Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Welches Öl sollte ich am besten nehmen?

Diskutiere Welches Öl sollte ich am besten nehmen? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Ford Fiesta bj. 2004 1.3l 69PS km: ca. 187.000 Hallo ich will jetzt einen Ölwechseln machen, dafür hatte ich mir das Catrol...

  1. almo12

    almo12 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ford Fiesta bj. 2004 1.3l 69PS km: ca. 187.000

    Hallo ich will jetzt einen Ölwechseln machen, dafür hatte ich mir das Catrol Magnatec 5W-30 A1 gekauft. Dieses hat mich mit Porto 36€ gekostet. Laut Ford wird das Öl empfohlen als eines der besten. Ich habe zur arbeite immer einen 30km hin und rückweg. Fahre am Wochende aber natürlich auch öfters kurzstrecke. Nun meine frage stimmt das wirklich? Was habt ihr für erfahrungen oder für Empfehlungen für meine Maschine und Laufleistung...
    [h=1][/h]
     
  2. #2 blackisch, 31.10.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    Suchfunktion ->Ford Öl dann erhältst du alle Infos

    und nein es ist nicht eines der besten, eher eines der schlechtesten
     
  3. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    Schade, daß es keinen "festgenagelten Thread" mit diesen Basic´s hier im Forum gibt.
     
  4. almo12

    almo12 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Das finde ich auch kann mir trotzdem hier nun einer eins empfehlen? Für mein Fahrzeug und Maschine?
     
  5. #5 vanguardboy, 31.10.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Fuchs 5w30 , Total Quartz 9000 Energy 5w30 oder 5w40 , Praktiker 5w40 , allter gute öle unter 25euro inkl versand.
     
  6. almo12

    almo12 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Sollte ich lieber 5w30 öl nehmen oder 5w40?
     
  7. #7 blackisch, 31.10.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    5w40 !
     
  8. almo12

    almo12 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Aus welchem Grund? es wird ja immer das 5w30 für das Modell empfohlen?
     
  9. #9 blackisch, 01.11.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    Zitat aus dem Öl Lexikon:

    Die zweite Zahl z.B. 30 oder 40 beschreibt die Fließeigenschaften des Öls im oberen Temperaturbereich. Der Ölfilm bleibt auch bei hohen Temperaturen im Motor stabil und reißt nicht ab. Umso höher dieser Wert ist, um so höher ist der Schmierfilm belastbar! Die Bezugstemperatur ist hier 100°C, obwohl im Motor wesentlich höhere Öltemperaturen auftreten können.


    5w40 Öle haben keinen abgesenkten HTHS, bieten mehr Verschleißschutz bei höheren Belastungen, bieten mehr Spielraum gegen Ölverdünnung und Viskoitätsverlust durch Kurzstreckenbetrieb.

    Wenn du blind dem Handbuch aber vertraust und der Werbelüge Castrol von Ford glaubst dann kannste meinetwegen auch ein überteuertes 5w30 mit abgesenkten HTHS in den Motor hauen
     
  10. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    http://de.wikipedia.org/wiki/Schmieröl

    Es ist halt inhaltslos sich über Viskoklassen auszutauschen.

    Man muss die Angaben von Ford als Mindestqualität ansehen. Noch etwas schlechter und der Motor stirbt sofFord.
    Es sei also als legitim anzusehen ein gänzlich anderes als das vom Hersteller anegegebene in deutlich höherer Qualität zu verwenden.

    Das "Deuten" der Spezifikation laut Handbuch sei entsprechend als MINIMUM zu verstehen.

    Die Schraube sei mindestens 4.6 - eine 8.8 tut´s dann allemal und allemal zuverlässiger.
     
  11. almo12

    almo12 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Gut also ist das Praktiker 5w40 öl gut genug?
     
  12. #12 Godsent, 22.11.2013
    Godsent

    Godsent Ford Mechatroniker

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,


    komme aus einer Ford bude,

    wir nehmen immer 5W30 Castrol Magnatec !

    Grüße :)
     
  13. #13 vanguardboy, 22.11.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Jap, super oel zu super preis.
     
Thema: Welches Öl sollte ich am besten nehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta jh1 motoröl

    ,
  2. welches öl ford fiesta

Die Seite wird geladen...

Welches Öl sollte ich am besten nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Wechsel des Öl Herstellers

    Wechsel des Öl Herstellers: Hallo Mondeo Fans Da ein Ölwechsel bei mir demnächst ansteht (gute 25000km drüber ):- ) bin ich am überlegen, ob ich es wagen sollte von...
  2. Welches Öl für Servolenkung?

    Welches Öl für Servolenkung?: Guten Abend zusammen! Ich möchte bei meine Fiesta (1.3 / 51 KW, Bj 11/2004) ein wenig Öl bei der Servolenkung nachfüllen. Der Pegel ist schon...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Getriebe Öl schraube

    Getriebe Öl schraube: Hallo. Fahre ein monde mk3 bwy bB 2001 .Meine Frage ist wo finde ich die schraube um das getriebe öl einzuflüllen.? Würde mich sehr freuen über...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Das leidige Thema: ÖL

    Das leidige Thema: ÖL: Liebe Freunde, es kam letztes Jahr nun wie es kommen musste ... mein treuer Begleiter wurde verkauft. Nun fahre ich nen Focus aus dem Jahr 2010...
  5. welches öl für 1.3L 51 kw

    welches öl für 1.3L 51 kw: Hallo ihr... Habe mir heute nun einen 2007er mk6 mit 18.000 km gekauft... Nun wollte ich mal in die runde fragen welches öl ihr verwendet für...