Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Wie schwer ist es eine Radioblende einzubauen?

Diskutiere Wie schwer ist es eine Radioblende einzubauen? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo erstmal, ich hoffe hier bin ich richtig [IMG] Hab seit ca. 5 Monaten nen Ford Focus bj. 2002. Es war von Anfang an ein 6000CD-Radio...

  1. #1 locar, 07.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2010
    locar

    locar Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2002, 1.8
    Hallo erstmal, ich hoffe hier bin ich richtig
    [​IMG]
    Hab seit ca. 5 Monaten nen Ford Focus bj. 2002. Es war von Anfang an ein 6000CD-Radio eingebaut. Jetzt hab ich mir letztens ein neues Sony-Radio bestellt und dazu dann noch diese:

    http://www.cartuning-unlimited.de/C...-Fiesta-Focus-Mondeo-etc-Mazda-121::2868.html

    Radioblende + Adapter.

    Soweit ist alles gut. Nur sind mir (zum zweiten mal... Hab die Blende letzte Woche schon versucht einzubauen) wieder diese unteren "plastik-harken", damit die Blende fest bleibt, abgebrochen.
    Ist es wirklich so schwer so eine billige Plastikblende einzubauen? Ich kapiers nicht. Beim ersten mal dachte ich, ich hätte nicht richtig aufgepasst, aber beim zweiten mal war ich echt sehr vorsichtig.

    Muss ich auf irgendwas achten? Und wozu ist diese "Radiohalterung" die mit dabei ist? Mit der kann ich auch komplett nichts anfangen(und jetzt hab ich schon 2 Stück davon..toll!).

    Danke schomal!

    Gruß

    //EDIT
    Diese Blende

    http://www.cartuning-unlimited.de/C...ta-Mondeo-Focus-Puma-Jaguar-S-Type::2869.html

    passt bestens! Also wer mit der anderen auch solche Probleme hat(hatte) wie ich, sollte diese mal ausprobieren!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 v3rsion1, 07.09.2010
    v3rsion1

    v3rsion1 Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK III Turnier, 2011, 1.6L TDCi, 115 PS
    moin :)
    ich glaube da muss ich mich wohl auch als völlig ahnungslos outen. Ich frage mich auch wozu dieses Plastikteil ist. Kein Plan wo das dran kommt :lol:

    Die Blende und das Radio sind bei mir auch nicht wirklich fest drin, aber hab mich damit abgefunden. Fest wäre natürlich schon cooler, bin auch mal auf ne Antwort gespannt :)
     
  4. #3 ford1968, 07.09.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Brauchst wohl eher die Blende
    http://www.cartuning-unlimited.de/C...ta-Mondeo-Focus-Puma-Jaguar-S-Type::2869.html
    Das "Plastikteil" wird hinten an´s Radio montiert und im Radioschacht in den Träger geschoben
     
  5. #4 Mr. Binford, 07.09.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    So wie in unzähligen Threads hier im Forum beschrieben, teilweise sogar mit Bildern ;)
     
  6. locar

    locar Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2002, 1.8
    Erst einmal danke für die Antworten!

    @ford1968
    Bist du dir sicher? Vom ding her würde "meine" Radioblende ja passen, nur ist das Plastik zu steif und bricht halt bei dem kleinsten eindrücken ab.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine kleine Blende ohne Rahmen mein Radio hält?

    @Mr. Binford
    Okay, danke. Dann stell ich nochmal die Suche an. Dann hoffe ich mal, dass ich den Thread mit den Bildern finde ;)
     
  7. #6 ford1968, 07.09.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Ja, ein Metalleinbaurahmen müsste ja bei deinem neuen Radio dabei sein. Den brauchst du auch.
     
  8. #7 Mr. Binford, 07.09.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Die Blende ohne Rahmen hält dein Radio, hatte sowas im Mondeo, war dieselbe wie im zweiten Link abgebildet.
    Das Radio hält eben durch den Plastikhaken, der in die Führungsschiene greift, dadurch kann es nirgends hin abhauen. Dann noch die wortwörtllche Blende mit rein (verschließt ja nur die entstehende Lücke im 1,5DIN-Schacht, den das 1-DIN Gerät frei lässt).
    Und nicht vergessen: den Einbaurahmen mit umgelegten Zähnen, dann hält das Bombenfest.

