Wie kann ich testen wann der Turbo einsetzt?

Diskutiere Wie kann ich testen wann der Turbo einsetzt? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute, ich habe nun schon einiges an Turbodiesel gefahren, aber bei dem Ford Fiesta MK7 1,6 TDCI Bj 2011 frage ich mich was da los ist....

  1. Mell

    Mell Neuling

    Dabei seit:
    09.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK7 2011 1,6 TDCI
    Titanum
    Hallo Leute,

    ich habe nun schon einiges an Turbodiesel gefahren, aber bei dem Ford Fiesta MK7 1,6 TDCI Bj 2011
    frage ich mich was da los ist.
    Beim anfahren geht es nicht richtig los. Auch bei Drehzahlen über 3000 hat man nicht das Gefühl das es mit 95Ps losgeht.
    In den anderen Gängen hat man dann schon das Gefühl, dass über 2500 etwas mehr Leistung kommt.
    In Richtung Endgeschwindigkeit sieht es auch gut aus, dort kommt er auf 200km/h lt. Tacho.

    Nun meine Frage, ist das Getriebe so schlecht übersetzt, dass die Wirkung des Turbo im ersten Gang nicht zu spüren ist?
    Oder wie kann ich testen woran es liegt?

    Für Tipps wäre ich dankbar, denn in der Werkstatt versteht man mich nicht, dort wird bei der Wartung nur das verfaulte Ford-Schild getauscht
    und die Zierleiste darunter verbogen.....

    Viel Grüße

    Mell:verdutzt:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jörg990, 21.05.2014
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo Mell,

    bei vielen modernen Dieseln wird in den unteren Gängen das Drehmoment begrenzt, um die Belastung von Getriebe und Antriebswellen geringer zu halten.

    Wenn du sehen willst, wie es mit dem Ladedruck aussieht, musst du entweder ein Manometer in den Ansaugtrakt einbauen, oder du probierst, ob man mit einem OBD-Diagnosegerät den Wert sichtbar machen kann.
    Bei Drehzahlen über 3000 1/min ist die Drehmomentwelle schon wieder am abebben, da kommt eher nicht mehr so viel Schub.

    Beim Anfahren haben sehr viele Diesel das Problem, dass sie nicht richtig zur Sache kommen, weil es erst ein bisschen mehr Drehzahl braucht, um Ladedruck aufzubauen.

    Wenn das Auto die Endgeschwindigkeit erreicht, hat der Motor auf jeden Fall genügend Leistung.


    Grüße

    Jörg
     
Thema:

Wie kann ich testen wann der Turbo einsetzt?

Die Seite wird geladen...

Wie kann ich testen wann der Turbo einsetzt? - Ähnliche Themen

  1. turbo fällt während der fahrt aus

    turbo fällt während der fahrt aus: Hallo ich fahre einen Ford focus Turnier 1,8l tdci Diesel 2001. Ich habe folgendes Problem der turbolader schaltet sich zwischen durch einfach...
  2. Mk3 1,3 Liter motor Abgaskrümmer für turbo umbau???

    Mk3 1,3 Liter motor Abgaskrümmer für turbo umbau???: Hey Leute, Anstatt einen größeren Motor einzubauen, möchte ich meinen 1,3 Liter Motor auf Turboaufladung umbauen und würde gerne wissen ob es...
  3. Turbo fällt sporadisch aus

    Turbo fällt sporadisch aus: Hallo zusammen, ich selbst fahre einen Mk1. Bei der Fragestellung geht es um den Mk2 1.6l Baujahr 2009 von meiner Mutter. Folgendes Problem...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Wann sollte die Heckklappe mit den Tastern zu öffnen sein?

    Wann sollte die Heckklappe mit den Tastern zu öffnen sein?: Moin moin, meine Frage ist, Wann läßt sich die Heckklappe des Turniers mit den Tastern ( innen und außen) öffen? Zur Zeit geht es nur über die...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Problem Turbo???

    Problem Turbo???: Hallo , ich habe mich hier mal angemeldet weil ich ein großes Problem habe. Ich weiss so über ferndiagnose ist es immer recht schwer aber vll kann...