Wie pflegt ihr eure Autos? Politur / Wachs

Diskutiere Wie pflegt ihr eure Autos? Politur / Wachs im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Erzählt mir mal was ihr mit euren Autos anstellt um sie ins richtige Licht zu rücken. Ich habe auf meinem Ehemaligen immer A1 2K (Politur und...

  1. #1 cruiser02, 07.10.2007
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Erzählt mir mal was ihr mit euren Autos anstellt um sie ins richtige Licht zu rücken.
    Ich habe auf meinem Ehemaligen immer A1 2K (Politur und Wachs in einem) verwendet.



    Was würdet ihr auf einem 2,5 Jahre alten (jungen) Metalliclack empfehlen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 duality, 07.10.2007
    duality

    duality Guest

    Ich hab auch die A1 Politur, weiß jetzt nicht genau wie die heißt, aber die is wirklich gut.
     
  4. #3 Janosch, 07.10.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Waschanlage mit Heißwachs. Hab hier in Potsdam ne super Waschstraße entdeckt. :top1: Nur feinste Lappen, und super Waschergebnis, da Vorwäsche von Hand gemacht wird. Dann eben Heißwachs.
    Und einmal im Jahr lass ich ihn von ner Wagenpflege-Firma streicheln. Da wird erst Lackreinigung, dann Politur und abschließend Versiegelung draufgetan. Super Ergebnis für einen guten Preis (bei mir 90 €, hab ich über www.myhammer.de bekommen) :top1:
     
  5. #4 mondi63, 13.10.2007
    mondi63

    mondi63 Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.:2001 110 ps 1.8
    Also ich wachse meinen Mondi mit Hartwachs von Sonax und zwar
    dieser mit Nano Effekt. Ist ein super Zeug, das sich sehr leicht auspolieren läßt
    und die Schutzwirkung hält auch mehrere Monate!

    Gruß Thorsten
     
  6. #5 BlueDevil, 13.10.2007
    BlueDevil

    BlueDevil Forum As

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ƒo©uš k0Mb1 2013 1,6 Automatic
    Maaaahlzeit! :winken:

    Meiner einer wäscht und wachst einmal die Woche seinen Fofo. 2-3 mal im Jahr mach ich ne No-Name-Politur drauf daß er glänzt wie Speckschwarte :cooool: Kleine Kratzerchen bekomm ich damit auch weg und vorallem den Teer an den Schwellern.:wuetend:
    Ne teure Politur nehm ich nicht da ich diese nicht besser sind:skeptisch:(meiner Erfahrung nach)....nur preislich höher. Hatte mal eine von Sonax glaub ich und die war nach 3-4 Wäschen schon wieder runter...also von dem her.....:eingeschnappt:

    Biba!
     
  7. #6 Es-Classe, 13.10.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Nur Textil-Waschstrassen. Insekten regelmässig entfernen.
    Sonst nicht übertrieben viel. Mir geht da mehr um Werterhalt, als
    um das tolle Auto....
     
  8. #7 focusdriver89, 13.10.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    vor der frage steh ich jetzt auch, will meinen fofo auch wachsen, wenn der winter kommt. vorher werden die harzflecken mit verdünnung entfernt, und poliert. :top1:


    welchen wachs ich nehme, weiß ich noch nicht so. mal schaun. also original VW-Wachs schomma nich für Focus-Lack :), denn damit hat mein Kollege seine schwarze Karre in einen weiß gestreiften verwandelt. :mies: der musste alles runter waschen.

    Politur hab ich ne sauteure (60€ für ne Flasche) :cooool:, aber die ist auch sehr ergiebig. Reicht bei meinem Kombi für 5-6x.
     
  9. #8 Mondeo-Driver, 14.10.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Mein Mondeo hat in den 22 Monaten noch keine Politur gesehen , was jetzt nicht heissen soll das der nicht ansehnlich ist bzw nicht gepflegt wird . Einmal im Monat mach ich in einer textilwaschstrasse ein Basisprogramm mit Heisswachs , Waschen und Fönen , danach perlt jeder Tropfen Regen super ab. Das hält dann auch so etwa 4-5 Wochen bis man wieder etwas Dreck/Staub sieht.
    Aporopo : Ich würd gerne mal eine Motorwäsche machen , weil im Motorraum alles irgendwie Staub angesetzt hat . Sieht so grau aus . Hat jmd mal nen Tip für mich ?

    mfg Mondeo-Driver
     
  10. #9 focusdriver89, 14.10.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    motorwäsche könnte gerade für heutige autos mit viel elektrik gefährlich sein. also vorsicht.

    an deiner stelle würd ich das - wenn schon - dann lieber professionell machen lassen. mein ffh bietet z.b. motorwäsche für 16,70€ an.
     
