Werkstattverarsche!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von Titanium2,2l, 31.12.2005.

  1. #1 Titanium2,2l, 31.12.2005
    Titanium2,2l

    Titanium2,2l Guest

    Leider haben die mich die ganze Zeit verarscht!!!!
    Erst heist es, die (Ford Bonn) haben den Regensensor NEU programiert bzw. anders eingestellt und nach dem 3. Reklamation bekomme ich gesagt, das dieses bei diesem Model überhaupt nicht gehen würde!!!!
    Laut Werk würden die dann einen Rückbau auf den alten Intervall machen.
    Darauf hin habe ich natürlich geantwortet, das ich den Wagen mit dieser technischen Sachen gekauft habe und diese auch haben will zudem der Wagen ja auch über 35000€ gekostet hatte, also so mal schlappe 70000 DM. Die Antwort war, das das dann mein Pech wäre und die nichts machen könnten!!! :evil:

    Zudem sollten die mir, aufgrund von zeitweilliger Leistungsverlust, schlechte V-max usw. das Steuergerät neu Programmieren.
    Die Aussage war > NÖ< haben keine Freigabe für dieses Model vom Werk aus bekommen!!!! :evil:

    Ich werde nächste Woche in Köln anrufen und dann da mal fragen, ob die noch eine auf der Laterne haben!!!
    Wenn es nötig ist, werde ich dann einen Anwalt beauftragen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Was soll der Händler denn machen, wenn es keine neue Software für deinen Motor gibt? Sich eine basteln? Kamen denn die Antworten wirklich so patzig rüber? Welche Probleme gibt es denn mit dem Regensensor?
    Versuche es mal mit gegenseitiger Höflichkeit, da bedarf es keinem Anwalt.
     
  4. kurzer

    kurzer Guest

    was ist das problem beim regensensor? wischt der auch viel zu oft, so wie bei meinem st? das nervt mich voll, die geringste empfindlichkeit und trotzdem wischt der wie ein irrer. hohe empfindlichkeit ist bei mir quasi dauerlauf. hätte man sich echt sparen können...
     
  5. #4 timeless, 03.01.2006
    timeless

    timeless Guest

    zukunft für regensensor???

    ich denke nicht das sich der regensensor auf längere sicht gesehen durchsetzen wird, da dieses system den fahrer meist mehr in anspruch nimmt (um die wischer wieder auszustellen oder langsamer zu schalten) als ihn zu entlasten. eine ideale einstellung der sensibilität kann es gar nicht geben, da das wetter ja keinen fragt wie stark es regnen soll bzw. wie stark der regen auf die scheibe prasselt. es ist und bleibt eine spielerei die nicht wirklich hilft. (genauso wie die go-home-funktion oder auch lichtautomatik genannt)

    ich kenne keinen (mich eingeschlossen), der sich nochmal ein auto mit regensensor kaufen würde.

    versuche keinen aufriss wegen diesem kleinen teil zu machen, du wolltest ein fahrzeug mit regensensor und hast eins mit funktionierendem sensor bekommen. das der nicht deinen wünschen entspricht unterliegt nicht der herstellergarantie. (durfte ich mir schon anhören)

    das problem generell besteht darin, das neue fahrzeuge mit solch technischen rafinessen nicht ausreichend getestet werden um einen vorteil gegenüber mitbewerbern zu wahren. den langzeittest macht letztendlich der kunde und wird damit auch irgendwo zur kasse gebeten. :cry:
     
  6. kurzer

    kurzer Guest

    die sache ist ja nicht, dasss er nicht funktionieren würde. nur der verstellbereich ist völlig daneben. wozu brauche ich einen regnsensor, der bei trockener scheibe dauerlauf macht. dafür hab ich doch den dauerlauf nochmal extra. was auch immer ich mit dem rädchen einstelle, es muss weiter in die "langsam" richtung gehen. und zwar so weit, das es mir bei regen irgendwann nicht oft genug wischt. es kann einfach nicht sein, dass das technisch unmölich ist, es spricht jedenfalls nichts logisch dagegen.

    ich denke, damit werde ich mal meinen freundlichen konfrontieren. je mehr leute da ärger machen, desto schneller könnte es eine lösung geben.
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Genau, gemeinsam sind wir stark. Wie sieht es denn mit Erfahrung bei anderen Marken aus? Vielleicht muß das Ford erst noch lernen, immerhin gibt es jetzt schon mal einen Regelbereich. Früher war gar keine Regelung möglich.
     
  8. diger

    diger Guest

    Ich hatte mal einen Peugot mit so einem Teil gehabt. Der hat zwar nicht bei Trockenen Scheiben gewischt, aber sobald ein Tropfen auf der Scheibe war, fing das Ding sn. Hat nur dann funktioniert, wenn so ein leichtes Nieselwetter war, und die langsamte Intervallschaltung noch zu schnell war.

    Aber man konnte das Teil abschalten (weiss nicht, ob das bei Ford auch geht). Aber wirklich nützlich was das Ding nicht.
     
  9. #8 timeless, 04.01.2006
    timeless

    timeless Guest

    selbe erfahrugnen mit renault gemacht. (renault laguna BJ. 2003, scnenic BJ. 2004)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Anonymous, 04.01.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    am wichtigsten ist es doch immer fair zu bleiben.
    es ist vollkommen verständlich, dass man etwas erbost darüber ist, dass sein teuer ersparter Traumwagen, nicht richtig funktioniert.
    Wenn ich es richtig verstanden habe, dann geht die automatik gar nicht?
    Die Ford-Werke wurden bereits vom händler informiert!
    wenn es wirklich keine Lösung für das Problem gibt, dann würde ich allerdings, aber sachlich und nett, versuchen den Kaufpreis zu mindern. Sicherlich ist das auch möglich. Bitte berichte noch einmal vom Kontakt mit der Kundenbetreuung.
     
  12. jusper

    jusper Guest

    Regensensor

    Hallo,
    na dann setzt Euch mal in einen VW. Bei meinem letzten Passat und bei dem Bora meiner Frau funzt das Teil einwandfrei. Der hat vier Empfindlichkeitsstufen, Tags auf drei und Nachts auf zwei und gut is. Funktioniert perfekt - ein geiles Teil.
    Die Ford Entwickler sind schlicht weg zu blöd, so was gescheit zu bauen.
    Irgendwo muß sich der Preisunterschied ja bemerkbar machen.
     
Thema:

Werkstattverarsche!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!