Wie schäzt Ihr euch beim Auto fahren ein???????

Diskutiere Wie schäzt Ihr euch beim Auto fahren ein??????? im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; So ich hoffe das ich so davon komm*duckmich* Rein intresse halber möchte ich euch fragen wie Ihr euch selbst einschäzt Und zwar ,passt auf:...

  1. #1 bluekacorinna, 23.09.2005
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    So ich hoffe das ich so davon komm*duckmich*

    Rein intresse halber möchte ich euch fragen wie Ihr euch selbst einschäzt

    Und zwar ,passt auf:

    Wenn ich mit meinem KA unterwegs bin erlebe ich ja schon einiges,schon wegen der Optik und weil ich eine Frau bin.Mein Knutschkügelchen geht schon gut aber auch nur begrenzt.Ich bin ja eigentlich schon flott unterwegs und fahr auch schonmal das ein oder andere mal auf,aber wenn es mir mal nicht mehr mit dem Auffahren vom Gaspedal her nichtmehr ausreicht und ich genervt bin ,brems ich auch mal gerne aus oder tu nur so das die Bremsleuchte an geht.

    Gestern bin ich aus unserem Ort raus gefahren und kurz vor mir biegt in meine Richtung ein 3 er BMW in die gleiche Richtung ab und guckt mich noch so komisch an.Bis zum nächsten Ort sind es 2,5 Km,die fuhr er mit stolzen 60 Kmh,ich bin ganz brav hinterher gefahren.
    Dann gibt es auf den letzten 500 m ein gerades Stück wo dann ein Kreisverkehr kommt da setzte ich dann an zum überholen.Plötzlich beschleunigte das Ar...!!!!!!!!Ich kochte schon vor wut.Ich gab nicht auf bis vorne dann Gegenverkehr kam und ich noch ein letztes mal Gas gab und der De.. neben mir auch,obwohl ich dachte wenn Gegenverkehr kommt lässt er mich voll vorbei.Ich scherte letztendlich wieder hinter Ihm ein und war schließlich bei 110 KMH angekommen.

    Ich könnte wetten das der schon in Flehingen als er mir die Vorfahrt genommen hatte schon im Hinterkopf hatte mich zu provozieren,allein schon wegen der Optik meines Autos.

    Das war das erste mal in meinem Leben wo ich aufgab und ich die Hosen voll hatte,ich versteh sowas net,wie kann man in dem Maße sich und andere in Gefahr bringen.

    Die STVO sagt wenn überholt wird darf der zu überholende nicht beschleunigen und umsonst war ich zum schluß nicht 50 KMH schneller.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 motorula, 23.09.2005
    motorula

    motorula Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2005
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Also ich rege mich auf meinen tägl. 50km zur Schule schon genug auf über irgendwelche Leute und vor allem seh ich auf dieser Strecke so viele Sachen wo es einem schlecht werden könnte, lohnt sich nicht jetzt sich wieder darüber aufzuregen.
    Ich fahre sicher auch nicht immer astrein ohne, dass ich es gleich bemerke vielleicht gehts den anderen Leuten manchmal auch so...

    Naja, über wirklich stupide Aktion reg ich mich schon auf weil man sich echt ab und zu fragen muss ob so mancher anderer Verkehrsteilnehmer des erste mal ein KFZ bewegt.

    Alte Leute mit Hut in Großhubigen Edelklassewägen, kein Thema des ist echt manchmal des Letzte.

    So jetzt zu mir: Ich bewege meinen Fiesta regelmäßig auf Gehsteigen um dem Stau zu entgehen und wenn an der Ampel ein LKW vorne steht fahr ich gern mal vor. (Da geht der Motorradfahrer in mir durch) da glaube ich zu wissen dass das einigen Leuten auch nicht besonders gefällt. Manchmal schon alleine deswegen weil sie sehen dass ich mit sowas durchkomme und sies nicht selber gemacht haben. Naja wie gesagt auch nicht immer astrein.

    Wenn ich mit dem X5 unterwegs bin dann heißts grundsätzlich: Hirn an und vorrausschauend fahren, auf des Ding pass ich auf wie auf meinen Augaupfel.
     
