Wer fährt einen 2003er Ford Mondeo TDCI mit 116 oder 131 PS

Diskutiere Wer fährt einen 2003er Ford Mondeo TDCI mit 116 oder 131 PS im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; und ist zufrieden ??? Auch negative Komentare sind willkommen. :P Ich spiele mit dem Gedanken mir so ein Modell zu kaufen, und schwanke...

  1. #1 Christian1111, 01.12.2005
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    und ist zufrieden ???

    Auch negative Komentare sind willkommen. :P


    Ich spiele mit dem Gedanken mir so ein Modell zu kaufen, und schwanke noch zwischen dem 116er und 131PS Modell.

    Gruß

    Christian
     
  2. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Also wenn dann würd ich mir lieber gleich das 130 ps geschoss zulegen, probleme sind hier im Forum oft genug behandelt worden, benutz einfach mal die Suchfunktion da wirst du genug finden
     
  3. #3 jörg990, 02.12.2005
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hi Christian,

    ich habe einen 2003er mit 115PS als Firmenwagen.
    Davor hatte ich privat den mit 130PS.

    Wenn der 115PS nicht stark beladen ist, läuft er auch ganz ordentlich. Ich würde allerdings zum 130PS greifen. Der hat ein max. Drehmoment (mit Overboost) von 330Nm, das sind 50Nm mehr als der 115PS. DEN Unterschied spürt man ganz gewaltig!


    Gruß

    Jörg
     
  4. #4 Christian1111, 03.12.2005
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Hallo zusammen,

    Jörg, wo liegt denn der Verbrauch ? Und sei ehrlich , Probleme mit dem Auto ?

    Gruß

    Christian
     
  5. #5 besserAnkommen, 06.12.2005
    besserAnkommen

    besserAnkommen Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Habe den 130PS (nach dem Facelift - Euro 4)
    Bin soweit super zufrieden.

    Habe das 2te AGR-Ventil und hin und wieder Probleme mit dem hier auch schon beschriebenen Ruckeln im Teillastbereich was schonmal nervt... konnte bis jetzt noch nicht abgestellt werden.

    Falls es bei jemandem endgültig abgestellt wurde bitte melden....

    MEin Verbrauch liegt laut Bordcomuter immer um 6.5 Liter.

    Gruß,
    BesserAnkommen
     
  6. #6 Christian1111, 07.12.2005
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Danke Besserankommen :)

    Und ? Keine weiteren TDCI-Fahrer mehr da ???

    Ich schwanke immernoch zwischen der 116er und 130er Version. Auch bei einem A6 TDI 150PS wäre ich nicht abgeneigt.

    Mir sagte man jedoch das der AUDI 2,5 TDI angeblich keine Chance gegen den 130erMondeo TDCI hätte ?

    Hmmmmmmmmmmmm :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll:

    Gruß

    Christian
     
  7. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    hallo,

    ich fahre nebenbei auch noch einen neuen A4 2.5TDI V6 mit 160PS, dieses auto ist leistungstechnisch einfach nur unterirdisch. gut, das mag auch einfach daran liegen das diese rentner fahrzeuge auf gemütliches und spritsparendes fahren ausgelegt sind, aber trozdem kann man die getriebeübersetzung und das motormanagement (turbo etc.) definitiv besser auslegen.

    kann ich bestätigen, ich weiss zwar nicht welchen TDCI mondeo ich gerade vor mir habe, aber ich komme weder mit den audi noch mit den damaligen BMW (2.0l V4 150PS) hinterher.
     
  8. #8 besserAnkommen, 08.12.2005
    besserAnkommen

    besserAnkommen Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    kann ich nur bestätigen!

    Hatte einmal das "Vergnügen" einen 2.5TDI A4 Avant zu fahren...

    In dierektem Umstieg von meinem 130PS TDCI (und zum Glück wieder zurück) hatte ich das Gefühl der Audi läuft nur im Notprogramm mit 50PS oder so...

