Wie die Jungfrau zum Kind kam ich zum Sierra RS MK II

Dieses Thema im Forum "Vorstellungen" wurde erstellt von Kahlgründer, 28.03.2016.

  1. #1 Kahlgründer, 28.03.2016
    Kahlgründer

    Kahlgründer Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra RS MK2 Bj.89
    Mercedes c 180T
    Als eingefleischter Sternenkreuzer Fahrer will ich mich mal kurz vorstellen.
    Ich komme aus dem Spessart und bin fast 60, Elektro Techniker von Beruf und gehe eigentlich mittlerweile alles etwas ruhiger an, zumindest auf der Strasse.
    Früher war ich ein begeisteter Capri Fahrer und hatte da einige Raritäten von, trauere meinem Ford Osi immer noch nach. Mein erstes Auto war ein 15 m P6.
    Hatte aber dann nie wieder einen Ford im Focus und hatte dann nur noch etliche Sterne.
    Nunja, auch ein Benz geht mal kaputt und die Reparatur kann länger dauern. Also musste ein günstiges Auto was auch fahrbereit ist zum Übergang her, man muss ja mobil bleiben. Mein Freund (Autohändler) hatte da genau den richtigen Ladenhüter rumstehen, so nen alten Sierra aus 1 Hand, Baujahr 89 und noch Tüv bis 10.17. Kannste haben sagte er denn sonst kriegt ihn die Feuerwehr zu ner Übung.
    Also hab ich das Teil erst mal genommen und angemeldet.
    Der erste Ritt brachte mir ein breites Grinsen ins Gesicht und ich fühlte mich fast 40 Jahre jünger, ganz wie früher wollte ich das Teil nur noch treiben denn der hat ein Fahrwerk vom feinsten und hängt sauber am Gas. Also fing ich an etwas zu recherchieren und stellte fest es ist ein seltener RS, ein Wolf im Schafspelz. Und das wörtlich gemeint, denn die Firma Wolf Racing hat auch noch etwas verbessern dürfen.
    Ich bekam Angst das mir die Winterreifen wegfliegen, das ist der einzige Wermutstropfen das nur Winterreifen auf Stahl dabei sind.
    Den geb ich nicht mehr her, der Zustand ist innen wie neu, das Recaro Gestühl auch noch top, einzig der Fahrersitz ist an der Wange etwas eingedrückt und angegraut, aber ich denke den bekomme ich wieder hin. Ansonsten muss der Sattler ran.
    Aussen der Lack auch noch sehr gut, ansonsten nichts durchgerostet. An beiden Radläufen geringe Rostansätze, leicht zu beheben und mit Smart Repair kein Aufwand. An der hinteren Fahrertür unterhalb der Zierleiste 3 kleine Rostpickel und das wars schon. An der Motorhaube hat es leider teilweise den Klarlack abgelöst und der Problemfall wurde in Matt Schwarz gelöst, kann man erst mal so lassen aber bis zur H-Abnahme in 3 Jahren ist das wieder neu gelackt. Am Lenkrad hat sich leider Teilweise die Naht vom Leder gelöst aber da gibt es ja Fachbetriebe zum neu Beziehen, wird ja im Winter abgemeldet und bis dahin hat es Zeit.
    Werde also jetzt über den Sommer mal sehen wie der Sierra sich bewährt und was es für Mängel zu beseitigen gibt.
    Viel werde ich aber offensichtlich nicht finden wenn ich mir das Scheckheft so anschaue, das wurde lückenlos und penibel geführt und angebaut bei den Serviceeinträgen.
    Offensichtlich bin ich da zu einer besonderen Rosine für lau gekommen, ich kann das noch gar nicht so richtig glauben.
    Bei dem MK I RS sind ja Stückzahlen bekannt, aber wie sieht das beim MK II RS aus, ich finde da irgendwie nichts darüber.
    Sollte noch jemand von euch Originale RS Fegen zu einem fairen Kurs übrig haben, ich hätte Interesse.

    Ich wünsche euch allen viel Spass mit euren Autos und allzeit gute Fahrt.

    Gruss Dieter der Kahlgründer
    :):lol::cool:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 28.03.2016
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Hmm , na dann frohe Ostern .
    Hier geht es schon um einen Cosworth RS Turbo ?
    Ist ein 16V DOHC mit rotem Ventildeckel .
     
