Flair Bird (Bj. 1964–1966) Welches Getriebeöl ist das Richtige?

Diskutiere Welches Getriebeöl ist das Richtige? im Ford Thunderbird Forum Forum im Bereich US Modelle; Hallo zusammen, mein Getriebeöl muss erneuert werden. Könnt ihr mir sagen welches Getriebeöl das Richtige ist? Geht von Ravenol ATF Fluid Type F?...

  1. #1 alexbutz, 26.09.2016
    alexbutz

    alexbutz Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel Rekord 1700 Bj.1969
    Ford Thunderbird 6.4
    Hallo zusammen,

    mein Getriebeöl muss erneuert werden. Könnt ihr mir sagen welches Getriebeöl das Richtige ist?
    Geht von Ravenol ATF Fluid Type F?

    Besten Dank vorab!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tb, 28.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2016
    tb

    tb Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    tb 65+76
    also ich habe mir unlängst hier beim händler birner in österr. über den computer ausdrucken lassen:
    hydraulikfluid öl top tec atf 1300, entspricht den anforderungen der veralteten ford spezifikation ESW-M2C33-F,
    geeignet für ford c4/ c6/ FMX automatikgetriebe, wurde für ford automatikgetriebe vor 1980 entwickelt;
    ist jedoch nicht rötlich, wie die herkömmlichen fluids, sondern gelblich;
    deine beschreibung ist richtig: velocity C4/C6/FMX ATF F hydrauliöl nach ford spezifikation;
    wieviel fehlt im getriebe, bj...?
     
  4. #3 alexbutz, 28.09.2016
    alexbutz

    alexbutz Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel Rekord 1700 Bj.1969
    Ford Thunderbird 6.4
    Habe mir jetzt 8 Liter von dem Ravenol bestellt. Müsste lt. Wikipedia passen. Im Getriebe ist nix mehr drin. Der Messstab hat nichts mehr erfasst. Hatte bei der letzten Fahrt das Problem dass der 1. und 2. Gang geschliffen haben. Hab das Fahrzeug erst seit letztem Jahr und war mehr in der Werkstatt als alles andere. Räume gerade Stück für Stück auf ☺. Die Lady ist Bj. 64
     
  5. #4 alexbutz, 28.09.2016
    alexbutz

    alexbutz Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel Rekord 1700 Bj.1969
    Ford Thunderbird 6.4
    Hab von einem Händler in Österreich das Labrador ATF Ford empfohlen bekommen. Ist aber mit Versand knapp 2 Euro/liter teurer als das Ravenol...
     
  6. #5 OlDirty, 28.10.2016
    OlDirty

    OlDirty Autoautodidakt

    Dabei seit:
    12.12.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Thunderbird ´69 429cui
    Type F Fluid ist beim C4 und C6 auf jeden Fall korrekt.
     
Thema:

Welches Getriebeöl ist das Richtige?

Die Seite wird geladen...

Welches Getriebeöl ist das Richtige? - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus

    Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus: Hallo liebe Mitglieder, habe seit 2 Jahren meinen Focus und bin sehr zufrieden, Doch jetzt geht er mir langsam auf den Keks. Denn ich will ihn...
  2. BLIS (Toter Winkel Assistent) funktioniert nach Reparatur nicht mehr richtig

    BLIS (Toter Winkel Assistent) funktioniert nach Reparatur nicht mehr richtig: Ich habe nach einem Unfall einen neuen BLIS-Sensor rechts hinten bekommen. Zunächst funktionierte er gar nicht, dann sollte er mal eben angelernt...
  3. Suche den richtigen Adapter

    Suche den richtigen Adapter: Hallo ich habe einen Ford Ka Bj2009!Ich habe ein neues Radio geschenkt bekommen und wollte es einbauen,soweit so gut.Ich habe 3 Kabel die Quasi...
  4. Richtige Wahl Winterreifen

    Richtige Wahl Winterreifen: Hallo , wollte gestern meine Winterreifen aufziehen lassen , da wurde mir gesagt die seien ungleichmäßig bzw Innenseitig abgefahren. Mir wollten...
  5. Richtig slippen

    Richtig slippen: Hallo Leute, ich werde dieses Jahr mindestens 3-4 x im Monat ein 3,5 to Boot slippen. Jetzt frage ich mich wie der Ablauf für das Getriebe richtig...