    Gruß,
    Aikon
     
  9. #9 Christian1111, 08.12.2005
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Hmmm :roll:

    ihr macht es einem echt nicht einfach. Irgendwie mag ich den AUDI A6, ich meine , der gefällt mir auf Anhieb.

    Ich sollte vieleicht einfach einmal eine Probefahrt mit beiden machen. Zur Zeit habe ich ja noch den 95er Mondeo Kombi 88PS Diesel.

    Naja, schaun wir mal.

    Was meint Ihr ist meiner noch wert ? Bzw. mit wieviel wird der in Zahlung genommen ?

    Ford Mondeo TD 88PS Diesel Kombi Klima, E-Sitz, Telefonfesteinbau mit FS von Bosch incl. 50 € Guthaben D1, E-Fenster, E-Spiegel, Doppelairback, Bremsen komplett NEU, Kupplung NEU, Auspuff NEU, TÜV ASU NEU

    KM 206000

    Farbe blau

    Gruß

    Christian :)
     
  10. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    bei der laufleistung und ausstattung, und je nach zustand:
    1000-3000€
     
  11. #11 Christian1111, 09.12.2005
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Na der Zustand ist bis auf das Lenkradzittern bei 50 km/h 1a :)

    Und das Zittern liegt nur an den Reifen wie man mir in 2 Werkstätten und beim TÜV bestätigt hat.

    Ich werde die jetzt mal von vorne nach hinten tauschen.

    Gruß
     
  12. #12 jörg990, 09.12.2005
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hi Christian,

    mit dem 130PS hatte ich mal einen Minimalverbrauch (berechnet, nicht nach Bordcomputer!) von 5,6l/100km. War eine Tour durch CH und A, ca. 1000km Autobahn und ein paar Bergpässe.
    Maximalverbrauch kann ich nicht mehr mit Bestimmtheit sagen.

    Der 115PS braucht normalerweise 7-8l/100km, wobei ich allerdings den Kofferraum immer mit Werkzeug randvoll geladen habe und auch nicht gerade spritsparend fahre (Zeit ist Geld, die Kunden warten nicht gerne auf den Servicetechniker :wink: ).
    Leer kommt man locker unter 7l/100km.

    Probleme hatte ich mit meinem schon eine Menge (totales Montagsauto):
    - ein Hydraulikrohr der Servolenkung hatte einen Riss
    - Hauptbremszylinder ausgefallen (schleichend, ist nichts passiert)
    - das übliche Ruckeln. Meine Werkstatt hat es nicht hinbekommen, deswegen bei 80000km einen Austauschmotor direkt bei Ford in Köln eingebaut bekommen
    - Rost an den Türfalzen
    - Servolenkung macht Geräusche, weil die Wasserpumpe undicht war und Wasser ins Hydrauliksystem der Lenkung kam

    Da ich jetzt aber eine sehr gute Werkstatt gefunden habe, werde ich als nächstes wohl wieder einen Mondeo nehmen (ist Ende 03/2006 fällig).

    Meine Kollegen mit ihren Passat oder Omega / Vectra können ähnliche Storys erzählen.


    Gruß

    Jörg
     
  13. #13 Christian1111, 11.12.2005
    Christian1111

    Christian1111 Guest

    Hallo Jörg,

    alles in allem ist der Mondeo wohl ein gutes Auto. Selbst der TÜV-Beamte in Siegburg sei positiv überrascht wie er mir erst kürzlich mitteilte.

    Nun ja, nun muß ich erstmal meinen alten verkauft bekommen. Habe die Reifen nun getauscht und das vibrieren ist weg.

    Es geht halt nichts über gute Reifen.

    Gruß
     
  14. #14 jörg990, 11.12.2005
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Sehe ich auch so.

