Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Wie baut man die Wegfahrsperre aus?

Diskutiere Wie baut man die Wegfahrsperre aus? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute! Ich habe mich eben gerade Angemeldet, weil ich ein großes Problem habe und nicht mehr weiter weiß. Mein Auto springt nur an wenn...

  1. #1 mellemaus, 02.09.2013
    mellemaus

    mellemaus Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK3 1993
    Hallo Leute!

    Ich habe mich eben gerade Angemeldet, weil ich ein großes Problem habe und nicht mehr weiter weiß.

    Mein Auto springt nur an wenn er gerade lust hat. :rasend:

    Wir vermuten mal, dass es an der Wegfahrsperre liegt. Nun hat ein Kumpel versucht sie auszubauen aber ist leider gescheitert.

    Mein Freund möchte gern noch ein versuch starten und wollte ein paar Tipps haben, wie es nun am besten geht.

    Oder liegt es vielleicht noch an etwas anderem und man muss sie gar nicht ausbauen?

    Wir sind für jede Antwort dankbar.

    Liebe Grüße

    Die Mellemaus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford-Coyote, 02.09.2013
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    zum ausbaui der WFS (wegfahrsperre) wirst du hier definitiv keine antwort bekommen,es ist ein bestandteil der sicherung deines autos...

    damit machst du dich regulär auch strafbar
     
  4. #3 ViperGTSRC, 03.09.2013
    ViperGTSRC

    ViperGTSRC TDCI-Fahrer

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 TDCI Titanium
    Probiert mal nen anderen Schlüssel.

    Habe es auch schon erlebt dass manche einfach zu schnell einsteigen und direkt Schlüssel rein und rum. Etwas langsamer das ganze hat dann geholfen ( kein Scherz und mehrfach probiert) - die WFS kam schlicht nicht so schnell mit.
     
  5. #4 Fordbergkamen, 03.09.2013
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    16
    Moin,
    laut Avatar handelt es sich um einen 93.er, wird also eine von den nachträglichen WFS sein.
    Der Freund ist gescheitert... Klar, jetzt hat er bestimmt einen dicken einfarbigen Kabelwust in der Hand und niemand kann mehr sagen welcher Kabel wohin geht.
    Damit ist der Moment gekommen, wo man einen wirklich fähigen Elektriker mit Geduld braucht oder das Auto gleich verschrottet. Die WFS hat also ihren Dienst hervorragend erfüllt...
    MfG
    Dirk
     
  6. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    WFS ausbauen... jaa nee is klar. Wenn überhaupt dann ab zu ner Werke damit!
     
  7. #6 MucCowboy, 03.09.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.214
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Bravo, das ist für mich der Beitrag des Tages :top:

    "Strafbar" macht man sich damit nicht, sondern verstößt gegen die Vertragsbedingungen seiner Kfz-Haftpflichtversicherung. Spätestens wenn es zum Diebstahl kommen sollte, bekommt man ein mächtiges Problem wenn sich herausstellt, dass eine technische Sicherung, die Vertragsbestandteil zur Policenberechnung war, einfach nicht mehr vorhanden ist. Und bitte nicht kommen mit "wer klaut so ein altes Auto..." Das Alter oder der Zustand ist für die Versicherung schlicht nicht relevant.

    Wir hier im Forum geben keine Hinweise zum Deaktivierung von Wegfahrsperren, weil es einer Anleitung zum Fahrzeugdiebstahl entspricht, was wiederum nicht zulässig ist.

    Grüße
    Uli
     
  8. #7 svandroid, 03.09.2013
    svandroid

    svandroid Guest

    Diese massiven Reaktionen sind wohl ein wenig übertrieben.

    Keiner weiß, was für einen Versicherungsvertrag er hat. Wenn keine serienmäßige Wegfahrsperre verbaut wurde, ist es sehr gut möglich (und m.E. auch wahrscheinlich), das die verbaute gar nicht im Vertrag erwähnt wird. (Ich erinnere mich, dass früher explizit gefragt wurde, ob eine Wegfahrsperre nach bestimmten Standard vorhanden ist. Entsprach sie nicht dem geforderten Standard, dann zählte sie auch nicht beitragsmindernd.)

