Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Werksradio DAB+

Diskutiere Werksradio DAB+ im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, kennt sich jemand mit den genauen Bezeichnungen dieser Radios aus? Im Netzt gibt es ja schon einige Angebote, meist wohl aus...

  1. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Hallo, kennt sich jemand mit den genauen Bezeichnungen dieser Radios aus? Im Netzt gibt es ja schon einige Angebote, meist wohl aus Unfallfahrzeugen, nur sind die Bezeichnungen der Radios sehr unterschiedlich.
    Bei den Radios mit DAB steht ja z.B.
    AM5T-18C815-HL
    Radio AHU DAB
    71314_2.jpg
    Nur gibt es verschiedene Nummern die sich in den letzten beiden Buchstaben unterscheiden, nur kenne ich deren Bedeutung nicht.
    Weiß da jemand Bescheid?

    Gruß, flinki
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Für gewöhnlich sind die letzten beiden Zahlen oder Ziffern oder beides ein Hinweis auf den Softwarestand.
    Die SW-Stände werden aufwärts benannt, sprich AA dann AB, AC, AD, etc.

    HL wäre dann die neuere Version von HK zbsp.
    Kann allerdings auch ein länderspezifischer Code sein.
     
  4. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Und wie ist das bei den DAB Geräten mit der Antenne? Es sind ja auch nur wie bei den Radios ohne DAB zwei FAKRA-Buchsen vorhanden. Die Radios ohne DAB haben ja bekanntlich zwei FM-Tuner verbaut, gibt es dann bei den DAB Radios nur noch einen für UKW? Die zweite Buchse wäre ja dann für die DAB-Antenne, oder wie ist das gelöst worden?

    Gruß, flinki
     
  5. #4 Bud Bundy, 13.09.2014
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    @flinki

    Das DAB, was auf deinem Bild steht, hat mit dem DAB (Digital_Audio_Broadcasting) nichts zu tun.

    Wenn du ein original Fordradio mit DAB+ einbauen/wechseln willst, ist es erst mal wichtig, zu wissen,was für ein Display du in deiner Multimediaeinheit verbaut hast.
    Da wäre z.B. das monochrome 4" Display oder das TFT 5" Color Display.
    In der Bezeichnung zum Radio steht nämlich auch die Displaygröße -die es ansteuern muss/kann- drin. Für Klima, begleitetes Einparken, Navi, Bluetooth und und und.

    In deinem Fall wäre das "AM5T-18C815-HL" ein 5" Display.
    Wenn du dir so eine CD/Radio Einheit aus den Staaten kommen lassen willst (da sind die gebrauchten am günstigsten) frage den Verkäufer nach der VIN und schau dann selber auf der Ford ETIS Seite nach der Ausstattung des (Unfall)Fahrzeugs.

    Eine DAB Antenne ist trotzdem nötig.

    Nur.
    Wer brauch das DAB ???
     
  6. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Ich:)
    Wenn Du schreibst das das Radio auf dem Bild nichts mit DAB zu tun hat, was bedeutet denn dieses "Radio AHU DAB"?
    Wie gesagt, Radios mit dieser Bezeichnung gibt es einige im Netz, nur halt mit verschiedenen Endnummern und einige auch "BM5T-18C815-HG".
    Welche Bezeichnung haben denn die z.Z. verbauten DAB+ Radios?

    Gruß, flinki
     
  7. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Das Display dürfte eigentlich egal sein, wichtig ist, dass die Bedieneinheit vom Display passt, der Tuner ist eigentlich egal.

    Wichtig ist aber, dass DAB ohne eine Umprogrammierung der CCC nicht laufen wird, weil das Auto nicht weiß, dass es DAB kann. Von der Antenne mal ganz abgesehen. Und vom Sinn...
     
  8. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Da hoffe ich mal das man hiermit etwas machen kann.
    Unbenannt-1.jpg

    Gruß, flinki
     
  9. #8 Bud Bundy, 13.09.2014
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Ich muss mich korrigieren.
    Die 5 in der Ford Teilenummer steht wohl doch nicht für das 5" Display.
    Die 5 steht selbst auf der/den Seitenscheiben an selber Stelle. Uns das hat definitiv nichts mit dem 5" Display zu tun.
     
  10. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Ich denke zumindest auch das die Größe des Displays egal ist, die Radios sind ja im Prinzip alle gleich. Ich habe aber ein 5" Display mit Navi.
    Aber woran erkenne ich denn nun ob es sich um ein DAB Radio handelt wenn der Zusatz DAB auf dem Typenschild wie Du schreibst etwas anderes bedeutet.

    Gruß, flinki
     
  11. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Damit sollte es gehen.. soweit ich weiß sind Antenne und Antennenfuß bei DAB aber anders... und wahrscheinlich noch der Verstärker.
     
