Welcher Kondensator wird hier benötigt?

Diskutiere Welcher Kondensator wird hier benötigt? im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo! Ich soll nem Kumpel beim einbau einer Anlage in seinem Auto ( VW Lupo ) helfen. Dass ein Kondensator benötigt wird, ist uns schonmal klar....

  1. #1 Jenesis, 13.01.2010
    Jenesis

    Jenesis Der silberne Blitz

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8L 100PS TDCI Bj. 2003
    Hallo!
    Ich soll nem Kumpel beim einbau einer Anlage in seinem Auto ( VW Lupo ) helfen.
    Dass ein Kondensator benötigt wird, ist uns schonmal klar.

    Allerdings kenn ich mich mit den Dingern nicht aus und weis nicht was für einer benötig wird. Also mit wieviel Farrad.

    Dass die Batterie in nem Lupo nicht sonderlich stark ist, kann sich ja jeder denken.

    Verbaut wird:
    Ein Monoblock mit 400Watt RMS der auch den entsprechenden Sub versorgt.
    Und ein Amp mit 2x100Watt RMS. Von dem Gehts zu Frequenzweichen. Diese steuern dann 2 Hochtöner und zwei 16,5er-Tieftöner an.

    Ich hoffe , dass das die Angaben sind, die benötigt werden.
    Verbesserungsvorschläge brauchen wir nicht.. Auch wenns lieb gemeint ist ;).
    Aber der Kram ist schon so gut wie komplett verbaut.

    Wir haben halt einfach nur noch die Frage was genau für ein Kondensator benötigt wird.

    MfG,
    Michel
     
  2. #2 fazzrber, 13.01.2010
    fazzrber

    fazzrber Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 97er Kombi Silber
  3. #3 Jenesis, 13.01.2010
    Jenesis

    Jenesis Der silberne Blitz

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8L 100PS TDCI Bj. 2003
    mhhh..der kondensator von helix hat 1Farrad... das reicht schon?
     
  4. #4 fazzrber, 13.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2010
    fazzrber

    fazzrber Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 97er Kombi Silber
    Mh,

    wenn de mehr bezahlen kannst dann kannst ja ein mit 5 farad kaufen,aber das kost dann schin wieder soviel geld das du dir auch ne kleine stützbatterie einbauen kannst. Die bringt die vermutlich mehr in verbindung mit nem 1 FaradCap.

    Was habt ihr den da für endstufen zum einbau?
     
  5. #5 Jenesis, 14.01.2010
    Jenesis

    Jenesis Der silberne Blitz

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8L 100PS TDCI Bj. 2003
    hier mal die komplette ausrüstung:

    AMP:
    [SIZE=-2][FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]Hifonics ZXi4002[/FONT][FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]2-CH Class A/B Analog Amplifier
    2 x 100/200 Watt RMS @ 4/2 Ohm
    260 x 60 x 260/290 mm
    [/FONT][/SIZE]

    Monoblock:
    [SIZE=-2][FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif][FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]Hifonics ZXi2201[/FONT]
    Class A/B Analog Monoblock
    1 x 400/700/1100 Watt RMS @ 4/2/1 Ohm
    260 x 60 x 430/460 mm
    [/FONT][/SIZE]

    Sub:
    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif][SIZE=-2][FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]Hifonics ZXi12BP[/FONT]
    [/SIZE][/FONT][FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif][SIZE=-2]Single-Bandpass-System, 12” (30 cm) Subwoofer, 4 Ohm
    500 Watt RMS, 1000 Watt MAX, 52 x 38 x 47/37 cm[/SIZE][/FONT]

    Componenten-System:
    [SIZE=-2][FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif][SIZE=-2][FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]Hifonics ZXi6.2C[/FONT]
    6.5” (16,5 cm) 2-Way Compo-System, 4 Ohm
    125 Watt RMS, 250 Watt MAX, Ø 145 mm, 63 mm[/SIZE][/FONT][/SIZE]
    mit 25mm-Hochtöner
     
  6. #6 MArtin.Ford.Focus, 14.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Nur mal gefragt : warum kauft man einen Monoblock, wenn man dann nur einen 4-Ohm-Sub daran anschließt ?? Dieser Monoblock kann fast dreifache Leistung bringen. Aber so wird er nur ganz schwach ausgeschöpft !

    Was diesen empfohlenen HELIX-Powercap anbelangt : der ist vielleicht schon das Beste, was es so gibt, aber hat schon mal jemand geschaut, was der kostet ??? 100 €, dafür bekomm ich sogar ne Stinger SPV20 Zusatzbatterie !