  4. Kaddi

    Kaddi Guest

    oh man sowas kenne ich auch aber meistens halte ich ein obwohl gegenverkehr kommt und der rechts neber mir dann schiss bekommt und doch abbremst...

    ich würd am liebsten alle antworten oben ankreuzen. es kommt bei mir auf die laune an *g* ich lasse mich gerne provozieren aber selber provozier ich nicht.

    ich bin ein vorausschauender aber zügiger fahrer. drängel auch schonmal wenn links auffer autobahn die leut meinen rumschleichen zu müssen. überhol auch schonmal rechts. aber ich würde nie andere verkehrsteilnehmer gefährden. gut sie oben erster absatz. das hab ich schon 1,2 mal gemacht aber ich hasse es. die fahren mit ihren dicken audis oder bmw auffer landstraße wo 100 is mit 50 rum, dann willste überholen und die geben gas. da geb ich auch gas und da is mir auch scheiss egal wenn gegenverkehr kommt. das hat er nicht zu machen, schon garnicht mit mir. da war ich aber bisher immer alleine im auto.

    wenn mich jmd bedrängt mach ich extra langsam und drück ma ganz spontan auf die bremse, aber so richtig.. dann geht die wischwaschanlage hinten an. das mach ich auch bei motorrädern. die sind mir ja die allerliebsten.

    wie gesagt. mein fahrstil hängt nach laune ab. ich fahre gerne schnell und gebe offen zu das ich mich an geschwindigkeitsbegrenzungen nicht halte..

    lg
     
  5. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Naja ich bin auch eher der zügige, aber manchmal, ja manchmal da überkommt mich die Lust in mein Auto zu steigen und dann einfach nur durch die Gegend zu cruisen
     
  6. #5 BlackHazard, 25.09.2005
    BlackHazard

    BlackHazard ColD air, no reLoad

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir isses grundsätzlich so wenn ich Leute im Auto habe fahre ich langsam und lasse mich auch nicht provozieren (in der Regel!!!!). Aber an sonsten bin ich jemand, der sich seeeeeeeeeehr schnell provozieren lässt. Aber ich glaube bei so Aktionen wie dir Corinna, da würde ich erstmal hinterher fahren und versuchen den zur Rede zu stellen, denn wenn ich das richtig verstanden hab ist der Ausserorts 50 gefahren und hat dann erst Beschleunigt als er gesehen hat, dass du überholen wolltest. Das ist verboten, .... also Nummernschild aufschreiben ... oder hinterher fahren. Weil soetwas ist absolut unverantwortlich ... nicht nur dir gegenüber, sondern ..und vorallem dem Gegenverkehr gegenüber, denn der hat wirklich absolut nichts damit zu tun und wenn was passiert ergehts dem schlecht. Aber Motorula es tut mir leid,... aber da bestätigt sich für mich wiedermal dieses Bild vom typischen 3er BMW Fahrer.... ich weiss ja, dass du mit dem X5 ganz vorsichtig fährst, wenn ich in dem 3er von meinem Vater sitz ist das ja genauso. Aber solchen leuten gehört einfach der Führerschein entzogen. Für sowas bräuchte man echt ne Überwachungskamera in seinem Auto. Damit solche Ars.......ch...löcher direkt die Fahrlizenz entzogen bekommen.
    Ja äähh das ist meine Meinung.
     
  7. #6 Anonymous, 25.09.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    also..

    ich bremse nicht aus...
    ich beleidige niemand mit handzeichen und co...

    ich lasse mich auf ampelrennen ein
    ich gebe gas wenn jemand von hinten drängelt...

    ich mache zu wenn bei spurverengungen noch son raserblödi unbeding vor mit rein will... (musser halt bremsen tut mir leid... ich lasse mir meinen sicherheitsabstand nich kaputtmachen)


    naja und wenn mich auf der landstraße bei 140 !!!! einer noch überholen will dann geb ich gas...


    so bin ich halt...
     
  8. Kaddi

    Kaddi Guest


    ja das mit den spurverengungen mache ich auch ganz gerne :D aber wenn jmd drängelt mach ich ne vollbremsung hihi

    ach ähm leon.. bei dir bin ich schon tausend tode gestorben :D :D
     
  9. #8 Anonymous, 25.09.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    nur mit den spurverengungen is sone sache... bei meinem paps hats n passat mal net geschafft noch vorbei zu fahren und auch net gepackt noch zu bremsen... volles rohr in die schilder reingebrettert... naja selbst schuld...
     
