wenn batterielampe leuchtet regelt der motor ab warum?

Diskutiere wenn batterielampe leuchtet regelt der motor ab warum? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; MOOIIINSEEEEEN!!!!! hab nen dickes problem seit 2 wochen fahr ich nur noch mit problemen vorgestern war ich auf der bahn mit ca 120 und die...

  1. #1 biggie-escort-trophy, 06.02.2008
    biggie-escort-trophy

    biggie-escort-trophy Guest

    MOOIIINSEEEEEN!!!!! hab nen dickes problem seit 2 wochen fahr ich nur noch mit problemen vorgestern war ich auf der bahn mit ca 120 und die baterielampe leuchtet auf lustig ist nur jedesmal wenn das passiert regelt der motor runter auf wieviel genau kann ich nich sagen weils meist nur nen paar sekunden dauert und dann wieder normal funktioniert.hab mir gedacht da ich nen efi hab das vielleicht irgendwas am steuer gerät ist oder so hat das schon mal jemand von euch gehabt? oder kennt das jemand von euch? thx schonma im vorraus
     
  2. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Ich würd mal sagen ,dass Deine Lima ihren Geist aufgibt.
     
    1 Person gefällt das.
  3. #3 Fordbergkamen, 06.02.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    30
    . Punkt / Verwendung am Satzende.
    , Komma / Verwendung um Sätze sinngemäß zu Unterteilen.
    ? Fragezeichen / Verwendung um eine Frage als solches zu kennzeichnen.
    Verwendung von Satzzeichen, sowie GROß- und kleinschreibung hilft den anderen sehr beim verstehen des geschriebenen Textes....:weinen2:

    Hallo,
    wie sieht denn deine Verkabelung aus? Irgendwo einen Wackelkontakt drin?
    Polklemmen an der Batterie fest?
    Batterie schon überprüft?
    Masseverbindung(en) OK?
    Wackelkontakt im Zündschloss?
    MfG
    Dirk
     
    1 Person gefällt das.
  4. #4 biggie-escort-trophy, 06.02.2008
    biggie-escort-trophy

    biggie-escort-trophy Guest

    ja aber meinste nich wenn die lima schon ausfällt das dann auch der motor absäuft und nicht einfach nur abregelt bzw geschwindigkeit reduziert so wie in meinem fall?
     
  5. #5 biggie-escort-trophy, 06.02.2008
    biggie-escort-trophy

    biggie-escort-trophy Guest

    sorry thema war mir wichtiger als ., usw lool danke für den tip werd mich morgen direkt an die verkabelung ranschmeissen und nen statement abliefern wies da aussieht
     
  6. #6 biggie-escort-trophy, 06.02.2008
    biggie-escort-trophy

    biggie-escort-trophy Guest

    ok hab ne menge ausschliessen können.also es liegt wohl nicht an der lima oder anderem.es schein wohl mit aller wahrscheinlichkeit an der steuer elektronik der einspritz anlage zu liegen. weil laut handbuch -war so verzweifelt und musste es ma durchlesen- kann man bei komplettausfall der steuer elektronik der einspritz anlage trotztem noch bis zu 60 km/h bei ebene fahren. jetzt ist nur noch die frage woher bekomm ich so nen teil bzw hat einer schaltpläne oder weis jemand wo dat dingen sitzt?
     
  7. #7 Fordbergkamen, 07.02.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    30
    Hallo,
    bei Ausfall der Elektronik fährst du mit Sicherheit keinen Meter mehr.
    Wenn dein Steuergerät einen Schaden hat, also die Platine abgeraucht ist, wie bitte schön sollen dann die Einspritzdüsen angesteuert werden?

    Bevor du jetzt auf Gut Glück wild durch den Garten irgendwelche Teile umbaust, stell doch erstmal den genauen Defekt fest, selbst eine vernünftige Diagnose durch eine Ford-Werkstatt ist günstiger als 3 unnötige Ersatzteile.