    Was ich machen würde : einfach nen günstigen und trotzdem guten Powercap von DIETZ holen und den nur vor die BAssendstufe setzen, das sollet bei 400 Watt reichen. Und für den Rest des geldes Türen dämmen, falls das noch nicht gemacht wurde !
     
  7. #7 Jenesis, 14.01.2010
    Jenesis

    Jenesis Der silberne Blitz

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8L 100PS TDCI Bj. 2003
    schon richtig, das ist alles so gewollt.

    ja gut..wenn da ein 1F-Cap reicht, dann nehmen wir den!
    alles klar danke... türen müssen wohl auch noch gedämmt werden, ja
     
  8. #8 MArtin.Ford.Focus, 14.01.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Darf ich mal noch fragen, warum man das so will ??
     
  9. #9 Cenaturis, 15.01.2010
    Cenaturis

    Cenaturis Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2005, 2.0
    vll weil es bei 1 ohm dann an kontrolle fehlt?!
    nicht alles was man an dämpfung verliert kann man durch leistung gutmachen!
     
  10. #10 MArtin.Ford.Focus, 15.01.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Oh, jaja !

    Ich hätte mir auch 8-Ohm -Frontlautsprecher holen sollen............jetzt wo du es sagst merk ich´s auch. Gar keine Kontrolle ! >.<

    Ich glaub eher, daß hier der Berater nicht durchgeblickt hat das ist bei Mediamärkten oder Hifonics-Versendern aus dem EBAY bestimmt oft so !
     
  11. #11 Jenesis, 15.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
    Jenesis

    Jenesis Der silberne Blitz

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8L 100PS TDCI Bj. 2003
    weil das alles aus einer serie von hifonics sein sollte.
    und weil 1100watt in nem lupo extrem übertrieben wären...der implodiert dann ja fast :D
    ausserdem will ich noch was vom frontsystem hören und nicht nur bass ;)
     
  12. #12 Cenaturis, 15.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
    Cenaturis

    Cenaturis Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2005, 2.0
    Schon traurig wenn man nur sein eigenes wissen dogmatisch befolgt und alle erfahrung die jemand anders gesammelt hat als scharlatanerie abgetan wird. FAKT ist der Dämpfungsfaktor sinkt bei 1 Ohm auf 1/4 des wertes bei 4ohm. Wäre der Sub geschlossen Verbaut wäre ein sinken der Dämpfung noch irrelevanter aber das ist er nicht. Wenn allerdings deine Frontlautsprecher eine Bewegte masse haben wie ein 30er Sub ist alles im grünen *omg* Woher nimmst du eigentlich dein Wissen? Wenn deine These wegen der 4ohm vs 1ohm stimmen würde wären ALLE 4ohm subs rausgeworfenes geld weil schrott...
     
  13. #13 MArtin.Ford.Focus, 15.01.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    In der Theorie ist sowas vielleicht hochdramatisch, in der Praxis völlig egal !

    Ein Kumpel von mir betreibt zwei Atomic Manhattan 10 2x4 Ohm zusammengebrückt auf 1 ohm an einer Audison lrx1.400 : erstklassig knallige Bässe sind das, trotz 1 Ohm !

    Die Geräte sind sowieso drauf ausgelegt an bis ein Ohm betrieben zu werden, muß eben Qualität sein und Spannung stabil !

    Und wie du siehst, waren die Beweggründe des Themenerstellers auch gänzlich andere.............damit´s zur Serie passt eben !
     
  14. #14 Jenesis, 15.01.2010
    Jenesis

    Jenesis Der silberne Blitz

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8L 100PS TDCI Bj. 2003
    ja genau! nun hört mal auf, euch hier deswegen zu streiten! ;)

    ich wollte halt nur wissen , was ich bei der zusammenstellung brauch, damit die batterie nicht leergelutscht wird. :)
     
  15. #15 MArtin.Ford.Focus, 15.01.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Der Kondensator reduziert nicht den Verbrauch, er mildert nur die Spannungsspitzen ! Die BAtterie muß während der Bassschläge nicht so sehr impulsartig Strom abgeben.

    http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=675499
     
  16. #16 Cenaturis, 15.01.2010
    Cenaturis

    Cenaturis Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2005, 2.0
    ich persönlich wollte ja auch nicht streiten Oo lediglich wissen warum meine theorie als sooo abwegig betrachtet wurde. Und eine Audison und eine Hifonics Stufe zu vergleiche halte ich ja für Kapitalverbrechen ^^
    Thema Cap, nicht zu vergessen wenn die batterie erstmal unter den impulsspitzen gelitten hat dauert es nicht lange bis die laderegelung der lima in mitleidenschaft gezogen wird. Die Dioden danken dir den Cap
     
  17. #17 Jenesis, 15.01.2010
    Jenesis

    Jenesis Der silberne Blitz

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8L 100PS TDCI Bj. 2003
    also wäre die zusatzbatterie von stinger dann doch ratsamer?
    und wenn das dann immernoch nicht reicht, nen kleinen kondensator dazu?
     
