Welcher (gebrauchte) Ford LPG-tauglich?

Diskutiere Welcher (gebrauchte) Ford LPG-tauglich? im Alternative Antriebe Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, Frohes Neues erstmal vorneweg. Könnt Ihr mir Bitte Näheres zu uneingeschränkt LPG-geeigneten (wenn überhaupt) Ford-Modellen (Baujhar,...

  1. Miri

    Miri Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS II, 2006, 2.0 TDCi, Ghia,
    6,3l/100km
    Hallo,

    Frohes Neues erstmal vorneweg.

    Könnt Ihr mir Bitte Näheres zu uneingeschränkt LPG-geeigneten (wenn überhaupt) Ford-Modellen (Baujhar, Typ) Focus bzw. Mondeo schreiben?

    Wollte eigentlich einen Diesel, da die aber kaum zu haben sind würde ich es mit einem Gebrauchten Benziner versuchen und den auf Gas umrüsten lassen.

    Danke schonmal für Eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 11.01.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ich würde nur Fahrzeuge nehmen, die schon ab Werk auf Gas umgerüstet sind.

    alles nachträgliche macht auf dauer nur theater weil die Fords nicht uneingeschränkt Gasfest sind...
     
  4. #3 focuswrc, 11.01.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ford focus 2.0 LPG. gebaut von 2008-2010

    ab werk gas wohl gemerkt.
    kostet halt noch n bisschen was.
     
  5. #4 Ford*Racing, 11.01.2011
    Ford*Racing

    Ford*Racing Forum As

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus mk1 tdci 115ps
    Genau so siehts aus die Werksseitigen sind dafür ausgelegt. Die umgerüsteten sind Dauergäste in der Werkstatt. Da sparst am Ende nichts legst noch eher drauf. Da kannst besser einfach Benzin fahren ist billiger
     
  6. #5 Fröschi, 12.01.2011
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Inwiefern??


    Gruß Torsten
     
  7. #6 alphados12, 12.01.2011
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Insofern, dass die Motoren scheinbar nicht darauf ausgelegt sind mit LPG zu fahren. Soweit ich weiß ändert sich da doch irgendwo der Druck oder sonstwas :D
     
  8. #7 Fröschi, 12.01.2011
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Aha... :D


    Gruß Torsten
     
  9. #8 focuswrc, 12.01.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    gas verbennt unter ner viel höheren temperaturen. die kerzen, ventile, ventilsitze etc brennts alles weg. ebenso löcher in den kolben unter umständen
     
  10. maads

    maads RS2300

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    scorpio 97 2,3l Escort MK 6 RS 2300
    hi,
    meine frau fahrt ihren fiesta jh1 bj 07, seit 3 jahren auf autogas mit einer landirenzo omegas anlage. bisher ohne probs.wir haben die anlage nachträglich einbauen lassen. lediglich die rails sind nach 80000 km verschlissen und quitieren ihren dienst.

    es gibt bei motor-talk ein gasforum dort sind spezialisten unterwegs die sich da recht gut auskennen. dort findet man auch listen wo drauf steht welche ford motoren unbedenklich umzurüsten gehen. allerdings solltest du dir gleich ne extraschmierung wie flaschlube einbauen lassen. auch wenn da die meinungen auseinander gehen aber besser man hat als man hätte:)
     
  11. #10 Fröschi, 13.01.2011
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    @maads:

    Laß sie mal weiterhin hier ihr Halbwissen posten. Mal gucken, was da noch für ein Unsinn zusammenkommt.

    Und solange fahre ich weiterhin meinen 06er Fiasko auf Gas, explodiere jeden Tag auf der Autobahn (Meinung Arbeitskollegen...) und hab alle 6 Wochen einen kapitalen Motorschaden (Meinung hiesiges Forum...)
    Und das schon seit über 120tkm ;-)

    Nur FALLS einer wissen will, wie das geht: Suchfunktion, ich hab's hier schon haarklein erläutert! ;-)



    Gruß Torsten
     
  12. #11 petomka, 13.01.2011
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Gas verbrennt nicht so heiss wie Benzin, dafür aber langsamer und trockener, es befinden sich keine Additive wie im Benzin im LPG, die eine Ventilschutzfunktiion übernehmen.
    Die Zündkerzen werden höher beansprucht, da LPG eine höhere Klopffestigkeit hat.
    Wenn die Kolben wegschmelzen, dann war die Gasanlage zu mager eingestellt.
    Bei den Ventilsitzen ist das sogenannte "pitting" das Problem.
     
