Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Wie fahrt Ihr euren TDCI am sparsamsten?

Diskutiere Wie fahrt Ihr euren TDCI am sparsamsten? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, Wie schon oben beschrieben,suche ich die sparsamste fahrweise beim Diesel. Ich fahre nen 1,8er TDCI MK2 Fl.Verbrauch liegt je nach...

  1. #1 hafiesta, 17.08.2009
    hafiesta

    hafiesta Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 08
    Hallo,

    Wie schon oben beschrieben,suche ich die sparsamste fahrweise beim Diesel.

    Ich fahre nen 1,8er TDCI MK2 Fl.Verbrauch liegt je nach fahrweise zwischen 5,4 und 6,6 Litern.

    Bei wieviel umdrehungen Schaltet Ihr?In welchen gang schaltet Ihr wenn ihr konstat 50-60km/h fahrt usw.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FordCMaxFahrer, 17.08.2009
    FordCMaxFahrer

    FordCMaxFahrer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max, 2006, 1,6 TDCi DPF
    Hallo,

    hab nen C-Max 1,6 TDCI mit DPF.

    Verbrauch im Schnitt ca. 5,3 l (mit Zugeschalteter Klimaautomatik, bzw. Klimakompressor)

    Durchschnittliches Streckenprofil:

    10 km Landstr./10 km innerorts (aber gurt ausgebaute Straße mit grüner Welle) was die tägliche Fahrt zur Firma betrifft.

    Ab und an sicher auch mal kürzere Strecken.

    Ebenso natürlich auch längere Strecken auf BAB. Dort dann i.d.R. mit max. ca. 120 km/h (Tempomat)

    Schaltpunkt für den nächst höheren Gang liegt bei mir bei ca. 2000 U/min.

    Bei konstant 50-60 km/h, also innerorts, fahr ich eigentlich im 5. Gang. Reicht locker zum mitschwimmen im Verkehr.

    Bei längeren Autobahnfahrten mit rel. konstanter Geschwindigkeit schaff ich auch problemlos eienn Schnitt von 4,7 - 4,9 Liter.
     
  4. mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    Mäxchen 2,0 TDCi - ca. 88000 Km

    53 l = 898 Km im drittel Mix (Autobahn/Landstrasse/Stadt)

    zw. 2000 - 3000 U/min Schalten und viel Tempomat.

    lg Gerhard
     
  5. #4 Axthand, 17.08.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Fahre bei 2000 Umdrehungen, damit der Turbo aktiv bleibt.
    Fahre ich unterturig ist der Verbrauch höher!
     
  6. #5 Focus06, 17.08.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Genau das ist es, was viele nicht verstehen wollen!
    Der Turbo schalter sich je nach Motor und Hersteller bei unterschiedlichen Drehzahlen zu, darunter wird der Motor über ein Bybass-system mit Luft versorgt und arbeitet so wie ein klassischer Saugmotor. Und genau das ist es ja, was man mit dem Turbolader ja vermeiden wollte.
    Ich fahre meinen Focus mit 1.6 TDCi in der Stadt im 4. Gang bei etwa 1500 U/min.
    Ab Tempo 80 schalte ich dann in den Fünften (wenn nicht gerade ein Berg dazwischen liegt ;) ). Der Beste Schaltzeitpunkt liegt zwischen 2000 und 2500 U/min. Dazu nutze ich viel die Motorbremse (Gang eingelegt, Kupplung nicht getreten). Wenn ich konsequent so fahre, komme ich auf einen Verbrauch von unter 4 Liter mit Klimaanlage (allerdings nur Stadt/Landstraße)!!!
    Leider plagt immer mal wieder der Bleifuß und auf die Autobahn geht es auch immer mal wieder, darum muss ich mich im Schnitt mit etwa 5,5 Liter zufrieden geben :rotwerden:
     
  7. #6 Axthand, 18.08.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir setzt der Turbo bei 1750 rpm ein.
     
