Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Welcher Bremsscheiben-Hersteller empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Ford Fahrer 22, 30.09.2008.

  1. #1 Ford Fahrer 22, 30.09.2008
    Ford Fahrer 22

    Ford Fahrer 22 Guest

    Hallo allerseits,

    die Bremsscheiben und Bremsbeläge an meinem Focus 5-Türer Bj. 03 sind nach recht kurzer Zeit verschlissen. Ich möchte sie in der kommenden Zeit gegen neue austauschen. Habe mal bei eBay geschaut und mir ein paar Angebote herausgesucht. Fahre hin und wieder auf Rundstrecken / Bergstrecken (keine Rennen, nur aus Spaß an der Freude ;) ) und würde daher gerne ein wenig verschleißärmere Produkte kaufen.

    Mit welchen Modellen / Herstellern habt ihr bisher Erfahrungen sammeln können? Sind Fremdhersteller-Scheiben bzw. -Beläge merklich besser / schlechter im Vergleich zu den Standard-Ford-Scheiben?

    Eine größer dimensionierte Bremsanlage ist finanziell leider erstmal nicht drin. Vielen Dank soweit!

    LG
    Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 30.09.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ATE, brembo, bosch sind gut.

    schonmal über sportbremsscheiben nachgedacht?
    dann würd ich dir die ATE Powerdisc kombiniert mit GreenStuff-belägen empfehlen. Damit sind alle Focus-Fahrer zufrieden.

    Ansonsten eben ATE oder Brembo-Scheiben mit normalen klötzen.

    http://www.bremsen.com/shop/herstellerauswahl.php?Ktyp=9646&kat=00082&Achse=Vorderachse

    jedenfalls würd ich keine 30€-EBAY-Kits verbauen, denn die taugen - gerade bei hoher beanspruchung - nicht viel.
     
    Econic gefällt das.
  4. #3 sveagle, 02.10.2008
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    An meinem Smart hab ich gelochte Bremsscheiben von Zimmermann und RedStuff-Bremsbeläge.Die Kombination ist einfach nur brutal gut.:boesegrinsen:

    Wenn die Bremsscheiben an meinem C-Max fertig sind kommt die Kombination an den C-Max,die gelochten Bremsscheiben sehen richtig gut aus.
     
  5. #4 fr!edol!n, 02.10.2008
    fr!edol!n

    fr!edol!n Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 DAW Bj.98
    oder aus der bucht einfach originale nehmen ;) die sind dort sehr preiswert und taugen auch!
     
  6. #5 c-maxer, 02.10.2008
    c-maxer

    c-maxer Guest

    hatte auf meinen letzten 2 Auto´s auch "gelochte Zimmermänner mit EBC-Blackstuff" waren einfach nur brutal gut........
    So ist halt meine Erfahrung.
     
  7. #6 Ford Fahrer 22, 03.10.2008
    Ford Fahrer 22

    Ford Fahrer 22 Guest

    Ich brauch dringend was neues ... nach 2000 km sind die Scheiben / Beläge an der Verschleißgrenze ^^ Das ist mir eindeutig zu früh!

    Werde mal diese ATE PowerDiscs in Betracht ziehen. Scheint ja ganz gute Resonanzen dazu zu geben.
     
  8. #7 Rolli 3, 03.10.2008
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
     
  9. #8 focusdriver89, 03.10.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    er meint sicher 20.000...

    ansonsten: handbremse los machen. dann verschleißt das wenigstens hinten nicht so doll..
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 sveagle, 16.10.2009
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    Hallo

    Hab das Thema mal wieder ausgegraben weil bei meinem jetzt vorne die Bremsbeläge fertig sind,leider bietet EBC keine Beläge für meinen Bj.06 C-Max an.

    Habt ihr eine alternative zu EBC oder sind die orginal Beläge sehr hochwertig.

    Wollte eigentlich gelochte Bremsscheiben mit Sport Bremsbelägen montieren ala Red Stuff.
     
  12. #10 blackisch, 16.10.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    EBC würde ich sowieso nicht auf Originalen nehmen, und erst recht nicht auf Zimmermännern, da diese Bremscheiben nicht wärmebehandelt sind, und die EBC Beläge ziemlich hart sind, verursachen diese Risse bei den Zimmermännern und Verformungen der Bremsscheiben bei starken Bremsen.

    also immer Originale Bremsbeläge auf unbehandelte Bremsscheiben verwenden
     
Thema:

Welcher Bremsscheiben-Hersteller empfehlenswert?

Die Seite wird geladen...

Welcher Bremsscheiben-Hersteller empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  1. Transit IV (Bj. 86-00) Transit ´95 empfehlenswert

    Transit ´95 empfehlenswert: Hallo, ich bin neu hier und habe noch nie einen Ford besessen. Jetzt will ich mir ein Wohnmobil auf Ford Basis ansehen. Es ist ein Transit aus BJ...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Bremsscheibe wechseln

    Bremsscheibe wechseln: Hi Leute, ich bin noch relativ neu hier im Forum und ich hoffe, dass passt hier herein Ich hätte mal eine Qualitätsfrage ;) Meine Bremsscheiben...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bremsscheiben

    Bremsscheiben: Macht es Sinn auf günstige Bremsscheiben zurück zu greifen? Die Originalen Teile von Ford sind fast unbezahlbar.Ich müsste für die kompl.Scheiben...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Bremsscheiben Uhr -> Halter?

    Bremsscheiben Uhr -> Halter?: Servus Community! Heut mal etwas gaaanz anderes: Ich hab zufällig eine recht neuwertige Bremsscheibe mit Schlag. Da passt doch perfekt ein...
  5. Fiesta VII ST (Bj. 12-**) Hat jemand Erfahrung mit Zimmermann bremsscheiben?

    Hat jemand Erfahrung mit Zimmermann bremsscheiben?: Hat jemand Erfahrung mit gelochten Zimmermann bremsscheiben(Vorne/hinten) hab mal zusammen gesucht vorne hinten + Beläge bissl weniger als 300€...