Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Welcher Dachträger ist zu empfehlen, eure Erfahrungen interessieren mich....

Diskutiere Welcher Dachträger ist zu empfehlen, eure Erfahrungen interessieren mich.... im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen Ich suche einen wirklich stabilen Dachträger für den DYB Turnier mit integrierter Reling. Es gibts wirklich nicht viel Auswahl....

  1. #1 Eulenmann, 16.09.2014
    Eulenmann

    Eulenmann Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk 3 Turnier BJ 2013
    Hallo zusammen
    Ich suche einen wirklich stabilen Dachträger für den DYB Turnier mit integrierter Reling.

    Es gibts wirklich nicht viel Auswahl.

    Der bewährte Thule,benötigt gar keine Abbildung, zudem teuer, dann noch menabo oder atera .


    http://www.amazon.de/dp/B0081CTEOM/...de=df0&creative=22494&creativeASIN=B0081CTEOM


    http://www.atera.de/_de/product_finder.php?showergsonpage=yes&sLang=de_DE

    Mich würden brennend eure Erfahrungen interessieren..........
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 weizenmarc, 16.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2014
    weizenmarc

    weizenmarc Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 2.0 TDCi 163PS 11/2013
    Hallo,

    ich habe als Grundträger den Thule Wing Bar Edge 9594 und als Fahrradträger zwei Thule Pro Ride 591.
    Erstmontage hat ein wenig gedauert, da man z.B. bei Verwendung von 2 Pro Ride Fahrradträgern einen von links nach rechts umbauen muss bzw. sollte.
    Danach geht es dann aber in 5 Minuten, zur Not auch alleine.

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Träger, sitzt alles Bombenfest. Habe zu keiner Zeit Bedenken, daß da was schiefgehen könnte, auch nicht bei höherem Tempo auf der Autobahn.

    Kostenpunkt waren insgesamt ca. 370,- €

    Kann Dir das Ding nur empfehlen...

    P.S. Grundträger alleine kostet inkl. Montagekit ca. 230,-€


    Fahrradträger2.jpg Fahrradträger1.jpg
     
  4. Xven

    Xven Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir den Grundträger bei Ford bestellt. Da kam er günstiger als im Internet. Im Keller fand ich noch Thule Tour Fahrradträger. Da war sogar das Kit für die T-Nut bei. Habe ca. 170 für den Grundträger bezahlt.
     
  5. #4 Tomber42, 09.10.2015
    Tomber42

    Tomber42 Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es eigentlich eine Markierung an der Reling wo man die Träger ansetzen soll? Auf Anhieb hab ich keine gesehen...
     
  6. #5 samsung, 09.10.2015
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Ich habe zwar den MKII (BJ.2010) mit Dachreling, und den Grundträger von Ford. Thule ist der Hersteller, wie bei fast allen Grundträgern (zu 99,9%).
    In der Anleitung vom Grundträger steht, wo der an der Reling zu befestigen ist. Da mal nachschauen.
     
  7. #6 busch63, 09.10.2015
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Der Träger vom MK2 passt nicht an den MK3 - sonst wärs sehr einfach.
    der F.lli Menabo in einfacher Länge (kein XL) ist ok. Bekommt man ab 69€. (Handelsname oft "Brio")
     
  8. #7 kiezkoeter, 09.10.2015
    kiezkoeter

    kiezkoeter Forum Profi

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus '13 Titanium 1,6 EB150 Flexifuel
    Ich habe für meinem 5Türer den Ford Grundträger und zwei Thule ProRide Fahrradträger geschossen. Bin damit sehr zufrieden. Allerdings ist ein Heckträger für die AHK meiner Meinung nach immer besser. Wenn möglich natürlich. ;)
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Tomber42, 09.10.2015
    Tomber42

    Tomber42 Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Das ja das Problem, da sind 2 Markierungen auf der Reling eingezeichnet wo der Träger hin soll, aber die finde ich nicht auf der Reling
     
  11. galle

    galle Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2012 1.0 Ecoboost Turnier
    Ich habe die originalen Träger von Ford. Bin mit diesen sehr zufrieden. Markierungen habe ich keine auf der Reling gesehen bis jetzt. Wo die Träger hinzusetzen sind ist aber auch im Handbuch des Autos zu sehen.
     
Thema:

Welcher Dachträger ist zu empfehlen, eure Erfahrungen interessieren mich....

Die Seite wird geladen...

Welcher Dachträger ist zu empfehlen, eure Erfahrungen interessieren mich.... - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit der Bosch Ford MFD Europe sd 2017

    Erfahrungen mit der Bosch Ford MFD Europe sd 2017: Hallo Leute, ich überlege mir die sd Karte von Bosch Ford MFD Europe sd 2017 zu kaufen. Soll ja kompatibel sein. Hat hier jemand Erfahrungen damit...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Erfahrungen 2l autom BNP 00

    Erfahrungen 2l autom BNP 00: besitze seit 2,5 Jahren einen Mondeo 2 Turnier, km Stand 180.000 km. Defekte u. Reparaturen: 1. airbag-Lampe ging an - Beseitigung durch...
  3. Transit 170PS Erfahrungen?

    Transit 170PS Erfahrungen?: Hallo zusammen Wir, also meine Familie und ich sind momentan auf der Suche nach etwas geräumigen. Und neben dem Toyota ProAce ( sind bisher sehr...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Empfehlung Sommerreifen

    Empfehlung Sommerreifen: Hallo zusammen. Ich benötige für meinen Ford Focus (1,6er) neue Sommerreifen (auf Alufegen). Folgende Modelle fallen in die engere Wahl....
  5. Allgemein Erfahrungen

    Allgemein Erfahrungen: Wie sind eure Erfahrungen mit dem Focus Mk3. Meiner ist der 1.6 ti-vct als Automatik und hat 53000km auf der Uhr. Aktuelles Problem ist das Ricke...