    Hoffe ich konnte etwas Klarheit schaffen. Ansonsten schau dir doch einfach mal bei nem Bekannten ein Zubehörradio an, nehmt es mal ein Stück heraus, das schafft Klarheit. Die Befestigung ist bei Modellen aus den 90'er bzw frühen 2000er überall ziemlich gleich. Bei ganz moderenen Autos wirds wieder komplizierter mit den Blenden, da die Original-Radios oft hiofnungslos "gut" integriert sind.
     
  9. locar

    locar Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2002, 1.8
    So, nochmal danke.

    Hab eben nochmal geguckt und das 6000CD rausgenommen. In nem anderen Thread hab ich jetzt gelesen, dass da irgendwo eine Schiene sein soll, wo ich dann die Schiene von der Radioblende(die mit dabei war) reinschieben kann(oder?). Aber ich kann nirgends was entdecken?!

    Ich mach heute Abend nochmal Bilder davon, wie es bei mir aussieht, damit wir nicht alle aneinander vorbei reden.
     
  10. #9 Mr. Binford, 07.09.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Diese Metallschiene sitzt oben oder unten, ist vll nicht direkt als solche zu erkennen. Eine Strebe die (logischerweise) von vorn nach hinten in den Radioschacht ragt und wo dieser Plastikhaken draufpasst und so das Radio hält.

    So sollte übrigens deine Blende im eingebauten Zustand ausschauen, die kleine Blende aus dem zweiten Link, bin mir immernoch nicht sicher ob deine aus dem ersten Link überhaupt passt.
    Finde leider kein Bild von der Montageschiene, sie sollte jedoch schwarz sein wie der Rest vom Schacht.
     
  11. #10 ford1968, 07.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Ganz genau Mr. Binford, :top1:
    Die aus´m ersten Link ist vom Escort, die ist dann quasi falschrum eingebaut und passt von den Rundungen nicht.

    Auf dem Bild, wo der Stecker liegt müsste die Schiene sein
     

    Anhänge:

  12. #11 Focus_2003, 08.09.2010
    Focus_2003

    Focus_2003 Guest

    Hallo,
    ich habe bei mir die Radioblende aus dem ersten Beitrag eingebaut! Dieses kleine Plastikteil als Halterung habe ich nicht montiert, da man diese durch den Schacht nur schwer einrasten konnte, wenn man die Adapterblende schon montiert hatte.
    Mein Radio sitzt aber dennoch richtig fest in der Blende! Die Blende habe ich aber anderstrum verbaut wie auf dem Bild zu sehen ist. Das Radio sitzt oben vom Radioschacht!

    Davor hatte ich eine Blende montiert, die ähnlich war wie die, die Ford1968 vorgeschlagen hat. Diese war zweigeteilt und in der Mitte vom Radioschacht war dann praktisch dann das Radio montiert! Diese Blende kann ich aber nicht empfehlen, da das Radio nicht wirklich fest in der Adapterblende gehoben hat!
     
  13. locar

    locar Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2002, 1.8
    So, danke nochmal an alle die mir Helfen konnten. Ich habe heute morgen mal schnell ein paar Screenshots gemacht. Die Schiene habe ich dann auch auch beim genaueren hinsehen gefunden.
    Ihr meint also, wenn ich mir dieses einzelne Blendenstück hole, sollte es passen?

    Das vorletzte Bild ist von dem Stand, von dem ich ausgegangen bin wie es sein sollte. Und beim letzten Bild, so sollte es sein, oder?!
     

    Anhänge:

  14. #13 ford1968, 08.09.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Ja genau, so sollte es sein. Das Radio kannst du komplett einbauen und zum Schluss die Blende oben einrasten.
     
