Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Welcher Gasumbau

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von jackdc, 08.04.2011.

  1. jackdc

    jackdc Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Hallo Zusammen,

    ich habe bei mir in der Nähe einen Betrieb gefunden, der mir bei meinem Focus ST einen Gasunbau ermöglicht. Auf mein Nachfragen haben die mir 2 Umbauten empfohlen:

    1.
    Wir empfehlen für Ihren PKW Ford Focus ST 2,5T eine
    - 5 Zylinder BRC Sequent Plug & Drive Einblasanlage der IV Generation 1899,00 €
    - Radmuldentank 52 bis 73 Liter 0,00 €
    -----------------------------------------------------------------------------
    Gesamtpreis 1899,00 € (inkl. 19% MwSt.)

    Bildergalerie mit vergleichbarem Fahrzeug:http://www.autogasabart.de/Galerie/Ford/Focus-ST-BRC

    Im Preis enthalten sind:
    - BRC Sequent Plug&Drive Anlage http://www.abartautogas.de/Technik/BRC-Sequent-Plug-and-Drive

    - Professioneller Einbau inkl. Einstellung
    - TÜV-Abnahme mit Einzel-Abgasgutachten und Gassystemeinbauprüfung (GSP)
    - Freie Tankauswahl: Radmuldentank bis 73 Liter oder Zylindertank bis 80 Liter
    - 24 Monate Garantie
    - Tankstutzen unter der Benzin-Tankklappe (nach Möglichkeit)[/QUOTE]

    2.
    Wir empfehlen auch für Ihren PKW Ford Focus ST 2,5T eine
    - 5 Zylinder Prins-VSI Einblasanlage der IV Generation 2199,00 €
    - Radmuldentank 52 bis 73 Liter 0,00 €
    -----------------------------------------------------------------------------
    Gesamtpreis 2199,00 € (inkl. 19% MwSt.)

    Bildergalerie mit vergleichbarem Fahrzeug:http://www.autogasabart.de/Galerie/Ford/Focus-ST-BRC

    Im Preis enthalten sind:

    - PRINS VSI Anlagehttp://www.abartautogas.de/Technik/PRINS-VSI-Anlage
    - Professioneller Einbau inkl. Einstellung
    - TÜV-Abnahme mit Einzel-Abgasgutachten und Gassystemeinbauprüfung (GSP)
    - Freie Tankauswahl: Radmuldentank bis 73 Liter oder Zylindertank bis 80 Liter
    - 24 Monate Garantie
    - Tankstutzen unter der Benzin-Tankklappe (nach Möglichkeit)

    Kann mir jemand einen Tip geben, was zu empfehlen wäre? Preislicher unterschied ist ja nur 300€. Eventuell hat ja jemand gute/schlechte Erfahrung mit diesem System im Focus ST.

    Vielen Dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Focus_ST, 12.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2011
    Focus_ST

    Focus_ST Ex - ST Mädel

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST 2006
    abart ?

    na dann viel Spaß ;o)

    http://www.abartautogas.de/Galerie/Ford/Focus-ST

    Dieser Ford Focus ST 2,6L., Bj. 2006, wurde bei einem Kilometerstand von 9878 (bei 1500) im Juli 2006 in Regensburg (in Leverkusen) auf Autogas umgerüstet.
    Es wurde die Autogasanlage "Icom JTG" in dem Auto montiert.
    Der verbaute Radmuldentank, welcher sich an der Stelle des Ersatzreifens befindet (hier: im Kofferraum), fasst 53 (netto 41 Liter) Liter und ermöglicht somit eine Reichweite von etwa 400 (300 km) Kilometer. LPG Tanken können Sie mittlerweile an fast allen Tankstellen.
    Den passenden Tankstutzen dazu finden Sie hinter der Tankklappe (in der Stoßstange) was eine sehr praktische und ästhetische Lösung ist.
    Der Kraftstoffwähler mit Gasfüllstandanzeiger wird an einer Stelle eingebaut, wo er für den Fahrer sichtbar und erreichbar ist (meistens in der Mittelkonsole)
    Der LPG-Verbrauch von 12 L ist höher als der Benzin-Verbrauch von 10 L. Die Umrüstung ermöglicht Ersparnisse von ca. 2000 Euro jährlich und rentiert sich etwa 25 000 Kilometern.

    ich glaub ich beschwer mich da mal, das ist meine Karre !
     
