Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Werks-LED-Rückleuchten bei Xenon - wirklich LEDs?

Diskutiere Werks-LED-Rückleuchten bei Xenon - wirklich LEDs? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, hat sich mal jemand die angeblichen LED Rückleuchten, die ab Werk mit Xenon oder Kurvenlicht kommen aus der Nähe angesehen? Ich...

  1. #1 schanitzel, 13.10.2008
    schanitzel

    schanitzel Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST 2008
    Hallo zusammen,

    hat sich mal jemand die angeblichen LED Rückleuchten, die ab Werk mit Xenon oder Kurvenlicht kommen aus der Nähe angesehen? Ich bilde mir ein, wenn ich an der Seite in die Leuchte reingucke, wo das Glas nicht geschliffen ist, sehe ich da drin einfach 3 dicke Glühbirnen (Rücklicht, Bremslicht, Blinker). Sind das wirklich LEDs? Mein freundlicher hat auch nur fragend geguckt.

    Schlaut mich mal auf! :top1:

    Gruß,
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daniel4977, 13.10.2008
    daniel4977

    daniel4977 Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 (FL) Turnier, 2008, 2,0 TDCI
    Hallo Michael,

    ich habe selber schon mal meinen freundlichen darauf angesprochen da es mich auch interessierte. Von ihm kam dann nur als Antwort, das es keine richtigen LED-Leuten sind, sondern nur Rücklichter mit LED-Optik.

    Finde das auch echt blöd, dass Ford damit wirbt obwohl es keine echten sind. Zumal echte LED's doch nur Vorteile haben (Leuchtkraft, Lebensdauer ...).


    Aber naja, ist halt Ford :-)

    Gruß
    Daniel
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    auch ford darf nicht mit sachen werben, die sie nicht verbauen, das soll wohl jedem klar sein. es gibt zwei rückscheinwerfer systeme, einmal in LED optik für die billige variante und dann mit richtigen LED's. siehe auch hier:

    siehe: nicht LED optik, sondern LED-rücklichter. fahren in köln auch genug rum damit, also bitte vorher informieren, danke.
     
  5. #4 daniel4977, 13.10.2008
    daniel4977

    daniel4977 Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 (FL) Turnier, 2008, 2,0 TDCI
    ... dann wäre seitens Ford evtl. mal eine Produktschulung für die Händler angesagt!
    Werde mich auf jeden Fall mal überaschen lassen was bei meinem Focus wirklich dran sein wird.

    Daniel
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ja, das ist ne andere geschichte, aber umso ärgerlicher.
     
  7. #6 schanitzel, 13.10.2008
    schanitzel

    schanitzel Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST 2008
    Danke erst mal für Eure Antworten.

    @MoSo: Dass das so im Prospekt und in der Preisliste steht habe ich auch gelesen. Mir geht's darum, was tatsächlich drin ist. Ich habe Xenon verbaut, folglich auch "LED-Rücklichter". Ich kann aber in der Leuchte 2 rote und eine orangene große (jeweils ~ 1cm) Birne erkennen. Viel zu groß, dass es eine LED im volkstümlichen Sinn sein könnte. Dass es da Unmengen unterschiedlicher Bauformen gibt ist mir auch klar, aber ob da LEDs verbaut sind, die alleine (nur genau eine einzige) genug Leuchtkraft haben, um als Bremslicht funktionieren zu können?
    Werde heute mal versuchen, ob ich brauchbare Fotos davon hinbekomme (richtig dran glauben kann ich da noch nicht ;-)), damit ich wenn nötig nochmal verdeutlichen kann, was ich meine.
    Noch doller fände ich, wenn das LED-Rücklicht schon mal jemand "auseinander" hatte - ob absichtlich oder unabsichtlich. ;-)

    Gruß,
    Michael

    edit: Hab übrigens auch nochmal bei meinem Händler nen anderen Fofo FL mit Xenon untersucht, der hat die gleichen Rücklichter wie ich.
     
  8. #7 caramba, 13.10.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Moin,

    bei den LED-Rückleuchten sind auch nur die Rücklichter in "LED-Technik" ausgeführt. Blinker, Bremslicht, Rückfahrscheinwerfer und Nebelschlussleuchte sind mit Leuchtobst bestückt.
     
  9. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
  10. #9 rkueffner4711, 13.10.2008
    rkueffner4711

    rkueffner4711 Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Titanium, 2008, 1.8 - 125PS
    oder so... ;-)
     

    Anhänge:

  11. elmo

    elmo Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Die sehen mir eher nach LED - Optik aus.
     
  12. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ...und so in bewegten bildern:
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=cdEYd0H5jxo"]YouTube - LEd Lights Focus II[/ame]
     
  13. #12 rkueffner4711, 13.10.2008
    rkueffner4711

    rkueffner4711 Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Titanium, 2008, 1.8 - 125PS
    richtig schön hell ;-)
    Wie bekommt man die Bremsleuchte so hin, is ja Hammer! :-)
     
  14. #13 herbie801, 13.10.2008
    herbie801

    herbie801 Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FORD´08 2,5l
    Das Video is ja Suuuuuper :top1:

    Aber wieso eigentlich über die LED´s jammern. Wenn ich mir ein Auto kaufe entscheide ich mich vor der Bezahlung,.. passts oder passts nicht. Und wenns mir nicht gefällt nehme ichs nicht. Oder ich frage vorher wie das nun mit den Rückleuten ist, wenn es komisch aussieht. Aber dieses nacher Rummeckern find ich erbärmlich.
     
