C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Wenn's vorne rechts aus'm Radkasten qualmt, stinkt und dann die Klima nicht mehr geht

Diskutiere Wenn's vorne rechts aus'm Radkasten qualmt, stinkt und dann die Klima nicht mehr geht im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Klimakompressor? Sicherungen F27 - Klimaanlagenkupplung und F71 - Klimaanlage geprüft- sind in Ordnung. (F48 - Verdampfer - nicht gefunden, auch...

  1. #1 Sukram, 07.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2015
    Sukram

    Sukram Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max II 1.6 CDTI, 04/11, Polarsilber

    Trend
    Klimakompressor?

    Sicherungen
    F27 - Klimaanlagenkupplung und
    F71 - Klimaanlage geprüft- sind in Ordnung.
    (F48 - Verdampfer - nicht gefunden, auch nicht abgebildet :-( aber wozu braucht ein Verdampfer eine Sicherung?)

    Betr. C-Max II 1.6 CDTI DV6C / T1DA, Bj. '09, knappe 140'000

    Wenigstens schein nun die Qualmursache gefunden- hab' gestern Abend noch ergebnislos die Bremse auseinandergenommen...

    Spassfakt: In Der Familie wird auch ein Grand mit gleicher Maschine als Geschäftswagen benutzt- letzte Woche Klima verreckt :-(

    Muss man mit sowas zum FFH oder ist z.B. der Boschdienst damit nicht überfordert?
    PLZ 794..

    Dank schonmal.
     
  2. #2 FocusZetec, 07.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.751
    Zustimmungen:
    346
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    welchen C-Max hast du genau? Der 09er ist eigentlich noch das erste Modell und nicht das zweite (das gab es erst ab 2010) ... oder hast du ein Vorserienmodell?


    hat es auch gequietscht oder andere Geräusche gemacht? Oder hat es nur geraucht? Wenn es von der Klima kommt wird der Kompressor fest sein, dadurch läuft Keilriemen schwer, er quietscht, wird heiß (es raucht) und zum Schluss reißt er ... ansonsten kann die Klima eigentlich nicht rauchen (außer es ist ein Schlauch geplatzt) ... hast du schon den Keilriemen angeschaut?


    möglich das es auch zwei Ursachen sind, kaputte Klimaanlage (zB. zuwenig Kältemittel im System), und die Bremse war einfach nur heiß gefahren (ohne das sie fest ist bzw. ein Problem vorliegt)
     
  3. Sukram

    Sukram Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max II 1.6 CDTI, 04/11, Polarsilber

    Trend
    MIST!

    Tschuldigung- Bj. 11! Das kommt davon wenn man für alle Autos der Familie zuständig ist :-( Muss dazusagen, das Auto ist das meines Bruders. Und ausgerechnet er fährt auch besagten Grand als Dienstwagen, bei dem eine Woche vorher die Klima die Löffel abgab... Zufall?

    Riemen hab' ich angeguggt, keine Auffälligkeiten & läuft ruhig; während der "Bremsenprobefahrt" hab' ich alle Lauscher gestreckt, und tatsächlich so ein leises Quietschen wargenommen- aber beim/ von den Bremsen, darum bin ich da 'ran...

    Brüderchen ist bei der Qualmerei nur mal eben eine Kurzstrecke gefahren; muss dazusagen, hier im wilden Südwesten ist's gerade schweineheiß und er hat die unausrottbare Angewohnheit, sowohl die Temp als auch den Durchsatz auf "min" zu stellen- "sonst zieht's'" :-(
    Ich war also beim Ausfall nicht zugegen, hab' nur danach den "Bremsengeruch" wahrgenommen.

    Das mit der "Verdampfersicherung" hat sich übrigens erledigt-
    Kraftstoffverdampfer 15A 30 DW10C


    Danke, "Muccowboy" ;-)
     
  4. Sukram

    Sukram Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max II 1.6 CDTI, 04/11, Polarsilber

    Trend
    Mal noch 'ne Frage:

    Wenn die Magnetkupplung des Kompressors greift, muß man doch die Stirnseite des Riemenrades sich drehen sehen, nehme ich an?

    Vielleicht isses nur die Kupplung- deren Sicherung ist wie gesagt in Ordnung...
     
  5. #5 FocusZetec, 07.07.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.751
    Zustimmungen:
    346
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja ... die Scheibe muss sich drehen wenn die Klima eingeschaltet ist bzw. der Kompressor arbeitet

    greift denn die Kupplung, hörst du es klacken?
     
