Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB welchen Motor nehmen? 2,0L TDCI 140PS oder 163PS?

Diskutiere welchen Motor nehmen? 2,0L TDCI 140PS oder 163PS? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, ich muss mich leider von meinem MK1 trennen,heul. Suche jetzt einen neuen Focus. Zur Auswahl stehen Focus MK3 Bj.2013 mit140PS oder 163PS....

  1. #1 mat, 26.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2015
    mat

    mat Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fofo Kombi MK3, 2,0L TDCI Powershift 140PS,
    Moin,
    ich muss mich leider von meinem MK1 trennen,heul. Suche jetzt einen neuen Focus. Zur Auswahl stehen Focus MK3 Bj.2013 mit140PS oder 163PS. Nur welchen Motor soll ich nehmen? Ich würde gerne einen 2,0LTDCI nehmen, nur mit 140PS oder lieber den mit 163PS. Welcher Motor ist besser? Anfälligkeit, Verbrauch, Kosten, etc. Jo und falls einer noch einen MK1 braucht für Ersatzteile z.B. würde ich meinen Preiswert abgeben.
    MfG

    Noch ne Frage. Ist das der selbe Motor wie im Mondeo 2,0L?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 busch63, 26.01.2015
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Ja es ist der gleiche Motor (der selbe geht ja nicht ;- ) wie in den anderen aktuellen Ford Modellen.
    Ich würde zum 163PS raten da mehr Reserven. Verbrauch, Steuer und Versicherung sind bei beiden identisch...
     
  4. #3 Focus 115, 26.01.2015
    Focus 115

    Focus 115 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Gruß,

    fuhr o.fahre keinen Mk3 TDCI,allerdings liest man viel über diese beiden Leistungsstufen,die Sufu bringt da einiges.
    Die beiden sollen sich bzgl.Fahrleistungen wo kaum was nehmen,der 140er soll sogar besser fahrbar sein,Verbrauch identisch.
    Denke man sollte hier die Einstufung beider Motoren bei der Versicherung mal erfragen u.beide rechnen,da die wirkliche Mehrleistung praktisch kaum fühlbar sein soll wäre ein hoherer Mehrpreis beim Versicherer sinnfrei,zumal die 163er wo auch im Kaufpreis etwas teurer sind.
     
  5. robb

    robb Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2014 2.0 Diesel 163 PS
    Hi
    Fahre selber den 163er als Kombi (meine Partnerin als Limo) und wir würden ihn jederzeit wieder nehmen.
    Sehr laufruhig und wenn man möchte "drückt" er ganz schön. Hat wirklich Kraft und Gelassenheit in jeder Situation.
    Glaube er hat im Gegensatz zum 140er einen anderen Turbo (größer?).
     
  6. Mo90

    Mo90 do it sideways!

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Titanium 2.0 TDCi
    Der Motor ist bei beiden Fahrzeugen identisch, den Unterschied macht in diesem Fall das Steuergerät.
    Bei der höheren Leistungsstufe wird einfach nur ein wenig mehr Ladedruck gefahren (jeder Händler kann dir die 163PS per Software aufspielen:)).

    Vom Verbrauch und der Besteuerrung her nehmen sich beide Versionen nichts.
    Ich verbrauche derzeit 4,8 Liter und bin damit super zufrieden, also jeder Zeit wieder:).
     
  7. #6 Megaliner, 27.01.2015
    Megaliner

    Megaliner Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    4,8 Liter dann aber alles nur Überland und nicht schneller als 80-90. Da komm ich in hundert Jahren nicht hin und im Winter schon dreimal nicht. Mein Schnitt liegt so wenn ich ganz zaghaft fahre bei knapp unter 8 Litern und bei Etwas zügiger Fahrweise 8,6 wenn ich auf der Bahn bin und es eilig habe, auch schon mal bei 11-12 Liter. Ist zwar ein Mondeo aber denke der Focus wird da nicht viel weniger brauchen bei gleichen Motor. Mein Kollege fährt einen MK3 FOCUS mit 1,6 L TDCI und selbst der ist bei ganz verhaltener Fahrweise nur knapp unter 6 Liter. Also irgendwie wird hier schon viel gemogelt was der Verbrauch angeht.
     
