Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Welcher Fahrrad-Heckgepäckträger (ohne AHK) ist zu empfehlen für Turnier Bj. 12/2012?

Diskutiere Welcher Fahrrad-Heckgepäckträger (ohne AHK) ist zu empfehlen für Turnier Bj. 12/2012? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Focus-Fans! Ich bin soeben neuer Besitzer eines gebrauchten Focus Turnier 1.6 Ti-VCT Trend (Bj. 12/2012) geworden und auf der Suche nach...

  1. #1 Ulisses, 18.04.2015
    Ulisses

    Ulisses Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 Ti-VCT Trend, Bj. 12/20
    Hallo Focus-Fans!

    Ich bin soeben neuer Besitzer eines gebrauchten Focus Turnier 1.6 Ti-VCT Trend (Bj. 12/2012) geworden und auf der Suche nach einem passenden Fahrrad-Heckgepäckträger (ohne AHK) im Internet nicht fündig geworden.

    Nach Begutachtung der Heckklappe des Turniers stellt sich mir prinzipiell die Frage, ob die Befestigung an diesem Fahrzeugteil wirklich geeignet ist.
    Da die Stoßstange nicht hervorschaut, kann sich der Träger ggf. nicht darauf abstützen. Das ganze Gewicht hinge also nur an der Klappe selbst und der untere Bereich besteht nur aus einem wenig stabilen und nachgebenden Kunststoffteil, worauf sich ein Heckträger abstützen müsste.

    Ich wäre froh, wenn ich auf die teure Variante verzichten könnte (AHK plus AHK-Träger plus Beleuchtungseinheit...)

    Deshalb meine Frage:
    Wie seht Ihr das und wer von Euch hat Erfahrungen mit welchen Trägermodellen (bitte Bezeichnung angeben) gemacht?

    Danke für Eure Hilfe und ein sonniges WE

    Ulisses
     
  2. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Wie wäre es denn mit einem Dachträgersystem? Ansonsten bin ich eigentlich immer für eine AHK mit passendem Träger...
    AHK gibts bei e*** für ca. 300 € und nen Fahrradträger für ca. 150 €. Die Montage ist eigentlich kein großer Akt, wenn man bissl Geschick hat. Ich würde dann aber auf jeden Fall einen klappbaren Fahradträger empfehlen, sonst ärgert man sich dann immer beim Öffnen der Heckklappe, dass man das ganze Teil lockerschrauben muss... Unser Träger war mal im Baumarkt im Angebot für knapp über 100 €...
     
  3. #3 samsung, 18.04.2015
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Wenn du unbedingst sowas haben willst, dann kommt nur THULE !
     
  4. #4 Ulisses, 18.04.2015
    Ulisses

    Ulisses Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 Ti-VCT Trend, Bj. 12/20
    Hallo und danke für eure flotten Beiträge und Hilfe:top:

    @chh199:
    Also Oldschool auf dem Dach möchte ich nicht mehr - nicht zuletzt deswegen, weil der Gute keine Dachreling hat. Das käme sonst alles so teuer wie eine AHK-Lösung, zu der ich doch eher tendiere, da eine AHK ggf. auch ganz sinnvoll sein kann. Selbstmontage würde klappen, aber ob ich da mit 450,-Teuronen hinkomme?
    Ich werde mich da mal schlau machen. Auf jeden Fall herzlichen Dank für Deine Hilfe.

    @samsung:
    Hast du eigene Erfahrung mit Thule-Heckträger? Wie verhält der sich an der Heckklappe und welcher THULE käme denn da in Frage und passt an den Turnier? Hättest du evtl. eine Modellbezeichnung oder ist das ein Universalmodell? Wäre vielleicht interessant. Danke auch dir für die Rückmeldung!

    Nette Grüße!
     
  5. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
  6. #6 busch63, 18.04.2015
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0D Titanium, 06/13, PowerShift
    THULE ist sicherlich gut -- aber unnötig teuer!

    Im Grunde reicht auch ein ganz einfacher (ab 30€). Wichtig ist nur das er sicher festgeschnürrt bzw. festgespannt ist (er hält nur durch die Zurrgurte und stützt sich lediglich auf der Klappe ab!)
    In jedem Fall wird es das öffnen Kofferraumklappe erschweren bzw. das Gewicht kann die Klappe möglichweise nicht selbst ständig offen stehen lassen.
     
