Wer zahlt für den Schaden?

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von davidmueller, 21.02.2013.

  1. #1 davidmueller, 21.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2013
    davidmueller

    davidmueller Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen Ford. Zudem bin ich Teilkasko versichert. Nun bin ich letztens aus dem Wagen ausgestiegen und er war ungünstig direkt an einer Laterne geparkt. Mein Seitenspiegel ist zu Bruch gegangen. Weiß jemand, wer für den Schaden aufkommt? Zahlt das meine Versicherung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 samsung, 21.02.2013
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Du selber, da keine Vollkasko.
     
  4. #3 Carcasse, 21.02.2013
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Thema in das richtige Unterforum verschoben. Zukünftig beachten! Danke!
     
  5. #4 Mondeo-Driver, 21.02.2013
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hallo und erstmal willkommen im Forum.

    Was hat der Spiegel für Merkmale (Beleuchtung, Lackierung, beheizt oder nicht?)

    (Wäre erstmal hilfreich zu wissen wegen der "Schadenshöhe" ;) )

    Dann wird dir hier vermulich jeder sagen bzw schreiben, daß es Eigenverschulden ist und daher der "Schaden" selbst zu zahlen ist. Oder um es mal anders auszudrücken: "Ja mein Gott es ist nur der Außenspiegel, da gibt es weit schlimmeres." Verbuche es als Lehrgeld und gut ist.
     
  6. #5 vanguardboy, 21.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Teilkasko wurde hochstens nur das spiegelglas zahlen.
    Tk zahlt also bei glasbruch
    Kannst du aber auch alles in deiner police nachlesen.
     
  7. #6 samsung, 22.02.2013
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Abzüglich der SB.
     
  8. #7 Fordbergkamen, 23.02.2013
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Moin,
    such dir einen sehr guten Rechtsanwalt und dann verklagst du die Stadt weil dir die Laterne ins Auto gelaufen ist...
    MfG
    Dirk
     
  9. #8 Ford & Furious, 28.02.2013
    Ford & Furious

    Ford & Furious Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 2009, 96 PS
    Leider musst du das wohl vermutlich selber bezahlen... Hoffentlich wird es nicht zu teuer!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 allandi, 24.03.2013
    allandi

    allandi Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2,0TDCI 163PS Automatik
    Ähm, Du kommst für den Schaden auf! Den Glasbruch abzüglich zahlt die Teilkasko, das Gehäuse, etc zahlst DU!

    Aber ich würde die Versichertengemeinschaft für so eine Lapalie nicht belasten. Außerdem können mehrere Schäden in einem Jahr auch zu einer Kündigung seitens deiner Versicherung führen und wenn das eintritt, dann man viel Spaß!
     
  12. #10 swordfish, 25.03.2013
    swordfish

    swordfish Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MkII Turnier Ghia 2005, 1.6TdCi DPF, CVT
    Für den Schaden musst du selber aufkommen.

    Meine Freundin hat mir mal ne Delle ins auto gefahren, wurde da auch von keiner Versicherung übernommen, den schaden hätte sie aus eigener Tasche zahlen müssen. Der Wagen war auch nur TK Versichert
     
Thema:

Wer zahlt für den Schaden?

Die Seite wird geladen...

Wer zahlt für den Schaden? - Ähnliche Themen

  1. Wer war Federnlieferant bei Mondeo Mk3 BWY 2,0l?

    Wer war Federnlieferant bei Mondeo Mk3 BWY 2,0l?: Hallo, Muss wohl Federn tauschen.Anhängerbetrieb mit Sportfahrwerk geht nicht ;-) Weiss einer von euch Wer seinerzeit der Zulieferer von Federn...
  2. Motorsteuergerät tauschen, und wer trägt die Kosten, wenn es das nicht war?

    Motorsteuergerät tauschen, und wer trägt die Kosten, wenn es das nicht war?: Ford Focus MK 3, BJ 2011, 2.0 TDCI, 230 t km in der Anzeige meldete sich: Motorstörung!---Bitte Service------ der Wagen war heute den dritten...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hilfe! Wer kann mir sagen warum der Mondeo so schlecht anspringt?

    Hilfe! Wer kann mir sagen warum der Mondeo so schlecht anspringt?: Hallo zusammen! Hier eine Video Aufnahme, wie ich meinen Mondeo MK 3 starte: https://youtu.be/0ROhIZ0f6D8 Das Auto kam am Montag aus der...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Wer hat funkt. LFB in Focus Mk3 2012 mit 2 Din Radio ???

    Wer hat funkt. LFB in Focus Mk3 2012 mit 2 Din Radio ???: Hallo Forum, seit geraumer Zeit suche ich eine Möglichkeit ein 2 Din Austauschradio in einen Focus Mk3 ( DYB) 2012 mit der originalen LFB zu...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Marderbiss , wer kennt diesen Schlauch ?

    Marderbiss , wer kennt diesen Schlauch ?: Hallo liebe Ge6meinde, ich habe mir einen Focus 1.6 TDCI 109 PS Bj. 2006 , 160Tsd. km und DPF zugelegt. Mein Problem ist, das Auto hat zu wenig...