Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Wert? Verkauf? Was tun?

Diskutiere Wert? Verkauf? Was tun? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo alle zusammen, mein Mondeo MK2 Turnier, BJ 1997, 2.0 NGA mit ca. 200tkm, GLX Ausstattung, Toullard-Grün-Metallic war heute auf der Bühne,...

  1. GLX

    GLX Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II
    GLX Bj. 1997
    ST200 Bj. 1999
    Hallo alle zusammen,

    mein Mondeo MK2 Turnier, BJ 1997, 2.0 NGA mit ca. 200tkm, GLX Ausstattung, Toullard-Grün-Metallic war heute auf der Bühne, Fazit: Der Unterboden ist unter dem Fahrer und Beifahrersitz weggeschimmelt. Ebenfalls auch unter der Rücksitzbank. Das ist ein Tüv Mangel der sich leider nicht so leicht beheben lässt. Nur rein die Ersatzteile für den Unterboden übersteigen schon 2.500 Eur (nach Ford-Lieferante-Liste). Und: Das ist nun kein Projekt mehr in einer Größenordnung die ich selbst händeln könnte leider :(

    Verbaut hat er unter anderem folgendes:
    -K&N Sportluftfilter
    -H&R 40/20 Federn Rot
    -Weitec Sportstoßdämpfer vorne
    -Ford (Sachs) harte Dämpfer hinten
    -Zimmermann Sport gelochte Bremsscheiben Vo. + Hi.
    -Brembo Bremsbeläge
    -Komplette ST-Verspoilerung (ab Werk)
    -alle hinteren Fenster 35% Scheibentönung
    -Mattig böser Blick
    -Mattig Alu-Fußmatten
    -MSW 7x17 H2 Felgen
    -Hankook Ventus V12
    -Mondeo ST Schaltknauf (der auf dem Bild ist gott sei Dank weg^^)
    -2013 beide Radläufe hinten in einer Fachwerkstatt machen lassen
    -Auspuff 2017 neu (Walker orginal)
    -Handbremse + Seile 2017 neu
    -Bremsleitungen (Schläuche) 2017 neu
    -2017 wurde der gesammte Unterboden abgeschliffen und mit Korrosionsschutz behandelt, danach mit Unterbodenschutz konserviert
    -2017 wurden beide Schweller neu gemacht (neues Blech, org. Ford)
    -2017 wurde der Heckachsträger getauscht (gegen einen gebrauchten, geschliffen, behandelt, konserviert)
    -2017 wurden die Hecklängsträger erneuert
    -2017 wurden Querlenker vorne getauscht
    -diverse Kleinteile etc.
    -Türdichtungen Fenster aussen 2019 neu
    -Zahnriemensatz 2020 neu

    Würde ich vermutlich vorher ausbauen:
    -4x Audio-Systems X-Series Boxen 100 Watt in den Türen, dazu Autotech Verstärker 4x80 Watt
    -30er Audio-System X-Series Bass 1000 Watt in Kiste Kofferaummulde , dazu Audio-Systems R-Series 190.2
    -35mm Kabel inkl. 120 Amp Sicherung vorne
    -+alles was sonst noch dazu gehört, Brücken, Verkleidungen, Verkabelung, Chinch etc.

    Es liegt ein Wertgutachten von 3250 Euro aus dem Jahre 2018 vor.

    Die Frontstoßstange sowie Heckstoßstange haben KEINE Risse!
    Die kompletten Schweller sind Rostfrei da neu.

    Der Wagen hat alle Einbauten eingetragen oder die ABE's dazu, Tüv 11/2019 Neu, kein Oelverlust, Motor läuft einwandfrei, Getriebe einwandfrei, gesammte Elektrik funktioniert (ausser Zentral hi.Re.) inklusive Sitzheizung, sehr gepflegter Innenraum mit geringen Abnutzungserscheinungen, Fahrzeug ist seit etwa 11 Jahren in meinem Besitz.

    Meine Fragen an euch:
    Was kann man für so ein Auto in einem solchem Zustand noch realistisch verlangen?
    Hat jemand von euch interesse oder kennt wen?
    Oder macht es Sinn den Wagen bis zum Auslaufen des Tüv noch zu fahren und dann zu verschrotten, bzw diverse Einzelteile zu verkaufen?


    Ich bedanke mich schon mal an alle die sich Mühe machen, da dies mein erstes mal mit einem Autoverkauf oder was auch sonst da kommen mag ist, ist jede Meinung Hilfreich :)


    Lieben Gruß,

    Euer GLX
     

    Anhänge:

  2. #2 Meikel_K, 05.06.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    16.056
    Zustimmungen:
    1.500
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    3 Fragen drängen sich auf, vielleicht nicht unbedingt in der Reihenfolge:
    1. Wie kann ein Auto, dessen Unterboden im fortgeschrittenen Stadium des Verfalls ist, vor 6 Monaten neuen TÜV bekommen haben?
    2. Wie kommt es, dass das Auto 3 Jahre nach einer Vollsanierung zerbröselt ist?
    3. Wer schreibt für einen 20 Jahre alten Mondeo ein Wertgutachten über mehr als 3.000 Euro und was hat der geraucht?

