Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Wie lange hält eigentlich son Endpott beim MK6 Benziner?

Diskutiere Wie lange hält eigentlich son Endpott beim MK6 Benziner? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Moin moin, unser alter MK3 GFJ "verbrauchte" so alle 3 Jahre nen Endpott, durchgerostet, wie lange halten die Dinger denn beim MK6 so im...

  1. raupi

    raupi Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Moin moin,

    unser alter MK3 GFJ "verbrauchte" so alle 3 Jahre nen Endpott, durchgerostet, wie lange halten die Dinger denn beim MK6 so im Schnitt bevor sie sich sportlich anhören? :pfeifen:

    Ist ein 1.4i 59KW falls das wichtig ist.

    Danke & Gruss!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 16.08.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.534
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die halten bei den neuen ewig, in Jahren kann ich dir das nicht sagen, ich kenne keinen der schonmal einen Gebraucht hätte ;-)
     
  4. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    kommt ganz auf deine fahrgewohnheiten an.

    wenn du nur kurzstrecken unter 20 km fährst, sammelt sich mit der zeit kondenswasser im auspuff, was dann natürlich am blech nagt :)

    an meinem mondeo war zb nach 11 jahren immernoch der 1. pott drunter und der wäre noch weitere jahre gegangen, und das alles nur, weil der wagen jeden tag 30km hin und zurück zur arbeit bewegt und immer schon warmgefahren wurde ;)
     
  5. Adel

    Adel Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    FORD FIESTA JD3 2003BJ.
    meiner ist 03/2003 baujahr und so 190TKM auf der uhr und es ist alles noch in ordnung .. naja a bisle lauter is er geworden aber das ist ja normal;)
     
  6. raupi

    raupi Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Krass, dann scheinen die Dinger seit dem MK3 doch um einiges haltbarer geworden zu sein...

    Danke für die Antworten...
     
  7. #6 modellfanatiker, 17.08.2009
    modellfanatiker

    modellfanatiker Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar + 2 x Probe + Capri
    es kommt aber auch drauf an ob Orig. Ford oder billiger Zubehör Nachbau ...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie lange hält eigentlich son Endpott beim MK6 Benziner?

Die Seite wird geladen...

Wie lange hält eigentlich son Endpott beim MK6 Benziner? - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer Fiesta MK6

    Scheinwerfer Fiesta MK6: Sie können hier Ford Fiesta Scheinwerfer mit Tagfahrlichtoptik erwerben. Passend für Baujahr 2002-2008, egal ob Facelift oder nicht. Da der Wagen...
  2. Klackern beim fahren

    Klackern beim fahren: Hallo, ich habe eine Ford ka Baujahr 2002. Leider ist der km/Stand nicht hundertprozentig definierbar. Nein Problem ist wie folgt als ich heute...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  4. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...
  5. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Krafstoffpumpe beim CVH

    Krafstoffpumpe beim CVH: Hallo Leute, Kann mir jemand sagen, wo bei einem ´91 1.6L CVH-Motor die Benzinpumpe sitzt? Der Sierra springt nicht an und man hört auch keine...