    Gruß

    Jörg
     
  15. #15 Thümmich, 11.04.2006
    Thümmich

    Thümmich Guest

    Hallo, seit ich hier in diesem (und anderen Ford) Forum stöbere wird ganz übel. Was Ihr da schreibt treibt mir den Schweiß auf die Stirn und lässt mich mein Konto überprüfen, ob genug drauf ist :oops: . Aber nun mein Kommentar. Ich habe seit 2001 den Mondeo TDCI mit 115 PS gefahren. Das Einzige bis 95.000 km waren 1 undichte Achsmanschette. Ansonsten in den drei Jahren nur gut gelaufen und das mit einem Verbrauch von um die 6 Liter. (Mit dem Aral Ultimate bin ich öfter in der Stadt (Berlin) auf 5,3 - 5,5 Liter gekommen. Überings bei jugendlicher Fahrweise \:D/ . Seit 30.000 km habe ich jetzt den TDCI mit 130 PS und verbrauche je nach Sprit etwa 0,5 Liter mehr. Und das mit noch deutlich mehr Fahrspass. Allerdings: Parkpilot defekt. Kupplung klemmt. AGV defekt. öliger Unterboden. (den Rost habe ich noch nicht entdeckt) rechter Xenonscheinwerfer fällt ab und an mal aus. Aber der Fahrspass.... ist echt g...enial. (Habe schon einen Galaxy Benziner, drei Opel bis 150 PS gefahren und höchstens der Alfa kam annähernd da ran ( :D wog aber auch 800 kg weniger))
    Gruß Martin
     
  16. mondi

    mondi Guest

    Ich Fahre einen Mondeo TDCI mit 115 PS BJ 2004 reines Montagsauto hat auch noch ca. 29.000 Euros gekostet

    Motor hat wärend der Fahrt einen Leistungsverlust, ausfallendes Kombiinstrument, Schrauben sind locker an allen möglichen Stellen, Bei den Achsmanschetten tritt Fett aus ist in die Lichtmaschine gelangt, Getriebe hat ein paar mal gekracht beim Schalten, zum 2ten mal ein Dämper bei der Heckklappe erneuert, Licht und gesammte Elektrik ausgefallen für ein paar Sekunden wärend der Fahrt, um nur ein paar Sachen zu nennen. Und das Auto hat erst 40.000 km drauf bin mal gespannt wenn die Garantie vorbei ist (Motorschaden, Turbo kaputt usw.)

    Spritverbrauch im Schnitt so 5,5 l/100km

    Nie wieder ein Ford :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: böses Auto und x-mal in der Werkstatt :cry: :cry: :cry: scheiß Graxn :banging:

    Peter
     
Thema:

Wer fährt einen 2003er Ford Mondeo TDCI mit 116 oder 131 PS

Die Seite wird geladen...

Wer fährt einen 2003er Ford Mondeo TDCI mit 116 oder 131 PS - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) TDci 1.6 Motorschaden bei 87000 Km

    TDci 1.6 Motorschaden bei 87000 Km: Hallo zusammen, leider ist mir was wirklich blödes passiert. Auf dem Weg zur Arbeit ist mir mein Motor in Rauch aufgegangen. Ich hatte bereits...
  2. Suche Schaltknauf und -sack Mondeo MK4 6 Gang Bj. 2008 2,2 TDCI

    Schaltknauf und -sack Mondeo MK4 6 Gang Bj. 2008 2,2 TDCI: Hallo Community, ich suche einen Schaltknauf und den dazugehörigen Schaltsack für meinen Mondeo MK4 (siehe Beitragsüberschrift). Beim jetzigen...
  3. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Ford Galaxy Bj. 2008 neues Radio

    Ford Galaxy Bj. 2008 neues Radio: Hallo :) Ich bin der Florian Baujahr 1995 und habe mich gerade hier neu angemeldet, weil ich eine Frage zum Einbau eines neuen Autoradios für...
  4. Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6

    Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6: Hallo bin neu hier und suche für meinen Ford Mustang III BJ 1979 V6 Motor die Zierleisten außen an der Karosserie. Hat jemand gut erhaltene die er...
  5. Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka

    Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka: Halo liebe Foristis:top:,meine Frage steht schon in der Betreffzeile. Leider ist der Wärmetauscher in dem F.-Ka eines Freundes von mir defekt.Er...