Wie entsteht Flugrost?

Diskutiere Wie entsteht Flugrost? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Wie genau entsteht Flugrost, bzw. was ist daran Schuld ... der Lack oder zB. Umwelteinflüsse wie das Salz im Winter? Mein Focus ist noch keine...

  1. #1 FocusZetec, 18.12.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.352
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wie genau entsteht Flugrost, bzw. was ist daran Schuld ... der Lack oder zB. Umwelteinflüsse wie das Salz im Winter?

    Mein Focus ist noch keine 6Monate alt und ist links und rechts schon voller kleiner und größerer Rost-Pünktchen ... wie wird der Wagen dann erst nach dem Winter aussehen?

    Im Frühjahr ist dann erstmal polieren und versiegeln angesagt ...

    MfG
     
  2. #2 Carcasse, 18.12.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.721
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
  3. #3 FocusZetec, 18.12.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.352
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Mich interessiert Hauptsächlich ob es an der Lack-Qualität liegt oder ob es vom Wintersalz kommt ... einem Streuwagen der mich angespritzt hat bin ich nicht begegnet.

    Ich wohn eher Ländlich, Industrieanlagen gibt es da nicht ...
     
  4. #4 Motojoe, 19.12.2008
    Motojoe

    Motojoe Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk 2 Turnier 2.5 V6 Bj.2000
    Auf lackierten Flächen sollte Flugrost nicht entstehen.
    Ich würde bereits VOR dem Winter etwas unternehmen, vor allem aber
    mit Deinem Händler darüber reden wie das sein kann bei einem 6 Monate
    jungen Neuwagen.
     
  5. #5 Mondeo-Driver, 19.12.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Vielleicht stand der Wind ja ungünstig , da der Flugrost bis zu 1200 m um die Quelle getragen wird . Oder schmutzige LKWs , die den Flugrost unfreiwillig mit sich herum tragen kämen ja auch in Frage .
     
  6. #6 Dorminator, 19.12.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    also ich weiß nicht ob es bei anderen marken besser ist aber bei ford wohl normal...hatte das am alten focus und nun auch am neuen.
    der neue wird aber öfter gewachst oder mit so nanozeug behandelt,seitdem hab ichs eigentlich im griff
     
  7. #7 Fröschi, 06.01.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Hallo

    Flugrost entsteht, wenn man hinter einem Opel Gorsa oder Asthma herfährt :lol:

    Nein, im Ernst, das hab ich schon auf meinem Audi Quattro gehabt. Hat mich schon stutzig gemacht und spätestens als der Kunststoffstoßfänger anfing "flugzurosten", hab ich gedacht, jetzt mußt dir das Treiben mal genauer betrachten. Und es war garkein Flugrost, sondern winzige Teerflecken auf dem Lack, welche im Laufe der Zeit an ihren Rändern optisch "ausgefranzt" waren und in ihrer Färbung rotbraun waren - "Rost" eben ;-)

    Am Fiesta hab ich dergleichen noch nicht bemerkt, liegt aber wohl auch an dessen Lackierung: Rostrot metallic, gemeinhin auch als Tango-Orange bezeichnet *gg*

    Gruß Torsten
     
  8. #8 timeless, 13.06.2009
    timeless

    timeless Guest

    hab irgendwas rostartiges in Punktueller Form an der Motorhaube sowie der Heckklappe beim putzen gefunden. Ist das ein Garantiefall oder muss man warten bis der Rost durch ist?????? Die Korrosionsprüfungen sind gemacht worden. Wie gesagt, ist nur je ein kleiner Punkt...
     
  9. #9 FocusZetec, 13.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.352
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ford zahlt da nichts, das ist deine Persönliche Sorgfaltspflicht ... das rostet auch nicht durch, sieht nur unschön aus und wird immer mehr.

    Am Besten eine Lackreinigung machen und dann den Lack versiegeln.
    Zum Flugrost entfernen kann ich dir eine Reinigungsknetmasse (zB. von Petzold) empfehlen, hat bei mir super geklappt, ist zwar Zeitintensiv aber der Flugrost ist weg, die kostet ca. 10-15€

    Um so länger man warten ums länger dauert es den Flugrost zu entfernen und so mehr muss man sich auch anstrengen, deshalb so schnell wie Möglich machen.
     
  10. fwr

    fwr Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    3
    Flugrost kann auf einer lackierten Stelle eigentlich nicht entstehen. Den "Flugrost", der hier vermutlich gemeint ist hatte ich eigentlich bei jedem Auto innerhalb küzester Zeit. Meines Wissens entsteht er durch Metallstaub in der Luft, welcher sich auf dem Lack ablagert und dann eben zu rosten anfängt. Dieser Metallstaub entsteht eigentlich hauptsächlich beim Bremsen (wüßte nicht wo sonst noch Metallstaub herkommen sollte, außer in ner Schlosserei), wo eben Beläge und Bremsscheibe auf einander schleifen und dementsprechend ein metallischer Abrieb entsteht. Ist meiner Meinung nach nicht mit richtigem Flugrost auf blankem Metall zu vergleichen.
     
  11. #11 Richy ST, 14.06.2009
    Richy ST

    Richy ST Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Bj 08 2,5 L
    Mir hat mal einer erklärt, er hat was mit dem Streusalz zu tun.

    Da seien ganz kleine ( winzig kleine ) Metallteilchen mit drin
    (warum auch immer) und die setzen sich am Lack fest.

    Hatte ich auch am ganzen Auto, auch am Plastik. Und Plastik Rostet nicht!!
    Also, ich hab alles wegpoliert und werde halt im nächsten Winter mein gutes in der Garage stehen lassen.
     
Thema: Wie entsteht Flugrost?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie entsteht flugrost

    ,
  2. wie kommt flugrost an auto

    ,
  3. wie entsteht flugrost am auto

    ,
  4. Warum entsteht Flugrost,
  5. wo entsteht rost eher,
  6. kann flugrost durch Waschanlage entstehen?
Die Seite wird geladen...

Wie entsteht Flugrost? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Flugrost auf aufgeklebter Folie

    Flugrost auf aufgeklebter Folie: Hallo Leute, erstmal hoffe ich, dass es das richtig Forum daür ist :rotwerden: Folgende Frage: Ich hab bei meinem FoFi silbrige Seitenstreifen...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Flugrost an Heckklappe

    Flugrost an Heckklappe: Hallo, habe heute meinen Ka gewaschen und gesehen dass da schon wieder kleine Rostpunkte an der Heckklappe und an den Radläufen sind. Das habe ich...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Wie schnell entsteht Ölschlamm im Deckel?

    Wie schnell entsteht Ölschlamm im Deckel?: Hallo, Hab bemerkt das sich bei mir im Öldeckel , Öl schlamm bildet (Cremfarbige ). Dazu am peilstab im oberendrittel der maximum makierung 2-4...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Flugrost

    Flugrost: Hey, ich war gestern in der Waschstrasse und beim anschließenden polieren hab ich festgestellt das mein kopletter FoFi von Flugrost befallen ist....