  15. #14 HeRo11k3, 08.09.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Das hängt wohl von der Blende ab - manche sind für "oben" (Radio unten) und manche für "unten" mit einem schmalen Streifen mit abgerundeten Ecken "oben". Oder die Verkäufer beschreiben die zweite Variante regelmäßig falsch, würde ich auch nicht ausschließen wollen.

    Ich hab die hier: http://www.meins24.com/product_info.php/info/p1162_FORD-Radioblende-ab-95--schmal-.html die gehört über das Radio. Hält allerdings nicht richtig, sondern klappert, da muss ich nochmal ran...

    Die andere Variante wäre diese hier: http://www.meins24.com/product_info.php/info/p1263_FORD-Radioblende-Focus-bis-Bj-2004.html

    MfG, HeRo
     
  16. locar

    locar Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2002, 1.8
  17. #16 Focus_2003, 09.09.2010
    Focus_2003

    Focus_2003 Guest

    Genau diese Blende habe ich bei mir montiert!
    Bisher ohne größere Probleme und die Blende macht auch ohne dieses kleine Plastikteil einen stabilen eindruck und das Radio sitzt richtig fest!
    Nur zu empfehlen!
     
  18. locar

    locar Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2002, 1.8
    Welche Blende?
     
  19. #18 Focus_2003, 09.09.2010
    Focus_2003

    Focus_2003 Guest

  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 locar, 10.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2010
    locar

    locar Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2002, 1.8
    Genau diese Blende kann ich garnicht empfehlen. 2x bestellt und 2x sehr sehr schnell kaputt gegangen. Und beim 2x mal war ich schon sehr vorsichtig. :/

    Heute kommt die andere Blende, bin mal gespannt!

    //EDIT
    Blende ist eben gekommen. Passt zwar nicht 100% perfekt, aber es passt! Danke an alle!
     
  22. #20 Focus_2003, 11.09.2010
    Focus_2003

    Focus_2003 Guest

    Ich kann es dennoch nicht bestätigen, dass die Blende leicht kaputt geht!
    Wie rum wolltest du denn die Blende einbauen? So, dass der Schacht bzw. das Radio oben ist oder anderst herum?
    Villeicht ist meine Blende einfach Baugleich, aber von einem anderen Hersteller!
     
Thema:

Wie schwer ist es eine Radioblende einzubauen?

Die Seite wird geladen...

Wie schwer ist es eine Radioblende einzubauen? - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Erster und Rückwärtsgang gehen schwer rein.

    Erster und Rückwärtsgang gehen schwer rein.: Seit ich das Auto habe ist mir aufgefallen das der Rückwärtsgang und der Erster Gang Recht schwer schalten lassen woran kann es liegen weis da...
  2. Suche Mittelkonsole/Radioblende Maverick 09/2004

    Mittelkonsole/Radioblende Maverick 09/2004: Hallo zusammen, Ich suche für meinen Maverick eine Mittelkonsole bzw. die Radioblende. Der Vorbesitzer hat ein Doppel DIN Radio eingebaut und...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 3.gang geht nur schwer rein

    3.gang geht nur schwer rein: hallo, seit ein paar tagen hat unser fofi 1.4/97ps aus 2009, 57.000km, eine macke mit dem getriebe. der 3.gang lässt sich nur noch schwer...
  4. Suche Focus MK2 Ovale Radioblende zum umrüsten auf Ovales Radio

    Focus MK2 Ovale Radioblende zum umrüsten auf Ovales Radio: Ich suche eine Radioblende der Mittelkonsole um statt des rechteckigen ein ovales Radio einzubauen. Die beiden setlichen Plastikstreifen zum...
  5. Ford Focus 1 Klimaschalter Heizungbedinteil Uhr Radioblende für Bj.2001

    Ford Focus 1 Klimaschalter Heizungbedinteil Uhr Radioblende für Bj.2001: Hallo, ich bin auf der Suche nach der Blende wo das Radio - Uhr - Schalter ect drin sitzt. Dieses "Ei" , ich hoffe ihr wisst was ich meine :-) Hat...