Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Welches Öl kriegt mein Focus

Diskutiere Welches Öl kriegt mein Focus im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen. Etwa bin ich Blind oder ich finde im Handbuch und im Internet keine Informationen über das Öl das ich in meinen 1.6.16V bj....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 PumaOnIce, 17.09.2012
    PumaOnIce

    PumaOnIce Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 1.6 16V 2009
    Hallo zusammen.

    Etwa bin ich Blind oder ich finde im Handbuch und im Internet keine Informationen über das Öl das ich in meinen 1.6.16V bj. 12/2008 füllen muss. Ich tippe jetzt mal 5W30 oder liege ich da falsch?

    Und muss man beim kauf von dem Öl bzw beim Ölwechsel was bei dem Model beachten was anders wäre?

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 17.09.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    du willst uns doch nicht sagen das du nichts über Öl gefunden hast ? die Foren füllen sich förmlich damit da stolpert man auch ohne suche drüber :rolleyes:
    Im handbuch steht es auch fett hinten drin

    Ford verwendet nur ein 5w30 Leichtlauföl nach ACEA A1/A5 mit abgesenkten HTHS der Freigabe WSS913A/B/C

    ich würde aber dieses Öl meiden da zu teuer und nur Mindestanforderung was ein Öl erfüllen muss zusätzlich zum abgesenkten HTHS der den Verschleiß fördert.

    nehme gutes 5w40 oder 5w30 was die Anforderung ACEA A3 erfüllt

    Gutes 5w40 der das Öl nach Ford Freigabe weit übertrifft gibt es bereits ab 17 € /5L

    weiteres kannst du in den hundert anderen threads lesen
     
  4. #3 caramba, 17.09.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    5W30 ist richtig...


    ... und jetzt das Popcorn und Cola auf den Tisch. Endlich mal wieder ein Öl-Thema :freuen2:
     
  5. #4 blackisch, 17.09.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    ich hoffe ein mod macht vorher dicht :rolleyes:
     
  6. #5 Eierkocher, 17.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.09.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

    Ich habe in den gleichen Motor dieses Öl reingekippt. Schön billig. Also genau meine Kragenweite. Aber wohl auch das, was blackisch nicht verwenden würde.

    Die Bedienungsanleitung sagt folgendes:

    Daran habe ich mich auch gehalten. Natürlich in der Hoffnung, das Richtige zu tun. Der Ölwechsel im Juli war übrigens der erste seit 2007. :verdutzt:

    Warum unbedingt 5-W30? Für meinen CLK brauche ich sowieso immer 10 Liter 5-W40 . Würde das auch für den Focus taugen? Dann könnte ich gleich größere Mengen ordern.
     
  7. #6 blackisch, 17.09.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    ja du kannst 5w40 verwenden, besitzt auch höhere Freigaben wie die MB 229.5 die einer zu den höchsten Anforderungen gehört und das P/L ist beim Quartz sehr gut ...wenn man es genau nimmt ist das 5w30 nach Ford Freigabe eines der dünnsten Öle und das ist gerade das gefährliche bei hohen Schergefälle und die 40er Visko gibt zusätzlich noch Polster gegen Ölverdünnung und Viskositätsverlust bei hohen Kolbengeschwindigkeiten wo das Öl langsam ausdünnt und ein 30er schneller am ende wäre
     
  8. #7 PumaOnIce, 17.09.2012
    PumaOnIce

    PumaOnIce Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 1.6 16V 2009
    also erst mal danke für die ganzen Antworten

    also kann ich gutes gewissen in einen Baumarkt gehen und 5W40 kaufen zb von castrol etc und das passt dann ja?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Focus06, 17.09.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ganz genau. Als Orientierungshilfe: Es sollte in der Freigabe etwas stehen von MB 229.3. Das ist genau das Richtige für deinen Motor.



    Aber mal eine andere Frage, die passt gerade gut hier rein: Lkw haben Wartungsintervalle von bis zu 120000km. Deren Motoröl muss viel mitmachen, z. B. den ganzen Abrieb und Schmutz gut aufnehmen. Wäre das nicht auch etwas für Pkw-Motoren? Als Beimischung wäre das doch sicher nicht zu verachten, oder? Immerhin hat das Öl eine Viskosität von 10W40, ist also allein nach dem Kriterium für die Ford-Motoren zugelassen. Mache ich einen Denkfehler?
     