  18. #18 MArtin.Ford.Focus, 15.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Nein, du hast ja keine so gigantische Endstufe ! Das sollte die Starterbatterie mit einem kleinen Cap gut schaffen. Also zumindest solange die Endstufe nur maximal 400 Watt bringen kann !

    Ooooch, dieses ewige pauschale Hifo ist schlecht......

    Ich hab schon ne X3 Olympus verbaut, die ist echt ok !

    Problem ist eher : die Leute kaufen da wo die Beratung mies ist, Medi****** und so, dann stellen sie das Zeug nicht richtig ein und drehen noch Bass auf usw....dann wird der Klang schwammig.

    Zudem kommt dann noch dazu, daß die Leute diese Hifonics-BAndpässe kaufen, die klingen ziemlich fett. Wenn man das alles falsch macht und den Bandpass dazu noch zu hoch trennt, kann von Basspräzision nicht mehr die Rede sein.

    Dazu kommt noch, daß die Leute im Medi*****ma**** oft Koax und so kaufen, alles auf der Heckablage verbauen und nicht dämmen. Dann wird der ganze Einbau mies und man kann einzelne Sachen wie Endstufen usw. nicht mehr einzeln beurteilen !

    Aber eine gut eingestellte Analogstufe, guter Sub dran, das ist auch von Hifo echt ok !

    Guck mal, wie in Amerika Hifo Preise absahnt für SPL ....

    http://www.maxxsonics.com/teammaxxsonics/winners.html

    Im Bezug auf manche Sachen find ich stimmts auch, die billigen Kompo-Systeme z.B mit den Flachmagneten zb .haben kaum Kraft
     
  19. #19 Cenaturis, 15.01.2010
    Cenaturis

    Cenaturis Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2005, 2.0
    ich weiß schon das hifo auch gute artikel hat, ich selbst hab neulich erst ne gebrauchte colossus boah glaub XXII verbaut für 2 Raptoren, geht schon gut ab! Aber Audison ist halt andere Preisklasse bzw anderer Verwendungszweck. SPL ist ja GOTT SEI DANK nicht alles was zählt.
    Aber ich kann mich der Aussage wegen Cap reicht für diese Amp anschließen. Wichtig Kurze Kabelwege vom Cap zur Stufe, evtl das Kabel von der Lima zur Batt verstärken, auf jedenfall das Kabel von Batt - zur Karosseriemasse verstärken.
     
  20. #20 MArtin.Ford.Focus, 15.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    ........ne Marke, bei der man sagen kann, da ist alles gut. Und das ist schon auch was wert. Bei Hifo muß man selektieren !

    Noch wichtiger : Türen dämmen, Kofferraumdeckel und ggf. Dach dämmen

    Und dann alles RICHTIG einstellen, vor allem die Pegelregler. Da kann man mehr falsch machen als manch einer ahnt !
     
Thema:

Welcher Kondensator wird hier benötigt?

Die Seite wird geladen...

Welcher Kondensator wird hier benötigt? - Ähnliche Themen

  1. Radio benötigt Code , was tun?

    Radio benötigt Code , was tun?: Hallo zusammen, hab vor paar Tagen die Birnen der Lüftungsregeler an der Armatur ausgetauscht und dabei das Radio vom Strom getrennt. Jetzt soll...
  2. Autoradio Ersatzteil benötigt

    Autoradio Ersatzteil benötigt: Guten Tag Ein Kollege von mir gab mir einen alten Ford FM Autoradio, was nicht mehr funktioniert, genau aus welchem Auto es kommt weiß ich nicht,...
  3. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Hilfe bei Fehlercode benötigt

    Hilfe bei Fehlercode benötigt: Hallo zusammen, wir sind gerade in Dänemark unterwegs und auf einmal leuchtet bei unserem Galaxy die Warnlampe für die Antriebseinheit. Wir sind...
  4. Kondensator der Klimanalge defekt

    Kondensator der Klimanalge defekt: Hallo Leute, ich war kürzlich in der Werkstatt, weil die Klimaanlage den Dienst quittiert hat. Die Werkstatt sagte mir, dass der Kondensator ein...
  5. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...