  15. #14 Master-Marco, 13.10.2008
    Master-Marco

    Master-Marco Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium MK5 (2015) 1,5l Ecoboost
    C-MA
    Ich habe bei meinem die Rückleuchten schon ausgebaut, da ich die gelben Blinbirnen gegen Diademteile getauscht habe.
    Wie schon geschrieben, ist lediglich das Rücklicht mit LED ausgestattet.
    Blinker, Bremslicht, Nebel und Rückfahrlicht sind mit normalen Lampen ausgestattet.
    Der Unterschied zwischen LED Rücklicht und normalem Rücklicht mit einer Birne ist deutlich sichtbar.
     
  16. #15 daniel4977, 13.10.2008
    daniel4977

    daniel4977 Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 (FL) Turnier, 2008, 2,0 TDCI
    Es geht sich ja hier nicht darum das wir es umbedingt haben wollen oder nicht. Es geht sich hier um Ford! Denn die schreiben was, was es garnicht gibt. War bei meinem letzten auch schon so, sage nur Bordcomputer ...

    Mal sehen was mein Händler sagt, wenn ich ihn bei der Auslieferung darauf anspreche und auf die angepriesenen LED-Rücklichter bestehe ...

    Daniel
     
  17. #16 herbie801, 14.10.2008
    herbie801

    herbie801 Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FORD´08 2,5l
    Aha Es geht um Ford :)

    Und was gibt es Deiner Meinung nach nicht Daniel,.. LED - Rückleuten ?
     
  18. #17 caramba, 14.10.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Ich verstehe sein Problem auch nicht :gruebel:

    Ford schreibt explizit "LED-Rücklichter" und das ist korrekt :lol:
     
  19. #18 schanitzel, 14.10.2008
    schanitzel

    schanitzel Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST 2008
    Hallo nochmal,

    habe selbst nochmal ein bisschen geforscht. caramba hat leider recht... Ford hat "LED-Rücklichter" sehr, SEHR wörtlich genommen. Um's mal zu verdeutlichen: nur in dem gelb markierten Bereich auf dem Bild ist verdeckt eine Reihe LEDs. Die sichtbaren "Lichtstreifen" drüber und drunter kommen nur durch Brechung im Glas zustande. Der Rest der Lichter hinten sind tatsächlich einfache Glühbirnen.

    [​IMG]

    Schade drum. Hier hätte Ford etwas kundenfreundlicher sein können. Dass man den Text so genau lesen muss, hat ja schon fast Rechtsanwaltsniveau... Trotzdem Danke an alle, die sich beteiligt haben.

    @herbie801: auch Dir vielen Dank für Deinen sinnvollen Beitrag zum Thema.

    Gruß,
    Michael
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 herbie801, 14.10.2008
    herbie801

    herbie801 Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FORD´08 2,5l
    @ schanitzel

    Kein Problem :top1:
    Man wir doch nochmal nachfragen dürfen was dem Jungen eigentlich fehlt. Und wenn nunmal LED Rückleuten da steht und drin sind, dann gibt es meiner Meinung nach nichts zu kritisieren.

    Keine Ahnung wieso/weßhalb es da um "FORD" geht.
    Zudem, vorher informieren is immer sinnvoll.
     
  22. #20 schanitzel, 14.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2008
    schanitzel

    schanitzel Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST 2008
    Klar darfst Du fragen. Aber sag doch mal ehrlich: wenn im Prospekt "LED Rückleuchten" steht und die Leuchten am Auto ein zusammenhängender Block sind, dann erwarte ich doch nicht wirklich, dass tatsächlich nur die Elemente, die im eigentilchen Sinn der Sache "Rückleuchten" sind, auch mit LEDs bestückt sind. Wenn ich in nem Zubehörshop LED Rückleuchten bestelle, denke ich an sowas hier:
    http://www.european-parts.net/catalog/images/ledmk2cgrome.JPG - (ok vielleicht etwas hübscher ;-) )
    Da bestelle ich ja auch nicht "LED Rückleuchten mit LED Blinkern außerdem noch LED Bremslichtern integriert". Du verstehst was ich meine?

    Gruß,
    Michael

    PS: Was das vorher Informieren angeht: Ich z.B. gehöre zu den Verrückten, die die Karre so geil fanden, dass sie bestellt haben, bevor das erste Facelift vom Band war. :rotwerden:
     
Thema:

Werks-LED-Rückleuchten bei Xenon - wirklich LEDs?

Die Seite wird geladen...

Werks-LED-Rückleuchten bei Xenon - wirklich LEDs? - Ähnliche Themen

  1. Suche Led Rückleuchte Beifahrerseite innen.

    Suche Led Rückleuchte Beifahrerseite innen.: Ich suche für meine Galaxy wa6 Bj 2012 die Led Rückleuchte Beifahrerseite innen.
  2. LED Rückleuchte Ausfall

    LED Rückleuchte Ausfall: Moin. Ich habe heute morgen festgestellt das 2 LEDs in der hinteren Rückleuchte(die innen sitzt) 2 LEDs ausgefallen sind, ist das hier jemanden...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Xenon Brenner D3S ausbauen

    Xenon Brenner D3S ausbauen: Hallo, Ich habe bei meinem Fofo die Scheinwerfer ausgebaut um die Xenon Brenner zu tauschen, da einer schon rötlich. Habe einen VfL 2012 Turnier....
  4. LED Linstenscheinwerfer im Ambiente

    LED Linstenscheinwerfer im Ambiente: Hallo Ich habe in einem Ford Fiesta Ambiente JA8 BJ 2016 die vorhandenen Scheinwerfer ( Tagfahrlich ohne LED) gegen die original aus dem Titanium...
  5. Suche Led-Scheinwerfer

    Led-Scheinwerfer: Servus. Suche o.g. für einen mk3 vfl . Gebrauchsspuren im Sinne von klrinsten Steinschlägem sind normal - bitte jedoch keine Risse usw... Wenn...