Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Wie fahrt ihr euren Diesel?

Diskutiere Wie fahrt ihr euren Diesel? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo alle zusammen, ich habe das mal so eine Frage. Ich weiß nicht ob es sie schon gibt aber bei knapp 160 Seiten zum Durchwühlen mache ich...

  1. ams-hv

    ams-hv ams-hv

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2004, 1,8 TDDI
    Hallo alle zusammen,

    ich habe das mal so eine Frage. Ich weiß nicht ob es sie schon gibt aber bei knapp 160 Seiten zum Durchwühlen mache ich lieber ein neues Thema:

    Wie fahrt ihr euren Diesel? Ich habe einen 1.8 TDDI 66/90. Und meine Fragen sind eigentlich:

    - Fährt man Diesel im höheren oder niedrigerem Drehzahlenbereich?
    - Ab welcher Drehzahl schaltet ihr?
    - Nutzt man den Turbo immer schön aus?
    - Wenn Motor kalt, schön langsam fahren oder ganz normal los "düsen"?

    Vielen Dank für eure Antworten. Das ist mein erster Diesel. Habe zwar vorher schon mal welche gefahren, aber nur stundenweise. Da ist von daher über keinerlei Erfahrung in Sachen Diesel-Fahren habe bin ich dankbar für eure Antworten.

    Eine Erfahrung habe ich allerdings schon gemacht, meine nächsten Autos sind alle. Es gibt nichts schöneres zum Fahren. :freuen2:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 black beast, 21.07.2009
    black beast

    black beast (K)ein Windelbomber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 11/05 2.0Tdci
    hallo
    also das wichtigste beim turbodiesel
    warmfahren und kaltfahren dazwischen ist alles möglich !!
    ich persönlich gehöre zur heizer fraktion
    d.h. hab einen leistungsgesteigerten diesel der auch über 3500u/min noch leistung bringt, außer im 6.gang und bin viel auf Ab unterwegs, drehzahl bis 4200 u/min beim beschleunigen kommen gerne vor, dann schluckt er aber auch etwas mehr als die werksangabe ggg

    als normal fahrer solltest bis max 3100-3300u/min klarkommen
    kraft hat er ja in diesem bereich und im normalzustand am meisten
    der turbo kommt bei ca 1700-1900u/min zum max. drehmoment
    also kannst gerne im höchsten gang auf der bundesstrasse fahren, fahr selbst oft in der nacht mit ca 1100u/min bei ca 85km/h bundesstrasse und schadet auch nicht
     
  4. ams-hv

    ams-hv ams-hv

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2004, 1,8 TDDI
    Nun ja, ich habe mir schon so etwas gedacht. Ich versuche meiner Frau es auch zu erklären, dass man Diesel niedriger fährt. Aber sie ist eingefleischte Benziner-Fahrerein und das tut dann ab und zu mal weh.

    Aber danke für die hilfreiche Antwort :top1:
     
  5. #4 fischli, 22.07.2009
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    einen diesel tuen niedrige drehzahlen nicht weh. er geht auch nicht aus, wenn du im 5. gang das gas wegnimmst. irgendwann pendelt er sich so bei 800/900 U/min ein.

    hohe drehzahlen sind immer viel schlimmer für nen motor, daher halten ja auch LKW-motoren so lange...
     
  6. #5 Ölofenfahrer, 22.07.2009
    Ölofenfahrer

    Ölofenfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    In der Stadt bis max. 1400 u/min schalten und im 5 bei 1000 U/min gleiten. Zum Beschleunigen runterschalten.

    Und auf der AB etc. je nach Laune! Zum Spritsparen gemächlich hochziehen und wenn es Spaß machen soll, gib ihm die Kante. :boesegrinsen:

    Ach noch was! Ab und zu muss so ein Diesel mal freigeblasen werden, damit auch der DPF freigebrannt wird.;)
     
Thema:

Wie fahrt ihr euren Diesel?

Die Seite wird geladen...

Wie fahrt ihr euren Diesel? - Ähnliche Themen

  1. Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt

    Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt: Hallo, ich hatte gestern das Problem das mein Auto nicht anspringen wollte adac kam Fazit zündspule defekt wurde ein neuer von atu besorgt gleich...
  2. Ranger Bj.08 4x4 3.0 Diesel

    Ranger Bj.08 4x4 3.0 Diesel: Kann mir jemand weiter helfen ich such ein Automatikgetriebe für meinen Renger? Da es im Stand (D) Ander Ampel oder so immer auf Druck ist.
  3. Motor geht während der Fahrt einfach aus

    Motor geht während der Fahrt einfach aus: Kennt jemand dieses Problem? Motor springt einwandfrei an, beschleunigt, läuft im Standgas! Wenn ich aber bei ca. 2000 U/min eine bestimmte...
  4. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Ford C-Max Diesel 1,6 anno 2012

    Ford C-Max Diesel 1,6 anno 2012: Ford C-Max Diesel 1,6 anno 2012 8566 AUI 240.000 km Werte Forennutzer, es folgt eine Beschreibung des Problems meines Ford C-MAX von 2012....
  5. F-100 & Größer (Bj. 1957–1961) moin...wer fährt denn noch alles nen F100 aus 57?

    moin...wer fährt denn noch alles nen F100 aus 57?: Moin in die Runde... Mein 57er F100 steht aktuell noch in Houston/Texas und wartet auf den Container. Sind hier noch andere, die sich mit dem...