    Gesetzlich vorgeschrieben sind die Dinger seit Anfang 98 bei neu zugelassenen Fahrzeugen, vorher nicht.

    Damit ist es auch totaler Quatsch, dass man sich strafbar macht, wenn bei Fahrzeugen, die vorher zugelassen wurden, die Sperre ausgebaut wird. Ich kenne zahlreiche Fahrzeuge, in denen die Sperre in Werkstätten manipuliert wurden, weil sie nach etlichen Jahren eben fehlerhaft waren.

    Gerätschaften zu haben oder zu nutzen, die Wegfahrsperren generell umgehen können, kann jedoch durchaus einen Straftatbestand erfüllen. Und erst da geht es um möglichen Diebstahl.

    Such Dir eine freie Werkstatt, Boschdienst, o.ä. und lass die entsprechend notwendigen Kabel überbrücken und erfreue Dich an einem jederzeit startfähigem Auto. Eine Pauschalanleitung wirst Du nicht finden (das wiederum zu Recht).
     
  9. #8 Mike2612, 03.09.2013
    Mike2612

    Mike2612 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2012 60ps Dünenschieber
    Also mal ne Frage

    Ist die WFS nachträglich einbaut oder serienmässig!!!

    Ich hatte die serienmässige Wegfahrsperre damals mitgekauft. d. h Du hast den normalen Autoschlüssel + einen Chip (ca so große wie ein 10 Cent) Stück. Man musste sozusagen vor jedem Start den Chip an das Gegenstück legen und um die WFS zu deaktivieren. Die Scharfschaltung ging nach dem abstellen des Motors schon :) automatisch. Hast du diese WFS?? Ich habe beim Kauf des Fahrzeugs sogar einen Schaltplan mitbekommen!!!!!!

    Bei einem damaligen Problem nicht dem Fahrzeug wurde angenommen das die WFS defekt. Die WFS war nicht defekt, aber ich wollte das man sie damals direkt deaktiviert. Die Ford-Werkstadt hat sich jedoch damals bei der intakten WFS geweigert diese zu deaktivieren bzw. auszubauen. Es ist nicht ganz so einfach..
     
  10. #9 MucCowboy, 03.09.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.214
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein, ist es nicht. Diese Bosch-WFS wurde im Werk in den vorhandenen Kabelbaum eingefügt. Die Verbindungspunkte liegen irgendwo tief drinnen im Kabelbaum. Am WFS-Modul kommen nur rund ein Dutzend gleichfarbige Kabel raus. Ohne defaillierte Schaltplanunterlagen oder ohne Messgerät, Sachverstand und viel Zeit kann man sowas kaum selber außer Betrieb setzen oder umgehen. Das ist ja schließlich auch so beabsichtigt.
     
  11. #10 mellemaus, 03.09.2013
    mellemaus

    mellemaus Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK3 1993
    Ich glaube ich werde es wirklich mal mit den anderen Schlüssel versuchen. Bei einem Freund ist das Auto auch immer angesprungen. Vielleicht bin ich auch zu ungeduldig für die WFS. Vielleicht habe ich ja Glück und das Auto mag mich doch ;)
     
  12. #11 mellemaus, 03.09.2013
    mellemaus

    mellemaus Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK3 1993
    Vielen Dank erst einmal für eure Anteilnahme. Die WFS ist eine Fernbedienung mit einem runden Knopf und einer Kontrollleuchte. Auf der Rückseite ist das Ford Logo eingeprägt und dann einige Sachen aufgedruckt. Funkzulassung, Robert Bosch GmbH, Modell RK112 und noch ein Paar Sachen die ich nicht mehr lesen kann. Im Armaturenbrett ist eine LED die erst blinkt und wenn man auf den besagten Knopf drückt eine gewisse Zeit durchgehen leuchtet. So hat es mein Wagen auch schon immer gemacht. Eine Zeit lang ging es sporadisch nicht mehr obwohl sich die LED wie immer verhalten hat, doch beim 3. oder 4. versuch startete er ohne Problem. Nun leider nicht mehr. Die Abstände in denen er sich starten ließ wurden immer größer. Bis heute.
    Da also niemand uns den Schaltplan der WFS geben kann/will, weiß jemand ob nur ein Relais o.ä. defekt ist? gibt es Klemmen an den man messen kann in wie weit die WFS überhaupt noch arbeitet? Hat jemand schon ähnliche Probleme gehabt?

