welcher sub

Diskutiere welcher sub im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Mal ne Frage in die Expertenrunde.. welcher 20er Subwoofer eignet sich denn am besten für ein Bandpass?:gruebel: Gruß Olli

  1. #1 Mister.G, 15.08.2010
    Mister.G

    Mister.G "TEILZEIT-ERWACHSEN"

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1,8l XR3i
    Mal ne Frage in die Expertenrunde.. welcher 20er Subwoofer eignet sich denn am besten für ein Bandpass?:gruebel:

    Gruß Olli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focus1992, 15.08.2010
    focus1992

    focus1992 Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Muss es unbedingt nen Bandpass sein?
    Hast du das Gehäuse schon? Wenn ja dann wäre ne Volumenzahl ganz gut;).
    Auf was legst du wert? Klang? Lautstärke?
    Also ich hab nen JL Audio 8w3v3 in 15L Geschlossen, find die Lösung ganz passabel, der Bass ist stark genug(für mich) und hört sich echt gut an. Ich hätte nicht gedacht das man überhaup so viel aus nem 8" Chassis rausholen kann. Für jemanden der einfach nur übertriebenen Bass will is das natürlich nichts, aber da sind 8" Chassis eh unterdimensioniert.
     
  4. #3 MArtin.Ford.Focus, 15.08.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
  5. #4 Mister.G, 15.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2010
    Mister.G

    Mister.G "TEILZEIT-ERWACHSEN"

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1,8l XR3i
    Hab ein Cabrio, da is soweit ich jetzt weiß Bandpass das sinnvollste?
    Volumen? So klein als möglich:)
    Wert leg ich mehr auf Klang, wobei das bei nem Cabrio eh so ne Sache is. Mein Ziel ein sauberer unterstützender Bass.
     
  6. #5 MArtin.Ford.Focus, 15.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Achtung : auf Biegen und Brechen würde ich es nicht klein machen ! Da hast du nichts davon. Mach das mit dem JL, das ist die Empfehlung von Fortissimo Althengstett !

    Unterstützend für was ??
     
  7. #6 Mister.G, 15.08.2010
    Mister.G

    Mister.G "TEILZEIT-ERWACHSEN"

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1,8l XR3i
    geht mir ja net drum es auf biegen und brechen klein zu halten. nur wenns klein geht, dann möcht ich es auch so haben, is ja schon net viel kofferraum da ;)
     
  8. #7 focus1992, 16.08.2010
    focus1992

    focus1992 Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Zitat:
    Zitat von Mister.G [​IMG]
    Mein Ziel ein ... unterstützender Bass.


    Ich schätze mal er wird das als Ergänzung zum Frontsystem meinen:top1:.
    Sprich sein Frontsystem hat ihm zu wenig Bass.


    Ist nicht wirklich optimal nur nen Sub einzubauen, aber ich habs selber auch so.
    Wenn man es mit den Lautstärken nicht maßlos übertreiben will geht das auch. Klanglich reichts mir auf jedenfall.
     
  9. #8 MArtin.Ford.Focus, 16.08.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Wär ich nicht darauf gekommen :)

    Nur ist es eben ein Unterschied, ob er ein FS mit Endstufe meint, evtl sogar Doorboards mit großangelegter Bestückung oder nur die Originalen !!

    Für die Originalen zum Unterstützen reicht ein GG tät ich schätzen, für ein FS mit Endstufe würde ich eher den Bandpass bauen !

    Klanglich ?? Also wenn du mich fragst, hängt der Klang vor allem vom Frontsystem ab, und das Originale ist da nicht besonders top vermute ich ?!

    Du meinst vielleicht es ist bei dir gut vom Lautstärke-Verhältnis zwischen Bass und den Front-LS ?!
     
  10. #9 Mister.G, 16.08.2010
    Mister.G

    Mister.G "TEILZEIT-ERWACHSEN"

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1,8l XR3i
    Erste Frage: Was ist ein GG???