  13. #12 Ford*Racing, 13.01.2011
    Ford*Racing

    Ford*Racing Forum As

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus mk1 tdci 115ps
    @ Fröschi das die Motoren Schaden nehmen denken wir uns hier ja nicht aus.
    Habe selber mit Gasanlage zu tun und spreche aus Erfahrung und von daher ist es von mir nicht daher geredet.

    Ich bezweifle auch nicht das deiner hält.
    Aber in der Regel arbeiten sich die Ventile in die Ventilsitze ein was beim ersten mal ein Einstellen der Ventile nach sich zieht und beim zweiten spätestens dritten mal ist ein neuer Zylinderkopf fällig. So meine Erfahrungen weil ich schon einige Köpfe neu gemacht hab aufgrund der Gasanlage
     
  14. #13 Ford*Racing, 13.01.2011
    Ford*Racing

    Ford*Racing Forum As

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus mk1 tdci 115ps
    Die Autos wo das Vorkommt sind Autos mit den Zetec Motoren und Ti-VCT also die 16V. Die 8v Fiesta MK6 halten muss ich sagen da gab es in der hinsicht noch keine Probleme. Trotzdem würde ich mir keine Gasanlage kaufen. Eher würde ich noch warten und mir ein Elektroauto holen
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 focusdriver89, 14.01.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Naja son kleiner Fiesta hat ja auch nur einen Rasenmäher-Motor den kannst du warscheinlich auch mit Feuerzeug-Gas fahren.

    Aber ich denke mal ab Focus 1.6L geht alles den Bach runter.

    Und Ventile einstellen alle 30.000 und Ölwechsel alle 10tkm, Flashlube nachfüllen, Gasanlage warten lassen...ne danke dann kann ich gleich diesel oder benziner fahren...
     
  17. #15 Fröschi, 14.01.2011
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    @Ford Racing:

    Gas verlangt halt einen anderen Fahrstil und gewisse Maßnahmen wie Wartung und ordentlich Ventilschutz.
    Ventile einstellen lassen mußte ich auch schon. Die Auslaßventile haben auf 100tkm unter Gas im Schnitt 1-2 Zehntel eingebüßt, die Einlaßventile unter 1 Zehntel. Wenn es bis zur nächsten Ventilspielkorrektur wieder 100tkm dauert, isser eh Schrott. Dann hat die Mühle über 200tkm runter und das heißt ---> Afrika oder Polen *ggg*
    WENN er überhaupt so lange durch hält, ist schließlich nur ein Fiesta...


    Gruß Torsten
     
Thema: Welcher (gebrauchte) Ford LPG-tauglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford lpg

Die Seite wird geladen...

Welcher (gebrauchte) Ford LPG-tauglich? - Ähnliche Themen

  1. Ford Maverick - Gepäckraumabdeckung

    Ford Maverick - Gepäckraumabdeckung: Hallo, ich suche für meinen Ford Maverick 2.3 Baujahr 2005 eine Gepäckraumabdeckung
  2. Ford Focus II, 80 KW Diesel, Beschleunigungsproblem bei Fahrt, Ursache ?

    Ford Focus II, 80 KW Diesel, Beschleunigungsproblem bei Fahrt, Ursache ?: Habe mit meinem Ford Focus II, 80 KW, Diesel, Probleme bei der Fahrt, dass er hin und wieder nicht Beschleunigt! Was ist die Ursache und was...
  3. Ford Fiesta Kolbenstange

    Ford Fiesta Kolbenstange: Hi Leute, bei meinem Ford hat die Kolbenstange auf der Fahrerseite leichtes Spiel und gehört getauscht. Was kostet das ca? Leider ist mir auch...
  4. Dieselskandal auch bei Ford?

    Dieselskandal auch bei Ford?: Hallo zusammen, ich verfolge mit Interesse die aktuellen Geschehnisse beim "Dieselskandal". Da ich selbst Dieselfahrer bin, bin ich von möglichen...
  5. Ford Taunus 20mTS V6

    Ford Taunus 20mTS V6: Ist ein Ford Taunus 20mTS V6 von 66 ein Auto das alltagstauglich ist (Sommer/Winter), oder nur was für Sonntags?