Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Welches Radio als Neuanfänger?

Diskutiere Welches Radio als Neuanfänger? im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, ich möchte jetzt endlich während der fahrt auch mal einen vernünftigen Sound haben und suche jetzt als erstes mal ein Radio. Denn...

  1. #1 Flocus96, 19.02.2015
    Flocus96

    Flocus96 Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    - Ford Focus Lim. Sport
    - Motor 1,6 Ltr.
    - 1
    Hallo zusammen,
    ich möchte jetzt endlich während der fahrt auch mal einen vernünftigen Sound haben und suche jetzt als erstes mal ein Radio.
    Denn das von Werk aus eingebaute Sony Radio hat nicht so einen schönen Klang obwohl die Boxen ja gut sind:gruebel:.
    Kann mir jemand ein gutes Radio empfehlen,vielleicht sogar mit Link?
    Habe mir schon mal was von Clarion angeschaut aber ich kenne mich da nicht so aus:wasis:

    Vielen dank schon mal im Voraus ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 klaralang, 21.02.2015
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    Was soll denn das neue Radio alles können, bzw - was willst Du investieren ? ( Bluetooth, Navi, Mirrorlink, USB, Videoeingang für eine Rückfahrkamera, bzw Monitore für die hinteren Kopfstützen................)

    Lenkradfernbedienung vorhanden / soll die dann weiter funktionieren ?
     
  4. #3 Flocus96, 21.02.2015
    Flocus96

    Flocus96 Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    - Ford Focus Lim. Sport
    - Motor 1,6 Ltr.
    - 1
    Also da Radio müsste USB, AUX und CD haben und natürlich einen guten Klang.
    Eine Lenkradfernbedienung ist schon vorhanden und es wäre schön wenn man diese dann auch nutzen könnte.
     
  5. #4 FocusZetec, 21.02.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.274
    Zustimmungen:
    116
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Dinge die du aufgezählt hast (bis auf den Klang) sind heute Standard ... die Lenkradfernbedienung ist schwierig, da kann der Adapter mehr kosten als das Radio selber, und das er dann richtig funktioniert steht auch in den Sternen
     
  6. #5 klaralang, 21.02.2015
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    und was willst / kannst Du ausgeben ? Sonst bekommst Du als Antwort "Zenec 3811" , ca 800€
     
  7. #6 Flocus96, 23.02.2015
    Flocus96

    Flocus96 Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    - Ford Focus Lim. Sport
    - Motor 1,6 Ltr.
    - 1
    Ohh stimmt sorry das habe ich vergessen zu schreiben :(
    So um die 100€
     
  8. #7 Mr. Binford, 23.02.2015
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Das ist mit 100€ schwierig. Hab zwar grad keine Preise im Kopf, aber ich erinnere mich bei meinem Focus das original Radio belassen zu haben, weil der Adapter fast so teuer war, wie ein annehmbarer Radioersatz. Und die Lenkradfernbedienung will ich heute nicht mehr missen. Google dazu einfach mal ein wenig oder nutze die Forensuche, ist alles zu finden (:
    Ist leider nicht mehr so einfach wie bei den Autos aus Ende der 1990er, wo man einfach nen DIN-Schacht kauft und ein neues Radio reinsteckt.
     
  9. #8 klaralang, 23.02.2015
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    also für 100€ wirds sehr schwierig, eigentlich will man sich ja mit einem Radiotausch verbessern.

    Mein Vorschlag
    ein aktuelles 1 Din Radio von Pioneer, JVC oder Alpine für ca 120€ - die können alle BT, USB und sind klangmäßig auf jedenfall eine Verbesserung, AUX ist meiner Meinung nach bei vorhandenen BT/USB Unsinn.
    passenden Iso-Adapter, Blende und Antennenadapter für ca 10-20€

    den Lenkradfernbedienadapter für ca 50€ kann man auch später nachrüsten
     
  10. #9 Münchner, 23.02.2015
    Münchner

    Münchner Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DYB 1,6i 125Ps
    hätte da auch eine frage wegen dem sonyradio.
    es sind doch bei dem mehr lautsprecher als original verbaut mit ganz anderen steckern incl sub,da geht das mit adaptern nicht so richtig oder hat einer eine lösung gefunden??
    hatte früher auch sony im c-max und ich habs aufgegeben was zu machen weil ich einfach nix gefunden hatte was paßt(betrifft aber das vorfacelift also eckiges radio)
     
  11. #10 i_am_paranoid, 30.03.2015
    i_am_paranoid

    i_am_paranoid Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dazu habe ich noch eine Frage:
    Ist bei so einem Set alles dabei was man braucht zum montieren? Muss man an Schacht im FORD noch etwas schneiden oder ähnliches?
    http://rover.ebay.com/rover/1/707-5...mcon&mpre=http://www.ebay.de/itm/331115948898

    Grüße
    David
     
  12. #11 klaralang, 30.03.2015
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    da ist alles dabei - um dieses Radio ohne funktionierende Lenkradfernbedienung zu betreiben, schneiden oder feilen muss man hier nichts.

    ABER
    es ist keine Nachrüstung auf die originale LFB möglich
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 i_am_paranoid, 30.03.2015
    i_am_paranoid

    i_am_paranoid Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  15. #13 klaralang, 31.03.2015
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    wieder was dazu gelernt :-) , ich dachte für Blaupunkt gibt es nur eigene LFB, z B RC10
     
Thema:

Welches Radio als Neuanfänger?

Die Seite wird geladen...

Welches Radio als Neuanfänger? - Ähnliche Themen

  1. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Ford Sync2 Radio-Code?

    Ford Sync2 Radio-Code?: Hallo Gemeinde, eine allgemine Frage zum Ford Sync2: Bei meinem Fahrzeugunterlagen vermisse ich den RadioCode. Bevor ich zu meinem FFH fahre die...
  2. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Knopfbeleuchtung für Radio und Klima

    Knopfbeleuchtung für Radio und Klima: Hallo liebe Ford-Freunde, ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten C-Max Baujahr 2008 gekauft. Mein Problem ist das weder die Knöpfe vom Radio...
  3. Radiotausch, Original gegen 1-din Radio

    Radiotausch, Original gegen 1-din Radio: Hallo Schrauber und Fiestafreaks, ich benötige mal euer Schwarmwissen. Ich bin neu hier. Mein Name ist Jens. Unser Sohn hat von seinen...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Radio tauschen

    Radio tauschen: Hallo. Habe jetzt mein original Sony Radio ohne ausgebaut,um ein ZubehörRadio mit navi einzubauen. Hat soweit geklappt,nur habe ich vom can-Bus...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Radio Bedienteil und Warnblinkschalter dunkel,

    Radio Bedienteil und Warnblinkschalter dunkel,: dauerhafte Meldung "CD wird gelesen" wenn eine CD eingelegt ist und die Wiedergabequellen lassen sich nicht auswählen solange die Meldung "CD wird...