    Also das originale Fontsystem sind bessere Handylautsprecher.. :D

    Ich hab mir vorne ein Komponentensystem von MB Quart vorne eingesetzt, mit nem 16er Tieftöner. Klanglich is das welt.
    Endstufe is noch keine dran, kommt aber noch.

    Mir fehlt da tatsächlich noch was an Bass, aber wie genau ich das jetzt beschreiben soll weiß ich auch net....
    Ich möcht net das die Verkleidungen, Kennzeichen wacklen, aber so das Tüpfelchen auf dem i fehlt mir sozusagen .. ;)

    Ich denk der JL wird ne gute Wahl dafür sein, nur fehlt mir dazu grade das kleingeld.
     
  11. #10 MArtin.Ford.Focus, 16.08.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Ein geschlossenes Gehäuse. Es fällt in der Regel kleiner aus als ein Bandpass, dafür hat der Bandpass viel mehr Power und Wirkungsgrad

    Wie sieht die Anlage momentan G E N A U aus ?? Komponenten ? Kabel ? Lautsprecher ?

    Was willst du ausgeben ??
     
  12. #11 Mister.G, 16.08.2010
    Mister.G

    Mister.G "TEILZEIT-ERWACHSEN"

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1,8l XR3i
    Die Anlage befindet sich noch im totalen Anfangsstadium. Ich hab mir am Samstag erst das FS in die Türen gesetzt. Hab noch keine besonderen Kabel für Lautssprecher gelegt, da auch noch keine Endstufen im Auto sind.

    Grund: ich möcht die net im Kofferraum haben aber noch keine andere Lösung gefunden. Ich hab jetzt die Idee die vllt unter die Sitze zu setzen, aber wie das muß ich mir mal noch genau ansehen.

    Ob ich im hintern Bereich lautsprecher verwende weiß ich auch noch nicht, aber wenn dann werd ich da 13er Breitbänder verbauen.

    ich weiß auch noch net ob ich mir ein 20quadrat kabel das ich dann splitten muß verlege, oder zweimal 10quadrat.....
     
  13. #12 Mister.G, 16.08.2010
    Mister.G

    Mister.G "TEILZEIT-ERWACHSEN"

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1,8l XR3i
    Bin dann grade mal rüber in Keller schauen was da genau vorhanden ist:

    Kabel für den Sub hab ich 4quadrat und ne 700 W 4-Kanal Endstufe (hatte da vorher nen Doppelschwingspulenbass dran)

    Kabel für LS sind 2,5quadrat und ne 400 W 4-Kanal Endstufe

    Ich brauch so gesehen nur einen anderen Subwoofer fürs Cabrio, denn mein 30er Doppelschwingspulen is zu groß
     
  14. #13 MArtin.Ford.Focus, 16.08.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Eine Einsteigeranlage besteht aus meiner Sicht aus Vierkanal-Endstufe + Gehäusesubwoofer, dazu Frontsystem mit gedämmten Türen und ordentlich ausgerichteten Hochtönern !

    Ich weiß ja nicht, was du da für Endstufen hast, aber ich empfehle dir für eine gescheite Anlage EINE gute Vierkanal-Endsufe und nicht zwei miese ! Und zwar ordentlich verkabelt !

    Poste doch mal alles genau, ich reiß dir den Kopf schon nicht ab ! Da stehen doch überall Typenbzeichnungen drauf. Dann kann ich dir sagen, wie ICH es machen würde.
     
  15. #14 Mister.G, 17.08.2010
    Mister.G

    Mister.G "TEILZEIT-ERWACHSEN"

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1,8l XR3i
    ICh hab keine angst das Du mir den Kopf abreißt ;)

    Die dicke Endstufe is ne Monacor und ich muß sagen die leistet echt gute Dienste.
    Die zweite is schon paar Tage älter, kann nimmer lesen was es für eine is. Jedenfalls wars nix von der Stange aber kein High-End, mittelklasse.