  12. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Ja gut, das mit der Antenne ist dann eine andere Sache.
    Aber mir ist da etwas eingefallen. Die Radios haben doch hinten diese zwei Kompaktsteckbuchsen, aber es ist nur eine belegt.
    P1000581.jpg
    Kann es nicht auch sein das es gar keine speziellen DAB Radios gibt, sondern an diese zweite Buchse nur ein
    DAB-Modul angesteckt wird? Das würde dann auch die Frage nach dem dritten Antennenanschluß klären, denn der käme ja dann in das Modul und die beiden anderen wären dann wie bisher für die beiden FM-Tuner.

    Gruß, flinki
     
  13. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Nein, der zweite Stecker ist für den Premium Sound (mehr als 6 Lautsprecher/Subwoofer)
     
  14. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Na war ja auch nur so eine Idee.
    Aber woran erkennt man denn nun ein DAB-Gerät, welche Bezeichnung hat es?

    Gruß, flinki
     
  15. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Man kann tatsächlich. Das nährt meine Theorie das wohl die Radios eigentlich nur für DAB freigeschaltet werden müssen um es zu nutzen.
    Im Display wird nun zumindest schon die Auswahl für DAB angezeigt und es versucht auch Sender zu finden. Das kann natürlich vorerst noch nicht gehen da die passende Antenne noch fehlt, die werde ich mir nun besorgen und mal sehen ob es dann geht.

    Gruß, flinki
    P1000595.jpg P1000596.jpg
     
  16. #15 chrisloop, 21.09.2014
    chrisloop

    chrisloop Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Bj 2012 - 1.6 TDCI Trend
    das klingt mehr als interessant - wenn wirklich nur die antenne "fehlt" und man den rest freischalten kann .... halte uns auf dem laufenden :)
     
  17. flinki

    flinki Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    c-max, 2011, 150PS
    Ich habe erstmal eine billige Antenne zum testen bestellt, wenn das Radio dann Sender findet ist der Beweis erbracht das es geht.
    Aber ich bin doch eher skeptisch:gruebel:

    Gruß, flinki
     
  18. #17 mucfofo88, 21.09.2014
    mucfofo88

    mucfofo88 Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Bj.11/2011 1.6 Ti-VCT 125PS
    das wäre auf jeden fall sehr geil wenn das funktioniert :D endlich flächendeckend meine Lieblingsradiosender hören.
     
  19. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Glaub kaum, dass das was wird, das DAB Radio von Ford hat ne eigene Teile-Nummer.. und nur weil man per OBD dem Auto sagen kann, dass es DAB beherrscht, wird sich kaum der Tuner plötzlich transformieren ^^ Denn UKW/AM ist und bleibt eine analoge Signalübertragung und DAB, wie der Name schon sagt, digital. Das wird Ford kaum in 100% der Autos einbauen, um es dann bei 98% zu deaktivieren..

    Aber sag mal, flinki.. wie hast du es geschafft die CCC im Radio anzeigen zu lassen?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich vermute das ist im Untermenü des Radios drin.
    Rechte OK-Taste am Lenkrad drücken und halten und Zündung einschalten.
    Taste gedrückt halten bis Du im Menü bist (gleich wie beim BC).
    Hab das aber bei mir noch nie ausprobiert glaub ich.
     
  22. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Nee, da kommt man ins normale Test Menü, ähnlich wie beim BC. Zumindest beim Sony und Standard Radio (ohne Navi).
     
Thema:

Werksradio DAB+

Die Seite wird geladen...

Werksradio DAB+ - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe mein Sony Werksradio

    Verkaufe mein Sony Werksradio: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe mein Sony Werksradio wegen Umrüstung auf ein Doppeldinradio mit DAB. Das Sony Radio war in einem Ford Focus...
  2. DAB Nachrüstung beim FL

    DAB Nachrüstung beim FL: Moin zusammen, hat eventuell einer schon DAB beim FL nachgerüstet, ich hab mir ein original DAB-fähiges Radio und Antenne für den FL besorgt und...
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Titanium mit Business-Paket II: Gegen Aufpreis DAB/DAB+ u. 9 Sony-Lautsprecher möglich?

    Titanium mit Business-Paket II: Gegen Aufpreis DAB/DAB+ u. 9 Sony-Lautsprecher möglich?: Hallo, ich bin grad am wälzen der Preisliste. Ist folgendes gegen Aufpreis möglich: C-MAX Titanium mit Business-Paket II. Business-Paket II...
  4. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Anschluss Kenwood KDC-X7000 DAB in Ford Ka Bj.2011

    Anschluss Kenwood KDC-X7000 DAB in Ford Ka Bj.2011: Hallo, Ich habe in meinen Ford Ka das Radio Kenwood KDC-X7000 DAB eingebaut. Mein Problem jetzt, das Radio funktioniert aber, wenn ich die...
  5. Suche Suche DAB+ Modul und Antenne

    Suche DAB+ Modul und Antenne: Moin Gemeinde, leider habe ich bei flinki nicht zugeschlagen. Ich suche ein DAB+ Modul mit Antennenfuß und Stab(wenn vorhanden), für meinen Focus...