  11. #10 Kneeless, 09.05.2009
    Kneeless

    Kneeless Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    BJ 2007
    1,6 Ti
    weit rausgeholt aus den tiefen dieses Forums, aber die Suche hat mir das herausgeholt ;)

    Ich habe an den Seitenschwellern sehr starke Verschmutzungen an meinem FoFo MK2 und kriege sie nicht weg, nicht mit der besten Waschanlage der Tankstellen (was ich nie wieder machen werde) und nicht mit Hand.

    Wie bekomme ich diese weg? In meiner Gegen gibt es leider nicht viel Auswahl. Gibt hier noch eine Anlage zum selbst machen mit Hochdruck-Reiniger. Aber Hochdruck-Reiniger ist nur für Felgen oder?

    Gebt mir bitte mal Tipps wie ich meine Superrein bekomme ohne Gross Lack zu beschädigen.

    Gruss, Martin
     
  12. #11 focusdriver89, 09.05.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Mein Tipp: Bref Multireiniger oder Cilit Bang zum Sprühen. Damit geht alles runter und es tut dem lack nicht weh. Besonders felgen gehen damit prima sauber.

    und danach mit schwamm und spülmittel(!) einseifen, abspülen und dann sollte es weg sein.
     
  13. #12 DanielWe, 10.05.2009
    DanielWe

    DanielWe Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2007
    Dachte immer ich bin so ziemlich der einzige der Cilit Bang für sein Auto benutzt. :)
     
  14. #13 FoFi1989, 10.05.2009
    FoFi1989

    FoFi1989 Nico

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8, Baujahr12/2008, 1,4 l
    Hallo zusammen,

    also ich fahre immer so alle zwei bis drei Wochen in die Waschstraße. Allerdings in die Textil-Waschstraßen. :top2:

    Polyäthylen Bürsten sind Gift für den Lack und machen Kratzer :nene2:

    Bevor ich reinfahre, reinige ich meine Alu-Felgen manuell vor, weil die Anlage nicht alles zu 100% wegbekommt. Den Rest macht dann das Personal. Als Programm nehme ich oft das Programm mit Schaumpolitur (Lässt das Auto schön glänzen :cooool:).

    Naja und alle drei bis vier Monate poliere ich mein Auto auf hochglanz mit Glanzpolitur von Koch-Chemie. Das Zeug ist genauso gut und ergibig wie das von 3m und ist wesentlich günstiger als 3m :top1:.

    "Sonax wax and polish" auch nicht schlecht! ;)
     
  15. #14 Focus_ST, 11.05.2009
    Focus_ST

    Focus_ST Ex - ST Mädel

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST 2006
    Bei mir kommt nur Liquid Glass drauf...
    hab ich von Anfang an 2x im Jahr selbst gemacht
    und letzten Monat hats dann mal ein Profi mit vorheriger lackreinigung und anschließeneder Einbrennkammer gemacht... für mich gibts nix besseres
     
  16. #15 MainCoon, 11.05.2009
    MainCoon

    MainCoon Wetzeisentreiber

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Bj.2008 2.0l LPG
    Einfach sofort nach Erwerb professionell mit einer Nano-Versiegelung behandeln lassen. Soll 3 Jahre halten und bis jetzt sieht es danach aus.
    In der Waschstrasse (Textil) immer nur das Karo-einfach-Programm und gut.
    Wichtig:Keinen Heißwachs. Felgen maunuell vorweg reinigen. So kostet die Wäsche keine 5 Euro.:top1:
    Und gewaschen wird so alle 4-5 Wochen.
    Durch die Versiegelung schmutzt das Auto auch nicht so schnell wieder ein.
    Fahre noch einen weißen Nissan Qashqai, da ist das Ergebnis durch die Versiegelung noch besser sichtbar.
    Viele Grüße Mainy
     
  17. Lion

    Lion Escort / Scorpio-Hoschie

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    92 Escort XR3i Cab., 97'Scorpio 2,3 Turnier Ghia
    Mein XR3i wurde vor gut sieben Monaten Nano versiegelt..ansonsten wird er einmal die Woche, wenn er angemeldet ist min. per Handwäsche gereinigt..Ne Waschanlage hat der Wagen in meinem Besitz noch nie gesehen.

    Meinen neuen Scorpio, der ja nun das ganze Jahr draussen steht habe ich erstmal "nur" mit der Hand gewaschen u. poliert und auch den Innenraum vom "Mief" des Vorbesitzers befreit. Allerdings geht der Wagen nächsten Monat zum Aufbereiter, da er doch einige Kratzer hier und da hat und auch teilweise der Lack angeschliffen werden muss. AUsserdem haben 13 Jahre doch spuren auch am Innenraum hinterlassen was ich mit meinem Zeugs zuhause nicht alles wunderbar wegbekomme...

    Ansonsten wird auch er je nach Wetter min. einmal die Woche m. d. Hand gewaschen, ausgesaugt und alle drei Monate mit Wachs versiegelt.. :)
     
  18. #17 Kneeless, 14.05.2009
    Kneeless

    Kneeless Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    BJ 2007
    1,6 Ti
    Hab da mal noch paar Fragen.