    Frontsystem is wie gesagt MB Quart. Die hochtöner sind net zu 100 % optimal ausgerichtet, das hat sich wegen der A-Säulenverkleidung net realisieren lassen. Ich hab die in die Spiegelecken eingesetzt. (hab ein Bild in meiner Gallerie)

    Ich denke Kabel von 4quadrat zum sub und 2,5 zum den lautsprechern sind ausreichend demensioniert?

    UNd wie schon angesprochen weiß ich noch net ob ich im Fondbereich noch Lautsprecher verbaue, das entscheide ich wenn soweit alles drin ist und es sich dann anhört
     
  16. #15 MArtin.Ford.Focus, 17.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Dein Auto konntest du doch auch genauer beschreiben ?! Da schreibst du doch auch nicht : Auto ist wie gesagt FORD

    Stell dir mal vor du arbeitest in einer Autoteile-Firma und sollst Ersatzteile bestellen und die einzige Info die du vom Kunden bekommst ist die MARKE des Wagens. :verdutzt:

    Wenn du tatsächlich Kaufmann im EH bist, dann hast du doch sicher mal in der Schule das Wort "Bedarfsermittlung" gehört ?! Genau das versuche ich gerade..........vielleicht fällt dir mal noch ein, was du ausgeben willst dann kann man sich noch was ausdenken !
     
  17. #16 Mister.G, 17.08.2010
    Mister.G

    Mister.G "TEILZEIT-ERWACHSEN"

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1,8l XR3i
    Ok... ;)

    das is die Monacor Endstufe http://www.yopi.de/prd_1430735
    Hab auch grade gesehn das es keine 4-Kanal, sondern ne 2-Kanal is:rotwerden:

    Auf der kleineren Endstufe is nixmehr zu lesen, da is auch kein Typenschild mehr. Das stand alles auf dem glas auf der Front und das is mittlerweile verblasst. Das is ne 4- Kanal mit 4x 100 W, das weiß ich noch

    Genauere Daten zum FS kann ich dir nicht mehr geben, denn dazu müßte ich die Türverkleidungen wieder ausbauen.

    Ich hab ne Bandpasskiste mit nem 20er Sub in nem Cabrio gesehn, die saß genau unter dem Querträger hinter der Rückbank, die war 26x26x40 oder 50 cm. Und genauso wollte ich das auch machen

    Radio werd ich auch ein anderes nehmen. da is jetzt ein JVC KD-G 611 drin. Genau weiß ich es noch net, aber es könnte das hier werden http://cgi.ebay.de/BMW-5-er-E-39-KE...bel-/270609912086?pt=CE_Auto_Hi_Fi_Autoradios

    So wenn du jetzt noch infos brauchst mußt mir auf die Sprünge helfen ;)
     
  18. #17 MArtin.Ford.Focus, 18.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Wozu brauchst du ein Radio mit BMW-Einbauzubehör im Set ?? Man bekommt es ohne dieses Adapterzeug 80 € billiger :

    http://www.extremeaudio.de/index.php?main_page=product_info&products_id=34488

    Die Endstufe was du da hast, kannst du GUT für den Gehäusesubwoofer nehmen !

    Warte nur mal ab, manchmal sind 20er von Audio System (HX 8 SQ) im EBAY. Die sind bezahlbar, belastbar und bandpass-tauglich. Bauvorschlag siehe mein Link bzw. Audio-System-Seite ! Das kostet dann extrem wenig.

    Und eine passende Zweikanal-Endstufe für das Frontsystem mit kompakten Maßen bekommst du immer recht günstig, übergangsmäßig lässt sich da bestimmt auch deine Vierkanal nutzen (wenn die bissle was taugt sogar dauerhaft )
     
  19. #18 Mister.G, 18.08.2010
    Mister.G

    Mister.G "TEILZEIT-ERWACHSEN"

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1,8l XR3i
    Es ging bei dem link nur ums Radio, ich hatte nur keine Lust weiter zu suchen :D
    Die 4- Kanal taugt schon was, hat mir jetzt 4 Jahre echt gute Dienste geleistet.