    Und zu deinem Symtom:
    Was passiert wenn man bei laufenden Motor die Zündung ausmacht?
    Es leuchtet die Ladekontrolle und der Motor geht aus....
    Darum ist ein Fehler in der Elektrik im Bereich Zündschloß garnicht so abwegig.
    Auch käme das alte Escort Problem mit dem Sicherungskasten in Frage.
    MfG
    Dirk
     
  8. #8 ploetsch10, 07.02.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo !

    Batterieladung und Motorsteuerung haben nichts miteinander zu tun und keinerlei Verbindung ausser über die Spannung im KFZ Netz.....

    Entweder ist die Laderegelung defekt oder sie ist o.K. und ein anderer Defekt zieht einen SEHR hohen Strom und drückt die Spannung unter z.B. 10 V oder Spannung ist vorhanden, erreicht aber das Bordnetz nicht ( Zündschloss/ ZEB)

    Gross/Kleinschreibung und Komma/Strich sind eine Höflichkeit gegenüber denen, von denen man etwas wissen will. Dabei geht es nicht darum, was dem Fragesteller wichtig ist, sondern darum, wie es bei anderen ankommt. Insbesondere, wenn amn darauf aufmerksam gemacht wurde.

    mfg

    Ploetsch10
     
  9. #9 MucCowboy, 07.02.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.931
    Zustimmungen:
    416
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Zu 99% ist es der Regler auf der Lichtmaschine. Dessen Aufgabe ist es, den vom Generator ankommende Wechselstrom in Gleichstrom umzuformen und auf knapp 14 Volt zu regeln. Je schneller die Lima (= der Motor) dreht, desto mehr Stress hat er damit. Schafft er es nicht mehr, weil er verbraucht / korrodiert / frostgeschädigt ist, oder sind die Schleifkohlen runter und er bekommt einfach nicht genug Saft her, dann sinkt die Bordspannung ab. Ab etwa 10 Volt abwärts versagt ein elektronisches Teil nach dem anderen. Und dazu gehört auch die Motorsteuerung. So kommt es zu Zündaussetzern und Einspritz-Unterbrechungen und der Wagen wird schwächer oder geht ganz aus.

    Es hat also was mit der Drehzahl zu tun. Jetzt wirst Du sagen, dass Du z.B. beim Anfahren ja viel höher drehst wie auf der Autobahn. Dann sage ich Dir: beim Anfahren passiert das genauso, nur bei diesen kurzen Drehzahlspitzen kommt der fehlende Saft noch aus der Batterie. Auf der Bahn hältst Du die Drehzahl länger hoch, die Lima streikt, und wenn die Batterie dann auch leer wird, geht's bergab mit der Bordspannung.

    Also: Lima betrachten, evtl. Batterie wechseln wenn schon älter. Vorher mal zum Test ein Voltmessgerät an den Zigarettenanzünder und beim Fahren die Volt-Zahl verfolgen.

    @Dirk + ploetsch:
    Er scheint nicht zu wissen, was ein "Satz" ist.
    Und wenn ihm nochmal sein Inhalt wichtiger ist wie der Umgang mit uns Antwortern, dann .....

    Zündschalter und Sicherungskasten glaub ich hier weniger, denn die Motorsteuerung wird über ein Relais mit Strom versorgt, also quasi binär (Strom-da oder Strom-weg). Kriechstrom im Zündschalter lässt das Relais ganz abfallen und der Motor ist peng-aus. Zwischenzustände (nur ein bisschen an und damit wenig Leistung) gibt es nicht.