    Da hätte ich vielleicht lieber vor dem Zahnriemenwechsel mal druntergeschaut, aber das nützt jetzt auch nichts mehr. Eineinhalb Jahre bis zum nächsten TÜV sind eine lange Zeit für ein 23 Jahre altes Allerweltsauto ohne merkantilen Wert. Sei froh, wenn er noch so lange durchhält und gut ist. Tu dir die Demütigung nicht an, so ein Auto verkaufen zu wollen. Ich spreche da aus Erfahrung.
     
  3. #3 Caprisonne, 05.06.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    8.570
    Zustimmungen:
    1.559
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Bilder von den Karrosserieschäden wären interessanter .
    Hab letztes Jahr erst einen geschlachtet und der hatte noch keinen Rost
    war nur runtergerockt und den hab ich geschenk bekommen , soviel zum Wert .

    Ich frag mich wie der Unterboden wegschimmeln kann , wenn vor nicht so langer Zeit erst komplett gemacht wurde . :gruebel:
     
  4. GLX

    GLX Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II
    GLX Bj. 1997
    ST200 Bj. 1999
    @Meikel_K + @Caprisonne

    was soll ich sagen, der Tüv-Prüfer hat da wohl nicht gut hingeschaut. Hinten kann man das von unten nicht sehen, vorne jetzt erst nachdem ich über irgend etwas drüber gefahren bin und der Unterboden unter dem Fahrerfußraum "nachgegeben" hat. Danach habe ich genauer nachgeschaut. Dass ist nunmal das Ergebnis.

    2. Das ist eine gute Frage. Schon damals ist mir gesagt worden dass das nichts für ewig ist, ob das nach 2 oder 6 Jahren raus kommt wieder fraglich ist. Es waren halt nun 3, wobei auch gesagt werden muss das die Arbeiten nur aussen statt gefunden haben, der Rost aber klar von innen kommt.

    3. Musik-Anlage 1000+ Alu/Reifen 1000 + Auto frisch Tüv mit 2500 Euro Reperaturkosten + Fahrzeugwert. Also nix was unters BTM fällt denke ich. Dass das nicht der Verkaufswert sein kann ist mir klar.

    Du hast Recht, ich hätte heute mal Bilder machen sollen -.-'
     
  5. #5 Wolle1969, 05.06.2020
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    678
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2014
    EchtesBieST
    Ich sag mal der ist Fertig, schmeiß weg.
     
  6. #6 MucCowboy, 05.06.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.155
    Zustimmungen:
    2.188
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Das kann ich bestätigen. Mein 1998er MK2 ging damals direkt zum Verwerter, weil er nicht an den Mann zu bringen gewesen wäre. Allerdings lange vorhergeplant und nicht so kurz nach einer aufwändigen Instandsetzung.

    Restwert Deines Autos aktuell = 0 €, da ohne jede Zukunft, eher in den roten Zahlen für die kommende Entsorgung.
    Wenn Du willst, pflücke raus was Dir lieb und teuer ist, stelle ihn auf alte Winterreifen, und vertickere die Einzelteile.
    Den Rest dann zum Selbstkostenpreis vom Metallverwerter holen lassen.
    Die 2.500 EUR für die letzte Instandsetzung bekommst Du nicht wieder, das ist Lehrgeld.
     
  7. GLX

    GLX Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II
    GLX Bj. 1997
    ST200 Bj. 1999
    @Wolle1969 Danke, so weit bin ich ja auch schon :D

    @MucCowboy
    Ja gut, ich wusste auch das der Tag kommt. die 2500 EUR waren es Wert noch 60tkm zu fahren ohne ein Mucken zu haben, hat sich gelohnt. Das ich die nicht wieder bekomme war mir klar ;)
     
  8. #8 MucCowboy, 05.06.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.155
    Zustimmungen:
    2.188
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Ja, so ist das nunmal. Mir ist das damals auch nicht leicht gefallen. Ich hatte ihn 12 Jahre / 200.000 km lang gerne gefahren.

    Die Mondeos MK2 waren mal recht solide Fahrzeuge, wenn man ein paar chronische Roststellen im Auge behalten hat. Die Zetec's waren nahezu unzerstörbar, die Karosse groß und sicher, und viele Möglichkeiten zum "Basteln". Aber sie haben ihre Zeit schon lange hinter sich. Heutzutage taugen sie höchstens noch als Ersatzteilspender. Aber ein durchgefaultes Exemplar wohl eher auch nicht mehr. Denn da ist sicher mehr durch als nur der Boden.
     
  9. GLX

    GLX Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II
    GLX Bj. 1997
    ST200 Bj. 1999
    Ja, es ist ein tolles Auto und es macht mich sehr traurig das ich ihn weggeben werde müssen. Natürlich wäre es mir am liebsten wenn ein Bastler ihn nimmt der ihn wieder her richtet, denn er ist ausser dem Rost wirklich in 1A Zustand....
     
  10. #10 MucCowboy, 06.06.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.155
    Zustimmungen:
    2.188
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Nach Deiner Zustandsbeschreibung müsste ein "Bastler" das Innenleben in eine neue Karosserie verpflanzen, weil genau diese bei Deinem Auto fertig ist. Das macht aber niemand.

