Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Welches Servo Öl für Lenkung? Servo undicht?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von aPollO2k, 30.04.2014.

  1. #1 aPollO2k, 30.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2014
    aPollO2k

    aPollO2k Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo '98 Sedan
    Guten Tag alle Zusammen,

    ich hab festgestellt, dass in den letzten paar Tausend Kilometern wohl irgendwo meine Servoanlage undicht geworden sein muss. Der Behälter war immer randvoll und nun ist er auf einmal fast leer. Das Zeug da drin sieht ziemlich dunkel und dickflüssig aus. Ist das normal? Ich dachte mich zu erinnern ich hätte helles Servoöl drin gehabt. Aber vielleicht Irre ich mich ja auch.

    Auf jedenfall würde ich gern wissen, welches da genau rein gehört? Also mal abgesehen von dem was jetzt drin ist, ich weiß das man das nicht mischen darf. Aber welches würde Ford da rein kippen wenn er vom Band läuft?


    Wo könnte es undicht sein? Wo genau gehen die Schläuche lang? Ich konnte bei dem Sauwetter noch nicht so genau schauen, aber wenn ich wieder raus gehe will ich etwas vorbereitet sein.

    Edit: hab mal noch ein Foto gemacht, so gut wie es möglich war. Also ich bin der Meinung das ist eher Geld als Rot oder? DEXRON III mit ESP-M2C166-H ist ja eigentlich Rot.

    IMG-20140430-WA0001.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier 1998 1,8 115 PS 250k
    könnten zb. die zuleitungen zum lenkgetriebe sein.auf alle fälle muss es ein atf4 öl sein was du auffüllst.
     
  4. #3 aPollO2k, 30.04.2014
    aPollO2k

    aPollO2k Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo '98 Sedan
    Echt ich hab was von Dexronn III gelesen was ja ATF3 ist oder nicht?
     
  5. #4 Meikel_K, 01.05.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.507
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Servofluid ist hellrot. Wie sieht der Servoölkühler aus? Wenn der durchgerostet ist, fängt es mit Tropfen mittig unter dem vorderen Stoßfänger an.
     
  6. #5 aPollO2k, 01.05.2014
    aPollO2k

    aPollO2k Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo '98 Sedan
    Ich hab jetzt nochmal reingeschaut und mit ner Taschenlampe von der Seite geleuchtet, also es ist Dunkelrot. Wenn ich zwischen Kühler und Motor runter gucke sieht es da ziemlich zugesaut aus, könnte also hinkommen.

    Sieht man das eindeutig von unten? Und was ist das für ein Aufwand das Ding zu tauschen?
     
  7. #6 Meikel_K, 01.05.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.507
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, kann man von unten ziemlich eindeutig erkennen. Hier ist ein sehr gutes Bild: http://www.ford-forum.de/showthread.php/84805-Servo-LECK

    Vom Aufwand her geht das. Das Original-Erstzteil (um die 100 Euro) hat noch die Rücklaufleitung zum Reservoir mit dabei, die es einzeln nicht mehr gibt. Fahren würde ich so nicht mehr. Wenn der Kühler ganz aufplatzt, ist die Lenkung in einer Minute trocken. Auch bei den ca. 4 bar im Rücklauf kann er in diesem Stadium aufreißen.
     
  8. #7 christian.k, 01.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2014
    christian.k

    christian.k Forum As

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ex-Mondeo MK2-V6LPG/ Escort 1,6- BMW e39 540iA
    Hallo,
    es gibt auch Dexron IID mit obiger Freigabe..., z.B. http://www.oel-fuers-auto.de/oilfindnew/oil_details.php?id=729

    Habe damals ähnliches bei oeldirekt24.com sehr günstig bekommen, musste mal schauen.

    Habe es auch in die BMW-Servo nachgefüllt, weil es auch div. ZF-Anforderungen erfüllt. Teures ATF4 ist rausgeworfenes Geld !
     
  9. #8 aPollO2k, 02.05.2014
    aPollO2k

    aPollO2k Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo '98 Sedan
    Ich hab jetzt Öl bestellt mit der hoffentlich richtigen Spezifikation ESP-M2C166-H. Wenn es nicht so *******senes Wetter wäre, würde ich mal den Stoßfänger abbauen und nachschauen ob es wirklich aus dem Kühler kommt. Aber bei 13°C möchte ich mich nicht unbedingt auf den Nassen Parkplatz legen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ford-Coyote, 04.05.2014
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    hab ich auch schon durch,der aufwand is mittelmässig...interessant wirds bei den beiden schrauben vorm kühler ;)

    meine waren so verrostet das garnix mehr abging...ergo : da der alte servoölkühler eh wegkam,mit der flex die alten köpfe vorsichtig abgeflext,von vattern alte schraube ausbohren lassen (ich bin zu zappelig,wäre mit sicherheit im kühler gelandet ) und dann neue schrauben ausm baumarkt rein mit selbstsichernden muttern...

    denke daran das du nachm wechsel und wiederauffüllen von servoöl das system entlüften musst,dazu im stand den motor laufen lassen und mehrmals nach links rechts links rechts usw usw drehen,bis anschlag....wenn es brummt oder jault ist normal,danach den stand wieder checken und wenn was fehlt,nachfüllen,dann is die luft drausse ;)

    viel spaß und erfolg :top:
     
  12. #10 aPollO2k, 04.05.2014
    aPollO2k

    aPollO2k Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo '98 Sedan
    Ich hab auch irgendwo was von nem Filter gelesen????

    Und erstmal irgendwo her den Kühler bekommen, die Schrottplätze haben alle gesagt sie haben nix....kann mir aber irgendwie ned vorstellen, dass da keiner nen alten Mondeo da hat.
     
Thema:

Welches Servo Öl für Lenkung? Servo undicht?

Die Seite wird geladen...

Welches Servo Öl für Lenkung? Servo undicht? - Ähnliche Themen

  1. Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS

    Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS: Hallo liebe B max Gemeinde, gestern hatte mein Max seinen ersten HU Termin (ja er ist schon drei). Laufleistung bisher 45tsd km. Keine Mängel...
  2. Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost

    Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost: Hallo Leute, ich bin neu hier aber auch was das Thema Autos angeht wohl eher "Neueinsteiger". Ich bin zwar schon zuvor mit einem Auto unterwegs...
  3. Kofferraum undicht

    Kofferraum undicht: Hey hab seit ein paar Wochen das Problem das es in meinen Kofferraum geregnet hat. Haben die Stelle auch ausfindig gemacht das Problem ist das mir...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Welches ÖL?

    Welches ÖL?: Moin, in der Anleitung stand mein MK3 brauch SAE 5W-30. Das hab ich auch besorgt, allerdings ist mir im Nachhinein erst aufgefallen, dass da...
  5. 1.6 Benziner - 230.000km - jetzt anderes Öl?

    1.6 Benziner - 230.000km - jetzt anderes Öl?: Hallo zusammen, Das ist mein erster Beitrag hier. Mein Focus hat jetzt 230.000km gelaufen und sm Liebsten würde ich den immer weiter fahren. Um...