  6. Sukram

    Sukram Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max II 1.6 CDTI, 04/11, Polarsilber

    Trend
    Aha- Danke Dir, Zetec; die Stirnfläche stand gestern nämlich, lediglich die Riemenbahn lief natürlich..
    Klacken hab ich's nicht gehört, muss aber nochmal genauer hinhören. Oder gleich mal die Spule durchmessen... wieviel Ohm muss die ungefähr haben?
     
  7. #7 martymcflyer, 28.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2015
    martymcflyer

    martymcflyer Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick II, 2005, V6 3,0L; C-Max, 2009, 1,6TD
    Ich klinke mich mal ein.

    Bei meinem C-Max Bj '09 ist neulich die Magnetkupplung in dunklen Rauch aufgegangen. Interessanterweise hat aber alles noch funktioniert, nur seit gestern machte es einen irren Lärm, da die Gummipuffer verschmort waren, das Lager der Riemenscheibe hin ist, und eine Reibfläche gab es auch nicht mehr...

    Such grad nach Einzelteilen zur Reparatur in der Bucht, eigentlich brauche ich nur die Riemenscheibe mit Lager und die Mitnehmerscheibe. Hat jemand zufällig einen brauchbaren Link?

    Einziges Problem: bei der Demontage wurde der innerste Sicherungsring entfernt; dieser hält den Wellendichtring in Position. Nach kurzer Zeit, es war wohl noch Druck im System, hat es dann an dem Wellendichtring vorbei das Kühlmittel abgeblasen... :-(

    Reparabel????

    Oder kann ich ohne Probleme mit einem kurzen Riemen (für Fzg OHNE Klima) den Kompressor umgehen? Brauche ich noch andere Teile, zB Spannrollen? Und dann reparieren wenn wieder etwas Geld vorhanden ist...

    Danke und viele Grüße
    Andre
     
  8. #8 martymcflyer, 06.08.2015
    martymcflyer

    martymcflyer Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick II, 2005, V6 3,0L; C-Max, 2009, 1,6TD
    Hallo nochmal!


    Ich greife den Beitrag nochmal auf.


    Die Anlage selber ist dicht, ABER:


    Ich bekomme irgendwie keine Kupplung im Zubehör... Was ich brauche ist die Riemenscheibe mit Lager und die Andrückplatte komplett. Leider sind sämtliche Reibbeläge etc verschmort, und die Teile haben Metall auf Metall geschliffen und alles gut aufgerieben...


    Der Kompressor ist wohl von Visteon und hat die Bezeichnung 3M5H-19D629-KF.


    Kennt irgendwer eine Quelle?


    DANKE!
     
Thema: Wenn's vorne rechts aus'm Radkasten qualmt, stinkt und dann die Klima nicht mehr geht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scheibenwaschanlage rauch ford

    ,
  2. klimaautomatik stinkt Qualmt

    ,
  3. mondeo mk3 klimakompressor qualmt

    ,
  4. klimaanlage funktioniert stinkt und geht dann aus
Die Seite wird geladen...

Wenn's vorne rechts aus'm Radkasten qualmt, stinkt und dann die Klima nicht mehr geht - Ähnliche Themen

  1. Tür geht nicht auf

    Tür geht nicht auf: Hy ich schon wieder. Mit dem Innenlicht funktioniert wieder. Geht aus wenn ich verriegel. Nun neues Problem.. Türe hinten links geht nicht auf....
  2. Außenspiegel rechts MK3

    Außenspiegel rechts MK3: Hi, da mir jemand ärgerlicher Weise über Fasnacht den Beifahrer Spiegel abgetreten hat, muss ich mir einen neuen bestellen... Kann mir jemand die...
  3. Bremsscheiben vorn und Beläge

    Bremsscheiben vorn und Beläge: Hab noch einen neuen Satz Brembo Scheiben und ATE Bremsbeläge für Mondeo MK2 abzugeben. Komplett für 50 €
  4. Vorglühlampe blinkt. Ford Mondeo 2.0 TDCI geht in den Notlauf bzw. komplett aus.

    Vorglühlampe blinkt. Ford Mondeo 2.0 TDCI geht in den Notlauf bzw. komplett aus.: Hallo Ihr Lieben, ich habe ein komisches Problem mit meinem Mondi. Er geht unter Vollgas in den Notlauf. Beim Auslesen kam folgender Fehler...
  5. nach Starthilfe geht Ölkontrolleuchte erst ab 2000 U/min aus

    nach Starthilfe geht Ölkontrolleuchte erst ab 2000 U/min aus: Hallo , ich habe eine Frage : vor 2 Tagen sprang der Transit plötzlich nicht mehr an , die Batterie war leer obwohl der Wagen nach einer längeren...