  8. Cherry

    Cherry Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Frage ist, was bei dir "ganz zaghaft" bedeutet. Ganz zaghaft beim Focus (max. 110 auf der Autobahn, viel rollen auf der Landstraße usw.) -> ca. 5 Liter Verbrauch. Mehr als 8 Liter auf eine komplette Tankfüllung habe ich noch nie durchgeblasen, ich muß allerdings dazusagen, daß ich nur auf der Fahrt in den Urlaub mal eine komplette Tankfüllung auf der Autobahn verfahre (aber dann im "ich hab Zeit"-Modus), ansonsten ist sind meine Strecken so im Schnitt 2-3 mal pro Monat Hannover<->Ilmenau bzw. Osnabrück<->Ilmenau. Selbst wenn ich mal eine davon mit Topspeed (im Rahmen der Legalität) hinter mich bringe, steht dann vielleicht mal ne 8,5 auf dem Durchschnittsverbrauch, die zwischendrin liegenden privaten Fahrten (Stadt, Überland) bringen das dann zuverlässig soweit runter, daß zumindest ne 7 vor dem Komma steht.
    Das ganze mit dem großen Diesel, Spritmonitor-Link ist in der Signatur.


    Martin
     
  9. #8 Megaliner, 27.01.2015
    Megaliner

    Megaliner Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Also ich musste mal mehrere Kilometer einer LKW Kolonne hinterher fahren auf der Landstraße, Strecke war Rottweil Freiburg über die Hochschwarzwaldstraße, hatte in Rottweil getankt und alle Zähler auf Null gesetzt, da waren es dann nach 130 km ein Schnitt von 5,8 das war bis jetzt mein niedrigster Durchschnitt.
    Ich meine ich bin ja mehr wie zufrieden mit dem Verbrauch, da mein Benzin BMW 320i in jeder Hinsicht 5 Liter mehr benötigte.
     
  10. robb

    robb Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2014 2.0 Diesel 163 PS
    Also 8 lt. im Schnitt hatte ich noch nie stehen. Selbst eine 7,... nur bei zügiger AB-Fahrt.
    Eingependelt hat es sich im Ganzen bei mir zwischen 6,1-6,5lt. bei normaler Fahrweise (also ohne Streicheleinheiten des Gaspedals).
    Bei Madame und Ihrer Limo sieht es besser aus. Sie fährt die meiste Zeit Landstraße und sehr bedacht (aber kein schleichen). 5,5 lt. im Schnitt und die Anzeige ist schon seit Ewigkeiten nicht resettet worden. Gebiet ist hügelig (Schwarzwald).
     
  11. #10 Megaliner, 27.01.2015
    Megaliner

    Megaliner Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Bin letztens Würzburg Kronach Würzburg BAB gefahren, kein Tempolimit, sind hin und zurück 300km im Schnitt lag ich da bei Durchschnittsgeschwindigkeit von 154 Km/h (laut BC) bei 14,6 Liter auf 100km, ging fast halbe Tankfüllung drauf, habe 18" mit 235 Winterreifen drauf.
     
  12. Cherry

    Cherry Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Whoa.... was für ein Motor ist das? So eine Aktion hab ich vor Jahren mal mit einem Leon (140PS TDI) gebracht, Ilmenau <-> Berlin KuDamm an einem Samstagmorgen. Durchschnitt irgendwo bei 150+ (bevor das letzte Stück limitierte Autobahn in Berlin anfängt, bis dahin Vollgas wo frei, sonst Limit+20), Verbrauch 11,5 L Diesel. Den 2.0 tdci im Focus würde ich auf ähnlichem Niveau sehen vom Verbrauch her.

    14-15 Liter krieg ich als _Momentanverbrauch_ bei Tacho 200+ und voll durchgetretenem Gaspedal angezeigt. Sobald man auch nur ein Stückchen vom Gas weggeht, sinds bei 200+ vielleicht noch 10-12 Momentanverbrauch. Und Schnitt 154 heißt ja, daß da durchaus auch mal langsamere Strecken dabei waren.

    Wenn ich grad mal nen Tag Langeweile hätte, müßte ich glatt mal ausprobieren, was der Focus auf der Strecke schluckt :-)

    Martin
     
  13. #12 Jetstream747, 27.01.2015
    Jetstream747

    Jetstream747 Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, 08/2011, 1.6 TDCI 115
    Über Verbrauchswerte zu diskutieren bringt glaube ich nicht sonderlich viel.
    Was der eine als gemütliches Cruisen bezeichnet wäre bei jemand anderem schon heizen :)
    Ob jetzt 140 oder 163 PS - unter 7 Liter sollte wohl keine große Kunst sein.
    Meinen 1.6er TDCI fahre ich auch im Winter im Bereich von 5 Litern (hauptsächlich Überland und Stadt).
    Sobald viel Autobahn dazu kommt, oder ich nen nervösen Gasfuß aus Langeweile bekomme, sind es am Ende trotzdem unter 6 Liter.