  4. #3 Trinity, 28.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    wenn es tatsächlich ein cossi sein sollte , dann hast da ja ein schönes osterei im nest gehabt ;)
     
  5. #4 kiezkoeter, 29.03.2016
    kiezkoeter

    kiezkoeter Forum Profi

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus '13 Titanium 1,6 EB150
    So oder so schon mal herzlichen Glückwunsch zu so einem Schätzchen. Und allzeit gute Fahrt. :top:
     
  6. #5 Kahlgründer, 30.03.2016
    Kahlgründer

    Kahlgründer Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra RS MK2 Bj.89
    Mercedes c 180T
    Hallo zusammen,

    über Ostern sowie gestern und heute etwas recherchiert was das jetzt genau für ein Sierra ist.
    Ein Cosworth ist es definitiv nicht, aber laut Vorbesitzer über den Ford Händler durch Wolf Racing modifiziert und mit RS Paket gekauft.
    Ausgerüstet mit Fächerkrümmer, anderen Nockenwellen sowie Optimierung am Zylinderkopf und am Ansaugbereich durch Wolf.
    Leistung 107 KW, mir genügt es. Ist ein DOHC Motor.
    Gestern konnte ich den Sierra fast 500 km im Hängerbetrieb mal fahren, 246 km mit leerem Planenhänger und zurück beladen mit einem neuen Mercedes Dieselmotor für mein SUV.
    Feststellung, immer noch absolut Zuverlässig. Heute Solo deutlich agiler im Fahrbetrieb, stand ja auch über den Winter.
    Einziger Mangel, der Drehzahlmesser geht nicht über 4000 U/min.
    Er bleibt mir jedenfalls als Spassmobil erhalten, und auf den meisten Oldie Veranstaltungen kommt man damit auch schon auf den Platz.
    Ich hätte es nie für möglich gehalten an einer alten Stufe Gefallen zu finden.
    Also hegt und pflegt weiter eure Brot und Butterautos, deren Zeit kommt auch noch, siehe Granada und Taunus.
    Ich werde mich mal hier im Forum umsehen wie ich Bilder hochladen kann damit man den guten Zustand sehen kann.

    Allzeit Gute Fahrt

    Kahlgründer
     
  7. #6 Trinity, 31.03.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.04.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    also doch eher ein "kukuksei" ;)

    ein RS Paket macht aber aus nem seriensierra noch lange keinen RS
    vorallem weil es nie eine RS ausführung beim sierra (LHD) gab abgesehen vom cossi

    aber er ist mit sicherheit ein schönes erhaltenswürdiges fahrzeug .

    mich würde mal die tatsächliche ausstattungslinie interessieren
    vieleicht ist es ja ein XR4i oder ist es sogar ein 4X4 ?
     
  8. #7 OHCTUNER, 01.04.2016
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    XR4i gab es auch beim MK2 nur als 2-Türige Fließheck Variante mit dem DOHC 8V .
    Da hat Wolf aber ganz schön Hand anlegen müssen für 145 ps .
     
  9. #8 Trinity, 02.04.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.04.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    2 türer gab's beim sierra nie ;)
    Und den xr4i gab's beim mk2 auch als 5 türiges fließheck wie auch als STH

    so ist zumindest mein Wissensstand .
    aber darum geht's ja hier auch nicht
    sondern um einen angeblichen RS .

    ein paar bilder würden da schon eher licht ins dunkel bringen .
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 OHCTUNER, 02.04.2016
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Kannst das Licht auslassen , im Mk2 gab es weder einen echten RS ohne Turbo , noch einen echten XR4i ohne V6 , somit geht es immer nur um die Ausstattung .
    Recaro im Ford war schon immer was Feines , ich hatte sowas immer gerne unter dem Hintern und am Rücken , war schon im Granada so .
     
  12. #10 Trinity, 03.04.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    ein paar bilder wären trotzdem nich schlecht ;)

    zumindest gabe es den schriftzug XR4i am heck vom mk2 genau wie RS für RHD
     
Thema:

Wie die Jungfrau zum Kind kam ich zum Sierra RS MK II

Die Seite wird geladen...

Wie die Jungfrau zum Kind kam ich zum Sierra RS MK II - Ähnliche Themen

  1. Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich

    Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich: Hallo an alle Ford Fahrer. Habe ein komisches Problem. Am meinen Focus 2016 mit Bi-Xenon habe ich bemerkt das die rechte LED Streife irgendwie...
  2. Sitzheizung Kuga II

    Sitzheizung Kuga II: Hallo Bei meinem Kuge geht die Sitzheizung auf der Fahrerseite nicht mehr richtig. Vorweg möchte ich noch sagen der Kuga ist ein Reimport aus...
  3. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL rs 2000f1

    rs 2000f1: Hallo, ich habe meinen escort von 1.8 er auf rs 2000 umgebaut. Spender war ein rs 2000f1. Jetzt habe ich nur das Problem das mir der Stecker für...
  4. Mei RS

    Mei RS: Wurde letzte Woche leider verkauft,da ich was größeres brauche. Nr.0007/4501[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  5. Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert

    Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert: Biete kompleten Satz originale Alufelgen von meinem FOCUS RS MK3 8Jx19 Zoll, ET50, 20 Speichen Die Felgen sind NEU und wurden nicht benutzt (Die...