  8. #7 Morpheus76, 18.08.2009
    Morpheus76

    Morpheus76 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, 2008, 2.0 TDCI
    Moin,

    ich frage mich hier die gaze Zeit, ob ihr den Verbrauch nach BC oder nach Berechnung angebt? Denn immerhin gibt es dabei gravierende Unterschiede. Der BC ist lange nicht so genau und gibt nur einen Richtwert an. Ich liege bei normaler Fahrweise bei 5,4 l / 100 km, dabei achte ich weder darauf, wann ich schalten muss noch sonst irgendetwas.

    Viele Grüße
    Morpheus
     
  9. #8 focus2505, 18.08.2009
    focus2505

    focus2505 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW E46 Compact
    Ford Fiesta MK7 1.4
    Also bei bestem Willen @focus06, kann mir wirklich nicht Vorstellen das du deinen Focus in der Stadt/und Klimaanlage unter 4Litern fährst!!!:gruebel:

    :verdutzt:
     
  10. #9 Fordtäter, 18.08.2009
    Fordtäter

    Fordtäter Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    04er Mondeo, 2.0 TDCI 96 KW, Turnier
    also unter 4l mit klima in der stadt ist wirklich gaga...

    zu mir:

    mondeo 96kw: 2,8 bar auf den reifen, kumho ecsta und klima aus: 5,0-5,2l auf 100km errechnet.
    streckenprofil: 80% autobahn. rest landstraße und stadt. auf der bahn halte ich immer 120 km/h. schalten tu ich bei ca 1800-1900 umdr.

    bsp vom letzten mal: [FONT=&quot]28,27L auf 565km[/FONT]
     
  11. tinger

    tinger Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Also am sparsamsten zu fahren ist der 1.6 TDCI wenn man langsam fährt. So knapp 120 auf der Autobahn, was ja etwa 110 km/h laut GPS entspricht. Dann in der Stadt vorausschauend und ohne viel beschleunigen bremsen fahren. der Durchschnittsverbrauch liegt so bei mir jetzt bei 6,6 l / 100 km. Bei einer langen Urlaubsfahrt auf der Autobahn lag der Schnitt dann bei 6 Liter. Mit einem Fokus dürfte es etwas weniger werden.

    Eine deutliche Ersparniss haben die Energy Saver Reifen in diesem Sommer gebracht und die Befüllung mit 2,3 / 2,4 bar.
     
  12. #11 Focus06, 18.08.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    @Fordtäter & focus2505:
    Ihr könnt mir glauben! Ist tatsächlich so! Fahrspaß kommt dabei keiner mehr auf, aber wenn man es tatsächlich darauf anlegt, kommt man hin!
    Übrigens verbraucht die Klimaanlage ab einer Geschwindigkeit von 40 / 50 km/h weniger Energie als offene Fenster!
     
  13. #12 tinger, 19.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2009
    tinger

    tinger Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0

    Naja, ich glaube Dir, dass man im Stadtverkehr ab und an im momentanverbrauch sieht, dass das Auto unter 4 liter verbraucht. Aber eine Durchschnittsverbrauch ist so nicht möglich, selbst eine Toyota Prius, der ja gerade im Stadtverkehr für das Anfahren auf einen Elektromotor zurückgreifen kann kommt ja nach Herstellerangaben nur auf 3,9 Liter im Schnitt. Also mit einem Fokus Diesel, der gar nicht für Stadtverkehr gemacht ist, weniger zu verbrauchen, als der vom Hersteller angegebene Durchschnittsverbrauch (gemessen mit speziellen Reifen, spezieller Motorabstimmung und ohne Klima, auf einem Prüfstand ohne Luftwiderstand), das wird Dir dann doch eher keiner glauben.

    Nur als Beispiel. Der kleinste Verbrauch bei meinem C-max liegt auf der Autobahn bei 4,4 Liter Normverbrauch laut Hersteller. Das Fahrprofil hierzu ist ein Test mit einer Durchschnittgeschwindigkeit von 90 km/h auf dem Prüfstand. Ob man also mit einem C-max 4 Liter Durchschnittsverbrauch erreichen kann? Auf der Autobahn vielleicht hinter einem 80er Laster ohne Berg.
     
