Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Wie Steuerelektronik raus?

Diskutiere Wie Steuerelektronik raus? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, bin verzweifelt, wollte mal die Motorsteuerungs Elektronik ausbauen, aber scheinbar bin ich zu blöd. Unten rechts im Fußraum sitzt sie ja,...

  1. #1 Pidder54, 02.09.2010
    Pidder54

    Pidder54 Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK7, 1998, 1,8 L
    Hallo,
    bin verzweifelt, wollte mal die Motorsteuerungs Elektronik ausbauen, aber scheinbar bin ich zu blöd.
    Unten rechts im Fußraum sitzt sie ja, darüber ist ein abgewinkeltes Blech, und ich denke dass das irgendwie nach unten gezogen werden muss, geht aber nicht. Kann mir mal jemand einen Tipp geben, bevor ich irgendwas abbreche?

    2. Frage,
    hat jemand schon mal den Fehler gehabt, das die Uhr stehenbleibt, sich auch nicht stellen lässt, und am nächsten morgen geht alles wieder. Das war jetzt schon 4 mal. Bin nicht davon überzeugt, das es an der Uhr liegt, habe irgendwie die Steuerungs Elektronik in Verdacht, da sich öfter mal was merkwürdig verhält, z.b. ABS Leuchte anbleibt, bis nochmal Zündung aus und wieder an, dann Fernlicht ausgeht nach ein paar sekunden usw.
    Irgendwie hat die Karre ein Eigenleben.
    Ach ja, es handelt sich um einen Escort Turnier Ghia, 1,8 Liter, Baujahr 1998
    Grüße Pidder
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Moin, dann gehört das aber eher in die Escort Ecke.
    Und Glückwunsch, so wie sich das anhört, wird das wohl eher
    nix mit dem Steuergerät zu schaffen haben.
    Eher mit dem Lenkstockschalter und/oder der ZEB
    (ZentralElektrikBox ~ Sicherungskasten)
    Nicht jeder kleine Fehler an einem Fahrzeug ist in dem
    teuersten Blechkasten zu suchen.
     
  4. #3 Mr. Binford, 02.09.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Richtig, verschoben!
     
  5. #4 Pidder54, 02.09.2010
    Pidder54

    Pidder54 Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK7, 1998, 1,8 L
    Auch Moin,
    na dann werde ich Morgen mal den Sicherungskasten verhauen;-)
    Wäre mir auch lieber, wenn es nicht an der Elektronik liegt! Aber Ausbauen möchte ich sie trotzdem mal, um zu sehen, welche Bezeichnung die hat. So kann ich mir schon mal eine aus dem Schrott besorgen, für alle Fälle....also wäre ich dankbar für den Ausbau Tipp!
    Gruß Pidder
     
  6. #5 ralfcdc, 02.09.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    ZEB lass mal lieber erstmal steckern, bevor du sie noch wirklich kaputt machst.
    Da musst du erstmal wieder ne passende finden, die sind nicht alle identisch.

    Genau wie das Steuergerät, damit hats nix zu tun.

    Uhr: vllt Stecker hinten an der Uhr lose, oder Uhr ganz defekt, so wars bei mir auch erst und dann ging sie gar nicht mehr.

    ABS: Stecker vom Sensor lose?

    Fernlicht: Lenksockelschalter, typisch beim allen Fords mit diesen Schaltern, da kauf am besten gleich nen ganz neuen, alles andere ist nur schlecht für die Nerven. Wenn die gebraucht sind, haben die meistens alle einen weg.

    Viel Erfolg!!
     
  7. #6 Pidder54, 03.09.2010
    Pidder54

    Pidder54 Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK7, 1998, 1,8 L
    Moin,
    sorry, habe zu Spät gesehen, dass es Unterkategorien zu den einzelnen Typen gibt. Wollte dann den ersten Thread löschen, geht aber hier bei Euch nicht:)
    Asche auf mein Haupt:pfeifen:
    ansonsten vielen Dank für die Tipps, nur wie ich die Steuerelektronik raus bekomme, hat mir immer noch niemand verraten:-(
    LG Pidder
     
  8. #7 ralfcdc, 03.09.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Wahrscheinlich deswegen um dich vor dir selbst zu schützen:D
    Ne, was erhoffst du dir denn, wenn du das Steuerteil draußen hast?
     
  9. #8 Pidder54, 03.09.2010
    Pidder54

    Pidder54 Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK7, 1998, 1,8 L
    Moin,
    ich erhoffe mir nichts, es nervt mich nur, dass ich sie nicht raus bekomme. Und bevor etwas abbricht, frage ich lieber vorher! Möchte ja nur wissen, wie dieses abgewinkelte Blech das über der Elektronik zu lösen ist, da es für mich schlecht zu sehen ist, wie es arretiert ist.
    Bin eben neugierig:-), ich Frag ja nicht nach einen Bauplan einer Atombombe...
    Gruß Pidder
     
  10. #9 MucCowboy, 03.09.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.292
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Da ist was dran ;)

    Solange das Steuergerät sicher und geschützt eingebaut ist, passiert ihm in aller Regel nichts. "Gefährlich" wird es erst durch unsachgemäßen Umgang.