    Du hast einen GLX mit Standrdmotor und sogar unterdurchschnittlicher Ausstattung (keine Klima, keine SItzheizung, außer elektrischen Spiegeln sehe ich keinerlei Zubehör). Dazu hast Du ein paar teure "Kinkerlitzchen" angesetzt. Woran könnte ein "Bastler" interessiert sein? Höchstens an den Felgen und dem Sound. Seltener an der zerkratzten ST-Front. Aber ob sich das jemand antut, den Wagen zu sich zu schaffen, die Teile zu pflücken, und den Rest zu entsorgen? Eher nicht. Daher eben mein Rat:
    EDIT: ich sehe gerade, Du willst die Soundgeschichte vorher ausbauen. Na, dann bleibt ja eh kaum was übrig.
     
  11. GLX

    GLX Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II
    GLX Bj. 1997
    ST200 Bj. 1999
    Sitzheizung hat er und die sogar funktioniert auf beiden Seiten;)

    Aber sonst stimmt was du sagst, ich werde ihn wohl fahren bis Tüv kommt und dann ausbauen was Sinn macht und dann kommt die karosse in die Presse. Denke schon das jemand die ST Spoiler nehmen wird, die Vorne hat natürlich 2-3 Kratzer, aber nix was man nicht rausbekommen würde. Die hinten ist quasi wie neu. Aber das sehen wir dann wenn es soweit ist.

    Ich danke dir für deine ehrliche Meinung, auch wenn sie weh tut :/
     
  12. #12 Meikel_K, 06.06.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    16.056
    Zustimmungen:
    1.500
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Genau so muss man das sehen. Ich hatte auch 2011 nochmal was in meinen 97er V6 Ghia reingesteckt und Dämpfer, Spurstangenköpfe und Querlenker neu gemacht und das hat sich gelohnt, weil ich danach noch 3 Jahre lang ohne Reparaturen gefahren bin und das Auto mit frischem TÜV, Öl und Zündkerzen Ende 2014 für 1.350 Euro mit gutem Gewissen in gutem Zustand verkaufen konnte. Aber das ist eben mehr als 5 Jahre her und für irgendwelche fragwürdigen Individualisierungen sieht man im besten Fall sowieso nichts mehr wieder. Vom verrotteten Unterboden ganz zu schweigen.

    Du würdest ihn dir selber ja auch nicht abkaufen. Weiterfahren bis zum nächsten TÜV ist die preiswerteste Möglichkeit der Fortbewegung, die man sich vorstellen kann.
     
  13. #13 MucCowboy, 06.06.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.155
    Zustimmungen:
    2.188
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    So ist es.
    Und besser nicht zu feste aufstampfen, auch wenn der Vordermann nervt :cool:
     
  14. GLX

    GLX Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II
    GLX Bj. 1997
    ST200 Bj. 1999
    Niemals, bin ein ganz entspannter Fahrer ;)

    @Meikel_K Du hast vollkommen Recht. Das war mir auch klar als ich es getan habe. Mein Plan: Einen Mondeo im guten Zustand kaufen, übernehmen was ich gemacht habe (Soundsystem) und noch ein Paar Jahre (oder mehr :D ) glücklicher Mondeo Fahrer sein. Aber erst mal meinen bis zum Ende fahren, den anderen gut konservieren und einmotten. Ich weiß das ist vielleicht nicht die genialste Idee was Cashflow angeht, aber es wird es Wert sein.

    Und richtig, ich habe 2 Freunden die ihn kaufen wollten ehrlich gesagt wie es aussieht und das ich ihn nicht kaufen würde.


    Hier jetzt einmal danke an euch für eure ehrlichen Meinungen und Antworten. Die tuen zwar weh, aber sind rational und realistisch und irgendwo doch erwartet gewesen.
     
Thema: Wert? Verkauf? Was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mondeo mk2 turnier grün metallic

Die Seite wird geladen...

Wert? Verkauf? Was tun? - Ähnliche Themen

  1. Ford Puma Wert

    Ford Puma Wert: Hallo ich bin neu im Forum da ich einen Puma habe und diesen nicht losbekomm dachte ich mir ich melde mich bei den Profis. Er hat einen 125 ps...
  2. Was ist er noch wert, Mk1?

    Was ist er noch wert, Mk1?: Hallo, wir wollen uns einen neuen zulegen, unser alter hat noch bis 10/2015 TÜV und soll verkauft werden. Da mein Mann und ich leider keinen...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus Verkaufen (wert?)

    Ford Focus Verkaufen (wert?): Hey Leute , Wollt mal so rein interessehalber mal fragen was mein Fofo so noch an wer hat bzw. Für wie viel man ihn noch verkaufen kann ?!...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Beratung zum Verkauf Focus Bj. 2003

    Beratung zum Verkauf Focus Bj. 2003: Hallo zusammen, ich bin in Sachen Autos ein Laie und würde mich freuen hier etwas Unterstützung zu erhalten. Ich besitze einen Ford Focus Bj....