Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Wichtige Frage ( Rost )

Diskutiere Wichtige Frage ( Rost ) im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo Leute bin neu hier ! Habe mir vor einer Woche einen Escort Kombi geholt ! Nun habe ich mir mal die Schweller angeschaut die natürlich total...

  1. #1 escortkombi, 15.11.2009
    escortkombi

    escortkombi Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Kombi 1996 1,6 90 PS 16 V
    Hallo Leute bin neu hier !
    Habe mir vor einer Woche einen Escort Kombi geholt !
    Nun habe ich mir mal die Schweller angeschaut die natürlich total verrostet sind ! Der Wagen hat noch 1 1/2 Jahre TÜV ! Nun meine Frage kann ich mit den Schwellern noch die 1 1/2 Jahre fahren oder muß ich Angst haben das der Wagen mir durchbricht oder so ? Habe niergends was gefunden ! Danke im Vorraus
     
  2. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Wie sieht es in den schwellern aus???
    Wie sehen deine Längsträger hinten aus???
    Wie seht dein unterboden aus???

    Einfach so durchbrechen wird er dir nicht aber du solltest jetzt überlegen , willst du ihn dann weiter fahren oder in die presse geben???
     
  3. #3 escortkombi, 15.11.2009
    escortkombi

    escortkombi Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Kombi 1996 1,6 90 PS 16 V
    Hab ich noch nicht so genau geguckt ! Helfen vielleicht Fotos dann würd ich mal welche machen ! ich will ihn nur noch die 1 1/2 Jahre fahren ! Habe ihn billig bekommen ! Und wenn die 1 1/2 Jahre rum sind will ich was mehr investieren aber auch wieder nen Escort !
     
  4. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Jap fotos wären sehr gut, und am besten wenn sie nicht verschwommen sind ;)
     
  5. #5 escortkombi, 15.11.2009
    escortkombi

    escortkombi Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Kombi 1996 1,6 90 PS 16 V
    alles klar dann mach ich gleich mal welche wenn es aufgehört hat zu regnen ! danke schonmal
     
  6. #6 escortkombi, 15.11.2009
    escortkombi

    escortkombi Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Kombi 1996 1,6 90 PS 16 V
    hier die fotos ! gruß

    muß erst mal nur wissen ob ich damit noch die 1 1/2 jahre fahren kann oder ob ich angst haben muß das er in der mitte durchbricht !
     

    Anhänge:

  7. #7 escortkombi, 15.11.2009
    escortkombi

    escortkombi Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Kombi 1996 1,6 90 PS 16 V
    hier noch eins ! und alle nicht verschwommen :lol:
     

    Anhänge:

  8. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Wie hat denn bitte das Auto TÜV bekommen???
    Also halten tut der, aber ich würde bissl was machen, dass mans net sofort sieht...
    Denn genaugenommen, ist er net verkehrstauglich...

    Also ich würde versuchen den Rost etwas optisch einzudämmen und ihn fahren, bis das der TÜV euch scheidet...
    Wenn de den wieder richtig tüvig machen willst, dann ist einiges an Arbeit zu machen und wenn de net selber schweißen kannst, dann wirds richtig teuer... ;)
     
  9. #9 escortkombi, 15.11.2009
    escortkombi

    escortkombi Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Kombi 1996 1,6 90 PS 16 V
    Wie der Tüv bekommen hat weiß ich nicht ist mir auch egal smile !
    Wollte ja nur wissen ob er die 1 1/2 Jahre noch hält und nicht durchbricht ?
    Werde denke ich mal nächsten Monat bisschen schleifen und zu sehn das man es nicht mehr so sieht !

    Sind das Reperaturbleche dafür ? http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=220498340979&ssPageName=STRK:MEWAX:IT


    Werde dann komplett alles mit Unterbodenschutz oder so zu schmieren mal schauen oder vielleicht doch mit den oben genannten Blechen schweißen wenn das welche sind ?

    Aber auch wenn ich nichts mache nur ein bisschen schön damit man es nicht so sieht meint ihr der hält noch die 1 1 / 2 Jahre und ich brauch mir keine Sorgen machen das er in der mitte durchbricht oder so ?
     
