Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Wer kennt diese Schraube ?

Diskutiere Wer kennt diese Schraube ? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo , kann mir jemand sagen was das für eine Schraube auf den Bildern ist. [ATTACH] [ATTACH] Diese war ,oder ist bei meinem FoFI 1.4...

  1. #1 rsjj, 22.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2009
    rsjj

    rsjj Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 Bj 2007 JH1
    Hallo ,
    kann mir jemand sagen was das für eine Schraube auf den Bildern ist.

    Schraube am Fiesta 001.jpg

    Schraube am Fiesta 002.jpg


    Diese war ,oder ist bei meinem FoFI 1.4 Duratech leicht undicht.
    Sitzt unter der Plastikabdeckung am Getriebe, wo auch die Schaltseile ins Getriebe gehen.
    Ich hoffe Ihr versteht mein nicht fachchinesisch;)


    Ich vermute, daß es sich um Getriebeöl handelt:gruebel::gruebel:
    Bitte um Bestätigung ....


    Ralf
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 22.06.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Die Schraube kannst du rausdrehen und neu abdichten, auf keinen Fall irgendeine andere Schraube nehmen. In der Schraube ist zugleich ein Arretierbolzen für die innere Schaltung.
     
  4. rsjj

    rsjj Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 Bj 2007 JH1
    @ Petomka
    Was ist bitte ein Arretierbolzen ???

    Kann ich da was falsch oder Kaputtmachen wenn ich die Schraube rausdreh?
    Muss die Schraube dann in einer bestimmten Stellung wieder eingedreht sein ? ( wegen dem Arretier Dings Bums )

    Ralf
     
  5. #4 petomka, 22.06.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    In der Schraube ist eine Federbelastete Kugel integriert, damit wird die innere Schaltung in einer bestimmten Stellung gehalten. Du kannst die Schraube ganz einfach rausdrehen, das Gewinde mit Dichtmasse eistreichen, und die Schraube wieder einsetzen. Da passiert nix. Ausser dass etwas Öl rausläuft.
     
  6. rsjj

    rsjj Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 Bj 2007 JH1
    DANKE @ Petomka:top1::top1:

    Ralf
     
  7. #6 moho293, 19.03.2012
    moho293

    moho293 Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.4 Benziner, BJ. 2004
    Hallo,

    ich weis, der Thread ist schon etwas älter, hab dazu aber eine Frage, da ich mein Getriebeöl wechseln muss.
    Kann ich durch die Schraube auf den Bilder mein Getriebeöl nahezu vollständig ablassen und welche Dichtmasse muss ich fürs Abdichten nehmen (würde die gleiche Dichtmasse wie bei der Ölwannendichtung gehen?)??


    Vielen Dank

    moho293
     
  8. #7 westerwaelder, 20.03.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    ist bei dem modell überhaupt ein getriebeölwechsel vorgesehen ?
    wenn ja, dann ist eine ablassschraube verbaut die sich natürlich UNTEN am getriebe befindet.
    diese schraube hat ein kegelgewinde und dichtet selbstständig ab.

    Arndt
     
  9. #8 moho293, 20.03.2012
    moho293

    moho293 Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.4 Benziner, BJ. 2004
    nein ein Wechsel ist nicht vorgesehen, daher auch keine Ablassschraube. Hatte beim Wechsel des Simmerings nur ein zäheres öl da und möchte es daher nochmal wechseln, allerdings ohne die antriebswelle Auszubauen...:rotwerden:
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 westerwaelder, 21.03.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    selbst wenn du die welle wieder ausbaust, wirst du nicht alles an öl rausbekommen !
    eine tiefer gelegene, wiederverschließbare, öffnung wirst du nicht finden.

    Arndt
     
  12. #10 moho293, 21.03.2012
    moho293

    moho293 Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.4 Benziner, BJ. 2004
    ja, das wäre schon ok. Ich wollte nur prizipiell wissen ob ich da wirklich einen Großteil des Öls über diese Schraube ablassen kann (oben stand mal "...Da passiert nix. Außer dass etwas Öl rausläuft.")
    Jetzt noch wegen der Abdichtung. Muss ich abdichten, und wenn ja, kann ich diese Silikondichtmasse nehmen, mit der ich auch Ölwannen abdichte?

    gruß moho
     
Thema:

Wer kennt diese Schraube ?

Die Seite wird geladen...

Wer kennt diese Schraube ? - Ähnliche Themen

  1. Wer hat Lust auf 4 x 325/50R22 122S

    Wer hat Lust auf 4 x 325/50R22 122S: Hallo, ich hab meinen Raptor mit 325/50R22 122S Schlappen auf KMC XD bekommen. Da ich aber die Original 17" Felgen und KO2 bevorzuge, liegen bei...
  2. Schraube fest

    Schraube fest: Hallo, bei meinem 13 Jahre alten JD3 Fiesta ist die Klemmschraube vom Achsgelenk wie festgebacken. Ist mit Torx50, also nicht unbedingt mit...
  3. Bremssattel hinten, Schrauben Bremssattelträger

    Bremssattel hinten, Schrauben Bremssattelträger: Hallo! Kurze Vorstellung meinerseits: Ich fahre schon seit über 10 Jahren meinen Mondeo und hatte vorher einen Escort. Von daher sind die...
  4. Tuning -Allgemein Wer hat ein rough country Fahrwerk in seinem Auto

    Wer hat ein rough country Fahrwerk in seinem Auto: Hallo liebe Leute, wir fahren ein 1994er Explorer und haben ein rough country Fahrwerk hierfür.Hat jemand dieses schon in seinem Auto einbauen...
  5. F-100 & Größer (Bj. 1957–1961) moin...wer fährt denn noch alles nen F100 aus 57?

    moin...wer fährt denn noch alles nen F100 aus 57?: Moin in die Runde... Mein 57er F100 steht aktuell noch in Houston/Texas und wartet auf den Container. Sind hier noch andere, die sich mit dem...