  7. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Nutze seit Jahren den Eckla Porty, auf verschiedensten Autos immer ohne Probleme ind dazu noch kostengünstig.
     
  8. #8 samsung, 18.04.2015
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Ich habe keine Heckklappenträger, aus div. Gründen.. Alleine, was schon für eine Last auf der Heckklappe lastet, und dann wenn man in den Kofferraum muss. Ich habe einen AHK Träger von Thule.

    Thule teuer ? Das mag sein, aber, Qualität, Sicherheit und Haltbarkeit hat seinen Preis. Ob 230 Euro viel Geld ist, das sollte jeder für sich selber entscheiden, was Sicherheit einem wert ist. Nicht umsonst ist Thule Testsieger...


    http://www.ebay.de/itm/Thule-Eurori...neration-/191077183319?_trksid=p2054897.l4275
     
  9. hubby

    hubby Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium
    Bj. 2014
    1,6 EB
    also bei meinem yaris hatte ich einen heckklappenträger von thule. war echt klasse und stabil. einzig die räder standen extrem im wind und haben meinen kleinen echt gebremst. das ist zu bedenken. denn du musst die räder so hoch anbringen das die rückleuchten frei bleiben, da kannst du sie schon fast aufs dach stellen.
     
  10. #10 MucCowboy, 19.04.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.576
    Zustimmungen:
    513
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Seitdem die Stoßstangen nicht mehr aus Metall sondern aus dünnem, weichem Plastik sind, nur gehalten von einem Prallkörper aus Schaumstoff darunter, sind sie zum Abstützen nicht mehr so recht geeignet, weder von Fahrrädern noch von anderen Dingen. Wenn der Fahrradträger voll bestückt da an der Heckklappe hängt und unten auf die Stoßstange drückt, dürftest Du beim ersten Schlagloch vermutlich bereits das Plastik knacken hören.

    Ich rate deshalb davon ab. Diese Zeiten sind eher vorüber. Wenn Dachmontage ausscheidet, dann bleibt nur eine AHK-gestützte Lösung. Die Last wird dann vom Haken aufgenommen. Keine Gefahr für die Stoßstange.

    Nicht vergessen: freischalten lassen, sonst spielt die Elektrik nicht mit. Kostet bei Ford ca 50 EUR.
     
  11. #11 samsung, 19.04.2015
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    AHK Träger plus Beleuchtung ? Mir fällt jetzt spontan kein Fahrrad AHK Träger ein, der keine Beleuchtung hat.

    Nochwas, beim reinen Heckklappenträger muss die Fahrzeugbeleuchtung klar erkennbar sein. Genauso wie das Kennzeichen.
     
  12. #12 camoesas, 27.03.2017
    camoesas

    camoesas Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ulisses,

    jetzt 2 Jahre später, wie schaut es bei dir aus? Wie transportierst du deine Räder?
    Hast du irgendwo zielführendere Antworten bekommen als hier?

    Ich habe den gleichen Focus und habe mir letztes Jahr den Menabo Stand Up3 gebraucht gekauft. Der wird zwar auch mit Spanngurten am Fahrzeug festgemacht, aber macht einen soliden Eindruck auf den Bildern. Laut Hersteller Homepage passt er auf den neuen Focus Kombi.
    Über den Winter habe ich ihn nicht gebraucht und am Wochenende wollte ich ihn zum ersten mal aufbauen, weil ich ihn bestimmt bald brauche.

    Dann die erste große Enttäuschung: Unter den Scheinwerfern ist die Kofferraum-Klappe komplett aus Plastik. Das heißt man kann die Clips nicht einhängen, sondern muss den Gurt in die Heckklappe mit Stoppern einklemmen. Lästig aber ganz zur Not noch machbar.

    Der zweite Missstand und eigentlich ein No-Go: Wie du schon schreibst, gibt es die Stufe zwischen Klappe und Bumper nicht mehr. Der Träger lässt sich zwar auf der Heckklappe montieren. Allerdings ist alles was der Schwerkraft entgegengesetzt wird die Reibung zwischen den kleinen Auflageflächen an der senkrechten Heckklappe und an der fast senkrechten Heckscheibe. Alle Gurte ziehen nach unten. Hält vielleicht im Stand aber so werde ich nicht fahren.

