wer zahlt?!

Diskutiere wer zahlt?! im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; mir hat einer am wochenende die autotüre ans auto gehaun. Beschädigt ist die tür und der kotflügel. der freundliche meint das es sich auf ca....

  1. #1 basti16.08, 02.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2014
    basti16.08

    basti16.08 Ford Focus

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2009 1.6
    mir hat einer am wochenende die autotüre ans auto gehaun. Beschädigt ist die tür und der kotflügel.
    der freundliche meint das es sich auf ca. 800EUR beläuft da ein neuer kotflügel dran kommt und die tür neu lackiert wird.

    nun die frage wer muss das zahlen. verursacher war das auto von einem kumpel. der selber hat denn schaden nicht verursacht sondern ein freund von dem.

    zahlt das die autoversicherung vom fahrzeughalter oder die private Haftpflicht von dem der denn schaden verursacht hat.
     

    Anhänge:

  2. #2 silvester31, 02.09.2014
    silvester31

    silvester31 Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fusion 1.6+
    Das ist mal ne gute Frage !
    Das der Schaden in Verbindung mit der Benutzung eines KFZ verursacht wurde, ist anzunehmen, daß die KFZ Versicherung zuständig ist.
    Ob dein Kumpel sich vom Verursacher den Schaden über dessen Haftpflicht wiederholen kann ist fraglich.

    Exaktere Angaben können dir hier aber sicher die Fachleute geben. Evtl. fragt Du mal DEINEN Versicherungsmenschen, wie das gehandhabt wird.

    UND : Mal nach Smartrepair fragen ! Einen kompletten Kotflügel wechseln wegen der kleinen Delle, halte ich für unverhältnismäßig.
    (Nur meine Meinung)
     
  3. #3 basti16.08, 02.09.2014
    basti16.08

    basti16.08 Ford Focus

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2009 1.6
    ist auf denn fotos schlecht zu erkennen aber das ist halt nicht nur eine kleine delle.und da die beule genau an der stelle ist wo so eine optische linie lang läuft macht es die sache nicht gerade einfacher wegen ausbeulen immerhin will ich ja auch das das auto wieder wie vorher aussah
     
  4. #4 caramba, 02.09.2014
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier 2.0 EB Leder-Sport 05.2017
    Das ist ein Fall für die KFZ-Haftpflicht. Wie das zwischen den beiden dann geregelt wird kann dir egal sein.
     
  5. #5 Vincenzo, 03.09.2014
    Vincenzo

    Vincenzo Neuling

    Dabei seit:
    25.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2008, 1.6 TDCI
    Ich würde definitiv empfehlen den Schaden zuerst über die PHV einzureichen,
    um eventuell einer Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse aus dem Weg zu gehen.
    Manche PHV Versicherer würden den Schaden mit Sicherheit regulieren, ist öfter ein Streitthema.

    Bedingungsgemäß liegt hier aber die Gefährdungshaftung zu Grunde.
    Insassen eines PKW´s unterliegen somit der Kfz-Haftpflicht, da hat caramba recht!
     
  6. Trc84

    Trc84 Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Als Lackierer würde ich sagen den Kotflügel kannst retten, locker. Hab ich schon schlimmeres ausgebeult...


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  7. #7 basti16.08, 03.09.2014
    basti16.08

    basti16.08 Ford Focus

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2009 1.6
    Da denn seine Versicherung zahlt is mir das egal wie teuer das wird
     
  8. Pommi

    Pommi Guest

    Was soll das? Der Tread ist knapp 3 Monate alt und jetzt eine Antwort, die keiner versteht. Und das auch noch, wo die Frage an sich schon längst geklärt ist.

    Wie schon geschrieben: Im Grunde bezahlt die KFZ-Haftpflicht des Fahrzeuges, das den Schaden verursacht hat. Dann gibt es 3 Möglichkeiten: 1. Es bleibt dabei und der VN (Nicht der Halter, auch wenn das meistens die selbe Person ist) geht in der SF hoch. 2. der VN bezahlt den Schaden an die Versicherung und behält seine SF. 3. Die Versicherung nimmt sich das Geld vom tatsächlichen Verursacher wieder (was ich 1. kaum glaube und 2. auch darin enden würde, dass der VN in seiner SF bleibt).
     
  9. #9 basti16.08, 30.11.2014
    basti16.08

    basti16.08 Ford Focus

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2009 1.6
    so wie gesagt der halter vom fahrzeug hat diesen schaden bezahlt er hat das allerdings nicht über die versicherung geregelt sondern das bar aus der tasche gezahlt damit er in der verischerung nicht höher eingestuft wird
     
Thema:

wer zahlt?!

Die Seite wird geladen...

wer zahlt?! - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Diesel Skandal, wer ist betroffen wie geht es weiter?

    Diesel Skandal, wer ist betroffen wie geht es weiter?: Hallo, was wird mit meinem Fiesta Diesel 1,6 TI Euro 5? Wird es ein "Software" Update geben oder kann ich meinen Fiesta bald verschrotten,Thema...
  2. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Wer kennt das?

    Wer kennt das?: hallo gemeinde, Hab heut den unterfahrschutz abgemacht, dabei kam mir dieses Kabel entgegen, weiss einer was das ist? Da ist wie ein Metallband dran
  3. Wer kann helfen

    Wer kann helfen: Hallo Ford Fans, mein Name ist Ralph und ich bin neu hier. Ich habe vor zwei Wochen einen 98 Mondeo Ghia mit 1,8er Zetec und 115Ps gekauft. Das...
  4. Wer hat seinen Wagen tunen lassen?

    Wer hat seinen Wagen tunen lassen?: Hey, ich würde gerne meine lahme Ente vom Auto, etwas auf die Sprünge helfen, und ihm ein paar PS mehr spendieren, kenne mich aber nicht so gut...
  5. Brand im Firmenwagen wer ersetz mir meinen schaden?

    Brand im Firmenwagen wer ersetz mir meinen schaden?: Hallo Liebe leute mal eine Frage,und zwar bin ich LKW Fahrer nun ist gestern Folgendes pasiert währen der fahrt bemerkte ich plötlich starken...