Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Wie funktioniert die Start-Stop Automatik?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von RamboFocus, 02.12.2012.

  1. #1 RamboFocus, 02.12.2012
    RamboFocus

    RamboFocus Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium - Diesel 150PS - Baujahr 1
    Moin

    Ich möchte gerne mal wissen wie die Start-Stop Automatik beim Focus funktioniert.
    Ich stelle bei meinen Focus fest, das die nicht mehr funzt...:rotwerden:

    Wenn ich an der Ampel gestanden habe, Fuß auf der Bremse, Gang raus ging das Auto aus. Nun macht der Focus das nicht mehr woran kann es liegen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabianH., 02.12.2012
    FabianH.

    FabianH. Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    2012
    1,0L Ecoboost
    Wurde schon oft genug drüber geredet. Suchfunktion hilft.

    Es kann sein das die Batterie zu schwach ist oder es draußen zu kalt ist.
    Das sind ein paar der Faktoren.
     
  4. #3 RamboFocus, 02.12.2012
    RamboFocus

    RamboFocus Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium - Diesel 150PS - Baujahr 1
    Moin

    Echt? Upss das habe ich vergessen. Aber das ist ein neues Auto wieso sollte die Batterie zu schwach sein ?
     
  5. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    start stopp


    Hallo,
    hab mal Google gefragt und das hier gefunden:


    Das Start/Stopp-System hilft in Leerlaufphasen, zum Beispiel vor Ampeln, Kraftstoff einzusparen. Die Reduktion des Verbrauchs wird durch automatisiertes Abschalten des Motors erreicht. Das Start/Stopp-System wird beim Starten des Motors immer aktiviert und lässt sich manuell über einen Schalter abstellen.
    Sobald die Geschwindigkeit des Fahrzeuges unter 3 km/h fällt, der Fahrer in den Leerlauf schaltet und seinen Fuß von der Kupplung nimmt, wird der Motor abgestellt.
    Unter folgenden Bedingungen schaltet das System den Motor nicht ab:
    1. Temperatur im Innenraum aufrechterhalten
    2. Niedrige Batteriespannung
    3. Außentemperatur zu hoch oder zu niedrig
    4. Fahrertür wurde geöffnet
    5. Betriebstemperatur des Motors zu niedrig
    6. Niedriger Bremsdruck im Bremssystem
    7. Wenn eine Geschwindigkeit von 10 km/h nicht überschritten wird
    Der Neustart erfolgt ebenfalls automatisiert, sobald die entsprechenden Einschaltbedingungen vorliegen.

    Und wenn Du nicht angeschnallt bist schaltet das System den Motor auch nicht ab.

    Gruß Dieter
     
  6. #5 sonnyboy, 12.12.2012
    sonnyboy

    sonnyboy Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ecoboost Bj. 12.2011 1,6ltr. 150 Ps
    Denk Dir nichts, bei mir will die Startstopp auch nicht mehr ( seit ca. 6 mon. )
    Alles ausprobiert aber nichts, der FFH hat den Fehlerspeicher ausgelesen keine Meldung.
    Nun steht mein Focus in der Werkstatt wegen einen kl. Unfall und da schauen sie auch wegen der Start-Stop Anlage...
    Ob oder was sie gefunden oder gemacht haben werde ich sehn....wenns geholfen hat sage ich Bescheid
    Gruss sonnyboy
     
  7. #6 FabianH., 12.12.2012
    FabianH.

    FabianH. Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    2012
    1,0L Ecoboost
    Mich wundert es das in letzter Zeit mein Start-Stop sogar funktioniert, obwohl es teilweise laut BC gerade mal 1 Grad plus ist.

    Ich dachte das wäre schon zu kalt dafür
     
  8. #7 Focus1.8Ghia, 16.12.2012
    Focus1.8Ghia

    Focus1.8Ghia Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus, bj 2011, 1.6 Ecoboost 150PS
    hallo zusammen

    bei mir funktioniert es auch nicht mehr.habe meinen focus seit oktober und am anfang ging es einwandfrei und von jetzt auf nachher nicht mehr und die aussentemperatur kann es bei mir net sein und weit genug fahre ich auch ins Geschäft das es warm ist. Ich war 3-4 mal bei meinem Händler der hat immer nur meine batterie geladen dann ging es für eine woche wieder und dann wieder nicht.Dann haben sie ford kontaktiert und die haben auch gesagt batterie laden und fertig mehr nicht.das haben sie dann auch wieder gemacht , aber das bringt es ja schluss und endlich auch nicht immer batterie laden. Der Meister meinte zu mir dann das die Batterie auch einen Schaden haben kann vielleicht aber sie dürfen die nicht austauschen wenn ford keine Freigabe gibt. Also muss ich jetzt warten bis die vielleicht mehr wissen :-(
    Nur komisch die wo ich noch so kenne sind alle die mit 150 PS da wo es nicht funktioniert.Meine Eltern haben nämlich auch einen und die fahren nur kurzstrecken mit ihrem diesel und da geht es!

    Gruss Cindy
     
  9. #8 a Bayer, 17.12.2012
    a Bayer

    a Bayer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3
    Meine funktioniert noch. Habe ich da etwa bis jetzt Glück Gehabt? Ich werde sie wohl schon ab 15 Grad Aussentemperatur nicht mehr verwenden, da ja schon nach kurzer Zeit die kalte Luft kommt. :-( Da bin ich sehr empfindlich- liegt wohl schon am Alter. :-)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MrCool4, 17.12.2012
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Nein bist nicht alleine. Meine läuft auch super.

    Ist schon ein tolles System wenn es funktioniert.
     
  12. #10 Focus1.8Ghia, 17.12.2012
    Focus1.8Ghia

    Focus1.8Ghia Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus, bj 2011, 1.6 Ecoboost 150PS
    Ja wenn es funktioniert dann ist das echt spitze :-)
     
Thema:

Wie funktioniert die Start-Stop Automatik?

Die Seite wird geladen...

Wie funktioniert die Start-Stop Automatik? - Ähnliche Themen

  1. Schlachtfest Transit 90/330 FA Bj 2003 Automatik

    Schlachtfest Transit 90/330 FA Bj 2003 Automatik: Bei Interesse einfach melden Gruß Karl
  2. Fernlicht funktioniert nicht

    Fernlicht funktioniert nicht: Ich hab das Problem, das an meinem Scorpio MK 1 BJ 92 2 Liter DOHC 115 PS, das Fernlicht nicht funktioniert die Birnen sind I.O. und das...
  3. Sämtliche Nadeln fallen beim Starten "runter"

    Sämtliche Nadeln fallen beim Starten "runter": Hallo :) Ich bin neu hier im Forum und habe gleich mal eine Frage an euch ;-) Ich habe folgendes Problem mit meinem Fiesta: Wenn ich den Motor...
  4. Ford Focus 1.6 16V TDCi Turnier Automatik - Fehlercode P0701 ?????

    Ford Focus 1.6 16V TDCi Turnier Automatik - Fehlercode P0701 ?????: Hallo, vor kurzem machte mein Ford Focus Automatik schlapp. Ich fuhr grad um ne steile Kurve, dann steil bergauf. Langsam Gasgeben und...
  5. Automatischer Scheibenwischer

    Automatischer Scheibenwischer: Hallo Leute, es kann sein, dass ich zu doof dazu bin, aber wie geht der automatische Scheibenwischer an? Ich bin mir zu 100 % prozent sicher,...