Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Welcher Ford Focus soll es werden?

Diskutiere Welcher Ford Focus soll es werden? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe Ford Freunde, ich bin Stephan aus Hamburg und möchte bald ein Ford Fahrer werden. in den nächsten Monaten benötige ich ein neues...

  1. #1 Stephan89, 01.03.2016
    Stephan89

    Stephan89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour
    Hallo liebe Ford Freunde,

    ich bin Stephan aus Hamburg und möchte bald ein Ford Fahrer werden.

    in den nächsten Monaten benötige ich ein neues Auto und bin auf einen Ford Focus aufmerksam geworden.
    Das Auto sollte ab Baujahr 2012 sein und maximal 12.000€ kosten.
    Zur Kilometerbegrenzung schränke ich mich auf maximal 50.000 km ein und möchte wohl einen Diesel Motor haben. (Die Steuern scheinen ja nicht mehr so hoch wie früher zu sein)
    Meine Kilometer Leistung wird sich zwischen 15.000 bis 20.000 km im Jahr einpendeln.
    Was mir wichtig ist, es soll ein sparsames Auto werden. Die Folgekosten müssen auch überschaubar sein.

    Könnt Ihr mir Tipps geben welches Baujahr oder welcher Motor anfällig ist?

    Reichen im Diesel Motor 95 PS? lieber 105 PS oder sogar 116?

    Ich bin für jeden Rat und Tipp dankbar

    Lieben Gruß aus Hamburg
     
  2. #2 Mametomo, 01.03.2016
    Mametomo

    Mametomo Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.5 Ecoboost Titanium
    White One
    Greif zum Ecoboost mit 125 PS! Hugo Pfohe in Hamburg hat da ein breit gefächertes Angebot in dem Segment!
     
  3. #3 Marcel-Huppi, 01.03.2016
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Fährst du mehr längere oder eher kürzere Strecken?
     
  4. #4 Stephan89, 01.03.2016
    Stephan89

    Stephan89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour
    Ich werde zukünftig 17 Kilometer zur Arbeit fahren und 17 Kilometer wieder Heim.
    Davon 7 Kilometer durch die Stadt Hamburg und 10 Kilometer Autobahn.
     
  5. Aureon

    Aureon Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 ST Facelift
  6. #6 Stephan89, 01.03.2016
    Stephan89

    Stephan89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour
    Im Vergleich zu früher sind die Steuern für einen heutigen modernen Diesel viel günstiger. ; )
     
  7. #7 focusdriver89, 01.03.2016
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    genau, beim 1.6er zwischen 152 und 166EUR (nach Bj)...also schon erschwinglich finde ich. Versicherung ist der Focus auch günstig(er) eingestuft, also das passt.

    Ich würde allerdings nur die 116PS Variante in Betracht nehmen, der verbraucht nicht (wesentlich) mehr wie 95/105PS...aber ich finde bei dem Gewicht (ca.1350kg) müssen die 115PS schon sein.

    2011 würde ich nicht nehmen (erstes Produktionsjahr hat meist Kinderkrankheiten) also ab 2012/2013. Probleme gab es beim 1.6TDCI/1.0EB mit gebrochenen Kupplungsdruckplatten, aber sollte bei späteren Bj. besser sein. Die Turbo-Probleme aus dem MK2 mit 109PS hat dieser Motor nicht mehr (überarbeitet worden), also da nicht verunsichern lassen.
    Verbrauch sollte so +/-6L sein...weniger ist evt. drin, mehr natürlich auch...
     
  8. ChrDet

    ChrDet Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 1.6 EB 150
    Das spricht dann doch eher für 1.0 Benziner mit 125PS / 6 Gang. Oder 1.6 150 PS, wenn du es hin und wieder mal ein wenig flotter magst.
    Ja, Diesel an der Tanke ist günstiger. Bei der täglichen, kurzen, Strecke wird das aber wohl kaum was ausmachen. Der "Kaltstartstreckenanteil" überwiegt hier einfach.
     