    Erstaunlich wie viel Selbstbeherrschung für eine Ersparnis von nicht mal einem Liter/100KM nötig sind...
    Jetzt bin ich selber abgedriftet - sorry ;)

    Bezüglich der Motorenwahl tendiere ich inzwischen auch immer eher zum stärkeren Modell.
    Aber den Focus mit 163 PS findet man wesentlich schlechter und dazu doch noch deutlich teurer.
    Ich würde notfalls daher die 140 PS Version nehmen und bequem BlueFin draufbügeln ;)
     
  14. #13 ulli749s, 27.01.2015
    ulli749s

    ulli749s Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2.0 Tdci Turnier Automatik
    ähhhhh.. das ist ja cool. hat das schon mal jemand gemacht??
    gruß
     
  15. #14 Jetstream747, 27.01.2015
    Jetstream747

    Jetstream747 Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, 08/2011, 1.6 TDCI 115
    Auch wenn es theoretisch jeder Händler könnte.
    Machen tut es keiner ;)
     
  16. #15 seeigel, 27.01.2015
    seeigel

    seeigel Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 03/11 1.6 TDCI Titanium
    Das sagt wohl beinahe alles
    Welchen Reifendruck fährst du?
    Ist das wirklich ein Diesel?
    Passt dein Fahrstil zu einem Diesel oder bevorzugst du die höheren Drehzahlen
     
  17. #16 ulli749s, 27.01.2015
    ulli749s

    ulli749s Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2.0 Tdci Turnier Automatik
    schade schade..
     
  18. Mo90

    Mo90 do it sideways!

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Titanium 2.0 TDCi
    Doch, es gibt da ein paar;).
    Der Verkäufer meines Focus hat das z. B. nach eigenen Angaben schön häufiger gemacht, wieviel davon zu halten ist bleibt jedem selbst überlassen.

    Es handelt sich dabei auch nicht um einen Dorfhändler, sondern schon um einen recht großen Händler für brandenburger Verhältnisse.
    Wer mehr erfahren möchte fragt einfach;).
     
  19. #18 Megaliner, 27.01.2015
    Megaliner

    Megaliner Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Also der Reifendruck liegt hi+vo bei 2,6 bar Drehzahl alles was unter 1500 u/min ist ist mir zu unruhig, Vibrationen usw. Also in der Stadt bei 50km/h hab ich meist den 5 Gang, 6 ist zu unruhig da Drehzahl nur ca. 1000 u/min sind. Beim beschleunigen schalte ich meist bei 2500 U/min hoch außer ich benötige gerade richtig Leistung (bergauf oder Überholvorgang).
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. robb

    robb Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2014 2.0 Diesel 163 PS
    Also 50km/h im 5. Gang ist sicherlich irgendwie möglich, aber ich weis auch nicht...
    Das untertourige Fahren kann doch einem Motor nicht gut tun. Für mich jedenfalls hört sich das gequält an.
    Ich glaube auch nicht dass man dadurch irgendwie Diesel spart. Wahrscheinlich wird das Gegenteil der Fall sein.
     
  22. #20 Megaliner, 27.01.2015
    Megaliner

    Megaliner Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut meistens sind es dann schon 60-65
     
Thema:

welchen Motor nehmen? 2,0L TDCI 140PS oder 163PS?

Die Seite wird geladen...

welchen Motor nehmen? 2,0L TDCI 140PS oder 163PS? - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast

    Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast: Hier zu dem oben beschriebenen Fehler. Das Fahrzeug ruckelt unter Volllast, allerdings nicht immer. Überwiegend bei kalten...
  2. 1998 motor baugleich mit 2000

    1998 motor baugleich mit 2000: Hallo Leute passt die Ölwanne vom 2 Liter 16 v bj 98 auf einen Motor 2 Liter 16 v bj 2000 ? Beide Automatik Mfg Ingo
  3. wo ist der scheibenwischer relai verbaut ford focus tdci 2004

    wo ist der scheibenwischer relai verbaut ford focus tdci 2004: Hallo, fahre einen ford focus tdci 2004 74KW 101PS. Mein Scheibenwischer funktioniert ohne Probleme. Was nicht funktioniert ist der Intervall....
  4. Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus

    Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus: Hallo liebe Mitglieder, habe seit 2 Jahren meinen Focus und bin sehr zufrieden, Doch jetzt geht er mir langsam auf den Keks. Denn ich will ihn...
  5. magneti marelli saugrohrklappe 2.0 tdci

    magneti marelli saugrohrklappe 2.0 tdci: hallo, war schon ewig nicht mehr hier online.. aber nun hat es mich doch mal wieder hier her verschlagen :) bei meinem fofo mk2 fl 2.0tdci leiden...