    Ich hab ja noch etwas Zeit nach nem Sub zu suchen, muß das net übers Knie brechen. Ich wollte ja nur wissen welcher sub für ein solches Gehäuse der optimale wäre und dann auf ein schnäppchen warten ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mister.G, 18.08.2010
    Mister.G

    Mister.G "TEILZEIT-ERWACHSEN"

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1,8l XR3i
    Da du ja echt Ahnung in dem Bereich hast hab ich mal noch ne andere Frage an Dich.

    Und zwar such ich Lautsprecher für nen 69er Mustang Cabrio. Da passen 10er Lautsprecher in die Türen und nun kommt das Problem der Sache. Die lautsprecher sitzen unten in der Ecke zum Fußraum und am Fahrzeug selbst soll baulich absolut nichts verädert werden, also scheiden 2 Componenten-system oder grössere Lautsprecher aus.

    Welche Art von Lautsprechern verwende ich da am besten? Coaxial scheidet denk ich mal aus, da der Hochtöner in den Fußraum strahlt. Seh ich das richtig?
     
  22. #20 MArtin.Ford.Focus, 18.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Coaxial scheidet schon aus........außer man ist eben ganz kompromissbereit in Sachen Klang, wenn man nicht mal einen Hochtöner irgendwo sehen darf !

    Aber es kann auch Probleme mit sich bringen, einen Tiefmitteltöner in sehr großem Abstand zum Hochtöner zu verbauen, dazu noch an akustisch ungünstiger Position unten im Fussraum .

    Ist der Einbauplatz denn jetzt im Fussraum (wie zb. bei BMW e30 und e36) oder in der Tür ? In der Tür wäre ja wenigstens noch ein Volumen da, auf das der Lautsprecher spielen kann.

    Zudem hat ein 10er einfach recht wenig Grundton. Selbst mit Subwoofer kann es immer noch Frequenzgang-Einbrüche geben, die oberhalb vom Arbeitsbereich des Sub liegen, also praktisch im oberen Bassbereich. 10er sind eben klein............

    Ich kenne die Bedingungen in diesem Wagen aber GAR NICHT, nicht mal annähernd !
     
Thema:

welcher sub

Die Seite wird geladen...

welcher sub - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Blöde Frage zu Sub-Gehäuse

    Blöde Frage zu Sub-Gehäuse: Moin Ich habe mal eine blöde Frage zu einem Subgehäuse. Was passiert eigentlich wenn das Gehäuse, ich sage mal 42 Liter haben soll und es aus...
  2. LEDs an SUB / Frage

    LEDs an SUB / Frage: Hallo, hab schon seit längerem einen Magnat Verstärker und ne Blaupunktrolle. Gestern wollte ich passend zu meinem Auto die orangenen LED strips...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Bitte um Hilfe an alle Hifi experten Richtige Verkabelung Sub Endstufe ???

    Bitte um Hilfe an alle Hifi experten Richtige Verkabelung Sub Endstufe ???: Hi Leute Hallo e da folgendes Problem mit meiner Anlage . Vorweg es ist nicht das beste vom besten . Es ist handelt sich um eine Taxi Endstufe...
  4. Suche Allround Sub

    Suche Allround Sub: Hallo zsm, Bin im Thema Car Hifi nicht so aktiv, zu meiner Vorgeschichte: hatte einen Corsa C in dem ein normales Compo Frontsystem verbaut war,...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Stromversorgung eines aktiven Subs über das Autoradio

    Stromversorgung eines aktiven Subs über das Autoradio: Hallo liebe Ford Gemeinde:) Ich werde im November 18 und habe durch glückliche Umstände einen Ford Focus MK2 Baujahr 2005 erworben. Bis jetzt bin...