Fusion (Bj. 02-**) JU2 Wer hat einen Unterfahrschutz verbaut???

Diskutiere Wer hat einen Unterfahrschutz verbaut??? im Ford Fusion Forum Forum im Bereich Fiesta Mk6 Forum; Moin auch Habe gerade den Kunststoff- Unterfahrschutz bekommen. Entweder ich bin total bekloppt :verdutzt: oder das Teil pass nicht:rasend: Ich...

  1. #1 abc1, 23.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2012
    abc1

    abc1 Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin auch

    Habe gerade den Kunststoff- Unterfahrschutz bekommen. Entweder ich bin total bekloppt :verdutzt: oder das Teil pass nicht:rasend:
    Ich kann das Teil drehen und wenden die Löcher und Form passt nicht. Es soll der richtige sein, ist auch FIESTA "eingeprägt"

    HILFE!!!!
     
  2. #2 Leo Mayer, 23.04.2012
    Leo Mayer

    Leo Mayer Forum As

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Fusion 1,4 Benziner & Golf-Sportsvan 1,6 TDI
    @abc1
    .... meinst du den "billigen" aus der Bucht oder den aus Stahlblech von Unterfahrschutz.eu? -Ruf doch dort einfach mal an, müsste aber eine Einbauanleutung dabei sein.
    M.f.G.
    Leo
     
  3. abc1

    abc1 Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ...wie schon gesagt: Kunststoff von "karosserieteileshop"! Anscheinend hat das Ding wohl noch keiner der anwesenden verbaut.
    Hier der Tip des Jahres: DAS DING PASST NICHT AN DEN FUSION. Die gesamte Kontur passt nicht zum Fahrzeug. :mies:

    schöner s c h e i ß
     
  4. #4 Leo Mayer, 24.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
    Leo Mayer

    Leo Mayer Forum As

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Fusion 1,4 Benziner & Golf-Sportsvan 1,6 TDI
    Du solltest also unbedingt von deinem Rückgaberecht gebrauch machen!

    Der Mehrpreis für den Stahlblechunterfahrschutz ist berechtigt! Schau dir mal auf deren Internetseite die Fotos vom Einbau an.

    Bildquelle aus dem IN von: unterfahrschutz.eu
     

    Anhänge:

  5. abc1

    abc1 Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Die Rückgabe geht problemlos!
    Ich habe aber nicht vor mir einen Panzer zu bauen, und auch mit Tellerminen habe ich hier keine Probleme. Der Blechpanzer ist für schweren offroadbetrieb bestimmt gut, aber das Fahrzeug an dem er hängt leider nicht. Der Kunststoffschutz ( wenn er denn passen würde) umschließt den Motor besser und schütz mehr vor Schlamm und Schmutz.

    Wenn also jemand weiß, oder einen kennt der einen kennen könnte wo es ein passendes Teil gibt währe ich sehr dankbar:was:
     
  6. James

    James ~>wertvoller Beitrag

    Dabei seit:
    06.06.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fusion
    Ich finde es auch persönlich absolut übertrieben einen solchen Unterfahrschutz zu montieren. Perspektivisch betrachtet, für Leute die auf dem Land wohnen und über Felder heizen sicherlich interessant, ist der Fusion mit seinen 2 WD die richtige Wahl, zweifelhaft!?

    Auch schlagt die Stahlvariante mit wahnsinnigen knapp 25 Kilo zu buche.... :gruebel:
     
  7. abc1

    abc1 Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also ich wohne auf dem Land und fahre fast täglich Feldwege. Vor dem Fusion hatte ich einen Polo6N, und selbst mit dem Elefantenturnschuh hab ich mich durch die Matsche gerängelt und bin nicht stecken geblieben. Allerdings sah die Karre auch immer aus wie Margott Honnecker im Moorbad. Naja...;) Der Fusion gefällt mir durch das etwas mehr an Bodenfreiheit und das Platzangebot. Ich fahre ihn als Zweitwagen und nutze ihn halt für die Revierfahrten und den Weg zur Arbeit. Desshalb soll er etwas "Schlechtwegetauglicher" werden. Schmutzfänger und Kofferraumwanne ist schon dran/drin.
     