  11. #9 blackisch, 17.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    du machst einen Denkfehler, LKW Motoren drehen viel niedriger und müssen ganz andere Spezifikationen erfüllen Was Hersteller und ACEA Angeht, genauso wenig kann man Motorradöl in einen PKW kippen, solche Öle können zu Motorschäden führen

    und seit wann ist 10w40 den Ford freigegeben ?! also ich glaube nach den zetec Desaster im Mondeo und deren Motorschäden vor zig Jahren wurde das verbannt

    ich fahre das HighStar 5w40 (jetzt Praktiker 5w40) für 13-16€/5L seit nunmehr 100000km, absolut kein Ölverbrauch messbar zwischen den Ölwechseln, im Gegensatz dazu saufen gleiche Zetecs mit meiner Laufleistung mehr Öl bis zu >0,5L/1000km die ständig mit 5w30 nach Ford Spezifikation unterwegs waren, und das beste ich habe über die Jahre mind. 200 euro gespart da ich auf das Ford Öl verzichtet habe und stattdessen ein besseres und günstigeres Öl verwendet habe :)

    Wäre das Ford Öl ein gutes Öl würde ich ja nichts dagegen haben und dem Hersteller vertrauen, aber leider ist dieses Öl nun mal nicht gut da es sehr niedrige Anforderungen hat und der abgesenkte HTHS dazu dient den US Flottenverbrauch niedrig zu halten um Milliardenstrafen zu entgehen und das auf Kosten des Kunden der mit zukünftigen Verschleiß zu kämpfen hat. Die benziner leiden, die Diesel fahren damit aber ohne Probleme bis auf die 1.6er TDCIs deren DPF sich ständig zu setzt..sche*sse wenn man keine aschearmen Öle freigibt ;)

    im übrigen hat meine letzte Ölanalyse bestätigt das mein günstiges Öl in der Laufleistung von ca 12000km wo ich die Analyse machen ließ, nahezu noch die selben Werte aufweist wie das gleiche frische Öl laut Datenblatt, sprich nahezu kein Qualitätsverlust und auch die Viskositätsdichte bei 100° ist nahezu gleichgeblieben sprich der Verschleißschutz ist immer noch optimal wie beim frischen Öl

    im übrigen war ich in der Zeit mit E20 unterwegs, und der Wasseranteil im Öl war bei <0.3% nur mal so für alle Ethanolgegner die meinen Ethanol verdünnt das Öl und verursacht Motorschäden :P
     
    Aerion gefällt das.
Thema:

Welches Öl kriegt mein Focus

Die Seite wird geladen...

Welches Öl kriegt mein Focus - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Öl in der Kurbelwellentlüftung

    Öl in der Kurbelwellentlüftung: Ich habe die Tage den Kasten des Luftfilters abgenommen. Dabei habe ich gesehen, das wohl aus dem Schlauch der Kurbelwellenentlüftung...
  2. Focus MK3 S&C Nachrüsten?

    Focus MK3 S&C Nachrüsten?: Wie ich nu zu wissen glaube BRAUCHT man das Sound & Connect beim Focus um auch AUX haben zu wollen. S&C hat aber mein Trend nicht und wollte...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Langzeiterfahrung Focus St > Gebrauchtkauf

    Langzeiterfahrung Focus St > Gebrauchtkauf: Hallo zusammen, ich würde gerne im Frühjahr ein Upgrade von meinem Focus S auf einen ST (Benziner) machen. Im Blick habe ich dabei...
  4. Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast

    Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast: Hier zu dem oben beschriebenen Fehler. Das Fahrzeug ruckelt unter Volllast, allerdings nicht immer. Überwiegend bei kalten...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171

    Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171: Guten Abend Liebe leute, vorweg sollte ich hier falsch sein bitte gleich um verschiebung an den richtigen platz. :) Nun zu meiner frage: Ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.