    War gestern Auto waschen und habe trotz Cilit Bang und Pril nicht viel Dreck runterbekommen.

    Dazu muss ich allerdings betonen das ich (schande über mich) mein Auto lange Zeit nicht gewaschen hatte (ausser Regen) :rotwerden:

    Hat noch jemand andere Tips? Vor allem die Fliegen an der Front, aber auch Teerrückstände und Vogel-aha sind das problem. Auch die Seitenschweller sind durch Dreckwasser sehr stark verschmutzt, da hab ich es aber einigermassen wegbekommen. (Fliegenvorwäsche hatte ich auch benutzt, aber keine wirkung trotz einwirkzeit)

    Ich werde wohl zu einer professionellen Autoreinigung fahren.

    Hat jemand schon von Diamondbrite Lackversiegelung gehört? Gut? Teuer? 6 Jahre Garantie?!? Geht das wirklich dann einfach durch Hochdruckreiniger weg?

    Gruss, Martin
     
  19. Lion

    Lion Escort / Scorpio-Hoschie

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    92 Escort XR3i Cab., 97'Scorpio 2,3 Turnier Ghia
    @Kneeless:

    Oh ich glaube da kommste echt nicht umme Profiaufbereitung..
    Das Probi mit Vogelmist und teerflecken kenne ich selber... teer bekommste noch ab mit teerentferner.. aber mit dem vogelmist wird der lack evtl. sogar angschliffen werden müssen... wenn man den eingefressenen mist überhaupt vernünftig rausbekommt...

    is wie gesagt bei meinem scorpio fast das selbe.. sicher ist er nicht sohoooooo dreckig wie du deinen beschreibst aber der vorbesitzer hat den wagen auch net so wirklich gepfelgt und ich bin da arg penibel^^..

    gib den wagen inne aufbereitung , die jungs machen das sicher besser als jeder laie das auffen hof zuhause hinbekommt..da ja dein lack bzw. ganzes auto wohl wirklich eine richtige aufbereitung nötig hat.. so wie du den zustand beschreibst
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MainCoon, 14.05.2009
    MainCoon

    MainCoon Wetzeisentreiber

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Bj.2008 2.0l LPG
    @kneeless:
    Das mit der Vogel-aa ist echt sch...ße. IM wahrsten Sinne des Wortes.
    Da musst du echt in Zukunft ein Auge drauf haben, denn auf lange Sicht wirkt das wie Abbeizer.
    Gegen die Leichen an deiner Front und Scheibe brauchst du nicht gleich die Chemiekeule rausholen:
    Über Nacht 3-4 Lagen richtig nasse Zeitung drauflegen und am nächsten Morgen bekommst du den Mist recht gut mit einem feuchten Microfaserlappen wieder ab.
    Funzt sehr gut und kostet nix.
    Viele Grüße Mainy
     
  22. #20 Focus_ST, 15.05.2009
    Focus_ST

    Focus_ST Ex - ST Mädel

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST 2006
    Tip von der Hausfrau:

    die Front mit ner Nylonstrumpfhose waschen... holt ALLE Insektenleichen runter...
    aber richtig naß machen !
     
Thema:

Wie pflegt ihr eure Autos? Politur / Wachs

Die Seite wird geladen...

Wie pflegt ihr eure Autos? Politur / Wachs - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich

    öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich: hallo, mein auto hatte ca.4 wochen inner garage verbracht. als ich es heute öffnen wollte ging das nicht mit der fernbedienung(kein keyless go)....
  2. auto-reporter.net: Kölner Elektromobilitäts-Projekt: 715.000 km in E-Autos von Ford

    auto-reporter.net: Kölner Elektromobilitäts-Projekt: 715.000 km in E-Autos von Ford: [IMG] In Anwesenheit von Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen zieht das...
  3. Presseportal.de: Starke Performance durch Fiesta und Kuga: Ford wächst bei Pkw-Zulass

    Presseportal.de: Starke Performance durch Fiesta und Kuga: Ford wächst bei Pkw-Zulass: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Ford setzt den seit Jahresbeginn anhaltenden Wachstumstrend kontinuierlich weiter fort: Im August bringt der...
  4. Spiegel.de: Sicherheitsmängel an den Türen: Ford ruft 830.000 Autos zurück

    Spiegel.de: Sicherheitsmängel an den Türen: Ford ruft 830.000 Autos zurück: Weil sich die Türen während der Fahrt öffnen könnten, ruft Ford Hunderttausende Autos zurück. Weges des Defekts soll es bereits zu einem Unfall...
  5. auto-reporter.net: Ford wächst im ersten Halbjahr um 10,7 Prozent

    auto-reporter.net: Ford wächst im ersten Halbjahr um 10,7 Prozent: [IMG] Seinen Erfolg zu Jahresbeginn hat Ford auch in den ersten sechs Monaten weiter fortgesetzt. Der Hersteller vereinte in Deutschland im gerade...