Welcher Kraftstoff (Benziner) ist möglich?

Diskutiere Welcher Kraftstoff (Benziner) ist möglich? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Abend, ich habe leider nichts Aktuelles bei mei meiner Suche hier im Forum gefunden. Meine Frage ist, welche Kraftstoffsorte kann ich beim...

  1. #1 Kay Wedi, 13.10.2016
    Kay Wedi

    Kay Wedi Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1,0 L, Ecoboost, 92 KW, 2016
    Guten Abend,

    ich habe leider nichts Aktuelles bei mei meiner Suche hier im Forum gefunden.

    Meine Frage ist, welche Kraftstoffsorte kann ich beim Ford Focus 1,0 l Titanium (Benziner, MK3) verwenden? Nur das teure SuperPlus oder auch E 10 etc.?

    Im Tankdeckel steht ROZ 95 aber auch SuperPlus. Irgendwie ein kleiner Unterschied beim Preis/Liter.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frank74, 13.10.2016
    Frank74

    Frank74 Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-MAX Titanium 1.6 Tdci
    BJ 07 20
    Ich habe mal irgendwo gehört das jedes moderne Auto heute E10 tauglich sein soll. Allerdings frage ich mich immer nach dem Nutzen des E10. Erstens hast du weniger Leistung und zweitens braucht dein auto mehr sprit. Das lässt deine Ersparnis beim tanken erheblich schrumpfen.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Kay Wedi gefällt das.
  4. #3 Ford_Power, 13.10.2016
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Ich teste gerade zwischen Super und Super+ ob ich irgendein Unterschied feststellen kann. Allerdings ist mein 1,0 Ecoboost im Fiesta auch gechipt.
    E10 würde bei mir nie in ein Auto kommen, auch wenn ich es tanken könnte.
     
    Kay Wedi gefällt das.
  5. #4 Kay Wedi, 13.10.2016
    Kay Wedi

    Kay Wedi Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1,0 L, Ecoboost, 92 KW, 2016
    Ich tanke derzeit immer SuperPlus.

    Hätte auch nichts dagegen ein paar Cent einsparen zu können. Spritverbrauch? Fahre hier auch Berg rauf, 30er- und 20er-Zonen, teilweise auf der A1/A45 auch stop-and-go oder teilweise keine Geschwindigkeitsbegrenzung und plötzlich 80 (wegen schadhafter Fahrbahn) etc. Nicht immer ist da sparsames Fahren möglich ...
     
  6. #5 Kay Wedi, 13.10.2016
    Kay Wedi

    Kay Wedi Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1,0 L, Ecoboost, 92 KW, 2016
    Was heisst gechipt? Habe erstmalig seit September einen Ford Focus bzw. nach knapp 11 Jahren überhaupt ein modernes Fahrzeug.
     
  7. #6 Ford_Power, 13.10.2016
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Chiptuning.... Statt 125 PS hat er jetzt über 150 PS und über 50 Nm mehr. Aber ich empfehle Dir das ganz normale Super,nicht E10. Da machst nichts falsch.
     
    Kay Wedi gefällt das.
  8. #7 flogni22, 13.10.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
    Ford sagt:
    "Alle für den europäischen Markt produzierten Benzinmodelle der Marke Ford sind für den Betrieb mit E10-Kraftstoffen geeignet. Eine Verwendung dieser neuen Kraftstoffe ist damit problemlos möglich."
     
    Kay Wedi gefällt das.
  9. #8 Ghost-Driver, 13.10.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    E10 hat genauso 95 oktan
    der einzigste unterschied zum normalen super ist
    das im E10 bis zu 10% biosprit drin sein könne und nicht nur 5 %
    leistung und verbrauch mit E10 ist kaum anders als zum E5 super
    gleicht sich unterm strich also wieder aus da etwas günstiger .
     
    Kay Wedi, JoergFB und Qwertzuiop gefällt das.
  10. #9 Qwertzuiop, 13.10.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    70
    Sorry... EINZIGE...
     
  11. menace

    menace Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    05/2014 MK3 Focus Turnier
    1.0 EB / 100 PS
    Ich tanke auch seit Anfang an E10. Hatte bisher keinerlei Probleme, kann auch gut unter 6l (errechnet) fahren, wenn ich möchte.
    Einen nennenswerten höheren Verbrauch von E10 im Gegensatz zum E5 würde ich daher in meiner Konstellation eher verneinen.
     
    Kay Wedi gefällt das.
  12. #11 Focus 115, 14.10.2016
    Focus 115

    Focus 115 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Tanke nun seit Anfang September durchweg Total Exellium und finde das er eine bessere Leistung aufweist voallem im mittleren Drehzahlbereich.
    Kollege fing vor mir beim Meriva an und meinte braucht nen halben Liter weniger,dies kann ich zwar nicht sagen so da mein Streckenprofil aktuell etwas schwankt aber auch er sagt im mittleren Bereich bessere Leistungsentfaltung.
    Bleibt erstmal so wenn der Spritpreis nicht wieder ins Bodenlose geht.
    Aber bedenkt wo ihr tankt und was ihr erwartet,die Billigtanken inkl.auch Jet wiesen bei mir Mehrverbrauch auf und bin da nicht der einzige,aus diesem Grund tanke ich schon grundsätzlich bei Total wenns auch nur 95er wäre wieder.
     
