Fusion (Bj. 02-**) JU2 Welcher Hersteller Auspuffanlage?

Diskutiere Welcher Hersteller Auspuffanlage? im Ford Fusion Forum Forum im Bereich Fiesta Mk6 Forum; Guten Abend, meine Freundin braucht ab dem Flexrohr (1.4 TDCi, Bj. 07/2006) eine neue Auspuffanlage, da der Endtopf fast durch ist und sich ein...

  1. Marf

    Marf Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.4 TDCI Bj. 2006
    Guten Abend,

    meine Freundin braucht ab dem Flexrohr (1.4 TDCi, Bj. 07/2006) eine neue Auspuffanlage, da der Endtopf fast durch ist und sich ein ca. 10x30mm Loch an der Auspuff-Halterung auf Höhe des Schaltknüppels befindet.

    Hat von euch schon jemand Erfahrung mit einer Walker oder Bosal-Anlage sammeln können? (Geldbeutel ist nicht so groß)

    Im Internet habe ich bislang über Bosal eher weniger gute Dinge gelesen (schlechte Qualität, schnell durchgerostet).
    Bei Walker liest man beides....

    Die Walker liegt bei ca. 110 € (KFZteile24), Preishammer (Vermutung das eine Bosal dahintersteckt) bei ca. 150 € (KFZteile24)

    Alternativ hat ihr Schwager ihr einen Preis von 300 € genannt. Ich glaube Originalteil, bin aber nicht sicher (Er legt aber in der Regel Wert auf Qualität).

    Kann uns jemand Rat geben?

    Danke schonmal im vorraus


    Grüße,
    Florian
     
  2. Pommi

    Pommi Guest

    Kleiner Tip: Kauf dir einen Qualitätsauspuff. Der hält in der Regel mehr als doppelt solange wie Walker oder Bosal.

    Eberspächer z. B. wäre was.
     
  3. #3 Marf, 05.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2015
    Marf

    Marf Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.4 TDCI Bj. 2006
    Guten Morgen,

    habe gerade mit dem Schwager telefoniert. Der Hersteller den er rausgesucht hat ist "Ernst".
    Von Eberspächer hat er und ich keine Anlage für den Fusion gefunden.

    Mal sehen was ich zu Ernst finde.

    Die Ernst-Anlage krieg ich im Internet um ca. 200€, statt über den Schwager um 300 €

    Grüße
     
  4. Pommi

    Pommi Guest

    Ernst ist gut, die kannst du nehmen, Eberspächer wäre evtl. etwas besser. Ist glaube ich auch Erstausrüster bei Ford. Bin mir da aber nicht 100% sicher. Was ich weiss: Eberspächer ist Erstausrüster bei VW und BMW.
     
  5. #5 GeloeschterBenutzer, 05.08.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ich hab mir mal vor langer zeit eine noname anlage für meinen damaligen essi gekauft
    hat alles zusammen 65€ gekostet und hat dann länger gehalten als die orginale ;)
     
  6. JU_Zwo

    JU_Zwo Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Dackel-Shuttle Fusion 1.4 Autom. Bj 03
    Aus der Seele gesprochen.
    Da heute fast niemand mehr identifizieren kann wer wo produzieren lässt oder zukauft, ist es ohnehin oft ein Glücksspiel.
    Mehr Geld für Markennamen gebe ich allenfalls aus, wenn ich das Vehikel noch unbestimmte Zeit fahren will/muss.
    Soll das Wägelchen noch für 3-4 Jahre gut sein, würde ich den billigsten Auspuff nehmen, den ich bekommen kann. (Es sei denn, jemand kann mit Bestimmheit sagen, dass Y leiser ist als X.)
     
  7. Marf

    Marf Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.4 TDCI Bj. 2006
    Hmm ok :)

    Hier gehen die Meinungen auch ein bisschen auseinander ^^

    Ich warte gerade noch auf ein genaues Angebot von der Ernst Anlage, da ich ein bisschen unsicher bin, ob die benötigten Montageteile Gummi, Dichtung, Schelle etc. dabei sind.

    Bei der Walker bin ich mit allem bei 129 € (Versand inkl.) wie lange wir das Auto noch haben ist noch nicht ganz sicher...
    Haben da noch ein Problem mit Abgasgeruch... Injektordichtungen wurden bereits alle 4 getauscht und Undichtigkeit im Krümmer, Flexrohr haben wir auch nichts gefunden.
    Der TÜV meinte evt. AGR, aber der hat auch nicht das Loch an der Halterung vom Abgasrohr gefunden ^^.

    Das haben wir dann entdeckt nachdem wir nochmal auf Lecksuche gegangen sind. An der AGR konnten wir nichts finden.
    Auffällig ist, dass es zu 95% über die Fenster reinkommt und nur minimal über die Lüftung, da das Loch direkt auf Schaltknüppel bzw. Fensterhöhe ist sind wir neuer Hoffnung :)
    Suchen da schon ne ganze Weile rum... und haben das Loch (unterm Rost versteckt) beim ersten Mal Suchen auch nicht gefunden.

    Wenn durch den neuen Auspuff das Problem behoben ist werden wir das Auto noch lange haben ^^ weil der Fusion echt n super Karren ist und wir voll zufrieden sind.
    Derzeit hat er 120.000 Km und haben auch schon Bremsen, Federn, Radlager erneuert... Nun fehlt noch der Zahnriemen aber da warten wir mal auf das Ergebnis durch den Auspufftausch :)

    Grüße
     
Thema: Welcher Hersteller Auspuffanlage?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auspuff ford fusion

Die Seite wird geladen...

Welcher Hersteller Auspuffanlage? - Ähnliche Themen

  1. Auspuffanlage vom ST unter 1.0 VFL?

    Auspuffanlage vom ST unter 1.0 VFL?: Irgendwie kann mir bis jetzt keiner weiterhelfen ob die ST Auspuffanlage unter den Turnier 1.0 VFL drunter bekomme. Probleme soll es wohl wegen...
  2. Hilfe für Auspuffanlage Ford Maverick 2004, 2.3 lt

    Hilfe für Auspuffanlage Ford Maverick 2004, 2.3 lt: Hallo liebe Maverick Freunde, ich weiß es stand schon öfters zur Debatte, allerdings bin ich mir noch immer nicht ganz sicher: Folgendes: Mein...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Auspuffanlage für Bj. 2009

    Auspuffanlage für Bj. 2009: Hallo liebe Community, ich wollte mir eine Auspuffanlage für meinen FF Mk 2 DA3 Bj. 2009 Motorisierung 1.6 holen, und ich habe gesehen, dass ich...
  4. Tuning -Allgemein Auspuffanlagen

    Auspuffanlagen: Hey Leute, bin neu hier und wollte mal so einige Dinge bezüglich dem Focust st MK2 fragen (noch hab ich keinen wird sich aber bald ändern) und...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 DPF muss neu: Welche Erfahrungen mit alternativen Herstellern?

    DPF muss neu: Welche Erfahrungen mit alternativen Herstellern?: Hallo zusammen, ich habe schon mehrfach gesucht, aber bin mir recht unsicher mit den Ergebnissen. Zunächst zu meinem Problem: Ich benötige einen...