    Grüße
    Uli
     
  10. #10 biggie-escort-trophy, 07.02.2008
    biggie-escort-trophy

    biggie-escort-trophy Guest

    Ok,dann bitte ich erstmal um entschuldigung das ich keine kommas und punkte verwendet habe.werde das jetzt in zukunft berücksichtigen.Ich dachte nur das wir alle mit einem ford und nicht mit deutsch lehrern unterwegs sind.Thema beiseite ich werd meinen wagen jetzt mit nem kollegen der sich mit der materie auskennt auf den kopf stellen,wie ihr schon sagtet die licht maschine und alles weitere überprüfen und dann meldung geben woran es gelegen hat damit ich evtl. anderen leuten mit dem gleichen problem besser helfen kann als erstmal nen deutsch kurs im internet zu veröffentlichen.Ich danke trotzdem allen die sich hier mit mir den kopf über mein problemchen mit dem motor zerbrochen haben.thx und cya
     
  11. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ich denke ja auch, wie oben schon mal erwähnt, dass eher dein Motor kurz ausgeht und deshalb die Batterielampe an geht. Könnte da nicht der Fehler eher liegen? Die Massekabellei im Motorraum sollte überall richtig fest sitzen.
     
  12. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Gerne sind die (Masse)Kabel an den Steckern vergammelt. Da reicht es nicht das der Stecker fest ist. :rolleyes:
     
  13. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Ich denk auch, dass es net an der Lima liegt. Und das mit "Lima kaputt - Motor aus" wäre mir neu... Man kann auch ohne Lima fahren. Solange auf der Batterie genug Saft ist...

    @biggie: Tritt mal auf de Kupplung, wenn das Problem auftritt. Wenn der Motor dann ausgeht, ist es also net nur n Leistungsloch... Würde auch auf Zündschloss tippen. Oder Sicherungskasten. Wäre ja nix neues beim Escort...
     
  14. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Der Saft der Batterie hält höchstens für ein paar Kilometer...
     
  15. #15 Hacky67, 21.02.2008
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Der Saft der Batterie reicht durchaus für 30 Minuten Fahrt.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  16. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Ne 66er Batterie im A-Vectra hält sogar noch bissl länger. ;-) Hab da schon Erfahrung mit...
     
  17. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    ...nicht mit ner Anlage die unter Vollast ca. 100 A zieht!:rotwerden:
     
  18. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    wenn de ladekontrolllampe kommt, muss man ja auch unbedingt mit voller ausstattung fahren... ;-)
     
  19. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    ...ohne Mucke Auto fahren? NIEMALS!!:)
     
Thema:

wenn batterielampe leuchtet regelt der motor ab warum?

Die Seite wird geladen...

wenn batterielampe leuchtet regelt der motor ab warum? - Ähnliche Themen

  1. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Motor läuft heiß, mangelhafte Reparatur, Zylinderkopfdichtung...???

    Motor läuft heiß, mangelhafte Reparatur, Zylinderkopfdichtung...???: Hallo liebe Ford-Experten, ich suche Hilfe bei folgendem Sachverhalt: Mein Frau fährt einen Ford Ka 1.3, Bj. 2006, 97.000km gelaufen... Vor...
  2. Heckscheibenheizung ab 4° an - Sicherung raus!?

    Heckscheibenheizung ab 4° an - Sicherung raus!?: In einem Forum habe ich gelesen, dass durch die tolle Technik beim neuen Mondeo die Heckscheibenheizung automatisch ab 4° eingeschaltet werden...
  3. Fiesta 1.8 16v Motor in Facelift

    Fiesta 1.8 16v Motor in Facelift: Moin Leute Ich bin der Lars 29 Jahre alt und bin stolzer Besitzer eines XR2I mit dem 1.8 Zetec Motor. Leider ist die Karosse an den Holmen und...
  4. Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab

    Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab: Hallo zusammen Mein Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 1 Fehler: Springt sofort an und stirbt immer im Leerlauf ab Zudem wenn er gefahren wird hat...
  5. Display im Tacho schaltet nicht ab.

    Display im Tacho schaltet nicht ab.: Hallo ich habe einen Ford Focus Tunier Mk2 Erstzulassung 2006. Habe das Fahrzeug ende Februar diesen Jahres gekauft. Nach ca. einer Woche wollte...