Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Welches Öl

Diskutiere Welches Öl im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, Welches Öl Kann ich für mein Ford Focs 1,8 Baujahr 99 nehmen muß ich wie Hersteller 5w30 nehmen ? Oder kann ich auch 10W40 Nehmen ?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Stefan2503, 03.09.2016
    Stefan2503

    Stefan2503 Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Hallo,

    Welches Öl Kann ich für mein Ford Focs 1,8 Baujahr 99 nehmen muß ich wie Hersteller 5w30 nehmen ?
    Oder kann ich auch 10W40 Nehmen ?


     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jurgis

    Jurgis Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    Hallo Stefan, um Dich nicht ganz im Ungewissen zu lassen. Dieses Thema ist hier im Forum abgedroschen. Darum hat bisher wohl auch niemand geantwortet. Es gibt, vielleicht schon ein paar Monate zurückliegend, etliche Threats, in denen das Thema kontrovers diskutiert wurde.

    Profis, zu denen ich nicht zähle, empfehlen, der Ford-Vorgabe nicht zu folgen, da das 5W30 auf lange Zeit dem Motor nicht so gut tut wie ein vollsynthetishes Markenöl Typ 5W40, jedenfalls kein 10W40.
    Ganz gut sind Shell Ultra Helix, LiquiMoly SynthOil High Tech oder Diesel High Tech, alle 5W40. Wichtig ist, wenn Du einen anderen Hersteller nimmst, dass das Öl die Spezifikation MB 229.5 und A3/B4 erfüllt. Die Liste wäre hier endlos lang. Formulierungen wie "vergleichbar mit A3" bedeutet, dass das Öl diese Spezifikation eben nicht erfüllt. Das findet man öfter bei billigen Baumarkt-Ölen.
     
  4. #3 Joshi Badford, 04.09.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    oh , 5w30 tut dem motor nicht gut ! wieso läuft mein motor damit schon über 300.000 km ???

    und der hat schon alles mögliche an ölmarken bekommen
    angefangen mit ARAL ( weil das damals die hausmarke von ford war ) und aufgehört mit ...
     
  5. #4 blackisch, 04.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2016
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    wer auf hohen Ölverbrauch beim Benziner steht, der sollte 5w30 von Ford weiterhin verwenden. Man sollte schon den Unterschied der Qualität von einen Leichtlauföl mit abgesenkten HTHS wie Ford es einsetzt gegenüber anderen 5w30/5w40 Premiumölen ohne abgesenkten HTHS kennen um hier mitreden zu können.

    Das Leichtlauföle mit abgesenkten HTHS nicht so toll sind für die Pleuellager (Ford) und Steuerketten (VW) gibt es ja einige Beispiele von Motoren die daran zu Grunde gingen...von den verkokten Turbos ganz zu schweigen

    Und ich zahle lieber 18-22€ für 5L qualitativ hochwertiges 5w40, als >20-40€ für ein 5w30 mit Ford Spezifikation welches dank der niedrigen Viskositätsdichte bei hohen Schergefälle schon fast im Bereich der Mischreibung sind befindet und so den Verschleiß der Komponenten zusätzlich begünstigt.
     
  6. #5 HeRo11k3, 04.09.2016
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
  7. #6 blackisch, 04.09.2016
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    Highstar ist nicht mehr das günstigste, das Total Quartz 9000 Energy kostet ca. 22€ inklu Versand und hat sich jetzt zum beliebtesten Öl der Ölkenner etabliert.

    Wer es günstiger mag der nehme das 5w40 High Performer 5L für 16,10 € inklusive Versand
     
  8. #7 Stefan2503, 04.09.2016
    Stefan2503

    Stefan2503 Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Und das HIGHSTAR SAE 5W-40 (5L) kann ich auch für Ford Focus nehmen ?
     
  9. #8 blackisch, 04.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2016
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    wieso nicht ? ich benutzte es 8 Jahre lang in meinen 1.8er als es sogar noch die alte MB 229.3 Freigabe besaß bis ich danach auf Quartz und High performer gewechselt bin.

