wichtige Frage

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von kingoese, 13.09.2007.

  1. #1 kingoese, 13.09.2007
    kingoese

    kingoese Da isser

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK I
    Und zwar mein opa meckert immer wegen dem "Zeug" was ich immer im Auto habe.
    Er meint endstuf und sub und so.
    Er sagt das mir die Batterie flöten geht, das das alles zu viel strom zieht, das das die LiMa nicht schaft und so.
    Wie kann ich ihm vorechnen das das alles gut hin haut.
    Das alles in Ordnung ist????
    Ich sag zwar immer das passiert nicht aber richtig erklären kann ich es ihm nicht.
    Zum Beispiel wieviel die LiMa abgibt und die Elektronik abzieht wenn ich laut Lala höre.:gruebel:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wiesel87, 13.09.2007
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    mess doch einfach was deine anlage an saft zieht...

    dann schaust du wieviel deine lima liefern kann...

    dann ziehst du den normalen boardverbrauch ab und gut....

    und bei standart lima und batt kann ne halbwegs gute anlage schon in die spannung in die knie zwingen....

    auch kannst du die aktuelle spannung bei laufendem motor und laufender musik messen...
    sollte unter 12v liegen...ist dies auch suboptimal
     
  4. #3 kingoese, 13.09.2007
    kingoese

    kingoese Da isser

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK I
    Wie messe ich wieviel die anlage zieht und was die Lima gibt.
    Steht das irgendwo
     
  5. #4 hifideni, 14.09.2007
    hifideni

    hifideni Guest

    Das mit dem Strom messen lass lieber. So ein Messgerät habe nichtmal ich.

    Schau doch einfach, welche Sicherungen in der Endstufe stecken, soviel Strom wird sie bei Volllast wohl brauchen. Natürlich nur ganz kurz für ein paar Millisec. beim Bassschlag. Das kann man mit einem Kondensator überbrücken, so daß man von der Batterie gleichmäßiger Strom zieht.

    Die Spannung an der Batterie sollte tatsächlich nicht weit unter 12V gehen.

    Was Dein Auto selbst an Strom braucht ist immer Situationsabhängig (Licht, Heckscheibenheizung, usw.)

    Sollte Deine Endstufe z. B. nur 30A brauchen, kannst ja Deinem Opa sagen, daß Du die Heckscheibenheizung auslässt wenn Du laut hörst. Ist dann ungefähr das Gleiche.
     
  6. #5 kingoese, 14.09.2007
    kingoese

    kingoese Da isser

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK I
    ja gut. also bei mir sind 2 20A sicherungen drin.
    gehen wir mal von aus das ich die muse laut hab und licht anhabe.
    also wenn das licht dann flackert ist es wohl zu viel für die batt oder.
    Aber ich werd dann am besten mal nachmessen wenn ich alles anhabe.
     
  7. #6 Christian, 14.09.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    2 mal 20 A = max. 600 Watt Kabelquerschnitt?
     
  8. #7 Es-Classe, 15.09.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Wie oft musst du deine Batterie aufladen? Nie ist normal wenn sie
    neu ist, wenn sie 7 Jahre und älter ist, ist 1-2 mal im Jahr laden
    normal.

    Wenn du nicht mehr laden musst, ist das der Beweis!
     
  9. #8 Christian, 15.09.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    KABELQUERSCHNITT???????!!!!!!!!!!!
    MANN! :rasend:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. MTK

    MTK Guest


    Also so ein supertolles messgerät ist das auch wieder nicht
    eine einfache Stromzange genügt... und sowas hat doch eh jeder :) oder etwa nicht:gruebel:
     
  12. #10 Es-Classe, 18.09.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Bis wieviel A kannst du damit messen? 20 A bestimmt.
    Und wer kauft schon extra für so ein Versuch eine Ampere-Zange.

    Die Multimeter gehen fast alle so bis 2 A.
     
Thema:

wichtige Frage

Die Seite wird geladen...

wichtige Frage - Ähnliche Themen

  1. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  2. Frage wegen Diagnose

    Frage wegen Diagnose: Hallo, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines 2008er Galaxy 2.2tdci. Leider hat der Dicke Kopfschmerzen und zeigt eine Motorstörung an. Bei...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003

    Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003: Hallo Ford Gemeinde, ich weiß, dass dieses Thema ein alter Schuh ist, dennoch haben sich in den letzten Tagen viele Fragen angehäuft. Mein Fofo...
  4. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten

    Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten: Hallo zusammen, da an meinem 2.0 TDCi das ZMS mittlerweile nervt, werd ich es in naher Zukunft dann mal tauschen. Der Zahnriemen ist zwar erst...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Titanium - Volle Hütte - Fragen zu Individual Styling und 1.5 EB vs. 2.0 TDCi

    Titanium - Volle Hütte - Fragen zu Individual Styling und 1.5 EB vs. 2.0 TDCi: Hallo zusammen, so langsam wird's bei mir auch ernst mit der Anschaffung eines neuen FoFo MK3 FL. Auserkoren habe ich den Titanium in Magnetic...