    Danke für eure Bemühungen :top:
     
  13. #12 Mike2612, 03.09.2013
    Mike2612

    Mike2612 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2012 60ps Dünenschieber
    Hast du mal drangedacht die Batterie zu wechseln??
     
  14. #13 mellemaus, 03.09.2013
    mellemaus

    mellemaus Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK3 1993
    Die Batterie von der FB haben wir als erstes gemacht. Anschließend haben wir die Sicherungen geprüft. Zuletzt war er jetzt bei einem Kumpel der alle Steckverbindungen mit Kontaktspray behandelt hat. Danach ging es dann schon auf zu seinen letzten zwei Fahrten. Die Kontrollleucht der WFS im Armaturenbrett und die Leuchten im Kombiinstrument gehnen ja auch alle an, mehr aber auch nicht. Kein Klicken, Zucken oder Murren. Einfach nix, so als würde man die WFS nicht deaktivieren.
     
  15. #14 svandroid, 04.09.2013
    svandroid

    svandroid Guest

    Genau dieses Fehlerbild hatte ich durch ein morsches Kabel am Anlasser. Manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht, weil man fest davon überzeugt ist, dass es nur an einer Sache liegen kann. Habt ihr die Kabel am Anlasser schon begutachtet?

    Könnte da was durch sein? Auch innerhalb der Isolierung?
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 MucCowboy, 04.09.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.214
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Schwierige Fragen, da direkte Antworten zuviel sein könnten.

    Ja, es sind Relais im Einsatz. Sie befinden sich im WFS-Steuermodul drin. Bei anderen Fahrzeugmodellen mit derselben Bosch-WFS kommt es im Alter in diesem Modul mitunter zu Kaltlötstellen. Wo dieses Modul in Deinem Fahrzeug genau verbaut ist und wie man drankommt, weiß ich nicht. Vermutlich aber irgendwo im Armaturenbereich. Finde es mal, baue es aus und löte die Lötstellen um die Relais nach. Vielleicht hilft's ja.

    Nachmessen? Theoretisch ja. Aber leider gibt's keine detaillierten Infos dazu, da dies der erste Schritt zur erfolgreichen Deaktivierung wäre. Sorry.

    Grüße
    Uli
     
  18. SunYu

    SunYu Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Probe T22 V6
    Escort Mk6 xr3i Cabrio
    Ich hab bei Ford 30€ für das Überbrücken der Wegfahrsperre bezahlt. Dies allerdings bei nem 93er Escort. Ist die einfachste Alternative.


    Sent from iPhone 5
     
Thema:

Wie baut man die Wegfahrsperre aus?

Die Seite wird geladen...

Wie baut man die Wegfahrsperre aus? - Ähnliche Themen

  1. Ford Probe Wegfahrsperre

    Ford Probe Wegfahrsperre: Hallo Ich bin bei hier und stehe vor den Ruin meines schönen Ford Probe. Wenn ihr ihn sehen würdest, würdet ihr sicherlich sagen, das ich spinne,...
  2. Wegfahrsperre

    Wegfahrsperre: Können Sie mir sagen, was der Schlüssel mit Wegfahrsperre ist? Danke
  3. Wegfahrsperre aktiv was tun ?

    Wegfahrsperre aktiv was tun ?: Hallo zusammen Ich fahre einen Ford Mondeo Turnier 1.6 Bj 2009 Vorgestern Abend ging mein Fernlicht nicht und habe am nächsten morgen die...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Wegfahrsperre

    Wegfahrsperre: Hallo zusammen mein Tacho ist im Eimer und wollte meinen Tacho gegen einen baugleichen tauschen. Nun geht das ja nicht so einfach wie ich gehört...
  5. Wegfahrsperre selbst programmieren

    Wegfahrsperre selbst programmieren: Hallo Leute. Meine frage wäre wie oben sieht man,dass EWS Chip im Schlüssel beim FoFi Bj 2003 man selber programmieren kann? Ich habe schon beim...