    Kay Wedi gefällt das.
  13. #12 kiezkoeter, 14.10.2016
    kiezkoeter

    kiezkoeter Forum Profi

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus '13 Titanium 1,6 EB150 Flexifuel
    Das kann ich auf die Jet bezogen bestätigen. Ich tanke fast ausschließlich Super95 bei der Esso, da diese auf meinem Arbeitsweg liegt. Mein Verbrauch ist allerdings nicht vom Sprit abhängig sondern von meinem rechten Fuß ;) So schaffe ich lt. BC einen Durchschnitt von 5,4 bis 8,2 Liter auf 100km. Errechnet habe ich ihn allerdings noch nicht.
     
    Kay Wedi gefällt das.
  14. #13 supertramp, 14.10.2016
    supertramp

    supertramp Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    E10 hat nach wie vor eine schlechte Ökobilanz, laut Greenpeace .
    Andere Quellen von Mineralölkonzernen zu dem Thema kann man ignorieren.
    Das wäre für mich schon der wichtigste Punkt.
    Energetisch ist es geringer anzusiedeln als normaler Sprit. Daher keine weiteren Fragen. ;-)
     
    JoergFB und Kay Wedi gefällt das.
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Qwertzuiop, 14.10.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    70
    Sprit ist glaub ich genau sone Sache wie Öl. Man muss dran glauben, damit es was hilft.
    Ich habe in keinem meiner Autos jemals einen wirklichen Unterschied festgestellt.
    Weder bei E10, noch Super 95, noch Super 98, noch Shell oder Aral Wundersprit.
    Mal hat man das Gefühl untenrum geht mehr, mal denkt man obenrum geht er besser. Mal ist der Verbrauch leicht niedriger, mal leicht höher.
    Aber ich glaube, das ist letztlich nur Placebo.

    Ob allerdings die Additive mancher Anbieter besser sind für den Motor als die anderer, weiss ich nicht und kann ich nicht beurteilen.

    Um da evtl. einen gesunden Mittelweg zu finden tanke ich nur Super95 an Markentankstellen. Mal Aral, mal Avia, mal Esso, mal Shell usw. Je nachdem, wo es grad günstig ist...
     
    JoergFB, Kay Wedi und Rolli 3 gefällt das.
  17. #15 bikerday, 14.10.2016
    bikerday

    bikerday Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2016
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Ich hatte mit meinem Cabrio damals
    3.0 V6 nur das Aral Ultimate getankt,
    es war so der Motor lief ruhiger,
    Reichweite war höher je nach
    Fahrstil schwankte es ob sportlich unterwegs
    oder nicht.
    Und ich konnte bei normaler Fahrweise auf
    7,5L Verbrauch bringen.
    Standard war 8,5L aufwärts.
    Das ansprechverhalten war auch besser.

    Aber mit dem Focus Tanke ich nur das Super E5
     
    Kay Wedi gefällt das.
Thema:

Welcher Kraftstoff (Benziner) ist möglich?

Die Seite wird geladen...

Welcher Kraftstoff (Benziner) ist möglich? - Ähnliche Themen

  1. Angebot für 90er Orion AFF 1,4 ltr. Benziner

    Angebot für 90er Orion AFF 1,4 ltr. Benziner: Moin ihr Lieben, habe soeben bei autoscout folgendes Angebot entdeckt und überlege mir, das Wägele mal anzuschauen... Entweder fahren oder gleich...
  2. Kombi, Benziner, Bj 2015 surrt nach Abschalten

    Kombi, Benziner, Bj 2015 surrt nach Abschalten: Hallo, ich habe vor einer Woche meinen zwölf Jahre alten Focus-Kombi gegen ein Modell aus dem Jahr 2015 (13.000km gelaufen), Ford Focus Turnier...
  3. Multiple Ausfälle (Benziner)

    Multiple Ausfälle (Benziner): Hallo Forum, bei meinem MK2-Kombi sind gleichzeitig mehrere Fehler aufgetreten. 1) Das Fahrzeug stinkt extrem nach einer Mischung aus...
  4. Ford mind 2100KG Anhängelast und möglichst mit Fahrerassistenzsystemen & Schiebedach

    Ford mind 2100KG Anhängelast und möglichst mit Fahrerassistenzsystemen & Schiebedach: Hallo, wer kennt aus der aktuellen und jüngeren "Vergangenheit" (max. ca. 10 jahre) passende Ford Modelle, welche meinen "Suchkriterien"...
  5. Chiptuning nicht möglich Focus MK3

    Chiptuning nicht möglich Focus MK3: Hallo Leute könnt ihr mir sagen ob der Focus MK3 gesperrt ist zum Chiptuning? Ich habe einen MK3 1,6 TDCI. Habe verschiedenes versucht. 1. OBD...