  14. #13 Kölscher Focus, 19.08.2009
    Kölscher Focus

    Kölscher Focus Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Also zum Verbrauch bei meinem 1.6er Tdci kann ich nur sagen zwischen 3,3l und 7,8l

    3.3l nachdem ich Ihn warm gefahren hatte, BC resettet, und dann immer schön bei max 1700/1800 rpm geschaltet, und wichtig, immer kurz beschleunigen und dann rollen lassen.
    Dies alles am So. in der Stadt / Landstraße. Wichtig, so lange wie möglich die Schubabschaltung nurtzen (also Gang drin lassen.)
    Angaben gem. BC. 3.3.l nach 50 Km Fahrtstrecke.

    Ansonsten Autobahn, Tempomat bei 100Km/h rein und dann gem. BC 3,5l
    Also wohl dann realistisch 3,8-3,9l

    7,8l hab ich schonmal wenn ich mim Fuß in der Ölwanne stehe ;)
    Also Autobahn un so, wobei das eigentlich auf längerer Fahrtstrecke kaum zu erreichen ist, und sich der Verbrauch dann bei 6.2-6.8 l einpendelt.

    Im Durchschnitt fahre ich so zw. 5 - 5.9l.

    Grüße!!
     
  15. #14 Focus06, 19.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    @tinger: Der Vergeich mit dem Prius hinkt! Sicher schaltet sich bei dem der Elektromotor zu; und wenn die Akkus leer sind - was dann?
    Erstens hat der Prius einen für sein Gewicht zu schwachen Benzinmotor (das ist schon mal der Hauptunterschied: kleiner Benziner gegen Drehmomentstarken Diesel). Zweitens kommt das hohe Gewicht des Fahrzeuges beim Verbrauch negativ zutage.
    Drittens bezieht sich der von dir genannte Durchschnittsverbrauch nicht nur auf die Stadt, sondern gibt den Drittel-Mix an. Der Wert ist also geschönt, weil der Prius ja in der Stadt quasie keinen Verbrauch hat. Fahr die Kiste aber mal auf der Autobahn...
    Weiterhin habe ich keine Momentanverbrauchsanzeige, bei mir wird im BC nur der Duchschnittsverbrauch angezeigt. Und da war mein bester Wert 3,4 Liter auf einer Strecke von etwa 70 km Stadt und Landstraße.
    Gemessen habe ich etwa genau so wie "Kölscher Focus". Und der kommt immerhin auch auf diese Werte. Also ganz unrealistisch können meine Werte nicht sein...
     
  16. belkin

    belkin Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ich resete nach dem er warm ist und danach ruhig fahr komm ich auch auf 5liter aber wenn ich beim nächsten mal starte u er ist kalt geht der verbrauch immer hoch..nach und nach auf 6,5 liter...ich komme gar nicht darunter! wenn dann müsste ich immer wieder reseten was ja aber nicht der eigendliche durchschnittsverbrauch ist.

    noch eine frage wie weit kommt ihr mit einer tankfüllung? beim mir is bei ca 800km schluss mit ca 50liter...

    grüße
     
  17. #16 Focus06, 19.08.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Je nach Vahrweise zwischen 850 und 900.
    Wenn der Bleifuß mal sehr drückt bin ich aber auch bei 800...
     
  18. vaku

    vaku Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube es herrschen hier unterschiedliche Vorstellungen von "Stadt". In einer Großstadt, wo man alle 50m an der Ampel hält und durch die Dichte des Verkehrs auch nur schlecht langsam rollen lassen kann, weil sich dann direkt Andere vor einen schieben und man doch bremsen muss, kommt man sicher nicht auf unter 4l. Wenn die Stadt eher klein ist bzw weniger Verkehr, viele grüne Wellen etc, kann man es schaffen, da man ja einfach konstant recht langsam auf meistens ebenen Strecken unterwegs ist.

    Ich vermute mal mein Verbrauch, wenn ich um 14 Uhr von der Arbeit nach Hause fahre ist in der Stadt gute 2l höher, als morgens um 5, wenn ich alleine bin und meine Geschwindigkeit so anpassen kann, dass ich an meistens an keiner Ampel halten muss. Auf dem Rückweg ist es schlichtweg zu voll dafür und oft wartet man mehrere Ampelphasen inkl verbrauchsförderndem Aufschließen in der Schlange. Da wäre eine Start/Stopp-Automatik wünschenswert.
     
