Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Welches Servoöl ? rot ?

Diskutiere Welches Servoöl ? rot ? im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo Ihr, ich war grad in einer Wertstatt/Garage und wollte fix etwas Servoöl nachfüllen, weil das unter MIN steht und die Lenkung so nervige...

  1. #1 moschbeck, 21.10.2009
    moschbeck

    moschbeck Newbie

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio MK1, BJ 93, 2,9 Kat
    Hallo Ihr,

    ich war grad in einer Wertstatt/Garage und wollte fix etwas Servoöl nachfüllen, weil das unter MIN steht und die Lenkung so nervige "Jammer-Geräusche" oder so ein "Knaatschen" von sich gibt. (Hoffe, dass das dann besser wird.)

    Auf jeden Fall fragte der mich, ob es rotes Öl sei, was wir auch nach Prüfung nicht ermitteln konnten. Es sieht eher schwarz aus. ;)

    Mit der Bezeichnung aus der Tankstelleninfo konnte er auch nichts anfangen. Es geht mir um die entscheidende Frage, ob "rotes Öl" das richtige ist. Es gibt einige Hinweise darauf (auch in anderen Foren), aber ich wäre froh, wenn mir jemand sagen könnte, was ich dem Werkstatt-Menschen sagen kann, damit ich das richtige Öl nachfülle.

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eupo1

    eupo1 Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    ich würde an deiner stelle nicht nachfüllen, sondern die ganze suppe wechseln !!!
    da kannst du atf-oel III (ist rot) nehmen.
     
  4. #3 moschbeck, 21.10.2009
    moschbeck

    moschbeck Newbie

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio MK1, BJ 93, 2,9 Kat
    Wechseln Servoöl

    Danke für die prompte Antwort!

    OK, das mit dem Wechseln klingt logisch, wenn es so dreckig aussieht.
    Gibt es da auch ne Ölablassschraube irgendwo ?

    Ich würde das dann einfach auffangen und entsorgen. Weil Geld ausgeben für nen Wechsel in der Werkstatt will ich nicht...

    Wenn mir jemand etwas Starthilfe leisten könnte, wäre ich froh, danke!
     
  5. eupo1

    eupo1 Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    du hast am lenkgetriebe eine ablaßschraube, wo genau kann ich nicht sagen - ich hab keinen scorpio.
    du solltest den oelbehälter und den filter darin, auch reinigen ! wenn dir das am lenkgetriebe zu streßig ist, saug es über den oelbehälter ab .
     
  6. #5 Scorpio Cossi, 22.10.2009
    Scorpio Cossi

    Scorpio Cossi Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Der Scorpio hat am Lenkgetriebe keine Ablaßschraube und auch keinen Filter. Ziehe den Rücklaufschlauch ab mache am Behälter einen Stopfen rein und spüle die Leitungen so lange bis die Brühe wieder rot und klar wird bei laufendem Motor. Dann alles wieder zusammenbauen, auffüllen und gut ist es.
    Bei den Merkmalen was du geschrieben hast, tippe eher auf ein undichtes Lenkgetriebe. Ziehe mal die Lenkmanschetten ab. Wenn da Öl rauskommt ist es undicht und du brauchst eine neue Lenkung.

    Michi
     
  7. eupo1

    eupo1 Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    keine ablaßschraube und keinen filter im oelbehälter - wieder was gelernt !

    na ja, wie schon erwähnt fahre ich keinen scorpio.

    ansonsten kann ich mich dem nur anschließen - wenn etwas undicht ist, sollte man sich darum kümmern.
     
  8. Zimax

    Zimax Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2008 1.8 Duratec HE
    Die Ford Ersatzteilnummer für das original Öl ist 5014519. Gibt`s in Liter-dosen
     
  9. #8 moschbeck, 23.10.2009
    moschbeck

    moschbeck Newbie

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio MK1, BJ 93, 2,9 Kat
    Danke

    Leute, die Hilfsbereitschaft hier ist echt klasse. Einfach mal ein DANKE dafür.

    Leider komme ich im Moment gar nicht dazu, die von Euch vorgeschlagenen Lösungen meiner kleinen Problemchen umzusetzen. Ich habe leider auch keine Möglichkeit, "mal eben" dies und das zu machen. Wirklich leider. Eigentlich bräuchte man als Fahrer von so "halb-antiken" Autos (Neben dem alten >200tkm-Scorpio haben wir auch noch nen 94er GFJ-Fiesta.) eine eigene Werkstatt mit Graben oder Bühne... Ich fürchte nur, meine Vermieter würden das nicht so toll finden, wenn ich die Tiefgarage derart umgestalten würde ;)

