Welcher soll es werden!?

Diskutiere Welcher soll es werden!? im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hi, ich bin zur Zeit am überlegen, welches Auto ich als Zweitwagen kaufen soll (Erstwagen: Ford Mondeo TDCi 156PS) Also es muss was...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hi,

    ich bin zur Zeit am überlegen, welches Auto ich als Zweitwagen kaufen soll

    (Erstwagen: Ford Mondeo TDCi 156PS)

    Also es muss was sportliches sein... in der engeren Wahl steht da nun der:

    Golf V R32 mit DSG

    Ford Focus ST

    Ich mein klar... ihr ratet mir nun zum Ford logisch :D

    Werd morgen nochmal bei der Schwabengarage anrufen wegen einer Probefahrt... bin mal gespannt, was der dazu sagt (Bin noch unter 25) ;) Wenn der abblockt, dann wird es klar der Golf... und mit dem fahr ich da dann auch vor... (vielleicht fliegt der Verkäufer dann raus) :D

    Egal mal zurück zum eigentlichen Thema:

    Gilt das Flaterate angebot auch für den ST!? also die ersten 20.000km nur 1€ pro Liter Benzin... wird das dem Kaufpreis schon draufgehauen ? Auf was muss ich beim ST Kauf achten ?
     
  2. #2 Janosch, 06.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Die "1Liter für 1 Euro"-Aktion ist ja nix dolles. Das wird dir als Rabatt auf den Listenpreis angeboten. Mal ausgegangen von 10 Liter auf 100km und nem Preis von 1,50€/Liter (so rechnet Ford), gibt es bei 2000 liter auf 20.000km grad mal 1000€ Rabatt.
    Mit guten und ausdauerndem Verhandlungsgeschick sollte da deutlich mehr als diese 1.000 € rauszuholen sein.
     
  3. #3 cruiser02, 06.01.2008
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    außerdem gehen die von ihrem getesteten Minimalverbrauch aus. Verbrauchen wirst du selbst bei äußerster Sparfahrweise mehr!
     
  4. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Also ist dies eine verarsche... mal so auf Deutsch gesagt!?
     
  5. #5 Janosch, 06.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Na eher ein "Kunden-Alock-Programm"!
    da war die Aktion "Kohle für ihren alten Stinker", wo es so viel Geld über Schwacke für den Gebrauchten gab, besser. Da gab es (zumindest hier) beim Focuskauf 4.000 €. Auch wenn Du keinen Gebrauchten in Zahlung gegeben hast. Die 4.000 € gab es pauschal schon mal als Preisnachlass. Mit bissel Nachverhandeln waren es bei mir sogar 4.500 e plus nen Flachbild-TV :D
     
  6. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Naja.... bei R32 hat ver verkäufer gemeint, das 10 - 11% kein Thema wären... und wenn der das schon mal so sagt, muss da noch mehr drin sein ;)

    Bei Ford weiß ich das nun ned so genau... aber 15% meine ein Kumpel
     
  7. Gerri

    Gerri Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    da ist mehr drin bzw. schau doch mal nach nem Re-Import aus Österreich.
     
  8. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Was ist bei den ReImport teilen eigentlich anderst ?
     
  9. JN75

    JN75 Guest

    ...hat mehr Serienausstattung z.B. Radio serienmäßig etc...:top1:
     
  10. #10 black beast, 06.01.2008
    black beast

    black beast (K)ein Windelbomber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 11/05 2.0Tdci
    aber auch andere xenon brenner
    die nicht so klar hell leuchten sondern mehr gelblich (freund hatte das probl.an seinem ST aus AT und nen sport-tdci MK2 kenn ich mit dem gleichen problem auch)

    wahrscheinlich ist er auch billiger bei besserer ausstattung
     
  11. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Sowas möcht ich ja nicht haben... bei nem Neuwagen, woll es ned an der Qualität fehlen
     
  12. #12 Hagiman2000, 07.01.2008
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Black Beast meint bestimmt nicht billiger im Sinne von Minderwertiger. Werden ja alle in Saarlouis hergestellt. Die sind einfach Preiswerter durch die Steuern. Habe auch einen Re-Import aus Österreich (und übrigends keine gelben Xenonbrenner) und der hatte weniger Macken als viele User hier im Forum (schlecht Lackiert, Sitze die Wackel und Geräusche machen, klappern im Fahrzeug, usw) alles nicht gehabt. Kann natürlich auch sein weil der Vorbesitzer ein Ford Manager war kann ich jetzt schlecht beurteilen.

    Zum Golf .... naja wenn es sein muss, fahren mir deutlich zu viele rum und GTI und R32 heben sich da zu wenig von den anderen Golfs ab. DSG ist zwar nett dafür ist das 4Motion ein totaler Witz das man sowas Allrad nennen darf .........
    Laut VW Foren wo du sicherlich auch unterwegs bist ist bekannt dass das DSG nicht nur ein Segen sondern auch ein Fluch sein kann. Arbeitskollege hat zwar keinen Golf aber einen EOS V6 und hatte auch schon Probleme mit dem DSG hat einfach nicht mehr höher als in den 4ten geschaltet. Bei viel Technik kann auch viel kaputt gehen.
     