  19. #18 Focus06, 19.08.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Kann ich nur zustimmen! Wobei Zwickau auch nicht gerade eine Kleinstadt ist :)
    Nur ist halt die Start-Stopp auch nicht unbedingt das Gelbe vom Ei. Auch wenn sich die Hersteller mühe geben; ich denke die Fahrer solcher Autos dürfen sich öfters mal über einen neuen Anlasser freuen...
    Da haben die Franzosen ein ganz gutes Konzept: da bleibt der Motor in einer Stellung stehen, wo duch eine Zündung in einem Zylinder der Motor wieder zum Leben erweckt wird und nicht wie bei dem "klassischen Modell" über den Anlasser (ich weiß allerdings nicht ob die das Konzept schon auf der Straße haben...).
    Aber ich komme (wieder mal) vom Thema ab :rotwerden:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    Ich könnt mir einen ablachen wenn ich hier lese Durchschittsverbrauch laut BC 3,5l
    und dann kommen die Kolegen mit einer Tankfüllung 850 Km.
    Da hab ich wohl in Methematik gefehlt.

    850 Km mit 50 l = 5,88 l auf 100 Km

    Da müsste man schon mit einer 50 l Tankfüllung 1350 Km kommen das man auf
    einen Durchschnitt von 3,7 l kommt. Wer schafft das ???
    Seit doch mal ehrlich, wenn ihr 900 Kilometer schafft könnt ihr happy sein.

    lg Gerhard
     
  22. #20 Kölscher Focus, 20.08.2009
    Kölscher Focus

    Kölscher Focus Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    @mig63 Dann lach doch mal...

    ich schaffe regelmäßig eine Reichweite von >900 km, und habe noch kein Lämpchen bzgl. Rest von 80Km am brennen.

    Es kommt wirklich extrem auf die Fahrweise an.
    Fahr ich 100 mim Tempomat sagt der BC 3.5 L. Fahr ich 140/150 sind es direkt >5.7l.
    Ist doch logisch!!

    Die Zeiten von meinem Xr3i mit 11-12l
    und die vom Puma 1.7 mit bis zu 13-14l sind vorbei :lol:

    Ist aber auch verständlich das 400ccm mehr vom 2.0 Tdci gefüllt werden wollen. Da ist man schnell bei 6-9l wenn man mal drückt...
     
Thema:

Wie fahrt Ihr euren TDCI am sparsamsten?

Die Seite wird geladen...

Wie fahrt Ihr euren TDCI am sparsamsten? - Ähnliche Themen

  1. turbo fällt während der fahrt aus

    turbo fällt während der fahrt aus: Hallo ich fahre einen Ford focus Turnier 1,8l tdci Diesel 2001. Ich habe folgendes Problem der turbolader schaltet sich zwischen durch einfach...
  2. Hinterachse gesperrt bei normaler fahrt

    Hinterachse gesperrt bei normaler fahrt: So Leute Weiß jemand wie viel % die Hinterachse bei normaler fahrt gesperrt ist? Ich hatte schon ein wenig gegoogelt aber nichts gefunden. Bei...
  3. Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo, bräuchte dringend eure Hilfe. Gestern zeigte mein Gerät Business Paket 2 was im Ford Galaxy verbaut ist erst Mute (Telefon) an. Ein wenig...
  4. Kein Radio/Navi/Telefon Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Kein Radio/Navi/Telefon Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo. Habe ein Riesen Problem bei meinem Ford Galaxy. Ich habe das Business Paket 2 in meinem Auto. Seit gestern geht nichts mehr, außer der...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 2.0 TDCI sifft - woher kommts?

    2.0 TDCI sifft - woher kommts?: Hi Leute, hab beim Räderwechsel gesehen das der Motor auf der Zahnriemenseite sifft. Kann nicht genau erkennen woher es kommen könnte - vielleicht...