  10. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Ja, das sind die richtigen Bleche... Den Aufwand würde ich aber net betreiben...
    Da ist sicherlich noch einiges mehr am Blech... Das artet in Arbeit aus... Hab das schon mehrmals durch...
    Durchbrechen tut der net, keine Sorge!
    Versuch den bissl hübsch zu bekommen, fahr den noch die 18Monate und dann "AUF WIEDERSEHN..." ;)
     
  11. #11 escortkombi, 15.11.2009
    escortkombi

    escortkombi Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Kombi 1996 1,6 90 PS 16 V
    Ok super das wollte ich wissen will den ja nur noch die 18 Monate fahren ! Danach kommt er weg und ich werde mir einen anständigen holen ohne Rost etc.! Viel arbeit will ich ja nicht mehr rein stecken in sachen schweißen da der Motor auch schon 230.000 runter hat und sich das nicht lohnen würde ! Ausser ihr hättet mir jetzt gesagt das wäre zu gefährlich der könnt durchbrechen dann hätte ich in den sauren Apfel beißen müßen und ihn noch schweißen müßen ! Bisschen hübsch bekomm ich den schon ! Mir war nur wichtig ob ich sorglos mit dem Auto weiter fahren kann ohne mit dem Gedanken die ganze Zeit zu spielen das er vielleicht durchbricht oder etwas anderes macht ! Also kann ich defenetiv die 18 Monate noch fahren ohne das etwas passiert ?

    chh199 wie würdest du den denn ein bisschen hübch machen auch mit unterbodenschutz oder spachtel ?
    Danke euch ihr seit echt super
     
  12. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Also die schnellste Variante wäre, die verrosteten Stellen abzuschleifen, Bauschaum reinzusprühen und dann drüber zu spachteln...
    Ist absolut "russisch" und widerspricht allem, was ich sonst auf Arbeit mache, aber es geht schnell und dürfte erstmal keinem auffallen... ;)
    Dann U-Schutz drüber und fertig... :D
     
  13. #13 Janosch, 15.11.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Naja, dann wäre es erstmal kosmetisch behandelt.
    Ich hätte aber bei solchem Lochfrass Angst, dass das Auto bzw. der Fahrgastraum bei nem Unfall komplett kolabiert.
    Das knittert doch zusammen wie ein Stück Papier, oder??
     
  14. #14 jörg990, 15.11.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    So sehe ich das auch.
    Im normalen Fahrbetrieb passiert nix, aber beim Unfall (egal in welche Richtung du auf ein Hinderniss triffst) hast du ganz schlechte Karten.

    Es gibt Reparaturbleche, um solche Möhren für den TÜV zu schweißen. Die werden von außen auf den verrosteten Schweller draufgebraten. Damit bekommt die Karosseriestruktur wieder etwas ihre Steifigkeit zurück. Aber diese Bleche verlängern das Leiden nur, nach 18Monaten ist das Teil dann entgültig tot.


    Gruß

    Jörg
     
  15. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Macht ein so alter Escort sowieso... ;)
    Ich hab mal nen Crashtest von einem der ersten Focuse gegen einen der letzten der gleichen Baureihe gesehen. Also rein objektiv identische Fahrzeuge...
    Man glaubt net, was das Alter und die Laufleistung für Auswirkungen aufs Blech haben... ;)

    Bei nem Unfall ist man in den Autos eh net wirklich sicher... Ob mit oder ohne Rost...
    Ich denke, über sowas sollte man sich keine Gedanken machen, gibt nur Magengeschwühre... :D
    Ich hab nen 92er Fiesta, der laut Navi deutlich über 200 fährt... Mir ist durchaus bewusst, dass es vorbei ist, wenn ich nen heftigen Unfall hab, aber dann gehts wenigstens schnell... ;)

    Nee, jetz ma im Ernst, optisch machen und fahren - fertig... :D
     
  16. dmdft

    dmdft Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    Ihr könnt doch nicht versprechen, dass der die nächsten 18Monate gefahrlos rumfahren kann.

    Der fault Dir vielleicht in einem Winter so weg, dass das Fenster nicht mehr aufmachen musst, wenn die Kippe auf die Strasse soll.

    Versprechen kann Dir keiner was.

    Mal den Winter fahren und dann Bestandaufnahme machen.

    Bauschaum würde ich nicht machen, weil dann kannst Du keine Bleche mehr einschweissen wenn´s dann doch noch sein soll.
     
