Welchen Winterreifen?

Diskutiere Welchen Winterreifen? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Guten Abend, bin am Überlegen, ob ich meine Alu-Felgen mit Winterreifen beziehen soll. :was: Weil hab beim Kauf leider keine Winterreifen...

  1. #1 focusdriver89, 18.11.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Guten Abend,

    bin am Überlegen, ob ich meine Alu-Felgen mit Winterreifen beziehen soll. :was:
    Weil hab beim Kauf leider keine Winterreifen bekommen.

    Größe wäre 215/45/17.

    Hab jetzt mal bei Ebay geschaut und folgende gefunden:

    Maxxis MaPW1 Pressa Snow für glatt 400 incl. Versand:
    http://cgi.ebay.de/4-Super-Winterre...photoQQcmdZViewItemQQ_trksidZp1713.m153.l1262

    oder Dunlop WinterSport M3 für 610.
    http://cgi.ebay.de/4-Dunlop-Winter-...photoQQcmdZViewItemQQ_trksidZp1713.m153.l1262

    dazwischen liegen ja 200€, is ja auch was. Jetzt frage ich mich welche ich am besten nehmen kann, normalerweise würd ich den billigsten nehmen, weil wir haben hier eh fast garkein Winter und normalerweise sind daher Winterreifen unnötig. Aber da es ja neuerdings das beschissene Gesetz gibt, wonach man sogar bis 40€ Strafe bekommt und es sogar Punkte geben soll, würd ich doch schon Winterreifen dran machen und die können mich am Ar**h lecken. Außerdem kann mir dann keiner im Fall vom Unfall krumm kommen und mir ne Teilschuld verpassen (ich mein können se deswegen eh nicht, aber so würd ich mir Streitigkeiten sparen)...

    Wenn ich allerdings die Dunlops nehme und die halten dann auch 2-3 Winter länger, würd ich die 200€ mehr investieren...


    Natürlich würd ich auch andere Reifen nehmen, nur wie gesagt, Preis/leistung muss stimmen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 caramba, 18.11.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Moin,

    das die Dunlop 2-3 Winter länger halten kannst Du getrost vergessen. Allerdings halten sie dein Auto garantiert 2-3mal so sicher auf der Straße!!

    Ich habe die seit dem Winter 2006 als 205/50R17 auf meinem Focus 2 und das Fahrzeug liegt damit perfekt. Egal ob nass, trocken oder Schnee.
    Bei den Billigreifen hapert es meist bei der Nässeperformance. Und gerade in deinem Fall benötigst Du eben keinen Schneespezialisten, sondern einen Reifen der auch bei Nässe ordentlich greift.
     
  4. #3 Lefty59, 18.11.2008
    Lefty59

    Lefty59 Alter Quertreiber

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST Mk. III 10.2012
    BMW K1200R
    Kann mich Caramba nur anschließen,weil Du am falschen Ende sparst,wenn Du solche Billigreifen nimmst.Eine neue Front kostet erheblich mehr als ein paar ordentliche Reifen.


    Gruß,Lefty
     
  5. #4 Carcasse, 19.11.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.700
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Ich würde auch die Dunlop nehmen!

    Hast du schon mal nach WR von Michelin geschaut?
     
  6. #5 cc jürgen, 19.11.2008
    cc jürgen

    cc jürgen Grillmeister

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus cc, Renault Master
    Auch ich schließe mich caramba an.

    An Reifen gespart ist der falsche Weg. Über die komischen Billig-Importe hört man nix gutes, und die Testergebnisse sind unter aller Sau.

    Ich denke der Dunlop ist die bessere Wahl.
     
  7. #6 focusdriver89, 19.11.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Michelin kost der Billigste schon 172€/St.

    Dann hätte ich noch einen Continental WinterContact TS790 für 120,60/St. (=ca. 500€/Satz) und Continental ist ja auch eine gute Marke, die hab ich jetzt als Sommerreifen drauf.

    Oder einen Toyo SnowProx S952, auch 120€/St.

    Was ist denn mit Hankook-Reifen?

    Avch und dann noch geschwindigkeitsindex...muss man bei Winterreifeen dann auch V-Reifen nehmen, wenn die als Sommerreifen eingetragen sind? Ich mein im Winter würd ich ja nicht mit 240 über de Bahn hämmern.
     
  8. #7 garfield06, 19.11.2008
    garfield06

    garfield06 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Mk3 V6 Ghia Automatik
    vergiss die hankook - hab nur schlechte erfahrungen mit den dingern gemacht! toyo kenn ich net!

    ja, auch bei den winterreifen brauchst den entsprechenden geschwindigkeitsindex - außer du kaufst dir reifen mit einem geringeren index, aber dann brauchst einen aufkleber im sichtfeld, dass du eben nur mit T-Reifen 190 fahren darfst.

    ist zumindest in österreich ausreichend
     
  9. #8 Marco84, 19.11.2008
    Marco84

    Marco84 Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6TDCI
    Moin

    Mit Hankook hab ich nur sehr gute Erfahrungen gemacht, genauso mit Toyo die hab ich als Sommerreifen.
    Bei den ganzen Reifentest schneidet Hankook eigentlich auch nicht so schlecht ab hatte bis jetzt auf meinen alten Wagen nur Hankook drauf und haben mich nie entäuscht.
    Naja gibt bestimmt immer mal von jedem Reifenhersteller schlechte Reifen so wie es auch Montags Autos gibt.
    Schau doch einfach beim Letzten Reifen test nach so lang sind die ja noch net her und hol dir nen guten und nicht so teueren Reifen.
    Man muss auch net immer die teuersten nehmen manche günstige sind auch nicht schlecht.
    mfg
     
  10. #9 Dorminator, 19.11.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    genau so seh ich es auch,es muss kein absoluter markenreifen sein wo man für den namen kräftig mit zahlt,es gibt viele gute billigere reifen,die nicht wirklich schlechter sind.
    also meine meinung,billig ist nicht gleich schlecht,nur diesen extremen chinaramsch sollte man eben meiden
     
  11. vbzag

    vbzag Pharao

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga /2.0TDCi / 11 / 08
    Hi,

    ich hatte einige Winterreifen und bin bei dem Dunlop kleben geblieben und würde den immer wieder kaufen. Der beste WR den ich bis jetzt gefahren habe.