  13. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Es ist ein Allrad... jedoch nur bei bedarf... und für was einen Allrad benutzen, wenn man diesen nicht brauch!?

    Die Probleme mit dem DSG... ja da kannst in Foren ein Lied von singen... aber ich denke, das ist genauso wie die Einspritzdüsen bei TDCi... jede Marke hat ihre Macken.
     
  14. Gerri

    Gerri Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Also zu den Xenon Lampen kannich sagen dass sie definitiv gleich sind, wir verbauen da keine 2 Sorten, was auch für jegliche andere Teile gilt.
     
  15. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    morgen fahr ich voraussichtlich den Focus ST... eigentlich bin ich bis jetzt total vom R32 überzeugt...

    Aber da wir alle Ford fahren... naja man wird morgen sehn... wenn der Sound auch so ist, wie im neuen Mondeo 220, dann ist es klar der R32... der hat so nen saftigen Sound ;)
     
  16. #16 ST~Höfi, 07.01.2008
    ST~Höfi

    ST~Höfi Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 07, Buick GS 400 V8
    Genau, fahr erstmal den ST !!!!
    Der klingt für seine 5 Zylinder noch besser als der R32 !!!! :zunge1:
    Ich glaube der VW ist was für die Leute, die nicht dem Geld nachtrauern müssen !!!! :verdutzt:
     
  17. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ist auch so... ok 10.000 mehr oder weniger also daran liegt meine Entscheidung nun wirklich nicht schwerpunktmäßig
     
  18. #18 Hagiman2000, 07.01.2008
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    So möchte ich auch mal denken können. Also für 10.000€ mehr da muss das Auto schon um Welten besser sein (sind ja immer noch in der Kompaktklasse und VW sind schon lange nicht mehr die Könige in der Qualität die gehen immer mehr von Audi, BMW, Mercedes weg in richtung Ford, Toyota, Opel, Nissan.)

    Wenn ich so denken müssten 10.000 mehr oder weniger dann hätte ich mir direkt einen gebrauchten RS4 oder RS6 mit 60.000 - 100.000km vor die Tür gestellt. Einen Geileren Motor, Fahrfreude, Qualität und Alltagstauglichkeit bekommt man einfach nicht für um die 30.000€. Dann wird hinten noch von 4.2 in 2.4 umgeklebt und dann darf sich mal jeder wundern.
     
  19. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Stimmt... was VW da teils Produziert ist der letzte Müll... aber der Ka ist da kein stück besser.... oder was man übern S-Max alles liest...

    Ich denke eher, das man heute nimmer nach Hersteller gehen darf, sondern nach den gehobenen Klassen der Hersteller...

    Beispiel: Ford ---> Mondeo ST bzw. 220, Focus ST

    VW: Passat (beste Ausstattung), Golf R32

    Ich glaube eben, das sich die Hersteller nur noch bei den besten Autos wirklich Mühe geben, das es was taugt... stellt euch mal vor, der neue Mondeo würde nix taugen... Ford könnte zu machen...

    Glaubt ihr, der Focus wurde jemals so getestet wie der neue Mondeo ?

    Zur Qualität im gesamten, würd ich mal ehrlicher weiße zugeben, das VW da noch ein Tick die Nase vorne hat (neue Mondeo mal ausgenommen)

    Bei den jetzigen Temp. schäppert bei meinem ja auch schon so manches... ist eben alles billiges Plastik... was mir aber beim R32 auch schon auffiel...

    Kurz gesagt... ich dreh die Hand da ned rum...

    Was mich an dem R32 so gefällt, ist der Sound und das DSG... Aussehn tut er auch schön...

    Naja morgen fahr ich den ST Probe... werde euch davon berichten!
     
  20. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    So bin heut mal den Focus ST gefahren... so ganz überzeugt bin ich allerdings nicht...

    Die Verarbeitung ist einfacher Kunstoff... Mittelarmlehne hat nicht mal ein ordentliches ablagefach, der Zündschlüssen, den man nicht abziehen kann ist ja mal voll der Rotz (beim neuen gibts da auf Knopfdruck)

    Positiv wie immer: Das Fahrwerk, Motorleistung ist Satt, Bremsen sind der Hammer... sowas hab ich noch ned erlebt :D Lenkung geht schön leicht und Direkt...

    Verbrauch um die 9l ist auch ok...

    Sound: Könnte bisschen mehr sein.... bei normaler Fahrweise ist mit der ST zu dezent... Guter sound hast entweder bei 1100U/min oder ab 4.000U/min... so fährt kein Mensch im normalbetrieb.

    Das Blubbern beim Gas wegnehmen finde ich nach wie vor ne richtig geile Sache... jedach bringt mir das auch recht wenig wärend der Fahrt.

    Preis: So wie ich ihn haben möchte, kostet er 33,125€ mit Nachlass und Flat komme ich bei 15.000€ Anzahlung auf einen Endpreis von 28,500€ ohne Flat...

    Mit Flat: 31500... mit dem Benzinpreisvorteil, 3 mal Kundendienst für 0€, Mobilitätsgarantie...

    So vom jetzigen Standpunkt aus, tendiere ich jedoch zum R32...
     
Thema:

Welcher soll es werden!?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.