    Zum Ausbau erst auf der Motorseite die Blechabdeckung über dem Modul entfernen (Nieten ausbohren), den Stecker losschrauben und abziehen, und dann erst von der Innenseite her das Modul lösen und reinziehen. Batterie vorher abklemmen !!!

    Das Modul ist voll mit empfindlicher Elektronik. Elektrostatische Aufladung oder das Öffnen und Herummessen daran kann es zerstören. Aus reiner Neugier würde ich es nicht rausholen.

    Grüße
    Uli
     
  11. #10 Pidder54, 03.09.2010
    Pidder54

    Pidder54 Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK7, 1998, 1,8 L
    @Uli

    Hallo,
    jetzt bin ich Platt! Wir sprechen doch von der Elektronik, die unten rechts im Beifahrer Fußraum sitzt, oder?
    Da ist eine Niete an dem Blech, aber Motorseite? Die zeigt in Richtung rechten Vorderradkasten...
    Bin jetzt etwas verwirrt....
     
  12. #11 MucCowboy, 03.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.292
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Du redest selber von.... (Zitat aus dem 1. Beitrag) :
    und das ist nach allgemeinem Verständnis nun mal das Motor-Steuergerät. Dieses hat aber, wie bereits weiter oben festgestellt, mit Deinen Fehlersymptomen rein garnichts zu tun. Daraufhin sagtest Du, Du willst man schaun wie das so aussieht. Also hab ich es beschrieben.

    Wenn Du ein ganz anderes Modul meinst, dann reden wir aneinander vorbei. Redest Du vom ZV-Modul? Wo es beim Escort sitzt, weiß ich nicht genau, könnte aber auch rechts unten sein, ganz rechts in der A-Säule. Uhr, ABS-Leuchte und Fernlicht haben damit aber auch absolut nichts zu tun.

    Uhr:
    > wenn sie stehen bleibt, liegt es an der Uhr selber
    > wenn sie läuft, aber nicht stellbar ist, fehlt das Zündungs-Plus-Signal an der Uhr (Uhr-Stecker durchmessen, evtl. ZEB)

    ABS-Leuchte bleibt an:
    > entweder ABS-Modul ist gestört (was sich durch neues Einschalten evtl. behebt)
    >oder Kabel zum Kombiinstrument ist nicht in Ordnung
    > oder wieder ZEB

    Fernlicht:
    > Lenkstockschalter defekt
    > Fernlichtrelais defekt
    > Stecker an den Scheinwerfern korrodiert oder Kabelbruch
    > oder wieder ZEB.

    Grüße
    Uli
     
  13. #12 Pidder54, 03.09.2010
    Pidder54

    Pidder54 Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK7, 1998, 1,8 L
    @Uli

    Ok, wir reden wohl aneinander vorbei.
    Vergiss jetzt mal einfach meine Fehler, Uhr hab ich schon eine bestellt, ABS Leuchte hat sich selbst repariert...hat wohl ab und an ein aussetzer, hatte meine Frau auch öfter mal bei ihrem Explorer. Fernlicht ist wohl eindeutig der Lenkstockschalter, da wenn ich ihn etwas ruckel, kommt Licht wieder.

    So, jetzt denke ich mal, dass das Modul was ich meine, das für die Zentralverriegelung ist. Habe irgendwo mal gelesen, dass dort im Fußraum die Motorsteuerung sitzten würde....war wohl einer noch schlauer als ich:)
    Gut, dann Frage ich jetzt mal rein interessenhalber, wo sollte denn dann die Motorsteuerung zu finden sein? Im Motorraum sehe ich nix was irdendwie danach aussieht. Scheinbar ist bei Ford alles gut getarnt:cooool:
    Grüße Pidder
     
  14. #13 ralfcdc, 04.09.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Mensch, das Dingens sitzt im Beifahrerfußraum, rechts unten an der A-Säule!
    Aber wir sind uns jetzt wohl alle hier einig, dass du davon lieber die Finger lassen solltest, wenn du ein Laie bist.
    Sag doch mal, warum du das ausbauen möchtest?
    Womit hängt denn dein Interesse an dem Steuergerät zusammen?
    Red doch mal Klartext bitte!
     
  15. #14 Pidder54, 04.09.2010
    Pidder54

    Pidder54 Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK7, 1998, 1,8 L
    Moin,
    erwischt! Ich bin natürlich Steuergeräte - Fetischist:rotwerden:
    Nene, ganz einfach, ich bin Elektriker, und die sind eben neugirig was Technik betrifft. Habe ich aber schon erwähnt, dass ich lediglich die E-Teile Nummer notieren will, für den Fall, das ich irgendwo ein Steuergerät ergattern kann, sozusagen als Reserve.
    Ich habe gerne alles vorrätig;-) Da ich Waschmaschinen und Trockner repariere, wimmelt es in meiner Werkstatt von Steuergeräten und Programmschaltern:)
    Da würde sich ein Motorsteuergerät von Ford doch gut dazwischen wohlfühlen, oder?
    So, und jetzt allen ein schönes WE, Pidder
     
  16. #15 ralfcdc, 04.09.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Ah jetzt ja.

