Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW welcher Transponder ist verbaut ?

Diskutiere welcher Transponder ist verbaut ? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich würde gerne wissen welcher Transponder genau bei diesem Schlüssel verbaut ist und wie ich ihn aus dem Schüssel raus bekomme...

  1. #1 Brutz, 14.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2012
    Brutz

    Brutz Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 von 2001 DNW
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne wissen welcher Transponder genau bei diesem Schlüssel verbaut ist
    und wie ich ihn aus dem Schüssel raus bekomme ?

    ich möchte bei meinem focus eine fbb nachrüsten (steuergerät ist schon gekauft)
    und zu diesem zweck den transponder in einen gekaufen funkschlüssel aus der bucht einbauen.

    vielen dank für eure hilfe,
    gruß brutz ;)

    [​IMG][​IMG]
     
  2. #2 blackisch, 14.12.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    24
    Glaskolben, alles weitere findest du über die Suche
     
  3. Brutz

    Brutz Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 von 2001 DNW
    über die suche finde ich leider nichts zum ausbau des transponders :verdutzt:
    gibt es bei den glaskolben noch mal unterschiede oder kann man
    da jeden kaufen ?
     
  4. #4 Matthesfocus, 15.12.2012
    Matthesfocus

    Matthesfocus Rheinbacher Focus

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus (DBW) 03 1,6
    Da ist ein Glaskolben verbaut. Kannst ja mal in der Bucht schauen. Soweit ich weiß ist im Focus MK1 nur eine sorte verbaut worden. Kann aber sein das ich mich Irre
     
  5. #5 heizer2977, 15.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2012
    heizer2977

    heizer2977 wieder Angemeldeter

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 01` 1.8 mit lpg
    beim focus mk 1 sind glaskolbentrnasponder verbaut.
     
  6. Brutz

    Brutz Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 von 2001 DNW
    würde es funktionieren wenn ich den transponder aus dem schlüssel entferne
    und an den empfänger der wegfahrsperre klebe ?
    so könnte ich auch den schlüssel benutzen der keinen transponder hat und
    hätte so wieder zwei funktionierende schlüssel
     
  7. #7 MucCowboy, 15.12.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.533
    Zustimmungen:
    364
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Im Prinzip ja, aber damit wird die Wegfahrsperre faktisch außer Betrieb gesetzt. Da die WFS aber Bestandteil Deines Haftpflichtvertrages für das Auto ist, kommt das einem Verstoß gegen die Versicherungsbedingungen gleich. Bedenke das, wenn es mal dazu kommt, dass ein Gutachter den Wagen im Auftrag einer Versicherung unter die Lupe nimmt, z.B. nach einem Unfall oder nach Diebstahl.

    Besorge Dir z.B. aus Ebay einen solchen Transponder und pflanze ihn in den Funkschlüssel ein, das ist der beste Weg. Damit zerstörst Du diesen Original-Schlüssel nicht und läuft auch nicht Gefahr, den Transponder bei dem Versuch zu zerstören, ihn da rauszubekommen. Denn das Teil ist aus Glas und entsprechend empfindlich.

    Anlernen des besporgten Transponders mit zwei funktionierenden Schlüsseln selbst (steht im Handbuch), mit nur dem einen gezeigten Schlüssel in einer Ford-Werkstatt.

    Grüße
    Uli
     
  8. Brutz

    Brutz Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 von 2001 DNW
    hmm wenn das alles so verfrickelt zu sein scheint passen bei mir denn dann
    überhaupt die funkschlüssel mit 2 oder 3 tasten ? (kofferraum öffner) ?

    ein steuergerät zum nachrüsten der ffb habe ich schon gekauft

    zu allem übel sind bei mir heute noch die wischer vorne ausgefallen.
    sie sicherung fliegt immer wieder raus, der wischer bleibt immer wieder an der gleichen stelle stehen.
    ich habe mich in dieses thema schon ein bissl eingelesen, da kommt wohl von defekten relais bis hin
    zum neuen motor / gestänge alles in frage.

    kein guter einstieg in die welt des focus... :-(

    grurß,
    brutz
     
  9. #9 Matthesfocus, 16.12.2012
    Matthesfocus

    Matthesfocus Rheinbacher Focus

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus (DBW) 03 1,6
    Ja das Funktioniert. Hab ich bei meiner Freundin auch nachgerüstet. Musst nur das Modul tauschen. Und die Schlüssel schleifen.

    PS. Ich hätte noch einen FB Schlüssel (3 Tasten) mit Glaskolben und Rohling hierliegen.
     
  10. #10 MucCowboy, 16.12.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.533
    Zustimmungen:
    364
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Korrekt.

    Wird der Motor sein. Da ist eine Kontaktplatte drin, über die bei Motorumdrehung ein Kontakt schleift. Wenn hier an einer bestimmten Stelle ein Kurzschluss entsteht, fliegt die Sicherung immer in gleicher Stellung und der Wischer bleibt stehen.

    Tja, 10+ Jahre alte Autos sind oft Wunderkisten. Wenn Du diese Startschwierigkeiten überwunden hast, wird sich der Focus aber als langlebiges Fahrzeug beweisen. Die vielen noch aktiven Exemplare der ersten Bauserie beweisen es.

