Wie dichte ich ein neues Thermostatgehäuse beim Ford Sport KA 1.6 70 KW CDB ab?

Diskutiere Wie dichte ich ein neues Thermostatgehäuse beim Ford Sport KA 1.6 70 KW CDB ab? im StreetKA/SportKA Forum Forum im Bereich KA Mk1 Forum; Hallo Männer, habe eine Garage für wenige Tage ergattern können und kann so ein paar Kleinigkeiten bei meinem Sport KA RBT erledigen. So möchte...

  1. #1 KArlotta95, 12.06.2019
    KArlotta95

    KArlotta95 Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sport KA aus Mai 2005 mit 70 KW
    Hallo Männer,
    habe eine Garage für wenige Tage ergattern können und kann so ein paar Kleinigkeiten bei meinem Sport KA RBT erledigen.
    So möchte ich das schon leicht undichte Thermostatgehäuse durch ein Komplettpaket von Topran ersetzen.
    Jetzt meine Frage: Verbaut ist momentan eines von Ford, wo man deutlich erkennen kann, dass es mit Dirko und Co. eingerichtet worden ist.
    Das neue besitzt eine Gummidichtung in einer Falz.
    Reicht das so aus oder sollte ich ein wenig Dirko mit dazu geben?
    Vielen Dank im Voraus für eure Erfahrungen und Ratschläge.

    Einen wunderschönen Tag noch.

    Liebe Grüße
    Marc
     
  2. #2 FocusZetec, 12.06.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    668
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das "Dirko" ist nicht Serienmäßig, das wurde nachträglich gemacht (warum auch immer). Du solltest es ohne einbauen, das reicht vollkommen.
     
  3. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    665
    Fahrzeug:
    Minichamps
    wenn die dichtfläche am Zylinderkopf noch nicht dem löchfraß erlegen ist
    kommt da kein zusätzliches dichtmittel drann .
    ist bei deinem Ersatzteil das Thermostat und der sensor bereits drin ?
     
  4. #4 supertramp, 12.06.2019
    supertramp

    supertramp Forum As

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Wenn keine Original-Teile zum Einsatz kommen,
    muss man genauer hinschauen, ob es dicht ist.
    Dirko ist dann schon fast obligatorisch.
     
  5. #5 KArlotta95, 12.06.2019
    KArlotta95

    KArlotta95 Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sport KA aus Mai 2005 mit 70 KW
    Hallo ihr Lieben,

    ja ganz genau, das Neuteil beinhaltet Gehäuse, Temperaturfühler und Thermostat.
    Lochfrass ist eine Sache wo ich schauen werde.
    Wenn die Dichtfläche unbeschädigt ist reicht also die vorgegebene Gummidichtung, gut.

    Wie sieht es bei der Wasserpumpe aus bei meinem kleinen Flitzer?
    Da ist glaube ich eine Papierdichtung mit dabei.
    In diesem Fall würde ich ganz wenig " Dirko " einsetzten - Was meint ihr?

    Vorab nochmals vielen lieben Dank für eure schnelle und kompetente Hilfe!!!
    M E G A C O O L !!!
     
  6. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    665
    Fahrzeug:
    Minichamps
    Bei der wapu schadet etwas geeignete Dichtmasse
    auf der Papierdichtung auf keinen Fall .
     
Thema:

Wie dichte ich ein neues Thermostatgehäuse beim Ford Sport KA 1.6 70 KW CDB ab?

Die Seite wird geladen...

Wie dichte ich ein neues Thermostatgehäuse beim Ford Sport KA 1.6 70 KW CDB ab? - Ähnliche Themen

  1. Ford Endschalldämpfer

    Ford Endschalldämpfer: Hallo, ich wollte mal eure Meinungen lesen bzw. vielleicht sind hier ja welche die sich mit den Preisen gut auskennen. Und zwar wurde jetzt am...
  2. Probleme beim Einbau der hinteren Stoßfängerverkleidung - Ford Grand C-Max II DXA

    Probleme beim Einbau der hinteren Stoßfängerverkleidung - Ford Grand C-Max II DXA: Hallo zusammen. Ich bin dringend auf Eure Hilfe angewiesen. Ich habe bei meinem Grand C-Max eine AHK installiert. Bei Einbau der hinteren...
  3. Transit IV (Bj. 86-00) Spannrolle Ford Transit 2.5 80 PS '94 MK3

    Spannrolle Ford Transit 2.5 80 PS '94 MK3: Moin, ich bin gerade dabei den Zahnriemen von meinem Transit zu wechseln. Hat soweit alles gut geklappt, Wapu direkt mitgetauscht. Mir wurde...
  4. PDC beim ST170 ohne Funktion

    PDC beim ST170 ohne Funktion: Hallo zusammen, nach dem mir gestern und heute super schnell geholfen wurde folgt meine nächste Frage bzw das nächste Problem. Ich habe nie das...
  5. Fragen zu Ford Raptor 2019 / Ranger

    Fragen zu Ford Raptor 2019 / Ranger: Hallo liebe Mitglieder, war heute bei Ford, und mich begeistert der Raptor so extrem, ich werde mir einen schwarzen zulegen, Lieferung soll...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden