Wie heißt dieses Bauteil ?

Diskutiere Wie heißt dieses Bauteil ? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moinsen FoFo User. Hab da mal ne Frage und hoffe dass mir (vielleicht ) einer von euch helfen kann. Ich möchte mich schonmal vorab dafür...

  1. #1 stillerchiller, 14.06.2010
    stillerchiller

    stillerchiller Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Turnier Bj. 2002
    Moinsen FoFo User.


    Hab da mal ne Frage und hoffe dass mir (vielleicht ) einer von euch helfen kann.

    Ich möchte mich schonmal vorab dafür entschuldigen dass ich vllt nicht ganz verständlich schreibe , aber stehe aus gesundheitlichen Gründen zurzeit unter einfluss verschiedener Medikamente .


    Naja , mal meine Frage :


    Ich habe ja wie in meinem Vorstellungsthread bereits erwähnt einen Ford Focus 1.6 Turnier (DNW) Bj. 2002 bei dem ich die Bremsen vorne neu machen muss , bzw die reparieren muss.

    Nun habe ich das Problem dass ich leider nicht weiß wie das Ersatzteil heißt dass ich für die Bremse an der Vorderachse Rechts brauche .

    Kann grad leider keine Bilder machen da mein Handy in Reperatur ist und ich leider keine Digicam besitze , aber ich versuch mal das Baulteil zu beschreiben :

    Nach dem abmontieren des rechten vorderrades und dem leichten nach rechts bzw links einlenken ( um die Bauteile leichter zu erreichen ) muss man ja 2 Bolzen rausschrauben um den Bremssattel abnehmen zu können .

    Und dass Teil dass ich suche ist dieses Teil auf dem der Bremssattel halt montiert wird , bzw in dem das Gewinde dieser Bolzen ( die den Bremssattel festhalten) ist.


    Hoffentlich habt ihr einigermaßen verstehen können wie bzw was ich meine .

    Hab diesbezüglich auch schon meinen Vater gefragt der damals KFZ Schlosser war , aber er konnte mir leider auch nicht weiter helfen.


    Kann mir einer von euch zufällig sagen wie dieses Bauteil heißt , und wo man es am günstigsten bekommen könnte ( vllt sogar mit ungefähren Preis ? ) ? .



    Währe euch ehrlich dankbar da ich zurzeit den Bremssattel nicht wieder montieren kann da dass eine Gewinde nahezu komplett "weg" ( sprich quasi wie abgefeilt ) ist.




    Bis denne ,

    euer stillerchiller
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 14.06.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    du meinst das Schwenklager? An dem wird der Bremssattel festgeschraubt.
     
  4. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
  5. #4 MucCowboy, 14.06.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.285
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nicht am Bremssattelhalter, einem simplen Metallteil, auf dem der Bremssattel hin und her gleitet? Dieses ist dann selbst am Schwenklager angeschraubt.

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 stillerchiller, 14.06.2010
    stillerchiller

    stillerchiller Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Turnier Bj. 2002
    Wow , hätte nicht gedacht dass so schnell schon Antworten kommen oO.


    Danke schonmal , bin jetzt zwar leicht verwirrt wegen den ganzen Begriffen und was genau dass jetzt nun ist aber trotzdem danke ;).



    Jetzt muss ich nurnoch nen shop bzw. Internetseite finden wo ich das besagte Ersatzteil möglichst günstig herbekomme .
     
  7. #6 petomka, 14.06.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Am Focus MK1 gibt es keinen Bremsattelträger ;)

    hier mal ein Bild: http://picture.yatego.com/images/3ee0797043f675.5/1079001.jpg
     
  8. #7 stillerchiller, 14.06.2010
    stillerchiller

    stillerchiller Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Turnier Bj. 2002
  9. fofo09

    fofo09 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus II Turnier, 2009, 1.6 74kW
    Hallo,
    also ich würde mir überlegen das gewinde in deinem jetzigen Teil einfach zu Reparieren.
    Sowas geht recht problemlos mit Helicoil, Baercoil, Timesert, etc. So eine Gewindereparatur hält einwandfrei, genausogut wie im Orginal und an der Stelle kommst du auch gut hin denke ich. Du könntest dein Schwenklager somit problemlos und im eingebauten Zustand instandsetzen.
    Billiger als ein neues Schwenklager ist es auch, vorallem falls du dir das Gewindereparaturset irgendwo ausleihen kannst...

    Viele grüße,
    Martin
     
  10. #9 stillerchiller, 15.06.2010
    stillerchiller

    stillerchiller Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Turnier Bj. 2002
    Danke für den Tipp ,


    was ungefähr würde denn die Reperatur mit den mitteln die du genannt hast kosten ?


    Und was ist ein Gewindereperaturset bzw welche Komponenten enthält ein solches Set ?


    Vor allem , hält so ne Reperatur mit Helicoil oder so auch wirklich ?
     
  11. #10 fofo09, 15.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2010
    fofo09

    fofo09 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus II Turnier, 2009, 1.6 74kW
    Ich vermute mal das kaputte Gewinde ist ein M8 gewinde oder so, musst du aber selber mal nachmessen.

    Also das Baercoil ist glaub das billigste und kostet so 26 €, Timesert ist teurer und kostet über 50 €. Die Preise sind jeweils für das Komplette Set mit bohrer, übermaß-gewindeschneider reparatureinsatz und eindrehwerkzeug, also allem was man braucht zur montage (die Sets sind jeweils für die reparatur von 10 Gewinden oder so ausgelegt, man kann das gebrauchte Set also möglicherweise weiterverkaufen) . Alle Reperatursysteme sollten ungefähr gleich gut halten. Der Vorteil vom teureren Timesert ist aber, dass dort der Gewindereperatureinsatz fester sitzt und somit es nicht passieren kann dass er bei einer zukünftigen Demontage der verschraubung mit herausgedreht werden kann.

    Wenn du bei Google oder YouTube nach "time sert", "helicoil" bzw "baercoil" suchst findest du viele weitere Informationen bzw Videos wie das angewendet wird.

    Viele Grüße,
    Martin
     
  12. #11 MucCowboy, 15.06.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.285
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Danke, Tom. Deshalb hatte ich das ja als Frage gestellt.

    Grüße
    Uli
     
  13. #12 stillerchiller, 16.06.2010
    stillerchiller

    stillerchiller Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Turnier Bj. 2002
    Soo , die erste "positive" Mitteilung von mir gibt es schonmal :


    Vorhin hat mir ein freundlicher Bekannter geholfen den Wagen zumindest mal per Überbrücken zu starten damit ich gucken kann ob durch die lange "stillstandzeit" von weit über nem Jahr ( seit märz 2009 ) irgendwas an der elektronik kaputt gegangen ist.

    Und was soll ich sagen : ES LEBT und schnurrt wie ein Kätzchen :D

    Elektronik und so scheint alles noch zu funktionieren .



    Jetzt muss ich nurnoch an Helicoil Einsätze kommen und dann kann ich mich richtig um den Wagen kümmern :D



    Und nochmal ein FETTES DANKE an all die Leute die mir so schnell und so gut geholfen / geantwortet haben .
     
  14. #13 stillerchiller, 19.06.2010
    stillerchiller

    stillerchiller Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Turnier Bj. 2002
    So Leute , Sorry dass ich den Thread HochPushe , aber ich hab nochmal ne Frage.


    Und zwar will ich mir jetzt die Helicoil Einsätze bestellen ,
    und wollte mal fragen welche Gewindegröße dass beim FOrd Focus Turnier Bj. 2002 (DNW) vorne ist .


    Kann jetzt leider nicht selbst beim Wagen nachmessen da er zurzeit ca. 100km entfernt in der Halle eines Bekannten steht .


    Das internet hab ich auch schon durchsucht , leider bis jetzt ohne jegliche Ergebnisse .


    Hab von nem Kollegen gesagt bekommen es sei ein M8 Gewinde ,
    stimmt dies ?



    Währe euch sehr dankbar wenn mir einer helfen könnte ,
    da ich dann endlich den Wagen wieder weiter reparieren könnte .



    Bis denne

    Euer stillerchiller
     
  15. fofo09

    fofo09 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus II Turnier, 2009, 1.6 74kW
    Hallo,
    so wie es ausschaut ist das wohl ein M9x1.25 gewinde. :verdutzt: in worten M Neun!
    Dieses (auf den ersten Blick etwas unübliche) Gewinde scheint quasi der Standard von Bremssattel-Führungsbolzen zu sein, Sowohl bei VW, Ford, Opel, usw...
    Ich habe das übrigens nicht nachgemessen sondern gebe nur wieder was ich gerade selber im Internet gefunden habe.
    z.b. hier nachzulesen:
    http://www.hansewerkzeug.de/images/bedienungsanl/45130.pdf

    Beachte übrigens dass es logischerweise sehr wichtig ist dass die Gewinde nach der Reparatur weiterhin parallel und in richtigem Abstand sind.... Also nicht schief bohren.... bei dem Set das unter diesem Link angeboten ist ist z.B. sogar eine art Bohrschablone dabei.

    Viele Grüße,
    Martin
     
  16. #15 stillerchiller, 19.06.2010
    stillerchiller

    stillerchiller Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Turnier Bj. 2002
    Wow , danke für die schnelle Antwort FoFo09 .


    Aber bei dem von dir angegebenem "shop" sieht's irgendwie so aus als würde man da nur als firma an die Reperatursätze kommen .


    Hab jetzt mal bissl bei amazon geguckt ( ja ich weiß , nicht gerade toll wenn's um ersatzteile geht ) , und habe dort einmal dieses Set gesehen : [ame="http://www.amazon.de/HELICOIL-Gewindereparatursatz-8140-INOX-metrisch/dp/B002UNCSBE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&m=A221780R4PQ5PG&s=diy&qid=1276946291&sr=1-1"]HELICOIL Gewindereparatursatz DIN 8140 INOX, metrisch M3: Amazon.de: Hoffmann Group[/ame]


    Und einmal : [ame="http://www.amazon.de/Gewinde-Reparatur-Sortiment-5-12mm-130tlg/dp/B0032BMPK2/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=diy&qid=1276946595&sr=8-3"]Gewinde Reparatur Sortiment 5-12mm 130tlg: Amazon.de: Baumarkt[/ame]



    Nur bei beien Sets ist leider kein M9x1.25 Einsatz dabei , immer nur M8 bzw. M8x1.25 oder halt wieder ab M10.


    Naja , werd mich mal weiter schlau machen , vielleicht find ich ja iwie dochnoch was brauchbares.



    PS : Wow , nette funktion dass die Amazon links automatisch so nett "formatiert" werden :D
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. fofo09

    fofo09 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus II Turnier, 2009, 1.6 74kW
    Gib doch einfach mal bei ebay z.b. "M9 1.25 reparatur" ein. Da findest du Gewindereparatursätze von verschiedenen Herstellern alle für so ungefähr 35€. :top1:

    Bei Amazon habe ich gerade noch das gesehen:

    [ame="http://www.amazon.de/Gewindereparatursatz-M9-x-1-25/dp/B0029WRKNM"]Gewindereparatursatz M9 x 1,25: Amazon.de: Auto &amp; Motorrad[/ame]

    Letzteres wäre mir aber für eine einzelne Reparatur viel zu teuer....
     
    stillerchiller gefällt das.
  19. #17 stillerchiller, 19.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2010
    stillerchiller

    stillerchiller Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Turnier Bj. 2002
    Lol danke , auf den suchbegriff hätte ich eigentlich auch kommen können ^^.


    Aber hast recht , das letzte Angebot währe wirklich zu teuer , schon alleine weil ich ja nur 2 Gewinde machen muss.

    Bei dem Preis vom letzten Angebot könnte ich mir ja gleich n neues Schwenklager kaufen ( naja fast ^^ ) .




    So nebenbei : gibt es hier eiglt so ne Art "THX Button" ? Würd mich gern bedanken für die Hilfe von euch ^^




    Edit : Okay , iwie schein ich zu dumm für die Amazon Suchfunktion zu sein , ich finde da keine Gewinde Repa. Sets für ca. 35€ =(

    Hab jetzt zwar dashier gefunden : http://www.amazon.de/BGS-Reparaturs...ef=sr_1_2?ie=UTF8&s=diy&qid=1276952790&sr=8-2


    Allerdings weit entfernt von den ca. 35 , und irgentwie es muss doch was günstigeres geben :(
     
Thema:

Wie heißt dieses Bauteil ?

Die Seite wird geladen...

Wie heißt dieses Bauteil ? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?

    Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?: Bei meinem focus da3 80 kW wurde die Lichtmaschine getauscht weil ich auf der Batterie fuhr. Die Batterie wurde nicht mehr geladen und...
  2. Wie heisst das Teil auf dem Bild Verteilergetriebe

    Wie heisst das Teil auf dem Bild Verteilergetriebe: Hallo, ich würde gerne wissen wie das Teil was mit Bleistift markiert ist, auf dem angehängten Bild heisst und wo ich es kaufen kann? Danke...
  3. Knarzen vorne rechts, Bezeichnung Bauteil gesucht.

    Knarzen vorne rechts, Bezeichnung Bauteil gesucht.: Mahlzeit. Seit heute Morgen habe ich während langsamer Fahrt bei jedem noch so kleinen Einfedern auf der rechten Seite ein sehr deutliches...
  4. Wie heißt dieses teil ?

    Wie heißt dieses teil ?: hallo ford freunde ... Auf dem Bild im Bereich im roten Kreis, unterhalb von diesem Teil ist ein 90grad Rohrstück aus Hartplastik, und zwischen...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Wie heißt dieses Teil ?

    Wie heißt dieses Teil ?: Hallo Leute, Seit ein paar Tagen schaltet sich mein Turbo immer wieder aus während der Fahrt. Ein Blick unter die Haube hat genügt um das Problem...