  10. #9 BlackHazard, 25.09.2005
    BlackHazard

    BlackHazard ColD air, no reLoad

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre mit leuten im Auto langsam IN DER REGEL :lol: haben Männer die Regel ..... NEIN :wink:
     
  11. #10 MissRS2000, 25.09.2005
    MissRS2000

    MissRS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Also, mich sollte man nicht Provozieren...könnte böse ausgehen :evil: .
    Ich fahre meistens Dicht auf (freunde beschweren sich immer), der rechte fuss ist fast immer durch getretten, wenn einer mir zu dicht auffährt und mich bedrängelt, wird auch schon mal die Handbremse betätigt...aber es gibt auch Tage wo ich normal fahre (wenn meine Mama mit fährt :wink: ).
     
  12. ebel76

    ebel76 Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST220 Turnier 3.0 V6
    Ich lasse mich zu gern von Dichtauffahrern provozieren. Meistens steh ich dann voll in die Eisen wenn er so dicht ist das ich das Nr.-Schild nicht mehr im Rückspiegel sehe.
    Aber auch auf der Autobahn nerven mich diese schleicher. Aber darüber kann man ewig diskutieren...
    Letztendlich lass ich mit meinem Bike meinem frust freien lauf.
    Mit dem Auto machts ja kein spass mehr. :cry:
    Und wenn mich einer Überholt dann lass ich ihn eben Überholen egal wie schnell ich bin. Denn ich ärger mich auch wenn einer gas gibt wenn ich zum Überholen ansetze. Für solche fälle hab ich aber mein Mittelfinger (wenn mein Gegner ohne Zeuge ist :wink: )
     
  13. #12 CorsaNostra2005, 26.09.2005
    CorsaNostra2005

    CorsaNostra2005 Guest

    nee ausbremsen wäre mir persönlich zu gefährlich im corsa... ich mags nich erleben das mir einer mein heck zusammen schiebt... ich bin froh das mein autochen noch halbwegs gut aussieht :cry:
     
  14. #13 bluekacorinna, 26.09.2005
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    Ich habs einmal als anfänger erlebt als ich mitmeinem alten 50 PSler Berg auf fuhr ,da schob mich so ein blöder Polo und dann stieg ich auf die Bremse ,nur hatte ich diese Aktion etwas unterschäzt ,ich sah auf alle Fälle nur noch im Rückspiegel die A-Säulen des Polos und das Dach mit Frontscheibe und konnte sehen wie es wippte.Da zo ich auch den Ars** ein,und der hinter mir hat mit Recht geschimpft ohne ende.Bis mir dann als Anfänger beigebracht wurde wie nur die Bremsleuchten angehen ohne zu bremsen,das hat mir dann ein Bul** beigebracht,denn so kann mir nichts passieren,und das behalte ich bis heute bei.Man sieht dann immer so schön wie die Abstände größer werden,weil sie glauben als ob.
     
  15. RSben

    RSben Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ich find da nichts, was ich ankreuzen würde! :? :roll:
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Ging mir genauso, deswegen hab ichs gelassen :P
     
  18. Kaddi

    Kaddi Guest

    loooooooooool ja so kann man das natürlich auch erklären ;)
     
Thema:

Wie schäzt Ihr euch beim Auto fahren ein???????

Die Seite wird geladen...

Wie schäzt Ihr euch beim Auto fahren ein??????? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost

    Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost: Hallo! Eine Frage,hat einer von euch schon Erfahrungen mit Ladeluftkühlern von Airtec beim 1,0 ecoboost gemacht?Also bezüglich Passform,Usw....
  2. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Drehzahlschwankung beim ausrollen

    Drehzahlschwankung beim ausrollen: Hallo, ich habe mit meinem C-Max ein Problem. Ich hab das Forum durchsucht aber nichts passt genau. Es ist der 1.8 mit 125 PS, EZ 12/2008 und...
  3. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...
  4. Neues Auto und der Rost ist da

    Neues Auto und der Rost ist da: [ATTACH] Servus Ich habe mal wieder ein kleines Problem entdeckt bei meinem Ford Ranger 09/2016 Wildtrak DK , Jungs schaut bei euren...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motor Klackert beim Kaltstart Extrem + Fehlzündungen

    Motor Klackert beim Kaltstart Extrem + Fehlzündungen: Hallo, frage hier für einen Kumpel.. Erstmal zum Fahrzeug : Ford Fiesta V 1.4 16v Zetec-S Ei DOHC 80 PS Baujahr 2008 Km Stand: 150.000 Zahnriemen...