    Cu
    Volker
     
  12. #11 caramba, 19.11.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Ja klar, für Radio ,Spoiler und LM-Felgen wird jeder Euro zusammengekratzt, aber die Reifen, die letztendlich darüber entscheiden, ob die Fuhre um die Kurve kommt oder samt dem ganzen schönen Zubehör am Baum endet, sparen wir die 50Euro die ein Satz Dunlop, Conti oder Goodyear dann teurer ist.

    Ich habe die 17Zöller natürlich auch aus optischen Gründen im Winter am Fahrzeug, aber nur weil die passenden Gummis teuer sind ( was ich vorher wusste) spare ich nicht am falschen Ende.
     
  13. #12 Dorminator, 20.11.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    wie gesagt,ich rede nicht von billigen china dreck...in dem punkt geb ich dir/euch völlig recht.
    aber es gibt eben nicht nur continental,michelin etc,sondern auch billigere,unbekanntere marken.
    natülich sind auch die nicht alle gut,auch da muss man den richtigen finden (zb über tests) aber auch in manchen test schneidet ein billigerer reifen gut ab,oft besser als die bekannten marken
     
  14. #13 focusdriver89, 20.11.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    also hab heute den GoodYear UltraGrip Performance bestellt.
    http://www.reifensuchmaschine.de/re...rformance/goodyear_ultra_grip_performance.htm

    Laut meinem Reifenhändler ist der wohl der beste Winterreifen zurzeit auf dem Markt. Und er hat mir garantiert, dass der Reifen auch seine 3-4 Jahre halten wird, wenn man die Reifen gleichmäßig abfährt (jeden Winter v+h wechseln). 4 Reifen kosten (inkl. Montage, wuchten, usw. und meine Sommerreifen werden auf meine "alten" MAM-Felgen gewechselt) 701,00€. :)
    Aber das soll sich dreimal bezahlt machen...
     
  15. Rene

    Rene Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS2000
    Lass die Finger von den Maxxis wir hatten die auch einmal drauf kanns vergessen den mist ....................:nene2:;)
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Andreas_S., 21.11.2008
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo zusammen

    Einfach den ADAC-Test zur Hand nehmen. Im Moment habe ich einen Firestone F-901 oder so ähnlich montiert. Das war mal der Testsieger vor ein paar Jahren und muß sagen, es hat sich gelohnt. Günstige Reifen müssen nicht schlecht sein. Reifenhändler haben oft eine Hausmarke und manches davon ist brauchbar. Da es die eierlegende Wollmilchsau nicht gibt, den besten Kompromiss kaufen. In der Ebene ist die Haftung bei Schnee weniger wichtig wie die Haftung bei Nässe. Bei mir muß ich mit etwa 3 Tagen Schnee pro Saison rechnen und da sind die anderen Kriterien eher von Bedeutung. Für den winterlichen Supergau habe ich noch ein paar Schneeketten rumliegen.

    Ach ja Winterreifen auf Alufelgen bedeutet viel Pflege. Ich habe Kompletträder und fahre im Winter mit Stahlfelgen.
     
  18. #16 caramba, 21.11.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Die Zeiten sind vorbei. Aktuelle Modelle ( insbesondere spezielle Winter-Alus) sind deutlich resistenter als frühere Versionen, die schon gammelten wenn man lediglich neben einem Streuwagen anhielt.

    Selbst die von mir verwendeten Werksfelgen sehen nach 2 Wintern aus wie neu und die Reinigung erledigt die Waschanlage aufgrund des schlichten Designs schnell und gründlich.
    Die Stahlfelgen bei diversen Freunden und Bekannten dagegen rosten recht heftig. Insbesondere die Halteklammern der Radkappen hinterlassen sehr deutliche Spuren.
     
Thema:

Welchen Winterreifen?

Die Seite wird geladen...

Welchen Winterreifen? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Winterreifen für Focus ST Line Red Edition

    Winterreifen für Focus ST Line Red Edition: Hallo zusammen, Ich kann ich Kürze meinen neuen Focus 1.5 EB 182 Red Edition beim Händler abholen, obwohl das Lieferdatum eigentlich für...
  2. Winterreifen aber welche ????

    Winterreifen aber welche ????: hallo zusammen , hab mich jetzt hier dusslig gesucht aber nichts richtiges gefunden Fahre einen Ranger 2,2 Limited 4x4 Automatic zur Zeit sind...
  3. Winterreifen

    Winterreifen: Mahlzeit zusammen. Bin auf der suche nach Winterreifen und auf meinen jetzigen steht drauf 185/65R R14 T TS780 In den Papieren steht 165/60R15...
  4. Winterreifen für den Ranger

    Winterreifen für den Ranger: Hallo Leute, ich bin gaanz neu hier. Ich habe einen 2014er Ranger 2.2 Limited. Nun würde ich gerne mal wissen, welche Reifen ihr auf eurem...
  5. Biete Ford Fusion Winterreifen auf Alu-Felge, 195/60/R15

    Ford Fusion Winterreifen auf Alu-Felge, 195/60/R15: Ich habe noch einen Satz Winterräder auf Alu Felge (Silber) von Dezent für den Fusion. Reifen sind von Kumho und haben noch gut Profil. Felgen...