    Hatte auch eine Ölanalyse gemacht nach 14000km Resultat: keine Verunreinigung, Verschleiß nahezu nicht vorhanden, Viskosität bei 40° und 100° ist nahezu wie im original Datenblatt von Addinol, Kraftstoffgehalt im Öl vernachlässigbar gering, Wasseranteil nahezu nicht vorhanden(war mit E20 unterwegs)

    [​IMG]

    vs Datenblatt HighStar zum Vergleich
     
  10. #9 Stefan2503, 04.09.2016
  11. #10 blackisch, 04.09.2016
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    nehme das 5w40 für 16,10
     
  12. #11 Joshi Badford, 04.09.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.09.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    meine aussage bezog sich auf die ausführungen von jurgis , das 5W30 öle schlecht für motoren sind .
    was völlige quatsch ist .

    und einen merklichen ölverbrauch hab ich auch nicht nach über 300.000 km beim benziner.
    läuft wie ein einzer ;)
     
  13. Jurgis

    Jurgis Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    erstens ist es nicht meine Aussage, ich habe nur bisherige Threats kurz zusammen gefasst, spiegelt also die Meinung oder auch das Wissen vieler anderer wieder,
    zum Anderen habe ich mir sehr wohl überlegt, wie ich etwas formuliere. Das Wort "schlecht" habe ich absichtlich nicht verwendet. Ich habe umgekehrt formuliert, nämlich dass ein 5W40 besser ist als ein 5W30. ... und schon gar nicht, dass ein 5W30 die Motoren kaputt machen würde, was manch anderer daraus lesen könnte.

    Wenn ich 90 Jahre alt bin und Zeit meines Lebens Zigaretten geraucht habe, kann ich daraus ja auch nicht schließen, dass Zigaretten gesund sind.
    Natürlich gibt es Motoren mit einer Laufleistung von 300.000km, die immer mit 5W30 gefüttert wurden. Bei 600.000km sieht das bestimmt schon anders aus. Nur die, die dann inzwischen nicht mehr unterwegs sind und aus welchem Grund, ist ganz schwer zu erfassen.
     
  14. #13 Joshi Badford, 04.09.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    dann eben nicht deine aussage sondern deine anführung im post
    und die liest sich nunmal so das 5w30 schrott sein soll .
     
  15. #14 Ford-ler, 04.09.2016
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Warum immer und immer und immer wieder ein neuer Öl-Thread. Gibts hier mittlerweile bis zum Erbrechen. Ist das meist diskutierte Thema hier! Suchfunktion!!!
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Feel The Difference, 04.09.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    131
    versteh ich auch nicht ;)

    und lieber schlecht geschmiert als garnicht ;)
     
  18. #16 Qwertzuiop, 05.09.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    58
    In allen meinen Fords (die letzten knapp 20 Jahre) war immer Öl lt. FORD-Vorgabe. Haben alle bis zum Verkauf oder Verschrottung gut gelaufen und keiner hat auch nur EINEN Tropfen (übertrieben) Öl gefressen. Ich habe NOCH NIE bei einem meiner Autos zwischen den Ölwechseln nachkippen müssen.

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
Thema:

Welches Öl

Die Seite wird geladen...

Welches Öl - Ähnliche Themen

  1. Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?

    Oel Wechsel nach einfahren vom Fiesta?: Hallo Muss man nach dem einfahren vom Fiesta ein Oel Wechsel machen? Meiner hat momentan 1470km. Gruss
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Öl Abgsaseite Turbolader

    Öl Abgsaseite Turbolader: Hallo zusammen, ich vermute dieses Problem wurde schon in anderen Beiträgen behandelt, jedoch finde ich nichts passendes. Zu meinem Fahrzeug:...
  3. Welches Oel

    Welches Oel: Hallo zusammen In meiner Bedienungsanleitung steht 5 W 30, auf meinem Oeleinfülldeckel steht 5 W 20. War eben bei meinem Händler und wollte für...
  4. Motor verliert Öl

    Motor verliert Öl: Ich hatte Öltropfen unter meinem Ranger (noch keine 30.000km). Ich habe ihn dann über die Ford Assistence abschleppen lassen (hat alles sehr gut...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Öl in der Kurbelwellentlüftung

    Öl in der Kurbelwellentlüftung: Ich habe die Tage den Kasten des Luftfilters abgenommen. Dabei habe ich gesehen, das wohl aus dem Schlauch der Kurbelwellenentlüftung...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.