Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Wie schnell entsteht Ölschlamm im Deckel?

Diskutiere Wie schnell entsteht Ölschlamm im Deckel? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, Hab bemerkt das sich bei mir im Öldeckel , Öl schlamm bildet (Cremfarbige ). Dazu am peilstab im oberendrittel der maximum makierung 2-4...

  1. #1 vanguardboy, 24.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Hallo,

    Hab bemerkt das sich bei mir im Öldeckel , Öl schlamm bildet (Cremfarbige ). Dazu am peilstab im oberendrittel der maximum makierung 2-4 kleine bläschen.
    Das letzte mal hatte ich letzten Monat den deckel aufgehabt und da war noch nichts. Kühlwasser ist auch noch bisschen unter maximum.. Öl im Wasser kann ich auch nicht sehen. Blässchenbildung im Standgas bei offenen deckel ist auch nichts zu erkennen. Morgens bzw kurz nach dem Start hab ich natürlich weißen rauch aus dem Auspuff, was aber nach der Warmlaufphase nicht mehr vorhanden ist.. Abgase sind auch nicht feucht.

    Bin bis zum 20.12.11 jeden Tag 19km zur Arbeit und 19km wieder zurück gefahren. Seit Dem 21.12 nur paar Kilometer zum Einkaufen, Baumarkt etc.. (3-5km) .

    Bildet sich innerhalb paar Tagen so ein Film oder hab ich schon Wasser im Öl?

    Was mir aufgefallen ist, das eine Schraube der Ventildeckeldichtung öfters jetzt unter wasser steht.. das da evt sich der Motor wasser herzieht? Öl sifft aber nicht raus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jörg990, 24.12.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hi,

    es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass die paar Tage Kurzstreckenverkehr schon Mayonaise am Öleinfülldeckel bewirken.
    Das hatte ich bei den Autos meiner Freundin noch nie, und die fährt auch oft nur 3-4km zur Arbeit und wieder zurück.

    Fahr einfach, wenn sich die Gelegenheit ergibt, wieder eine längere Strecke. Wenn danach die Pamape weg ist, würde ich persönlich keinen Grund zur Sorge sehen.

    Um auf Nummer Sicher zu gehen kannst du auch eine Druckverlustprüfung machen (lassen).


    Grüße

    Jörg
     
  4. #3 ratte01, 24.12.2011
    ratte01

    ratte01 Forum As

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta 2002 1,6l
    Das ist bei diesen "Kurzstrecken" normal.
     
  5. #4 blackisch, 24.12.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    vollkommen normal, im Frühjahr und Sommer ist das weg
     
  6. #5 vanguardboy, 26.12.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Da bin ich ja gespannt, hab heute 140km in 2 abschnitten gerissen, a 70km am stueck.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 blackisch, 26.12.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    naja 70km ist nicht viel, durch die kaltlaufphase dazwischen kannste zu deinen 140km gleich mal 40km abziehen, der muss schon konstant mehrere hundert km am Stück bewegt werden um annähernd einen schwund festzustellen

    wie gesagt fehlt keine Flüssigkeit im Ausgleichbehälter ist alles in Ordnung
     
  9. #7 vanguardboy, 26.12.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Aber aufjedenfall ist der Cremfarbige schleim/schlamm weg. Da bin ich ja beruhigt, hätte nicht gedacht das sich dieser schlamm so schnell bildet.

    In 4Monaten kriegt er ja wieder sein Ölwechsel, und dann spendiere ich den mal Vollsynthetisches.
     
Thema:

Wie schnell entsteht Ölschlamm im Deckel?

Die Seite wird geladen...

Wie schnell entsteht Ölschlamm im Deckel? - Ähnliche Themen

  1. SCHNELLE HILFE TFL FF MK3

    SCHNELLE HILFE TFL FF MK3: Moin. Bin soweit mit allem fertig muss nur noch verkabeln aber wo kann ich welches anschließen? Hab den LED Regler verbaut und da müssen Laut...
  2. Ford Fusion Plus Aerodynamik Paket Deckel nachbestellen

    Ford Fusion Plus Aerodynamik Paket Deckel nachbestellen: Hallo ihr Lieben, ich fahre einen Ford Fusion Plus, der hat rundrum diese Kunststoffleiste. (Bild im Anhang) In dieser Kunsstoffleiste sind...
  3. Ford fiesta ja8 mk7 tank deckel

    Ford fiesta ja8 mk7 tank deckel: Hi.hab mir ein fort fiesta ja8 mk7 bj 09 gekauft. Aber nicht beim Ford Händler. Bekomm ich drotz dem den Tank Deckel repariert? Der ist...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Metallische laute Klack-Geräusche beim schnellen Anfahren

    Metallische laute Klack-Geräusche beim schnellen Anfahren: Hallo, seit einiger Zeit habe ich richtig laute und schnelle metallische Klack-Geräusche beim schnellen Anfahren. Diese lauten Klack-Geräusche...
  5. Transit V (Bj. 00-06) F**Y transit geht auf einmal aus , temperatur schnell hoch

    transit geht auf einmal aus , temperatur schnell hoch: hallo, heute is ein problem aufgetreten bei unserem ford transit, diesel , FDEY, bj 2005... ich bin losgefahren, dann ist die temperatur schnell...