    Kapiert.

    Wenn du dir die Arbeit des Ausbauens nicht machen möchtest, dann
    frag doch mal bei Ford nach, die müssten dir das auch sagen können
    anhand der Fahrgestellnummer.
     
  17. #16 Pidder54, 04.09.2010
    Pidder54

    Pidder54 Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK7, 1998, 1,8 L
    Klar kann ich bei Ford anrufen, weiss ich auch, aber dann hab ich ja nix zu schrauben...*ggg*
    Ich vermute mal, das dieses Teil eh eine Macke hat, da sich auch die Motordrehzahl merkwürdig verhält. Bevor jetzt kommt, Leerlaufregler,..... habe ich bereits gesäubert...hat etwas gebracht, aber noch nicht so wie es sein sollte, heisst: Ab und zu geht die Drehzahl nicht richtig runter, sondern bleibt so bei 1200 U/min. Auch beim schalten reagiert er zu langsam. Und nu?
     
  18. #17 ford1968, 04.09.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Steuergerät ist im Beifahrerfußraum unten rechts. Die Sicherheitsabdeckung ist mit einem Niet befestigt. Einfach aufbohren und zur Seite drücken, dann kannst du das PCM nach unten rausziehen. Teilenummer sieht in etwa so aus ****-12A650-** .
     
  19. #18 Pidder54, 05.09.2010
    Pidder54

    Pidder54 Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK7, 1998, 1,8 L
    Zur info!

    Moin Jungs,
    so, ich habe einen Fehler definitiv gefunden, warum meine Drehzahl nicht vernünftig zurückging. Habe DANK eurer Checkliste alles abgearbeitet, erst das Leerlaufregelventil gereinigt, nix gebracht, dann habe ich das Kurbelgehäuse Entlüftungsventil ausgebaut, gereinigt, und gesehen, dass es nicht richtig schließt. Also habe ich zu Testzwecken eine Druckfeder von einer Bosch Motorkohle zurechtgebastelt, und von der Schlauchanschlussseite in das Ventil reingefummelt und gespreizt, sodas sie hält. alles wieder eingebaut, gestartet, und nach kurzem schütteln des Motors...siehe da, er pendelte sich auf ca. 600 U/min ein, und fällt auch wieder vernünftig nach Gasgeben ab:). Jetzt kann ich mir morgen mit ruhigem Gewissen ein neues Ventil kaufen, der Sonntag ist gerettet!!!:freuen1:
    Grüße Pidder
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Vieleicht solltest Du dann deinem PCM mal was gutes tun und mal 15~30min
    die Batterie abklemmen und anschließend neu einfahren.
    Wer weiß was da noch für Fehler drinne sind.
     
  22. #20 Pidder54, 05.09.2010
    Pidder54

    Pidder54 Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK7, 1998, 1,8 L
    Hallo Shark,
    gut das du das ansprichst, habe mir sowieso Gedanken gemacht, wie das PCM, sollte es sich in dem Notmodus befinden, sich wieder resetet. Geht das Automatisch, wenn defekte Bauteile erneuert wurden? Oder nur durch besagtes Spannungsfrei machen? Und was meinst du mit neu einfahren, muss ich jetzt ne Tour bis Köln einplanen?
    Danke für die Tipps, Pidder
     
Thema:

Wie Steuerelektronik raus?

Die Seite wird geladen...

Wie Steuerelektronik raus? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW As der Kupplung kommt öl raus

    As der Kupplung kommt öl raus: Hallo Leute, hir ist was loss ist. Wir haben auf dem Einlagen im Fussraum des Fahrers, Flecken bemerkt. Nachdem wir nachgesen haben, haben wir öl...
  2. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 TSI 043/2008 2.ter Gang springt bei Gefällefahrt raus

    TSI 043/2008 2.ter Gang springt bei Gefällefahrt raus: Guten Tag, wir haben uns vor einem drei viertel Jahr ein C-Max gekauft, bei diesem Fahrzeug springt bei einer Gefällefahrt immer der zweite Gang...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor läuft weiter, obwohl Zündung und Schlüssel raus?! (nach E-Satz Einbau für AHK)

    Motor läuft weiter, obwohl Zündung und Schlüssel raus?! (nach E-Satz Einbau für AHK): Hallo Zusammen, habe ein echt seltsames Problem. Hoffentlich kann mir hier jemand weiterhelfen :( Am Wochenende habe ich meinen E-Satz von...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Querlenker Schraube beim Rad geht nicht raus

    Querlenker Schraube beim Rad geht nicht raus: Hallo, ich bin dabei bei meinem Mondeo die Querlenker zu tauschen. Auf der Beifahrer Seite ging alles reibungslos. Jetzt hänge ich an der...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Bremslicht Sicherung fliegt immer raus

    Bremslicht Sicherung fliegt immer raus: Hallo, Wie es oben schon steht fliegt meine Sicherung fürs Bremslicht immer raus! Sufu hab ich schon genutzt aber nix gefunden! Bevor ich mich...