    Klar eine AHK ist am besten aber da investiere ich nochmal >300€ + X für den Träger. Die Arbeitsstunden nicht mitgerechnet.

    Wie hast du das Problem gelöst?

    mfg Simon
     
  13. #13 JoergFB, 28.03.2017
    JoergFB

    JoergFB Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Focus MK III FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW
    Das Befestigen von Fahrradträgern o.ä. ist beim FoFo auch gar nicht zulässig. u.a. wegen der Kunststoffteile. Steht auch so im "Geheimen Buch", z.B. BA2015, Seite 44:

    "Beachte: Keinesfalls Objekte (wie
    Fahrradträger usw.) an Heckscheibe oder
    Heckklappe befestigen. Dies könnte
    Schäden an der Heckklappe und deren
    Bauteilen verursachen."



    .
     
  14. #14 camoesas, 28.03.2017
    camoesas

    camoesas Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Dieses geheime Buch muss ich mir auch mal besorgen!

    mmm nächstes mal doch ein hochwertigeres Auto kaufen :rasend:
     
  15. #15 Ulisses, 28.03.2017
    Ulisses

    Ulisses Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 Ti-VCT Trend, Bj. 12/20
    Hallo camoesas,

    nach damals langem Hin und Her hatte ich mich für eine klappbare AHK entschieden, da man(n) die immer mal gut gebrauchen kann und den Wert des Autos ja auch ein wenig steigert (Wiederverkauf). Dazu noch einen guten gebrauchten AHK-Fahrradträger (Fa. Uebel) und ich bin wirklich sehr froh, mich für die etwas teurere Lösung entschieden zu haben. Ca. 450,- Euronen mit Selbsteinbau. Kann ich nur empfehlen.
     
  16. #16 camoesas, 28.03.2017
    camoesas

    camoesas Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke für die schnelle Antwort.

    Ich habe mich mittlerweile auch mit der AHK Lösung angefreundet. Habe ich wenigstens wieder ein Projekt... :-)
     
  17. #17 JoergFB, 28.03.2017
    JoergFB

    JoergFB Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Focus MK III FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW
  18. #18 camoesas, 28.03.2017
    camoesas

    camoesas Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @JoergFB ja das habe ich mir schon fast gedacht ;-)
     
Thema:

Welcher Fahrrad-Heckgepäckträger (ohne AHK) ist zu empfehlen für Turnier Bj. 12/2012?

Die Seite wird geladen...

Welcher Fahrrad-Heckgepäckträger (ohne AHK) ist zu empfehlen für Turnier Bj. 12/2012? - Ähnliche Themen

  1. Biete 2 Stück 3er Sitzbank Transt MK8, Bj.2015, Isofix

    2 Stück 3er Sitzbank Transt MK8, Bj.2015, Isofix: Hallo, biete 2 Stück neuwertige (2. und 3. Sitzreihe) 3er Sitzbänke für einen Ford Transit MK8, Bj.2015 mit Isofix zum Verkauf an. Die Sitzbänke...
  2. BIETE 2 Stück 3er Sitzbank Transit MK8, Bj.2015

    BIETE 2 Stück 3er Sitzbank Transit MK8, Bj.2015: Hallo, biete 2 Stück neuwertige (2. und 3. Sitzreihe) 3er Sitzbänke für einen Ford Transit MK8, Bj.2015 mit Isofix zum Verkauf an. Die Sitzbänke...
  3. Transit 2,2 Ltr, Bj. 2012 Turbo defekt

    Transit 2,2 Ltr, Bj. 2012 Turbo defekt: Guten Morgen, ich bin neu hier, und sehr ratlos. Ich fahre den Transit als Wohnmobil, und nach einigem Auslesen des Fehlerspeichers und vorfahren...
  4. Schlüssel verloren Ranger BJ 2007

    Schlüssel verloren Ranger BJ 2007: Hallo zusammen, leider habe ich den einen Schlüssel verbasselt und da wir ihn zu zweit nutzen, benötigen wir einen Neuen :( Der Schlüssel ist...
  5. Zentralverriegelung für Ford Mondeo MK3 Bj.2002 BWY Benziner 146 PS

    Zentralverriegelung für Ford Mondeo MK3 Bj.2002 BWY Benziner 146 PS: Hallo, ich hab da ein Problem mit meiner Fernbedienung. Wenn ich die Bedienung benutze, wird alles verriegelt und gleich wieder entriegelt. Wenn...