    Apropos Werkstatt: Mich nervt das total, dass ich - egal in welche Werkstatt ich komme und egal mit welchem der beiden Autos - eigentlich immer nur belächelt werde und man mir immer versucht, zu erklären, dass sich dies und das eigentlich doch gar nicht mehr lohnen würde.
    Warum ist das denn so? Wenn ich bereit bin, die Karren mit "kleineren" Geldbeträgen am Laufen zu halten, dann ist das doch meine Sache, oder? Und es könnte ja auch sein, dass es einen einfachen Grund dafür gibt, dass ich nicht sage: "Ja klar, der ist ja alt und hässlich. Da nehm ich jetzt lieber 30.000 Euro oder 45.000 Franken in die Hand und kauf mal fix nen neues Auto... Oder am besten gleich zwei, wo ich schon mal dabei bin! Ist viel besser, als jetzt mal nen paar hundert auszugeben..." :wuetend:

    Naja, egal. Das gehört nicht in diesen thread und ich sollte das mal an die Werkstätten adressieren. - Ich schau mal, vielleicht finde ich ja jemanden hier in der Gegend, der mich bei Kleinreparaturen auch bei alten Autos unterstützt. (z.B. auch bei einem defekten "alle-halten-es-für-überflüssig-Keilriemen-ABS" von einem Fiesta....- Ich möchte nämlich nicht wissen, was im Falle eines Unfalles in Sachen Mitschuld herauskommt, wenn jemand feststellt, dass man wissentlich ohne funktionierendes ABS durch die Gegend gebraust ist...)

    So. Danke fürs Zuhören ;)
    Sollte ich Reparaturerfolge haben, schreibe ich.
    Gruss
     
  10. elano

    elano Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta bj. 95 1,25 16V
    Ford Fiesta Bj. 95 1,25 16V

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem vor einer Woche habe ich Servoöl nachfüllen müssen. Ich war beim Forstinger und habe gefragt was für ein Servoöl ich für meinen Fiesta Schaltgetriebe brauche. Sie haben mir dort gesagt das ich einen Dex 3 Öl brauche (rote Flüssigkeit). Meine Flüssigkeit im Behälter war glaube ich grün und ich habe es dann einfach auf das grüne draufgefüllt. Heute hat mein Freund angerufen und gesagt das es angeblich falsches Öl ist und das ich später Probleme kriegen kann wenn ich es nicht auspumpen lasse. Ich weis jetzt nicht was ich machen soll stimmt diese Öl ATF Dex 3 ?????


    Bitte um eure Antwort.:mellow:
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Pommi

    Pommi Guest

    1. Ist hier der Scorpioteil. Im Fiestateil wärste damit besser aufgehoben.

    2. Der Fread selbst ist über 3 Jahre alt. Leichenschänder :eingeschnappt:.

    3. Hat deine Frage im Grunde nichts mit dem Anfangstread zu tun. Grund: Du fährst Fiesta, nicht Scorpio.

    Achtung. Bitte nur als das nehmen, als das es gemeint ist: Freundliche Ratschläge. (Auch wenn ich weiss, dass auch Ratschläge mal weh tun können)
     
  13. #11 Kingfocus, 15.10.2012
    Kingfocus

    Kingfocus Gas krank

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST , Bj.2010
    Mal eine Frage nebenbei. Meine Servoanlage arbeitet einwandfrei ohne Probleme und ist dicht. Jedoch ist die Brühe die erste(20 Jahre) und laut Ford muss nichts gewechselt werden. Sollte ich es trotzdem tun? Weil die Brühe ist mehr braun als rot.
     
Thema:

Welches Servoöl ? rot ?

Die Seite wird geladen...

Welches Servoöl ? rot ? - Ähnliche Themen

  1. Unbekannte Rote Leuchte im Kombi

    Unbekannte Rote Leuchte im Kombi: Hallo die Herren , spiele mit dem Gedanken unsere Familien "Flotte" zu erweitern und bin dabei auf eine nettes Gefährt c-Max mk1 gestoßen der mir...
  2. Nabendeckel Kappen schwarz rot mit "S" Emblem

    Nabendeckel Kappen schwarz rot mit "S" Emblem: Suche 4 Stück dieser Nabendeckel Kappen 55mm schwarz rot mit "S" Emblem. Wenn jemand welche liegen hat, bitte melden.
  3. Ford Fiesta 5 1.3 JH1 - Temperatur Kontrollanzeige rot - bitte um Rat

    Ford Fiesta 5 1.3 JH1 - Temperatur Kontrollanzeige rot - bitte um Rat: Hallo Ford-Fiesta Experten, ich verzweifle gerade an einem Problem mit der Temperatur Kontrollanzeige meines Ford Fiesta. Model: Ford Fiesta 5...
  4. Anlasser dreht nicht. Rotes lämpchen leuchtet nicht.

    Anlasser dreht nicht. Rotes lämpchen leuchtet nicht.: Hallo zusammen, hat jemand dieses Problem schon einmal gehabt? XR 3 i Cabrio läuft super man stellt ihn ab, und er geht nicht mehr an. Zündung...
  5. Airbag-Kontrollleuchte durchgehend rot

    Airbag-Kontrollleuchte durchgehend rot: Seit heute leuchtet die Airbag-Kontrollleuchte bei meinem Maverick durchgehend rot. Zuerst blinkt sie und ist dann durchgehend rot. Habe irgendwo...