  8. #8 Leo Mayer, 24.04.2012
    Leo Mayer

    Leo Mayer Forum As

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Fusion 1,4 Benziner & Golf-Sportsvan 1,6 TDI
    Sorry,
    was sind den schon 25 Kg (ich habe weniger in Erinnerung?) wenn man auf den Kurzstrecken durchs Revier - als Ausgleich - das Reserverad zu Hause lassen kann?
    Im Vergleich zu einer neuen Ölwanne oder andern Teilen (mit Folgeschäden) ist diese 2 mm Blechplatte dann doch direkt billig!
    ;) Man könnte natürlich auch mehr auf ANKOMMEN als auf spektakulär DURCHKOMMEN fahren, das wäre in jeder Hinsicht billiger und sicherer!
    Guten Rutsch
    Leo
     
  9. abc1

    abc1 Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    :lol: hast nicht ganz unrecht. Aber ich habe hier auf dem platten Lande zum Glück nur mit Mull&Matsch und nicht mit Steinen oder Geröll zu tun. Mir geht´s mehr um Spritzschutz als um ein Supensorium.:rotwerden:
     
  10. #10 James, 25.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2012
    James

    James ~>wertvoller Beitrag

    Dabei seit:
    06.06.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fusion
    Was soll das mit dem Guten Rutsch?
    Vorschlag, als Ausgleich --> Sport! Oder ich verstehe es einfach falsch, entweder willst du jetzt aufs Gewicht raus, oder k.A..... !?
    Weshalb das Reserverad zuhause lassen, was hat das eine mit dem anderen zu tun?
     
  11. #11 Leo Mayer, 25.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2012
    Leo Mayer

    Leo Mayer Forum As

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Fusion 1,4 Benziner & Golf-Sportsvan 1,6 TDI
    ;).... dann liegen wir als Land-/Teich-/Forstwirte - ob nun Allgäu & Mittelgebirge oder flaches Land - nicht so weit auseinander.
    Wenn es bei euch durch Nässe zu tiefgründig und matschig (deshalb: "guten Rutsch") wird, dann helfen beim 2WD trotzdem ein Paar Ketten seeeehr viel weiter (auch dort wo mancher 4WD mit zugeschmierten NQ-Breitschlappen, ohne Ketten, hilflos "durchdreht")!
    Auch bei uns ist der (ältere) Fusion "nur 2. Wahl", wo ich den (neueren) Yeti (noch) nicht unbedingt reinscheuchen möchte. Er macht trotzdem zuverlässsig (fast) überall auch abseits der Straßen einen "guten Job".
    In deinem Fall reicht wirklich ein Plastikschutz, vielleicht fehlen ja nur eingie Befestigungsadapter. Ich galube vor einiger Zeit gelesen zu haben, dass man das Befestigungsmaterial dafür getrennt bestellen muss, könnte so um die 20 ,- € gekostet haben. (Hersteller recherchieren und nachfragen!)
    :top1: Gute Fahrt - ohne Schlupf
    Leo
     
  12. #12 aequitas, 25.04.2012
    aequitas

    aequitas Neuling

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe die stahlplatte von sgs auch drunter.
    ursprünglich weil ich hobbybedingt viel auf ausgefahrenen feldwegen unterwegs bin.

    am meisten hat sie mir jedoch auf autobahnen u.ä. gute dienste geleistet. man glaubt garnicht, wie oft einem dort campingduschköpfe und fahrradluftpumpen begegnen:-). da hat man schon ein sichereres gefühl wenn man da drüberrauscht.
    das letzte mal war ich ganz dankbar für mein "blechle" als mir so ein hirni auf der bundesstrasse bei 100 eine volle pet-flasche vors auto gehämmert hat.
    als sie gerade dabei war sich aufzustellen hat der unterfahrschutz sie dezent über die strasse verteilt.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
Thema: Wer hat einen Unterfahrschutz verbaut???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fusion unterfahrschutz

Die Seite wird geladen...

Wer hat einen Unterfahrschutz verbaut??? - Ähnliche Themen

  1. Wer hat seinen Wagen tunen lassen?

    Wer hat seinen Wagen tunen lassen?: Hey, ich würde gerne meine lahme Ente vom Auto, etwas auf die Sprünge helfen, und ihm ein paar PS mehr spendieren, kenne mich aber nicht so gut...
  2. Brand im Firmenwagen wer ersetz mir meinen schaden?

    Brand im Firmenwagen wer ersetz mir meinen schaden?: Hallo Liebe leute mal eine Frage,und zwar bin ich LKW Fahrer nun ist gestern Folgendes pasiert währen der fahrt bemerkte ich plötlich starken...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Tipp: Unterfahrschutz

    Tipp: Unterfahrschutz: Der originale Unterfahrschutz aus Filz wird bei jeder Wäsche von unten und jeder Motorwäsche schön nass und saugt sich richtig schön voll Wasser....
  4. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Habe Teilespender! Falls wer was sucht.. :)

    Habe Teilespender! Falls wer was sucht.. :): Hey, im Rahmen der Volkswagen Umweltprämie wird mein Mondeo BA7, EZ 01/2008, 360tkm, demnächst verschrottet. Bis dahin würde ich mich von allem,...
  5. unterfahrschutz

    unterfahrschutz: geschafft, der erste aus kunststoff(oder Kuhdreck) made in BG wurde auf grund von nicht passen+ohne zubehör+ohne einbau anleitung+spröden...