Wie lässt man die Reifen durchdrehen?

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von ford87, 13.04.2007.

  1. ford87

    ford87 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand eine Ahnung wie man einen Burnout macht?
    Ich würde gerne meine alten Reifen gerne mal so richtig durchdrehen lassen!
    Kann mir jemand sagen was ich da tun soll?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spawnor, 13.04.2007
    Spawnor

    Spawnor Guest

    ihr kommt auf ideen^^ handbremse...gas geben und kupplung einfach loslassen und dann gas gas gas xD
     
  4. #3 jeffrey, 13.04.2007
    jeffrey

    jeffrey Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Turnier 90PS Bj.96
    und am besten vorne noch 2 leute oder so, die das auto hlten.
    mfg
     
  5. Leon

    Leon Guest

    Allerdings sollte das man nur machen, wenn die Handbremse was taugt - sonst liegen die 2 Leute unterm Auto :D

    Ich rate allerdings von solchen Spielchen ab. Geht extrem aufs Material (Motor, Kupplung, Getriebe)
     
  6. #5 Fordbergkamen, 13.04.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Lieber nicht, Personenschäden sind schnell passiert.


    Nen richtigen Burnout macht man normal eh nur mit nem Hecktriebler, Vollgas Kupplung flutschen lassen und dabei den Fuß auf der Bremse, damit die Vorderräder gebremst werden, dabei kannste dann noch ein wenig im Kreis driften, mal links rum, mal rechts rum.
    Mit einem Fronttriebler ist das ganze etwas langweilig, kannst aber mal versuchen hoch zu schalten, wenn der Motor genug Power hat... Mehr Drehzahl am Rad--->mehr Qualm

    Bei der ganzen Aktion würde ich mir aber Gedanken drüber machen was passiert wenn sich ein Reifen durch Überhitzung in Rauch auflöst, also anfängt zu brennen.
    Reifenbrände bekommt man nicht so schnell gelöscht!!!!!!

    MfG
    Dirk
     
  7. ccube

    ccube Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3 2001 2,5l v6
    ihr habt noch vergessen dass man öl unter die räder schütteln sollte. es qualmt dann besser. aber es ist umwelt schädlich mit dem öl.

    wenn man ein altes fahrzeug hat, dann würde ich ganz nahr an eine stabile mauer fahren, so dass die stossstange die mauer berührt und dann vollgas geben.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie lässt man die Reifen durchdrehen?

Die Seite wird geladen...

Wie lässt man die Reifen durchdrehen? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen

    Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen: Hallo, ich hab mir heute einen Platten eingefahren, der Reifendrucksensor schlug natürlich auch an. Ich habe den Reifen gewechselt...
  2. Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen

    Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen: Rückstände von Reifen-Dichtmittel auf Rädern und Karosserie lassen sich innerhalb einiger Tage nach dem Einsatz mit einem Baumwolltuch entfernen....
  3. Auto lässt sich nicht öffnen!!!!

    Auto lässt sich nicht öffnen!!!!: Hallo liebe Ford Freunde, ich fahre einen Ford Mk4 Baujahr 2008 und habe folgendes Problem: Heute als ich aus meinem Auto ausgestiegen bin und die...
  4. StreetKA (Bj. 03-05) RL2 Sportliche Reifen für den StreetKA

    Sportliche Reifen für den StreetKA: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach sportlichen Sommerreifen für den StreetKA meiner Freundin. Der StreetKA ist jetzt in der Garage...
  5. Fenster Fahrerseite lässt sich nicht mehr stückweise schließen

    Fenster Fahrerseite lässt sich nicht mehr stückweise schließen: Hallo zusammen, habe an unserem Fiesta feststellen müssen, dass sich das Fenster auf der Fahrerseite nicht mehr stückweise schliessen lässt....