    Grüße
    Uli
     
  11. #11 Brutz, 16.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2013
    Brutz

    Brutz Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 von 2001 DNW
    die wischer sind jetzt das größte und wichtigste problem,
    zur zeit regnet es hier fast täglich, ohne wischer zu fahren ist fast unmöglich.

    der fehler der wischer stellt sich bei mir so dar...
    wenn die sicherung ausgelöst hat kann ich den wischer von hand ganz nach
    unten in seine ruhestellung drücken. wenn ich jetzt eine neue sicherung einsetze
    und die zündung einschalte passiert noch nicht. wird nun der wischer eingeschaltet
    fährt er ganz normal hoch und auch wieder zurück. erst ca. 10cm vor dem unteren ruhepunkt fliegt die sicherung raus und sie bleiben stehen.

    jetzt beginnt das spiel wieder von vorne...

    (wenn ich die wischer NICHT in ihre ruheposition drücke und nur die sicherung ersetze
    fliegt diese sicherung beim einschalten der zündung sofort wieder raus)


    was sagt euch diese symptomatik.... ? ? ?
    klingt doch nach einem kurzschluss der mechanisch ausgelöst wird da er immer in der selben wischerstellung austritt oder ?

    gruß,
    brutz
     
  12. #12 MucCowboy, 16.12.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.533
    Zustimmungen:
    364
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hast Du meinen letzten Beitrag nicht gelesen? Da steht genau das drin was Du hier (nochmal) erfragst. ;)

    Grüße
    Uli
     
  13. Brutz

    Brutz Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 von 2001 DNW
    sorry, ok also wird es am motor liegen...

    ich brauchte eben kurzfristig den focus, habe mal wieder eine neue sicherung eingesetzt und bin ganze 10km durch die stadt im regen gefahren ohne probleme.

    es scheint als hätte sich der fehler vor angst wieder verkrümmelt...^^
    bis jetzt alles wieder ok

    gruß,
    brutz
     
  14. #14 MucCowboy, 16.12.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.533
    Zustimmungen:
    364
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Besorge besser trotzdem einen Ersatz-Wischermotor. Der Effekt kann jederzeit wieder auftreten, z.B. abhängig von der Außentemperatur. Sowas "heilt" sich nicht von alleine.

    Grüße
    Uli
     
  15. Brutz

    Brutz Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 von 2001 DNW
    ja das dachte ich mir auch schon, wird sich ja sicher nicht selber über nacht repariert haben.^^ trotzdem habe ich mich dann heute mittag erst mal gefreut das mein focus mich in den ersten tagen unseres hoffentlich langen zusammenseins nicht ganz im stich lässt. ^^

    was ist von gebrauchten motoren aus der bucht zu halten ?
    kann gut gehen, muss aber nicht... oder ?

    gruß,
    brutz
     
  16. #16 striker75, 16.12.2012
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Das ist wie bei allen gebrauchten Sachen. Vielleicht hast du ja einen örtlichen Autoverwerter. Der gibt meist zumindest eine gewisse Zeit Garantie oder zeigt sich sonst kulant, war bei mir jedenfalls immer so. Im Internet hast du immer den Versand bzw. die Kosten.
    Aber nicht alles, was da verkauft wird ist defekt.
    Ein neuer Ford dürfte immerhin 120-150 Euro kosten. Von daher ist es immer ein Versuch wert, einen Gebrauchten zu nehmen und entspricht auch ein zeitwertgemässen Reparatur.
     
Thema:

welcher Transponder ist verbaut ?

Die Seite wird geladen...

welcher Transponder ist verbaut ? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Transponder im Funkschlüssel getauscht. Wegfahrsperre Lampe blinkt schnell.

    Transponder im Funkschlüssel getauscht. Wegfahrsperre Lampe blinkt schnell.: Hallo zusammen, Habe mir von der Bucht ein Funkschlüssel besorgt (leider nicht ganz der richtige aber mit zusätzlichem FB Modul zum selbst...
  2. PDC Lautsprecher wo verbaut

    PDC Lautsprecher wo verbaut: Hallo Ich Fahre einen Ford Transit connect PJ2 BJ 2016 Ich habe das PDC System vorne und Hinten verbaut. Da ich jetzt mein Sync Radio tauschen...
  3. Transponder der WFS. Glas - Keramik -beides?

    Transponder der WFS. Glas - Keramik -beides?: Mit beim Fahrzeug waren zwei Schlüssel: ein komplett funktionsfähiger und einer mit ausgefallener, irreparabler FFB. Da hat mal ein...
  4. Allgemein Habe einen V6 2,8 L im VWKaefer verbaut

    Habe einen V6 2,8 L im VWKaefer verbaut: Der Umbau war vor ca30 Jahren. Es eine kontaktlose Zuendanlage mit einem Steuergerät und blauen Widerstanskabel eingebaut. Kontinuierlich brennt...
  5. Focus MK3 WFS-Transponder anlernen

    Focus MK3 WFS-Transponder anlernen: Hallo, hat schon mal jemand erfolgreich nach dieser Mondeo-Anleitung einen Schlüssel vom Focus MK3 angelernt? kann noch keine Links posten, das...