  4. #3 jackdc, 12.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2011
    jackdc

    jackdc Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Hey,

    das ist aber komisch, dass die die Werte und Angaben so verdrehen. Mit der Tankklappe ist das ja ganz offensichtlich!
    Oder ist das deiner: http://www.abartautogas.de/Galerie/Ford/FocusST-2,5T ? Da stimmt zumindest Leverkusen und die Tankklappe. Vielleicht haben die die Bilder vertauscht?

    Wie kann ich denn das "na dann viel Spaß ;o)" interpretieren? Habe im Netz über Abart meist nur Gutes gehört, außer, dass man mal etwas länger auf den TÜV-Bericht der Abgasuntersuchung warten musste.

    Hattest du sonst irgendwelche Probleme?
     
  5. #4 Focus_ST, 13.04.2011
    Focus_ST

    Focus_ST Ex - ST Mädel

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST 2006
    Der aus meinem Link ist definitiv meiner und die Beschreibung war mal korrekt, die haben die irgendwann anscheinend geändert, weils denen wohl peinlich war, den Tanknuppi nicht wie ursprünglich besprochen hinter die Klappe gemacht zu haben "da war leider zuwenig Platz" blabla... im übrigens siehst Du auf Bild 3 und 4 ganz klar den Tanknuppel in der Stoßstange.

    Ich sag zu abart nix mehr, ich war glaub ich die Erste, die da hat umrüsten lassen, es gab keine Gutachten, es gab keine Erfahrung, es gab grad mal eine Hebebühne... letztlich haben die einfach alles auf die ach so schlechte Icom geschoben, die halt Probleme mit dem Turbolaser hat (...) Nach zig WS besuchen dort und woanders hatte ich dann endlich mal den Bigfootregler und andere Düsen und Kallibratoren drin - seitdem läuft alles gut, was aber nicht abarts Verdienst ist, sondern der des Importeurs in Lippstadt (war ein netter Ausfllug).

    Eigentlich hab ich nur wirklich Glück gehabt, daß die reinen Leitungen wenigstens echt sauber verlegt waren, alles andere war nix.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welcher Gasumbau

Die Seite wird geladen...

Welcher Gasumbau - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Gasumbau

    Gasumbau: Hallo, hat jemand Erfahrung mit Gaseinbau bei einem 2005 2,3l
  2. Maverick (Bj. 00-07) Gasumbau

    Gasumbau: Hallo liebe Gemeinde, bin seit zwei Minuten Mitglied hier im Forum und bitte um Eure Hilfe. In der vergangenen Woche bin ich mit einem Freund...
  3. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motordefekt nach Gasumbau? Garantie oder Selbstzahler???

    Motordefekt nach Gasumbau? Garantie oder Selbstzahler???: Hallo. Ich habe mir im Mai 2013 einen Mondeo BA7 Bj 1 mit 25000 km gekauft. Vor meinem Kauf wurde in einer Fachwerkstatt eine "Prince" Gasanlage...
  4. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Galaxy 2,3 L springt nicht an Gasumbau

    Galaxy 2,3 L springt nicht an Gasumbau: Hallo unser Galaxy springt nicht an der leiert nur solange wir den schlüssel drehen aber er geht nicht an .Nun steht er schon 2 Stunden und sie...
  5. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Gasumbau

    Gasumbau: Hallo zusammen , bitte helft mir , möchte meinen Galaxy umbauen lassen auf Gas.Wer hat Erfahrung,man ließt und hört soviel , einige sagen ja...