  9. #9 Marcel-Huppi, 01.03.2016
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Ich hab auch den 1.6 TDCi mit 116ps.
    Der ist in der Versicherung wohl besser eingestuft als die anderen Varianten.
    Ist zwar nur eine Typklasse, aber die macht au was aus.

    Verbrauch bin ich laut Bc bei 5.7 zur Zeit. An der Tanke nachm Volltanken und nachrechnen komme ich bei 5.9 raus.
    Ich fahr täglich 30km einfache Strecke zur Schule.
    Hauptsächlich einspurige Bundesstraße.
    Fahre aber auch so noch diverse andere weitere Strecken.
    In 4 Monaten hab ich jetzt 8000km zusammen gefahren ^^

    Was mir damals bei der Probefahrt schon aufgefallen ist:
    Der Dieselmotor macht sich im Vergleich zum Benziner (1.0EB mit 125ps) doch deutlich durch Vibration bemerkbar.
    Da läuft der Benziner ruhiger ;)

    Sind auch alles Dinge, die du mit einfließen lassen solltest.

    Ob du nen Diesel mit dem Preis und deiner Kilometer Vorstellung findest, weiß ich nicht. Diesel sind ja meist Firmenwagen und die laufen in 2-3 Jahren meistens mehr. Meiner ist in 3 Jahren 132500 gelaufen
     
  10. #10 matz_mann, 02.03.2016
    matz_mann

    matz_mann Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 1,6l Benziner, 2010
    Hallo Stephan, wegen den 17 Km pro Strecke lohnt sich meiner Meinung nach kein Diesel. Denke daran, dass der Dieselpartikelfilter bei so kurzen Distanzen sich zusetzt.
    Wenn Du kannst, lege 1500 € drauf, und Du bekommst einen neuen Ford Focus 1,0 Ecoboost Baujahr 2015/2016 mit einer Tageszulassung und 0 KM.
    Für Deine 12.000 € bekommst Du halt einen Focus Diesel mit einigen Kilometern und auch bestimmt 2-3 Jahre alt.
     
  11. #11 Focus 115, 02.03.2016
    Focus 115

    Focus 115 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Also ich würde auch den EB125 emfehlen,keine Probleme mit Warmwerden im Winter,sparsam zu bewegen und billiger kann man nicht Focus fahren bei den km.
    Aber ein jüngeres Baujahr ist immer besser,die Wasserschlauchproblematik ist da auch Geschichte.
     
  12. #12 Meikel_K, 02.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.626
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Beim 1.6 TDCI besteht ab Baumonat Spetember 2012 das potenzielle Risiko mit dem Haltering der Kupplung nicht mehr.

    Der geänderte Kühlwasserschlauch beim Focus 1.0 Ecoboost wurde ab Oktober 2013 in der Serie verbaut. Betroffene Fahrzeuge wurden im Rahmen einer Serviceaktion kostenlos nachgearbeitet bzw. der Ford-Händler kann mit einem Blick feststellen, ob das tatsächlich geschehen ist.

    Bei diesen Einsatzbedingungen ist ein Diesel hoffnungslos überspezifiziert. Da reicht der 1.0 Ecoboost vollkommen, der tut es da auch um die 6 Liter bei geringeren Fixkosten und mit weniger aufwändigen Bauteilen (z.B. zur Abgasnachbehandlung).
     
  13. #13 dario74, 02.03.2016
    dario74

    dario74 Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2015
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB 125 Titanium
    Ich glaube auch daß da der Eb 125 die bessere Wahl ist.Bei den Streckenprofil ist ein Verbrauch unter 7 liter kein Problem.Ich kenne jetzt das Vorfahrzeug nicht und weiss nicht wieviel Leistung er gewohnt ist.Beim vergleich EB125 PS und Diesel 1,6 TDCI kann ich auch nicht sagen wie da die Fahreigenschaften sind.Der Diesel hat mehr Drehmoment.
     