  17. #17 escortkombi, 15.11.2009
    escortkombi

    escortkombi Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Kombi 1996 1,6 90 PS 16 V
    Kann mir einer sagen wo ich so nen blech zum aufschweißen finde oder ist das so eins wie ich schon gepostet habe ? also wärend der fahrt wird er aber net durchbrechen oder so ? klar bei nem unfall wird es was heftiger aber daran soll man gar net denken ! mfg
     
  18. #18 vaku, 15.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2009
    vaku

    vaku Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja schlimmer, als was ich schon bei Minis gesehen hab. :verdutzt:

    Ich würde alles auflexen, gucken was noch über ist (und ob ich das Auto dann noch fahren will) und dann Reparaturschweller drüberbraten, alle anderen Löcher mit mit Repblechen zumachen. Geht an einem Tag über die Bühne und kostet kaum was. Untenrum (bis Türkante) dicker Unterbodenschutz dran, Rest aus der der Dose rot und gut ist.
    Bauschaum zieht (Kondens-)Wasser und das wandert, wenn es nicht rauskann, weil alles mit Unterbodenschutz zu ist, in den Innenraum.

    Bei Zugang zu nem Schweißgerät kostet das ganze vielleicht 80€. Wenn du ihn wirklich noch 1 1/2 Jahre behalten willst, sollte man das investieren. Ich würde es auch für einen Winter investieren und dann im Frühling(2010) ein anderes Auto holen.

    Edit: Nein brechen wird es nicht. Vielleicht verformt es sich ein wenig und die Türen gehen schlechter auf. Die Dachholme und Innenschweller/Bodenblech übertragen aber genug Kraft, sodass das Auto theoretisch auch ohne Aussenschweller hält.
     
  19. #19 escortkombi, 15.11.2009
    escortkombi

    escortkombi Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Kombi 1996 1,6 90 PS 16 V
    Gut das war ja erst mal das wichtigste das wenn ich ihn so weiter fahre er nicht durchbricht bei 100 km/h oder so !
    klar einfach nur bleche draufschweißen kann ich machen oder eher ein Freund aber wo bekomm ich so ne schweller her die ich nur drauf schweiße ? den die die ich bei ebay gesehn hab sind ja einschweißbleche oder ? dank euch erstmal für die hilfe ! gruß
     
  20. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Also drüberschweißen wäre mir neu... Denn dann passt der Türspalt netmehr...
    Wenn dann muss der alte Außenschweller raus und dann das Einschweißblech rein...
    Das wird dann aber an der Türfahne und unten zum Bodenblech mit ner Punktzange geschweißt... Das wäre zumindestens das beste... Wenn man die hat, dann ists relativ schnell gemacht, das stimmt, aber an einem Tag... Würde ich bezweifeln...
    Plan da mal lieber zwei, drei Tage ein... Du weißt net, was noch drunter liegt...
     
Thema:

Wichtige Frage ( Rost )

Die Seite wird geladen...

Wichtige Frage ( Rost ) - Ähnliche Themen

  1. Frage Reifendruck.. sind 3,1 bar nicht zuviel?

    Frage Reifendruck.. sind 3,1 bar nicht zuviel?: Hallo :) Bei voller Beladung ( mehr als 3 Personen ), steht in der Betriebsanleitung bei der Reifengröße 185/65R14 : vorn 2.2 bar und hinten 3,1...
  2. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Frage zur Ladespannung

    Frage zur Ladespannung: Moin, ich hatte dev. Elektronische Spinnereien wie z.B Zeigerausschalg am KI, plötzliche Meldung das eine Tür nicht verschlossen sei, das PDC Amok...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Frage zu Felgen und Bereifung

    Frage zu Felgen und Bereifung: Hey, ich fahre einen Focus ST (Bj. '12) und brauche irgendwann Winterreifen. Meinw Frage ist ob ich ohne weiteres 225/40 auf meine 18"...
  4. C-Max S (DM2) Frage zu den Bremsen

    C-Max S (DM2) Frage zu den Bremsen: Hallo, ich habe mir anfang des Jahres einen gebrauchten C-Max S (DM2) gekauft und bei dem sind die Bremsen nun runter. Bei der online suche nach...
  5. Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25)

    Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25): Hallo zusammen, ich habe nun schon über mehrere Wochen hinweg diverse Foren und Beiträge durchsucht, aber finde öfters mal widersprüchliche Infos...