  14. #14 Meikel_K, 02.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.626
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, das hat er allerdings reichlich: 270 Nm statt 170 beim Ottomotor. Aber was spielt das für eine Rolle bei 7 km Stadtverkehr und 10 km Autobahn? Wenn der Motor die Betriebstemperatur erreicht hat, wird er abgestellt. Für ein Leben im Warmfahrmodus tun es beide.
     
  15. #15 Stephan89, 02.03.2016
    Stephan89

    Stephan89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour
    Vielen dank für die Hilfreichen Informationen.

    Ich habe für morgen einen Termin für einen Focus TDCI 105 PS Diesel Econetic.
    Diesen werde ich dann absagen und mich nach einem Benziner umsehen.

    Gruß Stephan
     
  16. Saburr

    Saburr Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL 1.6 Ti-VCT 125 PS candy red
    Ich bin heute einen Ford Focus 1.6 TI-VCT Titanium gefahren. Hat 125 PS, 70000 KM. Sehr gepflegt. Candy Rot. Gefällt mir sehr gut, Ausstattung auch top. Kostet laut Angebot 10700 Euro.

    Gibt es da etwas dran auszusetzen? :)
     
  17. #17 Marcel-Huppi, 03.03.2016
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Wie alt ist der und was hat er noch an Ausstattung drin?
     
  18. Saburr

    Saburr Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL 1.6 Ti-VCT 125 PS candy red
    Dieser ist von 4/2011 und hat folgende Ausstattung:


    • Lackierung: Candy-Rot Metallic

    • Paket: Winter I - Frontscheibe und Scheibenwaschdüsen, beheizbar - Vordersitze, individuell und variabel beheizbar, 5 Leistungsstufen

    • Bordcomputer

    • Fensterheber elektrisch vorn und hinten

    • Geschwindigkeitsregelanla. mit Begrenzer

    • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe

    • Audiosystem Sony inkl. Sound & Connect

    • 3. Kopfstütze hinten Mitte

    • ABS elektronisch mit EBD

    • Airbag, Front- und Seitenairbag vorn

    • Airbag, Kopf-Schulterairbags vorn/hinten

    • Ambientebeleuchtung, vorn

    • Außenspiegel beheizbar

    • Außenspiegel verstellb. m.Blinkleuchten

    • Beifahrersitz-Höhenverstellung, manuell

    • Blinksystem mit Tippfunktion

    • Bremsassistent (EBA)

    • Bremsleuchte, dritte

    • Colorglas

    • Dachspoiler in Wagenfarbe

    • Einstiegszierleisten vorn m.""Ford""-Logo

    • Elektronisches-Stabilitäts-Pr. mit TCS

    • Frontscheibe/Scheibenwaschdüsen beheizt

    • Fußmatten in Velours vorne und hinten

    • Fußraumbeleuchtung

    • Gepäckraumabdeckung

    • Gepäckraumbeleuchtung

    • Grundausstattung (Focus )

    • Heckscheibenwischer

    • Innenspiegel automatisch abblendend

    • Instrumentenbeleuchtung, regelbar

    • Isofix-Halterung

    • Klimaautomatik 2-Zonen

    • Kopfstützen hinten, versenkbar

    • Kopfstützen vorn höheneinstellbar

    • Lederlenkrad und Lederschaltknauf

    • Lenksäule, verstellbar

    • Mittelarmlehne hinten

    • Mittelkonsole ''Premium'' vorn

    • Nebelscheinwerfer

    • Pollenfilter

    • Polster: Stoff

    • Regensensor

    • Reifen-Reparatur-Set, platz- u.gew.spar.

    • Reifendruckkontrollsystem DDS

    • Räder: LM 7Jx16, 215/55 R16 (4)

    • Rückleuchten mit LED-Technologie

    • Scheinwerfer, dunkel abgesetzt

    • Scheinwerfer-Abblendlicht

    • Scheinwerfer-Assist. m.Tag/Nacht-Sensor

    • Servolenkung elektro-mechanisch

    • Sitz: Fahrer verst. Lendenwirbelstütze

    • Sitz: Fahrer-/Beifahrer Sitzheizung

    • Sitz: Fahrersitz höhenverstellbar

    • Sitz: Kartenta., Beifahrersitzrücklehne

    • Sitz: Kartentasche, Fahrersitzrücklehne

    • Sitz: Rücksitzbank/-lehne get umklappbar

    • Sitz: Sportsitze vorn

    • Startfunktion Ford Power

    • Türgriffe in Wagenfarbe lackiert

    • Verzurrösen im Gepäckraum

    • Warnsys. für nicht ang.Sichertsgurt

    • Wegfahrsperre

    • Zentralverriegelung und Fernbedienung

    • Zierleisten im Chrom-Dekor u.d.Seitensch

    • Zigarettenanzünder


    Grüße
     
  19. #19 Marcel-Huppi, 03.03.2016
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Also Titanium Ausstattung plus Winterpaket.

    Mein vorheriger FoFo mit selbiger Motorisierung war ein Jahr jünger, mit 62tsd km aber nur mit Champions League Ausstattung plus Winterpaket und Scheinwerferwaschanlage.
    Hab dafür 10.000€ hingelegt.

    Ich denke der Preis für dein Angebot ist in Ordnung und für die 5 Jahre gehen 70tsd km auch klar.

    Der Motor ist beständig, ein Sauger ohne Turbo, wenn der dir vom Fahrverhalten gepasst hat, dann kannst da ja schon mal versuchen noch ein bissle zu handeln.
    Könnte vielleicht schon noch was drin sein.

    Wenn die Historie passt, keine Unfallspuren da sind und das Scheckheft lückenlos ist, sollte das Angebot passen und du kannst da meiner Meinung nach zuschlagen. ;)
     
  20. #20 Gumpler, 03.03.2016
    Gumpler

    Gumpler Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 TDCi
    Vieles was da aufgeführt wird ist schon im Trend Standard als "gute Extras" fallen mir auf
    Regensensor
    Fahrer-/Beifahrer Sitzheizung

    Klimaautomatik 2-Zonen
    Audiosystem Sony inkl. Sound & Connect
    Reifendruckkontrollsystem DDS
    Innenspiegel automatisch abblendend
    Bremsassistent (EBA
    Audiosystem Sony inkl. Sound & Connect
    Geschwindigkeitsregelanla. mit Begrenzer -> Tempomat dabei ?
    Paket: Winter I
     
Thema:

Welcher Ford Focus soll es werden?

Die Seite wird geladen...

Welcher Ford Focus soll es werden? - Ähnliche Themen

  1. Biete TFL Dreiecke Focus MK3 schwarz glänzend

    TFL Dreiecke Focus MK3 schwarz glänzend: Hallo Gemeinde, ich habe hier einen Satz TFL Dreiecke für den Focus MK3 liegen. Hatte mir den Satz für meinen FoFo gekauft, aber dann doch nicht...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Ford Fiesta 1999 bei einschalten Licht geht kein Blinker

    Ford Fiesta 1999 bei einschalten Licht geht kein Blinker: Ford Fiesta 1999 bei einschalten Licht geht kein Blinker Blinker Schalter getauscht. Der Fehler ist noch da. Was ist kaputt? Wer kann helfen?
  3. F-150 & Größer (Bj. 2008–****) Ford f150 für deutsche Zulassung fit machen

    Ford f150 für deutsche Zulassung fit machen: [ATTACH] [ATTACH] hallo zusammen, Ich lebe seit Januar 2016 in North Carolina. Ende diesem Jahres werde ich wieder nach Deutschland zurück...
  4. Biete diverse Ersatzteile Focus MK2

    diverse Ersatzteile Focus MK2: Hallo zusammen, ich habe noch diverse Ersatzteile von meinem Focus mk2: -Halter Stossstange - Verstärkung - 4M51 17D959 A...
  5. Biete Bilstein B4 Focus 3 Turnier hinten

    Bilstein B4 Focus 3 Turnier hinten: wegen Umrüstung auf Komplettfahrwerk 1500 KM verbaut Garantie,Rechnung vorhanden incl. Versand 75 Euro Stoßdämpfer Bilstein B4 Ford Focus MK3...